Poetry:Wortkunst live

Der Isar-Slam im Ampere geht in die nächste Runde. Unter anderem treten Lotta Emilia und Sven Kemmler auf.

Niemand weiß, ob es zum Kultur-Lockdown kommen wird, den Ministerpräsident Markus Söder an die Inzidenz von 1000 geknüpft hat. Unabhängig davon gelten die neuen Corona-Regeln (unter anderem 2 G plus) voraussichtlich von Mittwoch an. Der Isar-Slam im Ampere, geplant für Dienstag, 23. November, wird indes stattfinden (2 G, mit FFP2-Maske). Live zu erleben sind wieder einige der besten Slam-Poetinnen und -Poeten des Landes, darunter Lotta Emilia und Sven Kemmler. Pierre Jarawan und Ko Bylanzky moderieren.

Isar-Slam, Di., 23. November, 20 Uhr, Ampere, Zellstr. 4, Infos unter www.muffatwerk.de

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB