A staff member works in a diaper recycling facility in Spresiano near Treviso
Recycling

Katzenstreu aus Windeln

Der Pampers-Hersteller will Windeln recyceln. Damit könnte ein enormes Müllproblem gelöst werden. Doch Naturschützer zweifeln an der Machbarkeit.

Von Janis Beenen

´The Ocean Cleanup" - Meeres-Müllsäuberung vor San Francisco
Meeresverschmutzung

Vor dem Plastikmüll rettet uns niemand

Das Projekt "The Ocean Cleanup" wollte die Weltmeere säubern - und ist nun selbst kaputt. Vom Plastikmüll erlöst uns kein strahlender Held. Jeder Einzelne ist gefragt.

Kommentar von Tina Baier

jetzt marcella hansch
jetzt
Umweltverschmutzung

Diese Frau will Weltmeere und Flüsse von Plastik befreien

Millionen Tonnen von Müll landen jährlich in den Gewässern der Erde. Die Architektin Marcella Hansch will das ändern - und hat eine Art umgekehrte Kläranlange entwickelt.

Interview von Karina Geipel

Schildkröte im Sea Life Aquarium in München, 2018
jetzt
Umwelt

Plastikmüll in mehr als 100 Meeresschildkröten gefunden

Forscher haben Arten aus dem Pazifik, dem Atlantik und dem Mittelmeer untersucht. Das Plastik stammt vor allem aus unserer Kleidung und aus Pflegeprodukten.

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Was ein Trinkhalm-Verbot im Kampf gegen Plastikmüll bringt

Die Plastikmüllberge werden immer größer. Das EU-Parlament will deshalb Einweg-Produkte aus Plastik verbieten. Doch die Politik kann noch viel mehr tun, sagt Hanno Charisius.

Plastik-Strohhalme
Umweltschutz

EU-Parlament stimmt für Verbot von Wegwerfprodukten aus Plastik

Von 2021 an sollen keine Plastik-Produkte wie Einweggeschirr und Wattestäbchen mehr in der EU verkauft werden dürfen. Einige deutsche Supermärkte kommen dem zuvor.

HALM
Credit?
Alternative zum Strohhalm

Es geht auch ohne Plastik

Ein Paar fährt in den Urlaub, ärgert sich über Plastikmüll - und gründet ein Start-up. Das Ergebnis: Trinkhalme aus Glas.

Von Silvia Liebrich

Umweltverschmutzung

Wo sind all die Schildkröten hin?

Fast zwei Drittel aller Schildkrötenarten sind gefährdet oder kurz vor dem Aussterben, warnen Forscher. Als besonders fatal erweist sich Plastikmüll.

Von Sandra Sperling

Boyan Slat - ´Ocean Cleanup"
jetzt
Umwelt

Das ist Boyan Slat, die Hoffnung der Weltmeere

Früher war er ein Außenseiter. Doch seit er vor fünf Jahren "Ocean Cleanup" gründete, wird er als Umwelt-Retter gefeiert. Von diesem Samstag an wird sich zeigen, ob sein Projekt funktioniert.

Von Christoph Söller

Netze im Meer

"Das Meer ist tot. Es ist krass"

Geschätzte 640 000 Tonnen Geisternetze töten jedes Jahr Hunderttausende Meerestiere. Die Biologin Verena Platt-Till taucht im Atlantik, um die tödlichen Fallen zu bergen.

Von Martina Scherf

Plastikmüll im Meer: das Projekt "The Ocean Cleanup"
Plastikmüll

Großreinemachen im Pazifik startet

Am Samstag beginnt ein Großprojekt mit dem Ziel, das Meer von Plastik zu säubern. Kann das funktionieren?

Von Andrea Hoferichter

In Plastik verpackte Tomaten - viele Konsumenten wünschen sich Alternativen zu dem Kunststoff.
Leserdiskussion

Wie sollte der Plastikverbrauch reguliert werden?

Um den Plastikmüll in den Griff zu bekommen, muss der Staat eingreifen, findet SZ-Autorin Pia Ratzesberger. Eine Plastiksteuer allein greife jedoch zu kurz - stattdessen brauche es eine Verpackungssteuer, die Firmen entlastet, die weniger Plastik verbrauchen, und Recycling belohnt.

Plastikmüll im Meer
Konsum

Besteuert das Plastik!

Wer den Verbrauch von Kunststoffen reduzieren will, wird mit freundlichen Appellen nicht weit kommen. Der Staat muss einen Anreiz schaffen - durch höhere Preise.

Essay von Pia Ratzesberger

Verfangener Galapagoshai
Ökologie

Forscher finden Plastik in den entlegensten Meeresregionen

Das Müllproblem im Ozean ist global: Um die Osterinsel im Südpazifik entdeckten deutsch-chilenische Forscher große Mengen Kunststoff. Fast 100 Tierarten leiden dort unter dem Abfall.

A soldier walks on the shores of Montesinos beach, which is covered in plastic and other debris, during a cleanup in Santo Domingo
jetzt
Dominikanische Republik

Ein Strand verschwindet im Plastikmüll

Sechzig Tonnen Müll klaubten Armee und Helfer an einem Strand in der Dominikanischen Republik in nur sechs Tagen zusammen. Die Bilder verdeutlichen auf traurige Weise, wie dreckig die Ozeane sind.

A local resident walks along a section of Matahari Terbit beach covered in plastic and other debris washed ashore by seasonal winds near Sanur, Bali
Urlaubsinsel Bali

Plastik auf Erden

Ein Wal verendet an der Küste Thailands, weil er massenhaft Müll geschluckt hat, Balis Unterwasserwelt ist längst voll von Flaschen und Fastfood-Verpackungen. Wie ein Alltagsmaterial zum Problem für den Tourismus wurde.

Von Arne Perras

Plastikbecher im Meer
Leserdiskussion

Plastikmüll: Wie effektiv ist das Verbot von Einwegprodukten?

Die EU-Kommission will bestimmte Einweg-Kunststoffprodukte verbieten: Plastikgeschirr, Plastikbesteck, Strohhalme und Plastikhalterungen von Luftballons. Durch die Maßnahme soll Plastikmüll in den Weltmeeren reduziert werden.

Trinkhalme aus Plastik: Die EU-Kommission möchte Plastikmüll deutlich reduzieren und droht mit Verboten.
Nachhaltigkeit

"Wo es Plastik gibt, wird der Mensch Plastik kaufen"

Die EU-Kommission will Einwegprodukte aus Kunststoff wie Strohhalme oder Wegwerfgeschirr verbieten. Ein wichtiger Schritt im Kampf gegen Plastikmüll, findet Forscher Georg Mehlhart.

Interview von Vivien Timmler

ng-cover+jetzt
jetzt
Magazin-Cover

Ein Bild für die Ewigkeit

Das aktuelle Cover der "National Geographic" greift eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit auf: die Vermüllung der Ozeane. Twitter-User feiern die Illustration eines mexikanischen Künstlers als "brilliant" und "ikonisch".

Plastikmüll: 2018 hat die EU die Idee einer Plastiksteuer geäußert, Kritiker sehen das Konzept allerdings skeptisch.
Nachhaltigkeit

Umweltministerin Schulze lehnt Plastiksteuer ab

"Ein paar murrend an der Kasse bezahlte Cent" würden nicht zum Umdenken führen, sagt die SPD-Politikerin - und appelliert ans Bewusstsein der Bürger.

Luftaufnahme Polarstern am Gakkelrücken, Arktis / Pressefoto
Umweltverschmutzung

Erschreckend große Kunststoff-Mengen in der Arktis

Polarforscher finden bis zu 12 000 Stückchen Mikroplastik pro Liter Packeis. Die Folgen für Menschen, Tiere und die Umwelt sind noch nicht absehbar

Von Patrick Illinger

This is a crystal of furandicarboxylic acid, or FDCA, a plastic precursor created with biomass instead of petroleum.
Globales Müllproblem

Forscher entwickeln Plastikflaschen aus Zucker

Wie wäre es, wenn Kunststoff fortan aus nachwachsenden Rohstoffen produziert werden würde - zum Beispiel aus Mais?

Von Andrea Hoferichter

Plastikmüll aus der Ostsee
Plastikmüll

Die EU-Strategie gegen Plastikmüll löst keine Probleme

In Europa bahnt sich ein Abfalldesaster an. Die Politik muss das Wegwerfen endlich teuer und unattraktiv machen.

Kommentar von Silvia Liebrich

jetzt plastik
jetzt
Umweltschutz

Britische Supermarktkette will Plastikverpackungen abschaffen

Zumindest bei allen Produkten ihrer Eigenmarke. Damit ist die Kette "Iceland" nach eigenen Angaben das erste große Unternehmen, das die Umwelt auf diese Weise entlasten will. Andere könnten aber in Zugzwang geraten.

Lab
SZ-Magazin
Lösungskolumne

Wie aus Abfall Kunststoff wird

Zwei kalifornische Brüder waren beim Surfen so vom Plastikmüll genervt, dass sie jetzt Biokunststoff herstellen - mit einer Methode, die Gartenbesitzern bekannt vorkommen dürfte.

Von Michaela Haas