Urteil in Los Angeles

"Racheporno-König" Moore zu 30 Monaten Haft verurteilt

Der 29-jährige US-Amerikaner ist berüchtigt als Vorreiter der "Rachepornographie" im Netz. Jetzt muss er wegen Hackings und Diebstahl in Gefängnis.

Kolumne
Klassenkampf - der Schulratgeber

Manchmal trifft es den Falschen

Eine Schülerin wird beleidigt. Ihr Freund macht dem Mobber klar, dass er damit aufhören soll - und kriegt selbst Ärger. Wie Streitigkeiten in der Schule gelöst werden können und wie sich Eltern verhalten sollten.

Von Matthias Kohlmaier

Kolumne
Klassenkampf - der Schulratgeber

Was bei Mobbing zu tun ist

Der Sohn wird wegen einer leichten Behinderung in der Schule ausgegrenzt. Eine Schulpsychologin erklärt, wie Lehrer, Eltern und Schüler reagieren können.

Von Matthias Kohlmaier

Report
Mobbing unter Jugendlichen

Albtraum Mitschüler

Jeder vierte Jugendliche wird von seinen Schulkameraden schikaniert. Doch mit der Quälerei auf dem Schulweg oder dem Pausenhof ist das Mobbing nicht vorbei - im Internet geht es oft weiter.

Von Stefan Mühleisen

Sozialverhalten an Schulen

Mobbing macht sexy

Mobber unterdrücken Mitschüler nicht aus purer Boshaftigkeit, vermuten kanadische Wissenschaftler. Sondern der Evolution wegen.

Von Matthias Kohlmaier

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Nagellack für Jungs

Lackschaden

Mit fünf Jahren beschloss unser Autor, keinen Nagellack mehr zu tragen - weil er deshalb gehänselt wurde. Doch was soll er sagen, als sich auch sein kleiner Sohn die Fingernägel bemalen will?

Von Patrick Bauer

waswirdausuns
jetzt.de
Büroalltag

Was wird nur aus uns?

Zu Beginn des Arbeitslebens hat man noch Ansprüche an sich selbst. Ein paar Jahre und ein paar schlimme Kollegen später ist davon nicht mehr viel übrig.

Von Michèle Loetzner

Gestohlene Nacktfotos im Internet

"Racheporno-König" Hunter Moore bekennt sich schuldig

Der Betreiber der Racheporno-Website IsAnyoneUp.com hat sich schuldig bekannt. Dem 28-jährigen Hunter Moore drohen nun sieben Jahre Haft - wegen Computerhackings und Identitätsdiebstahls.

Mobbing in Starnberg

Muslimische Schüler am Pranger

Sie wurden als Terroristen beschimpft und unterschwellig bedroht: Seit den Anschlägen in Paris fühlen sich Jugendliche an einer Starnberger Schule von Klassenkameraden ausgegrenzt. Die Lehrer versuchen gegenzusteuern.

Von Blanche Mamer, Starnberg

Schüler und Sexualität
Interview
Schüler und Sexualität

"Die meisten Grenzverletzungen finden zwischen Gleichaltrigen statt"

Nacktbilder, Anmache, Mobbing: Das Internet erleichtert sexuelle Übergriffe unter Schülern. Sexualforscher Heinz-Jürgen Voß über die Motive jugendlicher Täter, Gegenmaßnahmen - und warum Eltern beim Thema Cyber-Sex entspannt reagieren sollten.

Von Roland Preuß

Neufeld, mitkommen!; "Neufeld, mitkommen!"
"Neufeld, mitkommen!" in der ARD

Aussichten positiv, Ende bestürzend

Mobbing trifft nicht nur "die Dicken und Dummen": Der ARD-Film "Neufeld, mitkommen!" handelt von grausamen Taten unter Schülern. Aber keine von ihnen wird gezeigt. Und das ist gut so.

Von Johann Osel

Lehrer-Blog, Toptop
Lehrer-Blog
Lehrer-Blog über Mobbing

Marie und die Neue

"Bitte sagen Sie nichts, sonst wird alles nur noch schlimmer": Wenn ein Schüler gemobbt wird, fühlt sich Lehrerin Catrin Kurtz oft hilflos. Manchmal sind die Grenzen zwischen Täter und Opfer sogar fließend.

Ali Mohammadian and his pupils, who shaved their heads in solidarity with a bullied pupil; Ali Mohammadian, Lehrer, Iran
Anti-Mobbing-Aktion eines iranischen Lehrers

Gefeierter Glatzkopf

Einen Lehrer wie Ali Mohammadian würden sich wohl viele Schüler wünschen: Um einem Mobbingopfer zu helfen, greift der iranische Pädagoge kurzerhand zum Rasierer. Und wird nun sogar vom Präsidenten des Landes als Vorbild gelobt.

Mitarbeiterin des EU-Parlaments

Mobbingopfer erhält 50.000 Euro Schadensersatz

Gekündigt nach Mobbing durch eine Vorgesetzte: Ein Gericht verurteilt das Europaparlament zur Zahlung von Schadensersatz an eine Frau, die zu Unrecht entlassen wurde.

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

"Männer werden kaum als Opfer wahrgenommen"

Dreckige Witze, eindeutige Anspielungen oder dumme Homo-Sprüche: Auch Männer machen im Job Erfahrungen mit sexueller Belästigung. Sozialpsychologin Franciska Krings über Frauen als Täterinnen, die Rolle von Chefs und Flirten im Job.

Von Johanna Bruckner

Youtube-Hetzjagd

Ein Ort für anonymen Hass

Ein Youtube-Video entfacht die Hetzjagd auf einen kranken Jungen. Kein Einzelfall, denn das Netz ist häufig ein Ventil für grundlosen Hass. In der Öffentlichkeit wird das Thema Online-Mobbing viel zu selten thematisiert.

Von Johannes Boie

Kunst am Bau St. Matthias Waldram
Wolfratshausen

Schwere Vorwürfe gegen Sankt Matthias

Daniel Bühling wollte Priester werden, doch die Zustände in Waldram hielt er nicht aus. In seinem Buch "Das elfte Gebot" berichtet er, dort habe es Mobbing und Gruppensex gegeben.

Von Benjamin Engel

Lehrer-Blog, Toptop
Lehrer-Blog
Lehrer-Blog

Ich bin bei Facebook mit Schülern befreundet

Den Lehrern in Bayern wurde nahegelegt, ihre Facebook-Accounts zu löschen. Catrin Kurtz hat ihren behalten und findet: Die Augen vor der Lebenswirklichkeit der Schüler zu verschließen, ist zu einfach - Hinschauen ist Pflicht von Pädagogen und Eltern.

jetzt.de
Mobbing

Wir nannten ihn Darius Müll

Er durfte nie dazugehören und in der Pause erzählten die anderen Witze über ihn: Vor vielen Jahren hat unser Autor einen Mitschüler gemobbt. Heute fragt er sich: Wie konnte ich so gemein sein?

Von Bernd Kramer

Webschule Bochum
Die Recherche
Internetschule in Bochum

Lernen mit Smiley

Weil sie das Mobbing ihrer Klassenkameraden nicht mehr aushielt, geht Katja seit Monaten nicht mehr ins Gymnasium. Unterrichtet wird sie jetzt zu Hause, von den Lehrern an Deutschlands einziger Internet-Schule. Für viele Jugendliche ist es die letzte Chance auf einen Schulabschluss. Ein Besuch im wohl kleinsten Klassenzimmer der Republik.

Von Lena Jakat, Bochum

Mobbing

Drangsalierte Kinder leiden noch als Erwachsene

Mobbing macht auch langfristig krank und unglücklich. Dabei treten gesundheitliche und soziale Probleme nicht nur bei alleinigen Mobbing-Opfern auf.

Mobbing am Arbeitsplatz

Wege aus dem Psychoterror

Es ist nicht einfach, den Teufelskreis Mobbing aus eigener Kraft zu durchbrechen. An wen sich Betroffene wenden können, wann Kollegen helfen sollten - und wie Chefs Verantwortung zeigen. Ein Ratgeber.

Studie zu Mobbing in der Familie

Geschwister gefährden die Gesundheit

Bruder und Schwester, die über das Fernsehprogramm streiten, sind normal. Doch wenn sie sich gezielt und wiederholt schikanieren, kann das gefährlich werden. Eine Studie zeigt: Schon Kinder, die nur einmal im Jahr aggressivem Verhalten ihrer Geschwister ausgesetzt sind, leiden unter erhöhtem psychischem Druck.

Cybermobbing, Internet, Facebook, Youtube, Schüler
Cybermobbing unter Schülern

Virtuelle Verletzungen, realer Schmerz

Beleidigt, verleumdet, ausgegrenzt: Etwa 17 Prozent aller Schüler sind einer Studie zufolge schon mal Opfer von Cybermobbing geworden. Jedes vierte Opfer leidet noch heute unter der Attacke. Eltern und Lehrern ist das Problem zwar bewusst - doch sie fühlen sich hilflos.

Von Johanna Bruckner

Prozess

Lehrling gesteht sexuelle Übergriffe auf drei Frauen

Krimiserie als Vorbild: Ein 22-Jähriger hat versucht, drei Frauen zu vergewaltigen. Die Opfer wehrten sich, eines von ihnen nahm ihm sogar die Tatwaffe ab. Jetzt steht der Lehrling vor Gericht.

Von Christian Rost