SPD-Logo beim Landesparteitag der Berliner SPD 2018
SPD

Das Fundament bröckelt bedrohlich

Für die Krise der Sozialdemokraten werden Parteiführung und große Koalition verantwortlich gemacht. Doch die Probleme liegen ebenso an der Basis der Partei.

Von Mike Szymanski und Max Ferstl, Berlin

Familie Wolff aus Nürnberg
18 aus 2018
Homosexualität in Bayern

Mutter, Mutter, Kind

Das Familienbild der CSU gilt als konservativ. Wie erlebt das eine Familie, die dieser Norm nicht entspricht? Besuch bei Frau und Frau Wolff.

Reportage von Ana Maria Michel, Nürnberg

Landtagswahl

Tagelang spannend

Bei der Wahl im Oktober müssen einige Kandidaten zittern

Bündnis 90 / Die Grünen feiert Erfolg bei der Bayerischen Landtagswahl, 2018
Landtagswahl

Grünes Wunder

Sieben Abgeordnete aus dem Landkreis München schaffen den Sprung ins Maximilianeum. Die CSU schneidet extrem schlecht ab - die Grünen erleben einen echten Triumph

Von Martin Mühlfenzl

Bayerischer Landtag wählt Ministerpräsidenten 01:00
Landtag

Söder erneut zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt

23 Tage nach der CSU-Pleite bei der Landtagswahl kann Regierungschef Söder wieder lachen. Im Parlament erhielt er trotz massiver Kritik der Opposition die notwendigen Stimmen für seine Wiederwahl.

Landtagswahl

Hessen steht vor einer Neuauflage von Schwarz-Grün

In der CDU wünscht sich eine Mehrheit die Fortsetzung, trotz hauchdünner Mehrheit. Eine Ampel gilt als unrealistisch.

Von Susanne Höll, Wiesbaden

01:14
Landtagswahl

Herbe Verluste für CDU und SPD in Hessen

Die CDU bleibt trotz massiver Einbußen bei der Landtagswahl in Hessen stärkste Kraft. Auch die SPD verliert klar und liefert sich ein enges Rennen mit den Grünen um Platz zwei. Die Ergebnisse dürften die große Koalition in Berlin unter Druck setzen.

Landtagswahl Hessen - Wahlplakate 00:50
Landtagswahl

Der Weg zu einer hessischen Regierung kann lang werden

Nach der hessischen Landtagswahl haben die Parteien keinen Zeitdruck, um ein Regierungsbündnis zu bilden. Die Wahlperiode des bisherigen Landtags endet nämlich erst in drei Monaten.

Landtagswahl

Kreiskonferenz der SPD

Landtagswahl

Jusos nehmen Kohnen in Schutz

SPD-Nachwuchs hält nichts von vorschnellen Rücktrittsforderungen

Landtagswahl

Eine Schriftstellerin für das Parlament

Die Schwabacherin Sabine Weigand ist bislang mit historischen Romanen erfolgreich, nun sitzt sie für die Grünen im Landtag

Von Uwe Ritzer, Schwabach

Außerordentlicher Parteitag der bayerischen Grünen
Studie zur Landtagswahl

Wähler wandern zu den Grünen

Fast jeder fünfte SPD-Wähler von 2013 wählte bei der diesjährigen Landtagswahl grün. Der Partei gelang es auch, Nichtwähler zu mobilisieren - und ehemalige CSU-Wähler.

Nach der Landtagswahl in Bayern
Koalitionsgespräche

Söder und Aiwanger ziehen positive Zwischenbilanz

Wohnen, Verkehr und Familie seien die großen Themen der Koalitionsgespräche zwischen CSU und Freien Wählern. Die Gesprächspartner zeigen sich zufrieden.

Parteiinterne Querelen

Bei der SPD liegen die Nerven blank

Wahlverliererin Annette Ganssmüller-Maluche gibt in einem Facebook-Post Landeschefin Natascha Kohnen die Schuld an der Niederlage und fordert ihren Rücktritt. Für den Alt-Abgeordneten Gantzer ist das "unanständig".

Von Stefan Galler und Martin Mühlfenzl

Landtag Bayern
Landtagswahl

Die Zwischenrufe hallen nach

Nach 20 Jahren hat es Sepp Dürr nicht mehr ins Parlament geschafft. Er wird den Grünen als "skeptischer Kopf" fehlen und im Plenum als streitbarer Redner

Von Lisa Schnell

Landtagswahl

Neuauszählung in Moosach möglich

KVR-Chef Böhle will Zweifel am Wahlergebnis ausräumen

Landtagswahl

Erst mal klarkommen mit dem Wahlergebnis

Stellvertretende Landrätin Annette Ganssmüller-Maluche von der SPD will nach ihrer Schlappe bei der Landtagswahl der Politik erhalten bleiben.

Von Irmengard Gnau, Ismaning

Riedberger Horn
Landtagswahl

Das letzte Paradies der CSU liegt im Allgäu

In der Gemeinde Balderschwang haben die Christsozialen 82 Prozent der Zweitstimmen geholt. Damit das so bleibt, lädt der Bürgermeister auch Grüne ein, auf der Liste der Schwarzen zu kandidieren.

Von Christian Rost

Verwelkte SPD-Rose
Sozialdemokratie

Eine Macht - eigentlich

Die SPD ist im Landkreis München auf kommunaler Ebene stark. Doch bei der Landtagswahl landet sie bei 9,7 Prozent. Die Bürgermeister in den roten Rathäusern sehen den Absturz als Herausforderung

Von Stefan Galler, Iris Hilberth und Martin Mühlfenzl

Landtagswahl

Im Süden nichts Neues

In Bayern bewegen sich die CSU und die Freien Wähler auf eine konservative Koalition zu. Von Politikwechsel, wie ihn die vielen Grünen-Wähler angestrebt haben, ist nichts in Sicht. Leser bedauern das.

Die CSU in der Krise
Nach Landtagswahl

Die CSU muss den Menschen die Angst nehmen

Die CSU hat auf die falschen Themen gesetzt und wichtige Wählergruppen vor den Kopf gestoßen. Das muss jetzt Konsequenzen haben: Sie muss sich für den Umweltschutz, die Jugend und die Heimat in einer globalisierten Welt einsetzen.

Gastbeitrag von Theo Waigel

Landtagswahl

Grüne schwelgen im Glück

Nach dem großen Erfolg bei der Landtagswahl feiern die Starnberger sich selbst

Von Peter Haacke, Starnberg

Landtagswahl Bayern - CSU
Landtagswahl

Plötzlich ganz vorne

Wie Thomas Huber das Symbolbild für den Absturz der CSU wurde

Regionale Wohnungsbaukonferenz in Ebersberg
Debatte um CSU-Parteichef

Landrat Robert Niedergesäß rechnet mit Rücktritt von Horst Seehofer

"Im Hinblick auf die Zukunft wäre ein Wechsel an der Parteispitze ein gutes Signal."

Von Barbara Mooser, Ebersberg

Plenarsitzung im Landtag
Bayern nach der Wahl

Der Frauenanteil im bayerischen Landtag ist jämmerlich

26,8 Prozent Frauen sind kein Spiegelbild der Gesellschaft. Denn Volksvertreter sollten alle Bevölkerungsgruppen repräsentieren.

Kommentar von Katja Auer