00:32
Kalifornien

Fünf Tote bei dem Absturz eines Propellerflugzeugs

Die Cessna 414 stürzte auf den Parkplatz eines Einkaufszentrums.

A Junkers Ju-52 airplane is seen in the logo of local airline JU-AIR in Duebendorf 00:59
Schweiz

Ju-52 in Schweizer Alpen abgestürzt - 20 Tote

Der Betreiber JU-Air veranstaltete Rundflüge mit der historischen Maschine. Am Samstag verunglückte die Ju-52 in der Nähe des Piz Segnas.

SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Anne Kleinmann

Flugzeugunglück in Mexiko endet glimpflich
Flugzeugabsturz

Das Wunder von Mexiko

Beim Absturz eines Flugzeugs im Bundesstaat Durango überleben alle 103 Insassen. Das Land, das Katastrophen aller Art fast magisch anzuziehen scheint, wundert sich ausnahmsweise einmal über sein Glück im Unglück.

Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro

00:42
Flugzeugabsturz in Mexiko

Alle Passagiere überleben

Die Maschine wird kurz nach dem Start von starken Windböen erwischt und muss hinter der Piste notlanden. Das Flugzeug brennt komplett aus, wie durch ein Wunder kommt niemand ums Leben.

01:28
Luftfahrt

Viele Verletzte bei Flugzeugabsturz in Mexiko

Der Unfall ereignete sich kurz nach dem Start. 49 Menschen erlitten schwere Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Ankerzentrum im bayerischen Manching
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Tobias Dirr

Flugzeugabsturz in Kuba
Flugzeugabsturz

Kuba, Destination der Unsicherheit

Die Insel bewirbt sich als "Destination des Friedens und der Sicherheit". Nach dem Absturz der Boeing 737 und den offensichtlichen Mängeln bei der Flugsicherheit wirkt das wie Hohn. Das Verkehrsministerium hat nun die genaue Opferzahl mitgeteilt.

Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro

SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Anne Kleinmann

6 Bilder
Nach Flugzeugunglück auf Kuba

Nur noch Rauch und Trümmer

Die Boeing 737 ist nahe des Flughafens von Havanna in ein Feld gestürzt. Nur drei der mehr als 100 Menschen sollen überlebt haben.

Flugzeugabsturz in Kuba
Kuba

Mehr als 100 Tote bei Flugzeugabsturz nahe Havanna

Die Maschine war von der Hauptstadt in die ostkubanische Stadt Holguín unterwegs, stürzte aber kurz nach dem Start ab. Medienberichten zufolge überlebten nur drei Menschen das Unglück.

Algerien

Mehr als 250 Tote bei Absturz von Militärflugzeug

Kurz nach dem Start von einem Luftwaffenstützpunkt nahe der Hauptstadt Algier stürzte die Maschine in ein Feld. Es ist unklar, ob es Überlebende gibt.

Von Paul-Anton Krüger, Kairo

Algerien

Mehr als 250 Tote nach Absturz eines Militärflugzeugs

Die Transportmaschine ist kurz nach dem Start im Norden des Landes abgestürzt. Vom Unglücksort kursieren dramatische Bilder.

Nepal: Rettungskräfte bergen Opfer und Überlebende eines Flugzeugabsturzes nach Kathmandu im März 2018.
Nepal

Viele Tote bei Flugzeugabsturz nahe Kathmandu

Eine Passagiermaschine aus Bangladesch ist am Vormittag in der Nähe des Flughafens von Kathmandu abgestürzt. 49 Menschen sind dabei ums Leben gekommen.

Flugzeugabsturz

66 Tote nach Absturz einer Passagiermaschine in Iran

Das Flugzeug befand sich auf einem Inlandsflug von Teheran nach Yasudsch. Keiner der 66 Insassen überlebte.

Psychologie

Alles halb so wild

Fliegen ist gefährlich, der Ex ein Idiot und die Welt geht eh vor die Hunde? Weil die Psyche heftiger auf schlechte Nachrichten reagiert als auf gute, malen wir uns die Gegenwart düsterer, als sie ist.

Von Sebastian Herrmann

Russland: An der Unglücksstelle nahe Moskau fanden Ermittler die Flugschreiber des russischen Passagierflugzeugs.
Flugzeugabsturz in Russland

Ermittler finden Flugschreiber nach Absturz bei Moskau

Sie sollen Aufschluss über den Absturz des russischen Passagierflugzeugs mit 71 Menschen an Bord geben. Starker Schneefall behindert die Ermittlungen.

Emergency services work at the scene where a short-haul regional Antonov AN-148 plane crashed after taking off from Moscow's Domodedovo airport, outside Moscow
Flugzeugabsturz in Russland

Feuer am Himmel

Alle 71 Insassen sterben beim Absturz eines Flugzeugs in Russland. Die Maschine war kurz nach dem Start in Brand geraten - über die Ursache kursieren bisher nur Gerüchte.

Von Julian Hans, Moskau

Gedenkveranstaltung für die Opfer des Flugzeugunglücks von Manchester United vor 60 Jahren
Gedenkfeier

Ein schwarzer Tag für Manchester United, ein schwarzer Tag für München

Mehr als 1000 Fans des Fußballclubs sind angereist, um der Toten der Flugzeugkatastrophe von 1958 am Flughafen Riem zu gedenken. Die Trauer hat auch die beiden Städte einander näher gebracht.

Von Udo Watter

Beim Flugzeugabsturz von München-Riem kamen 23 Menschen ums Leben
Flugzeugabsturz von Riem

Tod einer Fußballmannschaft

23 Menschen starben beim Flugzeugabsturz am Flughafen München-Riem vor 60 Jahren, darunter acht Spieler von Manchester United. Lange galt der Pilot als Verantwortlicher - doch das ist umstritten.

Von Isabel Bernstein

Kleinflugzeug und Hubschrauber stoßen in der Luft zusammen
Unfall bei Karlsruhe

Baden-Württemberg: Vier Tote bei Kollision von Kleinflugzeug und Hubschrauber

Das Unglück ereignete sich über unbewohntem Gebiet in der Nähe der Gemeinde Oberhausen-Rheinhausen bei Karlsruhe.

Frankreich

Vier Menschen bei Flugzeugabsturz auf Korsika getötet

Bei den Opfern handelt es sich um zwei Frauen und zwei Männer.

Kleinflugzeug stürzt in Bodensee
Insel Mainau

Kleinflugzeug stürzt in den Bodensee

Die einmotorige Maschine stürzte etwa 200 Meter nordöstlich der Insel Mainau ab. Die Polizei geht davon aus, dass die zwei Insassen nicht überlebt haben.

Portugal

Kleinflugzeug stürzt auf Supermarktparkplatz

Bei dem Unglück nahe Lissabon kommen fünf Menschen ums Leben. Die Maschine, die in der Schweiz registriert war, explodierte bereits in der Luft.

Kleinflugzeug stürzt in Melbourne auf Gebäude
Melbourne

Fünf Tote bei Flugzeugabsturz auf Einkaufszentrum

Der Absturz ereignet sich kurz nach dem Start der Maschine in einem Vorort von Melbourne. Trotz mehrerer Toter spricht die australische Polizei bei dem Vorfall von "unglaublichem Glück".