SZ-Magazin
SZ-Magazin
Elefantenkuh Bibi

Wie Bibi zum Problemelefanten wurde

Vor dreißig Jahren kam die Elefantenkuh Bibi aus Simbabwe in den Ost-Berliner Zoo. Ihr Schicksal ist einzigartig - und erzählt viel über die Fehler bei der Haltung dieser besonderen Tiere.

Von Patrick Bauer

Tiger
Artenschutz

Der Schutz fremder Tiere beginnt in Deutschland

Das Washingtoner Artenschutzabkommen gilt als eine der besten Waffen im Umweltschutz. Und doch können solche Verträge Raubkatzen und Reptilien nur dann retten, wenn Menschen sie nicht mehr als Trophäe an die Wand hängen. Auch hierzulande.

Kommentar von Tina Baier

Elefantenbaby Pathi-Harn quicklebendig
Biologie

Elefantenbabys brauchen ihre Omas

Großmütter sind wichtig für die Menschen-Familie. Beobachtungen in Kenia zeigen: Bei Elefanten ist das ähnlich.

Von Tina Baier

Elefanten in Thailand
Evolution

Warum Elefanten kaum Krebs haben

Lange glaubten Forscher, dass Tiere mit vielen Zellen und langem Leben besonders häufig Tumore bekommen. Auf Elefanten trifft aber das Gegenteil zu. Ihr Schutzmechanismus wurde nun entschlüsselt.

Von Kathrin Zinkant

Herde afrikanischer Elefanten
Ihre Post
Ihre Post

Wilderei: Wie kann die Katastrophe gestoppt werden?

Tausende von Elefanten verenden jedes Jahr in den Reservaten Tansanias. Schuld daran sind Wilderer. Aber nicht nur die. SZ-Leser diskutieren über Auswege.

Elefanten in Afrika - von Wilderern bedroht
Elefanten

Brutale Jagd auf Giganten

Wilderer töten in Afrika jedes Jahr Zehntausende Elefanten, weil Schmuggel von Elfenbein nach China Millionen abwirft. Artenschützer fordern, jede Art von Handel damit zu verbieten. Doch nicht in jeder Region schwindet die Zahl der Elefanten.

Von Christopher Schrader

A family of elephants walks after cooling themselves in a pond during a census at the Amboseli National Park southeast of Kenya's capital Nairobi
Gene für den Geruchssinn

Elefanten haben den besten Riecher

Dass ihr Rüssel nützlich ist, war klar. Aber dass Elefanten mit ihrem Geruchssinn selbst Hunde übertreffen, kommt für Wissenschaftler überraschend. Wozu die Dickhäuter so gut riechen können, stellt Forscher vor ein Rätsel.

Von Patrick Illinger

The head of an adult male Cuvier's beaked whale is pictured as it surfaces in this handout photo
Neuer Rekord

Schnabelwale tauchen 3000 Meter in die Tiefe

Kein anderer Säuger kann so tief und so lange tauchen wie Cuvier-Schnabelwale. In fast 3000 Metern Tiefe gehen die Wale entspannt auf ausgedehnte Jagdzüge.

Elefanten in Südafrika
Alter, Geschlecht, Ethnie

Elefanten unterscheiden Menschen anhand ihrer Stimme

Wer nähert sich da, Bauer oder Krieger? Für Elefanten ist es lebenswichtig, das zu wissen. Dafür haben sie ein feines Gehör entwickelt, das Lebensläufe heraushört.

Elefanten in Thailand
Elefanten

Törööö für "bitte trösten"

Elefanten spenden verängstigten Artgenossen Trost. Sie reagieren auf subtile Signale und muntern Kameraden auf - mit einer speziellen Rüssel-Geste.

Von Sebastian Herrmann

Verhaltensbiologie

Elefanten können menschliche Gesten interpretieren

Natürlich können Elefanten nicht wie Menschen auf etwas zeigen. Trotzdem sind sie fähig, auf die Geste, mit der ein Mensch auf etwas hinweist, richtig zu reagieren.

Von Sebastian Herrmann

Klippschliefer
Singende Klippschliefer

Heulen, Schnauben, Piepsen, Zwitschern

Schon ihre Verwandtschaft zu den Elefanten macht Klippschliefer zu etwas Besonderem. Nun berichten Forscher, dass zumindest die Männchen singen können wie sonst nur Vögel, Fledermäuse, Wale oder Primaten.

Von Christian Weber

Klonforschung

Russland verweigert Klonforscher Gewebe eines Mammuts

Der südkoreanische Forscher Hwang Woo Suk plant, zusammen mit russischen Forschern ein Mammut zu klonen. Allerdings will Russland ihm dafür keine Gewebeproben eines sibirischen Mammuts zur Verfügung stellen.

5 Bilder
Jagd auf Elfenbein in Kamerun

Wilderer töten 400 Elefanten

Allein in diesem Jahr wurden in Kamerun 400 Elefanten wegen ihrer Stoßzähne getötet. Die Wilderer werden immer brutaler, warnt der Internationale Tierschutz-Fonds.

Waldelefant
Evolution

Ein großer kleiner Bruder

Die Unterschiede zwischen den afrikanischen Savannen- und Waldelefanten sind auffällig - trotzdem galten sie bislang nicht als zwei Arten. Eine Erbgutanalyse aber spricht dafür.

Von Marlene Weiss

-
Verhaltensbiologie

Attacke auf den Rüssel

Wie David gegen Goliath: Ameisen verteidigen ihre Bäume gegen Elefanten - und helfen so, die Vegetation der afrikanischen Savanne zu erhalten.

Von Britta Verlinden

Sensationelle Funde

Monströse Zähne

Gleich zweimal haben Wissenschaftler dem Mastodon auf den Zahn gefühlt: Ein Riesenfund beschäftigt die Griechen. Und dann ist da noch die Frage nach dem Stammbaum der Rüsseltiere.

Von Christopher Schrader

Elefanten

Zum Abschuss freigegeben

Erstmals seit 1994 lässt Südafrika wieder Elefanten jagen - die Tiere haben sich nach Angaben der Behörden zu stark vermehrt. Auch manchen Umweltschützern leuchtet das ein.

Von Judith Raupp

Elefanten im Zoo
Zootiere

Dicke Dickhäuter

Übergewichtig, gestresst und unfruchtbar: Elefanten im Zoo sterben wesentlich früher als ihre Artgenossen in freier Wildbahn.

Von Jan Wehberg

Turiasaurus
Dinosaurier-Rekord

Europas Größter

Bis zu 48 Tonnen Gewicht und 30 Meter Körperlänge - der Turiasaurus, den Wissenschaftler in Spanien ausgegraben haben, gehört zu den Riesen unter den Dinosauriern.

Riesenmaus
Evolutionsbiologie

Von der Maus zum Monster

Gerade auf kleinen Inseln entwickeln sich kleine Tiere manchmal zu Riesen. Zum Beispiel die Mäuse auf der Insel Gough im Südatlantik.