Großkontrolle der EU-Kommission

Entsetzen bei der Post

Die Post zeigt sich überrascht, dass Brüssel plötzlich sämtliche staatliche Beihilfen ab 1989 überprüfen möchte.

Kommentar

Braune Denkzettel

Der sächsische Ministerpräsident Georg Milbradt (CDU) kann sich nicht auf seine Koalition verlassen.

Von Von Jens Schneider

Post-Konkurrenz

UPS macht auf Briefe

Die Deutsche Post bekommt im Briefversand neue Konkurrenz. Der US-Paketdienst UPS will ihr mittels günstigerer Preise im internationalen Briefgeschäft auf den Leib rücken.

Trumpasaurus
jobpilot.de verkauft

Das Monster wächst

Monster.de, seit Jahren zunehmend erfolgreich, kauft seinen Konkurrenten jobpilot.de vom Zeitarbeitsunternehmen Adecco. Monster.de wird damit zum größten privaten Internetstellenvermittler in Deutschland.

Ye Ling
Web 2.0-Gründer

Der Internetfreund

Mit seiner Firma Wangyou.com stillt der Unternehmer Ye Ling die Sehnsucht der Chinesen nach der virtuellen Welt

Von Janis Vougioukas

Hermes

Offensive gegen die Post

"Premium"-Paketshops mit längeren Öffnungszeiten sollen den automatischen DHL-Stationen Konkurrenz machen.

Von Von Corinna Nohn

KarstadtQuelle

Übernahme-Gerüchte lassen Aktie hochschießen

Der US-Investor Blackstone signalisiert Interesse am Kauf zumindest von Teilen des Konzerns.

Selbstversuch

Paketversand für Fortgeschrittene

Überall sprießen sie aus dem Boden: Vollautomatische Postboten — die neuen Packstationen der Posttochter DHL. Hier sollen Kunden rund um die Uhr Pakete aufgeben oder abholen können. Wir haben es probiert.

Von Von Petra Blum

Internationalisierung

Post verschwindet immer mehr hinter Weltmarke DHL

Zug um Zug lässt die Deutsche Post den von ihr selbst hoch geschätzten und traditionsreichen Markennamen verschwinden.

Von Von Edgar Bauer

Post

Deutliche Preissenkung für Päckchen

Der Post geht es zunehmend wie der Deutschen Telekom: Die Zulassung neuer Konkurrenten zwingt sie offenbar zu Preissenkungen.

Europadrehkreuz Leipzig

"Das ist ein großer Tag für unser Land"

Der Flughafen Leipzig soll das neue Europadrehkreuz der Posttochter DHL werden. Dies würde für Leipzig Investitionen von rund 300 Millionen Euro und mehr als 10.000 neue Arbeitsplätze bedeuten.

Bildstrecke

Wo Macht wohnt: Konzernzentralen

Nüchtern, unscheinbar, pompös, elegant: wo und wie Weltkonzerne residieren

18 Jahre nach dem Fall der Mauer

Blühende Landschaften

Die Deutsche Einheit wird volljährig: Der Tag des Mauerfalls jährt sich zum 18. Mal. Wir nehmen deshalb einige blühende Landschaften in Augenschein. Welche Branchen wo gedeihen - in Bildern.

Bildergalerie

Leuchttürme der Wirtschaftskraft in Ostdeutschland

Alt-Kanzler Gerhard Schröder stand noch ganz unter dem Eindruck der Flutkatastrophe von 2002, als er das damals neue Porsche-Werk in Leipzig als "Leuchtturm" pries. Schröder wirkte damals stilbildend: Leuchttürme in der von ihm gemeinten Art gibt es in den neuen Ländern inzwischen viele.