Paketzustellung:DHL eröffnet neue Packstationen

Die DHL hat zwei neue Packstationen im Landkreis eröffnet. In Putzbrunn und Kirchheim können Kunden zukünftig kostenlos Pakete einliefern und in Empfang nehmen, ohne sich an Öffnungszeiten halten zu müssen. In Putzbrunn befindet sich das neue Angebot in der Innstraße 3, im Aldi. 137 Fächer stehen hier zur Verfügung. In Kirchheim ist die Packstation in der Frauenhofer Straße 2 im Lidl-Markt angesiedelt. Hier stellt die DHL 99 Fächer für Pakete bereit. Beide Angebote sind rund um die Uhr verfügbar.

Unter www.dhl.de/packstation ist eine Anmeldung für den Packstation-Service der DHL möglich. Für den Paketempfang ist die DHL Paket App Voraussetzung, für den Versand ist keine Registrierung erforderlich. Etwa 12 Millionen registrierte Kunden könne der Konzern bereits verzeichnen. Etwa 8200 Paketstationen gibt es aktuell im Bundesgebiet, bis Ende 2023 sollen es 15 000 werden, teilt die DHL mit. Unter www.deutschepost.de/standorte sind weitere Packstationen, Postfilialen und Briefkästen zu finden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema