DEL2

Interview
:"Damals hast du hin und wieder richtig eine vor den Latz bekommen"

Die Nummer drei der ewigen DEL-Torjägerliste beendet seine Karriere. Von Kindheitsidolen, Stockschlägen und Grüßen vom Mars - eine Zeitreise mit Sebastian Furchner nach 20 DEL-Jahren.

Von Christian Bernhard

Eishockey
:Wechsel des Geschäftsführers

Bei den Tölzer Löwen herrscht Unruhe. Ralph Bader löst Jürgen Rumrich als GmbH-Chef ab und die Fan-Organisationen des DEL2-Klubs starten eine Petition gegen den Vorsitzenden Hubert Hörmann.

Von Andreas Liebmann

Eishockey
:Viele Sorgen

Neun Niederlagen hintereinander: Zu den sportlichen Problemen gesellen sich beim ESV Kaufbeuren in der DEL2 atmosphärische Störungen. Verteidiger Sturm muss gehen, Trainer Tuomie steht nicht zur Diskussion.

Von Christian Bernhard

EV Landshut
:Mann mit klarer Ansprache gesucht

Beim EV Landshut soll Sportchef Axel Kammerer vorübergehend wieder an der Bande das Sagen haben und zugleich einen Nachfolger für den entlassenen Trainer Leif Carlsson finden.

Von Christian Bernhard

DEL 2
:Tölzer Löwen holen Vantuch

Die Tölzer Löwen haben Lukas Vantuch, 34, verpflichtet. Der Tscheche erhält einen Vertrag bis zur Länderspielpause im November plus Option zur Verlängerung. Man reagiere damit auf die Ausfälle von Nico Kolb und Anton Engel und die verzögerte Ankunft ...

Eishockey
:Kometeneinschlag

Erst kündigt der DEL2-Klub Tölzer Löwen Hauptsponsor Wee wegen Vertragsbruch, nun ist Cengiz Ehliz wieder da: Mit einer "deutlich sechsstelligen Summe" für zwei Jahre.

Von Christian Bernhard

Profisport
:Standortnachteil Freistaat

Nach Ansicht der bayerischen Profiklubs bringen die geänderten Infektionsschutzmaßnahmen für den Hallensport einen eklatanten Wettbewerbsnachteil mit sich. Kleinere Vereine bangen um ihre Existenz.

Von Ralf Tögel

DEL2
:Brandl wird Tölzer

Die Tölzer Löwen haben ihren ersten Zugang für die Offensive: Thomas Brandl wechselt innerhalb der DEL2 vom EV Landshut in den Isarwinkel, wo er einen Vertrag für die kommende Saison unterzeichnet hat. Zuvor hatte der EVL erklärt, Brandls Vertrag ...

Eishockey
:Zeit für gute Nachrichten

Max French, Rekordtorschütze in der DEL2, wird auch in der kommenden Saison das Trikot der Tölzer Löwen tragen.

Von Christian Bernhard

DEL2
:Tölzer Löwen verlieren

Olafr Schmidt wird mehr und mehr zum Playoff-Schreck der Tölzer Löwen. Der kanadische Torhüter der Ravensburg Towerstars wehrte am Montagabend 44 Schüsse der Löwen ab und führte so seine Mannschaft im dritten Spiel der DEL2-Playoff-Viertelfinalserie ...

DEL 2
:Fiese Götter

Die Tölzer Löwen verlieren ersatzgeschwächt das zweite Playoff-Viertelfinalspiel gegen Ravensburg nach Verlängerung. Am Montag will das Team von Coach Gaudet in der Best-of-Five-Serie wieder in Führung gehen.

Von Christian Bernhard

Eishockey
:Tölzer Löwen kündigen Vertrag mit Hauptsponsor Wee

Die Saison ist aber nicht Gefahr, Gehälter und Rechnungen würden pünktlich bezahlt. Nun sucht der DEL2-Klub einen neuen Namen für das Eisstadion.

Von Christian Bernhard

DEL2
:Landshut verpflichtet Schmidt

Der EV Landshut hat für die kommende DEL2-Saison Torhüter Olafr Schmidt verpflichtet. Der 25-jährige Deutsch-Kanadier wechselt von den Ravensburg Towerstars und hat bei den Niederbayern einen Zweijahresvertrag bis zum Sommer 2023 unterschrieben ...

Eishockey
:Kratzen und beißen

Die Tölzer Löwen deklassieren die Löwen Frankfurt 7:3 und festigen den zweiten Platz in der DEL2

Von Christian Bernhard

Eishockey
:Zeit für Optimisten

Seit der vergangenen Woche ist der ehemalige Eishockey-Nationalspieler Jürgen Rumrich Geschäftsführer beim Zweitligisten Tölzer Löwen. Während es sportlich läuft, durchlebt der Klub wirtschaftlich turbulente Zeiten. Rumrich selbst spricht von einer seiner größten Herausforderungen.

Von Christian Bernhard

DEL 2
:Von ganz oben ausgesperrt

Eine lange Verletztenliste, noch kein neuer Geschäftsführer und der Hauptsponsor vor Gericht: Durch das 0:4 gegen Kassel hat sich die Lage bei den Tölzer Löwen nicht entspannt.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey
:Müde Monster

Im Kampf zweier geschlauchter Teams setzt sich Freiburg gegen Bad Tölz 4:2 durch. Für die Breisgauer ist es der achte Sieg in Serie. Tölz rutscht auf Rang vier ab und erwartet am Dienstag Tabellenführer Kassel.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey
:Solide Arbeit

Tölzer Löwen feiern gegen Bad Nauheim ihren 18. Saisonsieg

Von Johannes Schnitzler

Eishockey
:Glanz ohne Glimmer

Mit 19 Punkten in 14 Spielen für die Tölzer Löwen hat sich der als Ersatzmann nachverpflichtete US-Amerikaner Mario Lamoureux für eine Weiterbeschäftigung empfohlen. Dafür fehlt an der entscheidenden Stelle allerdings der Ansprechpartner.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey
:Bibbernde Löwen

Bad Tölz rutscht nach dem 2:4 in Crimmitschau auf den dritten Platz der DEL 2 ab. Derweil versucht der Klub die Situation um den säumigen Hauptsponsor Wee zu deeskalieren.

Von Johannes Schnitzler

DEL2
:Donbeck geht

"Emotionale und kräftezehrende Zeit": Der langjährige Geschäftsführer verlässt die Tölzer Löwen - der Grund dürften verschiedene Auffassungen über einen Sponsor sein, der mit seinen Zahlungen in Verzug sein soll.

Von Johannes Schnitzler

Eishockey
:Sieger im Sauerstoffzelt

Die Tölzer Löwen feiern mit einem 1:0 in Dresden den fünften Auswärtssieg in Serie, Torhüter Maximilian Franzreb bleibt zum zweiten Mal ohne Gegentor.

Von Johannes Schnitzler

ExklusivEishockey
:Wee bitte?!

Angeblich fehlen 450 000 Euro: Tölzer Löwen fordern Hauptsponsor zu Stellungnahme auf.

Von Johannes Schnitzler

DEL2
:Lucky Luca

Stürmer Tosto trifft zweimal beim 7:1 der Tölzer Löwen gegen Weißwasser. Schon am Freitag in Crimmitschau gehörte der 20-Jährige zu den Torschützen und hat nun nach fünf Spielen so viele Treffer wie in der vergangenen Saison.

DEL2
:Tölz träumt

Das für den vergangenen Sonntag angesetzte Spiel der Tölzer Löwen in der DEL2 bei den Bayreuth Tigers ist neu terminiert worden. Wie die Liga mitteilte, soll die Partie am Dienstag, 1. Dezember, 20 Uhr, nachgeholt werden. Die Partie des 4. Spieltags ...

Eishockey
:Andreas Schwarz bleibt ein Löwe

Der Tölzer Verteidiger hat sich für ein weiteres Jahr an den DEL-2-Klub gebunden, trotz anderer Angebote. Er habe sich dort einfach immer wohlgefühlt, sagt er. Der 25-Jährige hat eine beachtliche Entwicklung hinter sich.

Von Johannes Schnitzler

ESV Kaufbeuren
:Präventiv auf der Bremse

Der ESV Kaufbeuren setzt auf personelle Konstanz und will die starken vergangenen Spielzeiten bestätigen.

Von Christian Bernhard

DEL2
:Teambildende Maßnahmen

Die Tölzer Löwen verkürzen in der Relegationsrunde gegen Freiburg auf 2:3, der Trainer zieht personelle Konsequenzen.

Von Johannes Schnitzler

DEL2
:Kleine Katastrophe

Das Bangen geht weiter: Trotz des 4:3-Erfolgs gegen den Tabellenzweiten aus Weißwasser müssen die Tölzer Löwen abermals in die Abstiegsrunde.

Von Moritz von Laer

SZ PlusESV Kaufbeuren
:"Schau' mer mal"

Die Kaufbeurer Joker stehen nach der Hälfte der Saison auf Platz zwei der DEL2 - dank eines guten Zusammenspiels von Infrastruktur, Kader und Trainer.

Von Fabian Dilger

DEL2
:Konstantes Auf und Ab

Dem ersten Shutout dieser Saison beim Tölzer 5:0-Sieg gegen Freiburg folgt eine 1:4-Heimniederlage gegen Weißwasser.

Von Johannes Schnitzler

DEL2
:Alle für einen

Die Mischung macht's: Zwei Tage nach einem 1:7 bleibt Löwen-Torhüter Ben Meisner beim Tölzer 5:0-Sieg gegen Freiburg erstmals in dieser Saison ohne Gegentor.

Von Johannes Schnitzler

DEL2
:Mit roten Fäden gefesselt

Von allem zu wenig: Die Tölzer Löwen verstricken sich allmählich in den Abstiegskampf.

Von Johannes Schnitzler

DEL2
:Vorne hui, hinten huiuiui

Die Tölzer Löwen, vergangene Saison Abstiegskandidat, feiern trotz einiger Schlampigkeiten einen perfekten Start.

Von Johannes Schnitzler

SZ PlusEishockey
:Finnen in Bayern

Die bayerischen Teams aus Bayreuth, Kaufbeuren und Bad Tölz starten in die DEL2 - alle mit finnischen Spielern. Bayreuth baut auf 15 Neue, Kaufbeuren auf Altbekannte und Tölz hadert mit dem Verlust des Lieblingsgegners.

Von Christian Bernhard, Matthias Schmid und Johannes Schnitzler

DEL2
:Weniger Risiko, mehr Ertrag

Mit Joonas Vihko fällt der nächste Leistungsträger aus. Trotzdem verlassen die Tölzer Löwen den letzten Tabellenplatz.

Von Johannes Schnitzler

DEL2
:Finne für Finne

Vihko statt Vänttinen: Drei Tage vor dem Saisonstart findet Aufsteiger Bad Tölz einen Ersatz für den verletzten Angreifer.

Von Johannes Schnitzler

DEL2
:Alte Freunde

Im ersten Testspiel ist für die Tölzer Löwen noch vieles neu und ungewohnt: Die Spielkasse. Die Zugänge. Die Trikotfarbe. Was sich nie ändert: Wenn der Gegner SC Riessersee heißt, steckt in einem "Freundschaftsspiel" wenig Freundschaft.

DEL2
:Finne mit Führungsqualität

Die Tölzer Löwen verpflichten Stürmer Tuomas Vänttinen. Er soll dem Aufsteiger mit seiner Routine helfen.

Von Johannes Schnitzler

DEL2
:Gesucht, gefunden

Die Tölzer Löwen, Aufsteiger in die zweite Liga, verpflichten den slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman.

Von Johannes Schnitzler

DEL2
:Der Bulle von Bietigheim

Quasi ein Heimspiel: André Lakos, 37, ehemaliger österreichischer Teamverteidiger, soll Aufsteiger Bad Tölz führen.

Von Johannes Schnitzler

Gutscheine: