bedeckt München 14°

DEL2:Landshut verpflichtet Schmidt

Der EV Landshut hat für die kommende DEL2-Saison Torhüter Olafr Schmidt verpflichtet. Der 25-jährige Deutsch-Kanadier wechselt von den Ravensburg Towerstars und hat bei den Niederbayern einen Zweijahresvertrag bis zum Sommer 2023 unterschrieben. Dort wird er mit Ex-Nationaltorhüter Dimitri Pätzold das Torhütergespann bilden. Schmidt kommt bisher auf 96 Einsätze in der zweithöchsten deutschen Eishockey-Spielklasse. Mit im Schnitt 2,72 Gegentoren hat er den fünftbesten Wert der DEL2-Torhüter bei einer Fangquote von 90,17 Prozent. "Olafr Schmidt steht für das moderne Torwartspiel im Eishockey und passt damit gut zu unserer Philosophie", sagt EVL-Trainer Leif Carlsson. "Er ist ein sehr aggressiver Torhüter, der auch eine große Schnelligkeit mitbringt und mitdenkt."

© SZ vom 08.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema