Polizeiaufgabengesetz Landtag Bayern Verabschiedung
Verfassungsgerichtshof

SPD klagt gegen Polizeiaufgabengesetz

Nach den Grünen hat nun auch die Landtags-SPD Klage gegen das PAG eingereicht. Landesvorsitzende Natascha Kohnen sagt, die CSU habe das Gesetz ohne Rücksicht auf Kritik durchgepeitscht.

Ministerpräsident Markus Söder CSU
Landtagswahl

Söders München-Plan enthält nicht mehr als gute Absichten

Mehr Wohnungen und Kitas oder eine bessere Kooperation zwischen Stadt und Umland: Der Ministerpräsident kündigt nur das an, wogegen ohnehin niemand etwas haben kann.

Kommentar von Dominik Hutter

CSU-Parteitag 03:11
Manfred Weber

Ein Bayer an der Spitze Europas könnte die CSU verändern

Manfred Weber wäre der erste deutsche EU-Kommissionspräsident seit mehr als einem halben Jahrhundert - und könnte einen Paradigmenwechsel in der EU-Politik der Christsozialen einläuten.

Videokolumne von Heribert Prantl

Auftakt zur heißen Wahlkampf-Phase

Mama Bayern

Verkehrsministerin Ilse Aigner (CSU) spricht auf dem Grafinger Brauereifest. Sie preist die Erfolge der Staatsregierung - und wirkt am Ende fast schon wie eine fürsorgliche Landesmutter.

Von Thorsten Rienth, Grafing

Markus Söder mit Franz Rieger und Albert Füracker in Regensburg: CSU im Wahlkampf
Landtagswahl in Bayern

Der Risikokandidat der CSU

In der Regensburger Korruptionsaffäre ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Abgeordneten Franz Rieger. Das kommt für ihn ungelegen, denn er will wieder in den Landtag.

Von Andreas Glas

Markus Söder auf dem Bezirksparteitag der CSU München
München-Plan

Nur die CSU applaudiert Söder

Mit seinem München-Plan will der Ministerpräsident verhindern, dass aus der Landeshauptstadt eine überteuerte Allerwelts-Metropole wird. Die politischen Gegner halten das für unkonkret, unglaubwürdig und schwer finanzierbar.

Von Dominik Hutter

Wiedereröffnung des Königsbaus der Residenz
CSU-Wahlkampf

Das ist Söders "München-Plan"

Mehr Wohnungen, mehr U-Bahnen und ein "München-Beauftragter" im Kabinett: So will der Ministerpräsident in der Landeshauptstadt bei der Landtagswahl punkten.

Von Dominik Hutter

Markus Söder in Gillamoos 2018
CSU auf dem Gillamoos

Prost Mahlzeit

Wenn es einen Ort gibt, an dem die Welt für die CSU noch in Ordnung ist, dann ist es das Bierzelt. Beim Volksfest am Gillamoos aber zeigt sich: Die Realität liegt nur ein paar Meter entfernt.

Von Roman Deininger, Johann Osel und Wolfgang Wittl

Grünen-Politiker Ludwig Hartmann spricht auf dem politischen Frühschoppen auf dem Gillamoos. 11 Bilder
Die besten Sprüche vom Gillamoos

"In 41 Tagen beenden wir die absolute Mehrheit der CSU in Bayern"

Die Gleichung ist simpel: Bier, Zelt und Volk, dazu Politikerinnen und Politiker. Ergibt massenweise Schenkelklopfer und markige Ansagen.

Politischer Fr¸hschoppen auf Volksfest Gillamoos - CSU
Wahlkampf in Bayern

Söder warnt vor "versteckter, geheimer Agenda" der AfD

Der bayerische Ministerpräsident lobt die CSU und lässt an der Opposition kein gutes Haar - wie es sich für den Gillamoos gehört. Aber einmal, da wird er richtig ernst.

Reportage von Ingrid Fuchs, Abensberg

Politischer Fr¸hschoppen auf Volksfest Gillamoos - CSU 02:25
Gillamoos

Söder attackiert AfD nach Demonstrationen von Chemnitz

Auf dem Gillamoos, einem der ältesten Jahrmärkte in Niederbayern, traten am Montag in Abensberg mehrere Spitzenpolitiker parallel in verschiedenen Bierzelten auf.

Ministerpräsident Markus Söder auf dem Gillamoos, einem der ältesten Volksfest Bayerns.
Landtagswahl in Bayern

"Lieber Herr Söder, du bist kein Master, du bist ein Master of Desaster!"

Spitzenpolitiker liefern sich einen Schlagabtausch auf dem Gillamoos-Volksfest in Abensberg. Manche bieten sich für Koalitionen an. Auf die CSU dreschen sie trotzdem ein. Zur Nachlese.

Von SZ-Autoren

Landtagswahl

Duell der Geschwächten

Angesichts schlechter Umfragewerte ihrer Parteien versuchen CSU-Ministerpräsident Markus Söder und SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen mit ihren Auftritten in Keferloh die Anhänger zu mobilisieren.

Von Martin Mühlfenzl, Grasbrunn

Wahlkampf

Immer schön locker bleiben

Die SPD spricht sich in Keferloh Mut für die Landtagswahl zu. Spitzenkandidatin Natascha Kohnen und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter setzen auf das Thema Wohnen

Von Martin Mühlfenzl, Grasbrunn

Landtagswahl München Mitte Ludwig Hartmann Grüne
Landtagswahl

München-Mitte ist der wohl spannendste Stimmkreis in Bayern

Bei der letzten Wahl gab es Stimmkreis 109 noch gar nicht. Hier könnte erstmals ein Grüner ein Direktmandat für den Landtag gewinnen.

Von Dominik Hutter

Söder verleiht Verdienstorden an Schweinsteiger
Die Woche in Bayern

Risikofaktor Söder, schnippischer Schweinsteiger, blasse Minister

Was in der bayerischen Politik los war - ein Rückblick.

Von Katja Auer

Vereidigung des bayerischen Kabinetts
Bayerische Staatsregierung

Das Söder-Kabinett fällt vor allem durch Blässe auf

Seit einem halben Jahr ist das 18-köpfige Regierungsteam im Amt. Nach der Landtagswahl werden sich einige einen neuen Job suchen müssen. Eine Übersicht.

Von Wolfgang Wittl

Manfred Weber
Brüssel

Kampf um das mächtigste Amt der EU

Nach einem halben Jahrhundert könnte wieder ein deutscher Politiker an die Spitze der EU-Kommission rücken: CSU-Vize Manfred Weber. Doch die Personalie ist heikel.

Von Thomas Kirchner und Alexander Mühlauer, Brüssel

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Dieser Bayer will Europas höchstes Amt

Manfred Weber könnte der nächste EU-Kommissionspräsident werden. Sein Erfolgsrezept: Man merkt ihm nicht an, dass er bei der CSU ist, kommentiert Detlef Esslinger.

CSU Logo Landtagswahl Bayern
Landtagswahl

Söder gilt in der Münchner CSU als Risikofaktor

Die CSU tut sich in München schwer und könnte Prognosen zufolge drei von neun Stimmkreisen an die Grünen verlieren. Was plant Markus Söder für die Landeshauptstadt?

Von Dominik Hutter

Pressekonferenz Hubertus Heil zu Rente
Zusatzzahlung an Eltern

Streit ums bayerische Familiengeld schadet SPD und CSU

Arbeitsminister Hubertus Heil mag Recht haben mit seiner Forderung, die Sozialleistung müsse auf Hartz IV angerechnet werden. Klug ist sein Vorgehen aber nicht.

Kommentar von Cerstin Gammelin, Berlin

Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern, während einer Pressekonferenz in Österreich
Streit zwischen Berlin und München

Heil geht gegen Söders Familiengeld vor

Der Bundesarbeitsminister droht dem Freistaat mit rechtlichen Schritten, sollte er die umstrittene Sonderzahlung nicht auf Hartz-IV-Leistungen anrechnen. Und Empfänger müssten mit Rückforderungen rechnen.

Von Henrike Roßbach und Anna Günther

Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Die GroKo wird weiter über die Rente streiten

Am Dienstagabend haben sich Union und SPD auf einen Kompromiss im Rentenstreit verständigt. Doch der nächste Konflikt kommt bestimmt, erklärt Cerstin Gammelin.

CSU-Plakat Söder 36 Prozent
Landtagswahl in Bayern

Die CSU ist vor allem eines: ratlos

Bei der Landtagswahl wird die CSU wohl ein historisches Debakel erleben. Trotzdem bleibt Markus Söder in der Partei unangefochten.

Kommentar von Wolfgang Wittl

Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern, während einer Pressekonferenz in Österreich
Landtagswahl in Bayern

CSU rutscht in Umfrage auf 36 Prozent ab

Knapp sieben Wochen vor der Landtagswahl in Bayern sinkt die Partei weiter in der Wählergunst. Grüne und Freie Wähler legen jeweils zwei Prozentpunkte zu.