Bernie Sanders - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Bernie Sanders

USA
:Ukraine-Hilfe nimmt Hürde im US-Senat

Auch Republikaner stimmen für Milliardenpaket, ein Teil geht nach Israel und in den Gazastreifen. Donald Trumps Unterstützer wollen die Gelder noch stoppen. Die Kritik an Netanjahu wächst.

Von Fabian Fellmann und Dominik Fürst

SZ Plus"Maischberger"
:Ohne Worte

Nach dem Hamas-Terror in Israel fehlen im Talk bei Sandra Maischberger die üblichen Lautsprecher und Gewissheiten. Gut so.

Von Gerhard Matzig

SZ Plus"The Joe Rogan Experience"
:Der größte Bro aller Zeiten

Joe Rogan macht den erfolgreichsten Podcast der Welt - doch seinetwegen verlassen Musiker Spotify. Wer ist der Mann, der für die Plattform zum Problem werden könnte?

Von Jakob Biazza und Aurelie von Blazekovic

Leute des Tages
:Reich dank Handschuhen

Bernie Sanders verdient mit seinem "Grumpy chic"-Look Millionen für einen guten Zweck, Jared Leto sucht einen Oscar-Dieb und Halsey hat eine Überraschung.

Leute
:Auf zum Töpferkurs

Jamie Dornan vertreibt sich die Zeit mit Handwerken, Kate Hudson mit Ausgehen und Frederic von Anhalt mit Geldausgeben.

SZ-Kolumne "Bester Dinge"
:Komme, was Wolle

Wie Bernie Sanders mit seinen gestrickten Fäustlingen bei der Inauguration das Internet begeistert.

Von Max Sprick

SZ PlusUSA
:Das ist auch unser Sieg

Wer bekommt ein Ministeramt im Kabinett von Joe Biden? Die einen wollen unbedingt eine Frau als Verteidigungsministerin, die anderen einen Schwarzen. Über Kämpfe unter US-Demokraten und warum die ganze Mühe am Ende vergebens sein könnte.

Von Hubert Wetzel

US-Demokraten
:Bitte links abbiegen

Kaum dass der Sieg von Joe Biden feststeht, brechen bei den Demokraten die alten Flügelkämpfe wieder aus - zumal es nicht nur um Positionen, sondern auch um Posten geht.

Von Hubert Wetzel

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Wie die US-Demokraten Trump schlagen wollen

Mit ihrem virtuellen Parteitag läuten die US-Demokraten die heiße Wahlkampf-Phase ein. Leider wirkt die Veranstaltung streckenweise wie eine schlecht organisierte Zoom-Konferenz - doch Bernie Sanders und vor allem Michelle Obama retten den Abend.

Hubert Wetzel, Laura Terberl

Leserdiskussion
:Ihre Meinung zum Parteitag der US-Demokraten

Die Demokraten stehen zusammen: Bernie Sanders treibt die amerikanische Linke hinter Trumps Herausforderer Joe Biden. Und auch Michelle Obama bittet die US-Amerikaner für die Demokraten zu stimmen.

US-Präsidentschaftswahlkampf
:Linke US-Demokraten grummeln

Die von Biden zu seiner Vizekandidatin ernannte Harris wird auf absehbare Zeit eine wichtige Rolle bei den Demokraten spielen - genau davor haben die Progressiven Angst. Doch vorerst eint die Partei ein Hauptziel.

Von Hubert Wetzel

USA
:Bidens Werk, Sanders' Beitrag

Nur vereint haben die Demokraten eine Chance, Trump aus dem Amt zu werfen. Ideologische Sturheit wird den Anhängern von Sanders nicht den Wahlsieg bringen.

Von Hubert Wetzel

MeinungUS-Vorwahlen
:Der Rückzug von Bernie Sanders war überfällig

Die Demokraten können froh sein, dass dieses Theater vorbei ist. Jetzt können sie sich endlich auf das Wesentliche konzentrieren.

Kommentar von Hubert Wetzel, Washington

US-Demokraten
:Sanders gibt auf

Ein Grund dafür ist wohl auch die Corona-Krise. Gegen Trump tritt nun aller Voraussicht nach Ex-Vizepräsident Biden an. Dessen Team denkt über einen spektakulären Schritt nach.

Von Hubert Wetzel

US-Demokraten
:Sanders steigt aus US-Präsidentschaftsrennen aus

Damit wird aller Voraussicht nach Ex-Vizepräsident Biden im Herbst gegen Amtsinhaber Trump antreten.

US-Vorwahlen
:Biden gewinnt in drei weiteren Staaten

Der frühere Vizepräsident baut seinen Vorsprung auf Sanders mit deutlichen Siegen in Florida, Illinois und Arizona aus. Doch auch wegen des Coronavirus stellt sich die Frage, wie lange das Rennen noch weitergeht.

Von Alan Cassidy

TV-Duell der demokratischen Kandidaten
:Biden sucht Versöhnung, Sanders Krawall

Im TV-Duell der beiden demokratischen US-Präsidentschaftskandidaten geht Biden auf Sanders zu. Aber einig sind sie sich nur darin, dass Händewaschen in der Corona-Krise hilft.

Von Thorsten Denkler

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Bidens Chance gegen Trump

Der 77-jährige Joe Biden hat seit über einer Woche das Momentum auf seiner Seite. Nun kommt es darauf an, die Demokratische Partei zu einen. Aber die scheint sehr zerstritten.

Hubert Wetzel und Jean-Marie Magro

Leserdiskussion
:US-Vorwahlen: Ist Biden der richtige Kandidat?

Bernie Sanders hat nach den jüngsten Vorwahlen kaum noch Chancen auf die demokratische Präsidentschaftskandidatur. Die USA seien nicht reif für eine linke Revolution und Biden am ehesten in der Lage, Trump zu besiegen, kommentiert SZ-Autor Hubert Wetzel.

MeinungVorwahlen der US-Demokraten
:Bernie Sanders hat sich verschätzt

Der linke Senator aus Vermont wollte eine Revolution. Geerntet hat er Wahlniederlagen. Joe Biden dürfte nach diesem Wahlabend ziemlich sicher der Kandidat sein, der Trump besiegen muss.

Kommentar von Hubert Wetzel

US-Vorwahl
:Biden gewinnt in Mississippi, Missouri und Michigan

Der frühere Vizepräsident feiert bei den Vorwahlen einen weiteren Sieg. Wie lange bleibt Bernie Sanders noch im Rennen?

Von Alan Cassidy

US-Vorwahl
:Biden holt sich Prognosen zufolge Mississippi, Missouri und Michigan

Besonders Michigan ist ein herber Schlag gegen seinen Konkurrenten Sanders, der nun im Rennen um die demokratische US-Präsidentschaftskandidatur kaum noch Chancen hat.

SZ PlusUS-Wahlkampf
:Wenn aus Fans ein Mob wird

Bernie Sanders hat in den sozialen Medien so fanatische Fans, dass er sich schon von ihnen distanzieren musste. Die Demokraten fürchten, dass seine Anhänger dafür sorgen könnten, dass Trump Präsident bleibt.

Von Alan Cassidy

US-Wahl 2020
:Diese Demokraten wollen Trump besiegen

Seit dem Super Tuesday schrumpft das Feld der demokratischen Präsidentschaftsbewerber weiter. Jetzt gibt auch Elizabeth Warren auf.

Von Thorsten Denkler

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Super Tuesday mit Überraschungen

Joe Biden vs. Bernie Sanders: Das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten wird nach 14 Vorwahlen zu einem Zweikampf.

Von Thorsten Denkler und Lars Langenau

SZ JetztSuper Tuesday
:"Bernie ist ein Rockstar, ein Rebell"

Wie junge Menschen in den USA die Ergebnisse und die verbliebenen Kandidaten der Demokraten einschätzen.

Protokolle von Philipp Hinz

Leserdiskussion
:US-Vorwahlen: Wie blicken Sie auf die Ergebnisse des Super Tuesday?

Joe Biden liegt im Rennen um die demokratische Präsidentschaftskandidatur nach dem Super Tuesday vor Bernie Sanders. Die großen Verlierer des Wahlabends sind Mike Bloomberg und Elizabeth Warren.

MeinungUSA
:Sanders und Biden müssen zusammenfinden

Egal, wer das Rennen um die Kandidatur gewinnt: Nur wenn die Demokraten vereint auftreten, haben sie bei der Präsidentschaftswahl eine Chance gegen Trump.

Kommentar von Stefan Kornelius

Super Tuesday
:Biden gewinnt in neun Bundesstaaten, Sanders in drei

Im wichtigen Kalifornien dürfte sich wohl Bernie Sanders durchsetzen. Doch dort läuft die Auszählung noch - ebenso wie in Maine. Die Entwicklungen des Wahltags in der Nachlese.

Von Barbara Galaktionow, Gunnar Herrmann und Philipp Saul

Vorwahlen
:Biden stoppt Sanders' Vormarsch

Der Schwung liegt jetzt ganz bei Joe Biden. Besonders moderate weiße und afroamerikanische Wähler stellen sich in überraschender Deutlichkeit hinter ihn.

Von Alan Cassidy, Washington, und Christian Endt (Grafiken)

Super Tuesday
:Biden überraschend stark, Sanders gewinnt in Kalifornien

Beim Super Tuesday kann Joe Biden Prognosen die meisten der 14 US-Bundesstaaten für sich gewinnen, Sanders liegt in vier Staatern vorne - darunter in Kalifornien.

Von Gunnar Herrmann

US-Vorwahlen
:Fünf Lehren aus dem Super Tuesday

Die Stimmen werden noch ausgezählt, gewisse Trends zeichnen sich aber schon ab: Es wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten. Biden ist zurück, Sanders ist stark - aber nicht stark genug.

Von Thorsten Denkler, New York

Super Tuesday
:Fünf Lehren aus dem Super Tuesday

Ab jetzt ist es ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten. Joe Biden ist zurück. Sanders ist stark, aber nicht stark genug. Das kann für die Demokraten noch zu einem großen Problem werden.

Von Thorsten Denkler

Vorwahl der Demokraten
:Das fordern die demokratischen Präsidenschaftsbewerber

Noch vier aussichtsreiche Kandidaten kämpfen um den Posten: Zwei vertreten sehr linke Positionen, die anderen eher moderate. Wie sie sich außerdem unterscheiden.

Von Juliette Maresté, Camilla Kohrs, Jana Anzlinger und Robin Hetzel

Super Tuesday
:Tag der Vor-Vorentscheidung

Am Super Tuesday wird quer durch die USA in vielen Staaten gewählt. Kein anderer Tag während der Vorwahlen ist so repräsentativ. Der Überblick in Grafiken.

Von Xaver Bitz, Thorsten Denkler, Christian Endt und Benedict Witzenberger
03:31

US-Vorwahlen
:Was vom Super Tuesday zu erwarten ist

Über den wichtigsten Vorwahltag für die amerikanische Präsidentschaft.

Videokolumne von Stefan Kornelius

Leserdiskussion
:Nach Biden-Sieg: Ist das Rennen der Demokraten wieder offen?

Der ehemalige Vizepräsident Joe Biden gewinnt die demokratische Vorwahl im US-Bundesstaat South Carolina deutlich. Damit endet vorerst die Siegesserie seines Rivalen Bernie Sanders.

US-Vorwahlen in South Carolina
:Triumph statt Pflichtsieg für Biden

Der frühere Vizepräsident gewinnt die demokratische Vorwahl in South Carolina deutlich. Nun bleibt Biden aber nicht viel Zeit von seinem Sieg zu profitieren. Denn bereits am Dienstag geht es in die entscheidende Runde der Vorwahlen.

Von Alan Cassidy

TV-Debatte der US-Demokraten
:Sie kriegen Sanders nicht zu fassen

Auf der Bühne scheinen sich alle gegen den linken Frontrunner verschworen zu haben, doch er nimmt das gelassen. Biden findet praktisch nicht statt. Und Bloomberg? Der entlarvt sich mit einem Versprecher.

Von Thorsten Denkler

USA
:Wer kann Bernie Sanders stoppen?

Sanders gewinnt die Vorwahl in Nevada so deutlich, dass sich moderate Demokraten fragen, wie er noch aufzuhalten sein soll. Aus Sicht des Partei-Establishments sollte Joe Biden das übernehmen.

Von Thorsten Denkler

Vorwahl der US-Demokraten
:Bernie Sanders gewinnt deutlich in Nevada

Nach ersten Prognosen gewinnt der linke Senator aus Vermont mit großem Abstand auf Ex-Vizepräsident Joe Biden. Sanders festigt damit seine neue Favoriten-Rolle.

TV-Debatte der US-Demokraten
:Bloomberg fehlen die Argumente

Der Milliardär hat bislang 400 Millionen Dollar in seine Kampagne investiert, doch vor allem gegen Senatorin Warren hat er keine Chance. Ob er aber damit gestoppt ist? Eher nicht.

Von Thorsten Denkler

US-Demokraten
:"Die Wähler sind in Shopping-Laune"

Die Suche nach einem Herausforderer für Trump ist völlig offen. Neera Tanden ist Chefin des Center for American Progress. Sie erklärt, warum es so schwer ist, den Präsidenten zu schlagen.

Interview von Matthias Kolb

Quiz
:Wie gut kennen Sie sich bei den US-Vorwahlen aus?

Welche Demokraten waren mal Republikaner? Wie wird Bloomberg von Trump genannt? Und in welcher Grammy-Kategorie wurden schon zwei der Kandidaten nominiert? Das Quiz zur US-Wahl.

Von Philipp Saul

MeinungUS-Demokraten
:Es geht ein Riss durch die demokratische Partei

Ist Bürgerschreck Sanders zu links? Pete Buttigieg zu smart? Die Vorwahlen zeigen, wie gespalten die Partei ist. Und niemand ist bislang in Sicht, der sie versöhnen könnte für den Kampf gegen Donald Trump.

Kommentar von Hubert Wetzel

Leserdiskussion
:US-Demokraten: Wäre Bernie Sanders der richtige Kandidat?

Bernie Sanders räumt bei den bisherigen US-Vorwahlen ab. Auch in landesweiten Umfragen führt Sanders inzwischen zum Teil deutlich vor den anderen Bewerbern der Demokraten.

MeinungVorwahl in New Hampshire
:Vorsicht vor der Bernie-Falle

Bernie Sanders schwimmt auf einer Erfolgswelle. Das ist gut für ihn. Für die Demokraten kann der Hype aber zum Problem werden, falls er die Nominierung verpasst.

Kommentar von Thorsten Denkler

US-Vorwahl in New Hampshire
:Der alte Mann und die Revolution

Sanders gewinnt die zweite Vorwahl. Nicht überdeutlich, aber klar genug, um ein wichtiges Signal zu senden. Er kann, er will Präsident werden. Und Biden? Der reist einfach ab.

Von Thorsten Denkler

Vorwahlen der Demokraten
:Bernie Sanders gewinnt in New Hampshire

Ex-Bürgermeister Pete Buttigieg landet knapp hinter Sanders, gefolgt von Amy Klobuchar. Abgeschlagen dagegen: Ex-Vizepräsident Joe Biden und Elizabeth Warren.

Vorwahl in New Hampshire
:Junger Ritter gegen altes Schlachtross

In New Hampshire haben Peter Buttigieg und Bernie Sanders gute Chancen auf den Sieg. Beide achten darauf, prä­si­di­a­bel zu wirken. Der eine versucht es mit Inhalten, der andere verkauft Gefühle.

Von Thorsten Denkler

Gutscheine: