Neueste Artikel zum Thema

Hotel Zoku
SZ-Magazin
Hotel Europa

Einsam, zweisam, dreisam

Geschäftsreisende sind oft einsam. Darum hat man ihnen in Amsterdam ein multifunktionales Hotel gebaut, das sie glücklich machen soll.

Von Marc Baumann

Credit: Greg Martin, Surfers Against Sewage
Umweltschutz

Weniger Plastik? Das geht!

Es muss nur mal jemand damit anfangen. Sechs Beispiele aus beliebten Urlaubsländern.

Von SZ-Autoren

Tourismus in Amsterdam
Städtereise

Amsterdam schließt Touristenläden

Souvenirshops, Schnellrestaurants und Ticket-Verkaufsstellen: Die niederländische Hauptstadt ringt mit dem wachsenden Besucheransturm - und greift nun radikal durch.

Von Thomas Kirchner

Hotel Europa
SZ-Magazin
Hotel Europa

Wo man gerne mehr bezahlt

Wo er das Trinkgeld für das Personal lassen soll, ist eine Frage, die unseren Autor beim Verlassen eines Hotels stets verunsichert. Im Hotel "Kimpton De Witt" in Amsterdam fand er endlich die Lösung für dieses Problem.

Von Till Krause

Amsterdam Niederlande Städtereise Städtereisen Fahrrad Rad Grachten
Tourismus

Operation Nutella

Millionen Touristen suchen jedes Jahr Amsterdam heim. Nun wollen sich die Holländer ihre Stadt zurückholen - mit Regeln, die sie so lange wie möglich geheim hielten.

Von Thomas Kirchner

Amsterdam Noord

Hafen der Hipster

Wohnen, arbeiten und Gitarre spielen: Die Amsterdamer entdecken den Norden ihrer Stadt, der sich vom Industriegebiet zum Spielplatz für Kreative gewandelt hat.

Von Evelyn Pschak

Hotel W Amsterdam
Hotel W Amsterdam

Über den Dächern von Amsterdam

Das Hotel W Amsterdam hat sich in einer alten Bank und im ehemaligen Telegrafenamt einquartiert. Jetzt wird Party gemacht - mit überwältigender Aussicht.

Von Monika Maier-Albang

Hotel W Amsterdam, Niederlande 9 Bilder
Hotel W Amsterdam

Oben der Pool, unten die Coffeeshops

Die zwei Gebäude des Hotel W Amsterdam haben beide eine Rolle in der Geschichte der Stadt gespielt. Nun feiern dort junge Gäste.

Food-Tour durch Little India

London Masala

Früher fuhr niemand aus kulinarischen Gründen an die Themse, heute bietet London bestes Streetfood aus aller Welt. Wird durch den Brexit alles fader werden?

Von Evelyn Pschak

Demonstration nach Trump-Dekret für Einreisestopp
Einreiseverbot in die USA

"Wir hätten sie gerne mitgenommen"

Wegen Trumps Verbot müssen Airlines Kunden vom Flug ausschließen, denn: "Nach der Landung werden sie nicht reingelassen."

AMSTERDAM Dec 1 2016 A light decoration is seen during the Amsterdam Light Festival in Amsterd 6 Bilder
"Light Festival 2016/17"

Amsterdams blühender Winter

Lasst andere Städte den Weihnachtskitsch wegpacken - beim "Amsterdam Light Festival" bleibt die Festbeleuchtung bis Mitte Januar, und zwar ganz losgelöst von der Jahreszeit.

Deutsche Bahn

Das ändert sich jetzt für Bahn-Reisende

Schneller, öfter, komfortabler, so preist die Bahn ihren neuen Fahrplan für den Fernverkehr an. Er bringt allerdings auch Nachteile.

Von Markus Balser, Berlin

43 hotel max brown
SZ-Magazin
Hotel Europa: "Max Brown, Amsterdam"

Nimm das, Airbnb!

Hotelbetreiber stöhnen, weil junge Leute lieber in Airbnb-Wohnungen übernachten als im Hotel. Das "Max Brown" in Amsterdam zeigt, wie ein Hotel jeder Airbnb-Wohnung den Rang ablaufen kann.

Von Susanne Klingner

"Sleeping in Airports"-Ranking 2016

So gut und miserabel sind Flughäfen in Europa

Wer fliegt, landet zwangsläufig an Airports. Gut zu wissen, wo man den Aufenthalt genießen kann - oder sich besser auf alles gefasst macht. Ein Ranking zeigt die Tops und Flops in Europa.

Kunst an Bord

Van Gogh und der Mafioso

Unterwegs von Montreal nach New York lernen anspruchsvolle Passagiere, die Werke großer Meister mit neuen Augen zu sehen.

Von Evelyn Vogel

ÖBB weiten Nachtreisezug-Angebot in Deutschland aus
Bahnreisen

So werden Nachtzüge künftig fahren

Die Deutsche Bahn zieht sich zurück, Schlafwagenersatz kommt aus Österreich: Im neuen Konzept für Nacht-Fahrten gibt es sogar neue Verbindungen.

Amsterdam Niederlande Städtereise Städtereisen Fahrrad Rad Grachten 16 Bilder
Niederlande

Mit dem Rad durch Amsterdams schönste Viertel

Kultur, Kommerz - und ein Abstecher in den Park: Tipps für eine Tour durch die Grachtenstadt.

Von Katja Schnitzler, Amsterdam

Amsterdam Niederlande Städtereise Städtereisen Fahrrad Rad Grachten 16 Bilder
Amsterdam

Reichtum auf dem Rad bewundern

Wohlhabende Kaufleute ließen den Grachtengürtel in Amsterdam bauen - selbst das Arbeiterviertel sieht hier prächtig aus. Tipps für die Rundfahrt mit dem Rad.

Von Katja Schnitzler, Amsterdam

Container-Hotel
Projekt "Good Hotel"

"Lebensläufe sind egal"

Marten Dresen bildet in seinem "Good Hotel" Langzeitarbeitslose aus - und lässt sie ziehen, wenn sie richtig gut sind.

Von Anne Backhaus

Amsterdam mit dem Rad
Reportage
Urlaub mit dem Rad

Wer in Amsterdam bremst, verliert

In der Fahrrad-Metropole sind die Menschen fast mit ihren Rädern verwachsen. Können Touristen mithalten? Ein Versuch.

Von Katja Schnitzler, Amsterdam

Hans Brinker Budget Hotel Amsterdam Niederlande
Hans Brinker Hotel in Amsterdam

Zwei Nächte im "schlechtesten Hotel der Welt"

"Du denkst, es kann nicht schlimmer kommen, doch wir schaffen das": So wirbt das Hans Brinker Hotel in Amsterdam. Zeit für einen Hausbesuch, natürlich unangekündigt.

Von Katja Schnitzler, Amsterdam

Hans Brinker Budget Hotel Amsterdam Niederlande 11 Bilder
Hans Brinker Hotel in Amsterdam

Besuch im "schlechtesten Hotel der Welt"

Das Hans Brinker Budget Hotel in Amsterdam wirbt mit Ungeziefer, Dreck und unfreundlichem Personal. Wie es dort tatsächlich aussieht.

Von Katja Schnitzler

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa: "Ink Hotel" Amsterdam

Auferstanden aus Ruinen

Wenn eine Zeitung stirbt, ist das im Normalfall eine sehr traurige Angelegenheit. Doch ganz selten entsteht aus dem Niedergang einer Zeitung auch etwas Großartiges - wie im Fall des "INK Hotels" in Amsterdam.

Von Wolfgang Luef

Niederlande

Dämonen an der Wand

Die Stadt 's-Hertogenbosch feiert den niederländischen Maler Hieronymus Bosch mit einem Kulturprogramm - Rückschläge inklusive.

Von Evelyn Pschak

Ende der Reise

Ein Grund, mehr zu trinken

Die Fastenzeit hat vorzeitig ein Ende: Man kann jetzt nämlich nicht nur mit reinem Gewissen trinken. Nein, es ist viel besser: Man kann sich das reine Gewissen antrinken - und dadurch Gutes tun. Prost!

Von Dominik Prantl