bedeckt München 18°
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Panorama - April 2013

248 Meldungen aus dem Ressort Panorama

487843-01-07
Vogelgrippevirus in China Shanghai lässt 20.000 Vögel schlachten

Am Wochenende hat sich in China erstmals ein Mensch mit dem Vogelgrippevirus H7N9 infiziert, inzwischen sind fünf Menschen an dem Erreger gestorben. Shanghai hat seine Geflügelmärkte geschlossen und mit der Schlachtung Tausender Tiere begonnen.

Defektes Kühlsystem in Atomkraftwerk Panne in Fukushima behoben

In der Ruine des AKW Fukushima ist es erneut zu einem Zwischenfall gekommen. Das Kühlsystem des Abklingbeckens bei Reaktor war für drei Stunden unterbrochen.

Mord im Jobcenter Neuss Lebenslange Haft für Messerstecher

Es war Mord: Im Prozess um den Tod einer Jobcenter-Mitarbeiterin hat das Düsseldorfer Landgericht den Angeklagten zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.

Spaniens Königstochter Cristina und Ehemann Urdangarin
Skandal im Spanischen Königshaus Er hatte alles, er wollte mehr

Der Mann der spanischen Königstochter, Iñaki Urdangarin, steht vor Gericht. Ihm wird Steuerhinterziehung im großen Stil vorgeworfen. Infantin Cristina soll von seinen Geschäften gewusst haben - jetzt muss auch sie vor Gericht aussagen. Der Ruf eines ganzen Landes steht auf dem Spiel. Von Sebastian Schoepp

Drama in Indien Mann erschlägt neun Menschen mit einem Beil

Ein 35-jähriger Inder hat in seinem Heimatort fünf Mädchen und vier Frauen getötet - möglicherweise weil ihn seine Frau verlassen hatte. Der Mann galt bei Behörden als geistig instabil.

Drogenfund in Flensburger Wohnung Fahnder entdecken 53 Kilo Marihuana

Spektakulärer Fund: In der Wohnung eines 30-jährigen Flensburgers hat die Polizei Marihuana im Wert von etwa 500.000 Euro sichergestellt. Der Wohnungsinhaber und zwei weitere Verdächtige sollen die Drogen von Albanien aus nach Deutschland geschmuggelt haben.

dpa_148508005EFE7474
Putzfrau über Fahrt in führerlosem Zug "Ich hatte begriffen, dass es Richtung Hölle ging"

Eine 22 Jahre alte Putzfrau war als einzige an Bord, als ein führerloser Zug in Schweden in ein Wohnhaus krachte: Über die Anschuldigungen der Bahngesellschaft, sie habe den Zug geklaut, kann die Frau heute nur lachen. In einem Interview äußerte sie sich jetzt erstmals zu dem Unfall.

Sexuelle Gewalt in Indien Studenten entwickeln "wehrhafte Unterwäsche"

Elektroschocks und GPS-Ortung: Studentin Manisha Mohan hat mit zwei Kommilitonen Unterwäsche entwickelt, die Frauen vor sexuellen Übergriffen schützen soll. Im Gespräch mit Süddeutsche.de erklärt sie, wie die ausgefallenen Dessous funktionieren. Von Felicitas Kock

Nach Panne in der ZDF-Lotterie Lottoschein zerissen, Geld weg

Wer seinen Lottoschein in kleine Schnipsel zerlegt, hat keinen Anspruch auf einen Gewinn - auch wenn er die richtigen Zahlen getippt hat. Eine schmerzliche Erfahrung, die nach der Lotto-Panne am Mittwochabend gleich mehrere Spieler machen mussten.

Prozess um Bluttat im Jobcenter Neuss Mord oder Totschlag?

Handelt es sich bei der Bluttat im Jobcenter von Neuss um kaltblütigen Mord? Die Verteidiger des Angeklagten sprechen in ihrem Plädoyer von "affektivem Erregungszustand". Die Staatsanwaltschaft sieht das anders.

Tödliche Prügelattacke Türkische Justiz ermittelt wegen Mordes

Nach der tödlichen Prügelattacke am Alexanderplatz setzte sich der Hauptverdächtige in die Türkei ab. Ausliefern wollen ihn die dortigen Behörden nicht - sie ermitteln nun selbst wegen Mordes.

Erste Ermittlungsergebnisse Brand in Backnang wohl versehentlich ausgelöst

Ein Versehen statt eines technischen Effekts: Drei Wochen nach dem Brand im baden-württembergischen Backnang haben Ermittler erste Untersuchungsergebnisse präsentiert. Sie gehen von einem Unfall aus.

Verfolgter Pfarrer im Sauerland 70-jährige Stalkerin in U-Haft

Sie schickte Briefe und SMS, verfolgte ihn im Auto und tanzte nackt durch seinen Garten: Eine Rentnerin verfolgt seit zwölf Jahren einen Pfarrer. Nach mehreren gescheiterten Verfahren soll ihr jetzt wegen Stalkings der Prozess gemacht werden.

Brand in Derby Tod von sechs Kindern - Vater muss lebenslänglich in Haft

Um seiner Ex-Freundin ein Verbrechen anzuhängen, setzte Mick Philpott gemeinsam mit seiner Frau das eigene Haus in Brand. Sechs ihrer Kinder kamen bei dem Feuer im englischen Derby ums Leben. Jetzt hat ein Gericht den 56-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt.

dpa_148506009C600ED6
Panne im ZDF Nur Verlierer beim Mittwochslotto

Ein Lichtreflex sei Schuld daran gewesen, dass die Panne nicht sofort auffiel, sagt die Lottofee. Ein Einzelfall, beteuern Lotto und ZDF. Verhinderte Gewinner haben sich nach der Ziehungspanne vom Mittwoch bislang nicht gemeldet. Es würde ihnen auch wenig nützen.

Neuer Zwischenfall bei Kreuzfahrtriese Carnival Arbeiter nach Sturm im Hafen von Alabama vermisst

Im Februar trieb die "Triumph" tagelang führerlos im Golf von Mexiko, jetzt sollte sie in einem Hafen in Alabama gewartet werden. Doch auch dort sorgt das Carnival-Kreuzfahrtschiff noch für Negativschlagzeilen: In einem Sturm riss sich der Koloss los, zwei Männer stürzten ins Wasser.

Brasilien Acht Anklagen nach Brandkatastrophe in Disco

Kaputte Feuerlöscher, ein kaum sichtbarer Notausgang und eine Musikshow mit Feuerwerk: Gegen die mutmaßlichen Hauptverantwortlichen für ein verheerendes Feuer in einer brasilianischen Disco ist Anklage wegen fahrlässiger Tötung erhoben worden. Auch zwei Feuerwehrmänner kommen vor Gericht.

USA Mann an Armeestützpunkt Fort Knox erschossen

Ein Mann wird am Armeestützpunkt Fort Knox mit einer Schusswaffe getötet, der Täter ist auf der Flucht. Der genaue Hintergrund der Tat ist noch unklar - ein zufälliges Opfer ist der Zivilangestellte aber offenbar nicht.

2013-04-02T224422Z_213574967_GM1E94300A701_RTRMADP_3_ARGENTINA
Rekordregenfälle in Buenos Aires Viele Tote bei Unwetter in Argentinien

In der Provinz Buenos Aires starben bei den stärksten Regenfällen seit Beginn der Wetteraufzeichnungen mindestens 54 Menschen. Meterhoch stand das Wasser in den Straßen von La Plata und der argentinischen Hauptstadt. Der Bürgermeister macht die Regierung für die Überschwemmungen verantwortlich.

Lotto am Mittwoch Panne bei Ziehung - Zahlen ungültig

Kurz vor 19 Uhr. Ziehung der Lottozahlen im ZDF. Doch die sechs Richtigen brachten diesmal kein Glück: Wegen einer Panne am Gerät musste die Ziehung der Mittwochs-Lottozahlen wiederholt werden. Der Sender hat die richtigen Zahlen inzwischen nachgeliefert.

dpa_14850600EA2AB8ED
Urteil in Exeter Lange Haftstrafe für Mordkomplott gegen Joss Stone

Sie wollten sie umbringen und ausrauben - angeblich wegen ihrer Verbindungen zum britischen Königshaus: Ein Gericht hat im englischen Exeter zwei Männer verurteilt, die mit einem Samuraischwert vor dem Haus der Sängerin Joss Stone erwischt worden waren.

Twitternder Lokführer "Lass Hirn regnen"

Ein Knall, ein Lichtbogen und schon steht der ICE: Am Ende der Ostertage steckte ein ICE mit 450 Bahnreisenden stundenlang in einem Tunnel fest. Der Lokführer kommentierte via Twitter, was um ihn gerum gerade passierte. An Kritik für seine Kollegen sparte der Mann dabei nicht. Von Detlef Esslinger

Kerth_Krug_208x156
Promiblog zu Verena Kerth und Martin Krug Beziehungs-Aus für Münchner Society-Paar

Trennung nach vier Jahren: Das als "Ex von Oliver Kahn" und "Ex von Veronica Ferres" bekannte Promipaar Verena Kerth und Martin Krug ist nicht mehr zusammen. Grund zur Traurigkeit ist das nicht - zumindest für die blonde Radiomoderatorin.

Cristina Prinzessin Spanien
Spanisches Königshaus Infantin Cristina als Verdächtige vorgeladen

Bisher stand nur ihr Mann im Verdacht, Steuergelder in Millionenhöhe unterschlagen zu haben: Jetzt ermittelt die Justiz auch gegen die spanische Königstochter Cristina. Das erste Mal in der Geschichte des Landes steht damit ein direkter Nachkomme des Königs unter Korruptionsverdacht.

Scharia in Saudi-Arabien Gericht verurteilt Täter zu Querschnittslähmung

Für Amnesty International ist es nichts anderes als "Folter": In Saudi-Arabien hat ein Gericht einen jungen Mann dazu verurteilt, für den Rest seines Lebens querschnittsgelähmt zu sein. Er hat nur noch eine Möglichkeit, der Strafe zu entgehen.

Australien Kommission untersucht Vertuschung von Kindesmissbrauch

Mehr als 5000 Zeugen sollen gehört werden: In einer landesweiten Ermittlung sollen in Australien zahlreiche Fälle von Kindesmissbrauch aufgeklärt werden. Besonders im Fokus steht die katholische Kirche.

dpa_14850600D157EEEF
Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg Bombe nahe Berliner Hauptbahnhof ist entschärft

Hunderte Menschen wurden in Sicherheit gebracht, Eisenbahnen und Flüge umgeleitet: Jetzt ist die 100-Kilo-Bombe in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs entschärft. Die Verkehrsbehinderungen dürften allerdings vorerst andauern.

Nordrhein-Westfalen Mann droht mit Hausexplosion - SEK schießt ihn an

Er drohte, "mit einem großen Rums" aus dem Leben zu gehen: In Herzogenrath bei Aachen überwältigte ein Sondereinsatzkommando der Polizei einen 50-Jährigen. Er hatte gedroht, ein Mehrfamilienhaus in die Luft zu sprengen.

Namensrechte im College Football Uni-Stadion wird nicht nach Gefängnis-Firma benannt

Die Florida Atlantic University freute sich über die großzügige Spende: Für sechs Millionen Dollar sollte eine private Betreiberfirma für Gefängnisse Namensgeber für das Stadion der Universität werden. Doch nach heftigen Protesten zieht sich die Firma nun aus dem Geschäft zurück.

2013-03-18T200332Z_1446270502_GM1E93J0ARX01_RTRMADP_3_PEOPLE-LINDSAYLOHAN
Lindsay Lohans Aprilscherz Viel Aufregung um kein Baby

Eigentlich hatten es alle geahnt: Als Lindsay Lohan am 1. April ihre Schwangerschaft twitterte, konnte es sich nur um einen Scherz handeln. Jetzt hat die Hollywood-Schauspielerin offiziell Entwarnung gegeben.

443890-01-07
Venezuela Interimspräsident Maduro berichtet von Chávez-Erscheinung

Beistand von oben: Venezuelas Interimspräsident greift zu ungewöhnlichen Wahlkampfmethoden und erklärt, der verstorbene Hugo Chávez sei ihm erschienen. Allerdings sah Chávez dabei ganz anders aus als zu Lebzeiten.

Priester in den USA "Monsignore Meth" verdiente 300.000 Dollar mit Drogen

Ein amerikanischer Pfarrer handelte von seiner Wohnung in Connecticut aus mit Meth. Das schmutzige Geld wusch der 61-Jährige mit einem Laden für Sexspielzeug. Jetzt drohen ihm mehrere Jahre Haft.

2012-12-13T142104Z_1710160030_LM1E8CD13PM01_RTRMADP_3_BRITAIN
Englisches Königshaus 36,1 Millionen Pfund für Queen Elizabeth II.

Die Queen kommt die britischen Steuerzahler immer teurer: Für das laufende Haushaltsjahr steigen die Kosten für Personal, Paläste und Reisen deutlich an. Der Buckingham Palace interpretiert die Zahlen allerdings etwas anders.

TOR322_PEOPLE-KATHERINEJACKSON-JERMAINEJACKSON_0723_11
Schadenersatz-Klage der Jackson-Familie Prozess gegen Konzertveranstalter von Michael Jackson

Hat sein Konzertveranstalter Michael Jackson zu sehr unter Druck gesetzt - und so seinen Tod mitverschuldet? Die Angehörigen des verstorbenen "King of Pop" klagen gegen die Agentur AEG. Die Schadenersatzsumme könnte in die Milliarden gehen.

dpa_1485040080A6EDC5
Wohnhausbrand in Köln Wieder Feuer, wieder diese Angst

Vermieter Yusuf Kiziltas fühlte sich mit zunehmendem Alter immer mehr als deutscher Staatsbürger - bis sein Haus in Köln abbrannte. Der Zentralrat der Muslime mahnt die Politik, die Angst der Deutschtürken vor Brandanschlägen ernster zu nehmen. Von Bernd Dörries, Köln

Bangladesch Piraten töten mindestens 20 Fischer

Sie fuhren vor einer Woche hinaus, um zu fischen. Jetzt sind 20 Fischer vor der Küste Bangladeschs angespült worden, tot, mit gefesselten Gliedmaßen. Piraten sollen die Männer getötet haben.

Promiblog zu Ryan Gosling Mein Baby gehört zu mir

Dass mit Herrn Gosling nicht zu spaßen ist, wissen wir spätestens seit der Aufzugszene in "Drive". Jetzt hat der Schauspieler einen Fotografen in die Schranken gewiesen, der es wagte, seine Freundin Eva Mendes anzusprechen. Das ist nur ein bisschen ritterlich - und sehr peinlich.

Islam-Institut in Ägypten Hunderte Studenten erleiden Lebensmittelvergiftung

540 Menschen mussten ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie sich in der Mensa des berühmten Al-Azhar-Instituts in Kairo eine Lebensmittelvergiftung zugezogen hatten. Es war nicht der erste Fall dieser Art. Die Studenten fordern jetzt den Rücktritt des Uni-Direktoriums.

466932-01-07
Hinduismus in Nepal Polizei geht in Kathmandu gegen heilige Kühe vor

Kühe sind für die Hindus in Nepal heilige Tiere. Doch auf den Straßen der Hauptstadt Kathmandu soll ihre Narrenfreiheit nun vorbei sein. Polizisten führen sie ab, weil sie Unfälle und Staus verursachen.

Yangon 13 Schüler sterben bei Brand in Myanmar

Mitten in der Nacht brach das Feuer in einem Schlafsaal der islamischen Schule von Yangon aus - die 13 dort untergebrachten Jungen konnten nicht mehr entkommen. Zwar schließt die Polizei Brandstiftung aus, dennoch befürchten die Behörden neue religiös motivierte Unruhen.

Lindsay_AFP_560x315.psd
Promiblog zu Lindsay Lohan LiLo ist schwanger - April, April?

Stell dir vor, du gibst deine Schwangerschaft bekannt und keiner glaubt dir: Hollywood-Sternchen Lindsay Lohan hat auf Twitter baldigen Nachwuchs angekündigt. Doch zum Zeitpunkt der Nachricht war an der Westküste der USA noch 1. April. Zweifel sind also durchaus berechtigt.

Panne bei der Bahn 450 Zugreisende sitzen stundenlang in Tunnel fest

Unschönes Ende der Ostertage: Hunderte Zugreisende mussten am Montagabend mehrere Stunden in einem Tunnel ausharren. Schuld an dem unfreiwilligen Stop ihres ICEs soll ein Vogel gewesen sein.

Rio de Janeiro Vergewaltigung einer US-Studentin schockiert Brasilien

Sie sollen die anderen Fahrgäste aus dem Bus gezwungen und ihr Opfer stundenlang gepeinigt haben: Nach der Vergewaltigung einer US-Studentin in Rio de Janeiro sind zwei Männer festgenommen worden. Sie werden verdächtigt, schon einmal eine ähnliche Tat begangen zu haben.

Südtirol Deutscher Wintersportler stirbt bei Lawinenunglück

Dramatisches Ende einer Skitour: Mindestens drei Wintersportler sind in Südtirol von Schneemassen erfasst und getötet worden. Unter den Opfern soll nach Medienberichten mindestens ein Deutscher sein.

dpa_14850200117DBFD2
Niedersachsen Mehr als zehn Millionen Euro Schaden bei Fabrikbrand

"Da steht nichts mehr, nur noch die Umrisse der Mauern": Ein Feuer hat eine Produktionshalle für CDs komplett zerstört. Der Schaden liegt bei mehr als zehn Millionen Euro. In Niedersachsen hat es den vergangenen Monaten immer wieder Fabrikbrände mit Millionenschaden gegeben.

Aurora Amoklauf Kino
Kino-Schießerei von Aurora Staatsanwalt fordert Todesstrafe für Holmes

"Das gerechte Urteil für James Eagan Holmes ist die Todesstrafe": Mit dieser Forderung geht die Staatsanwaltschaft in den Prozess gegen den mutmaßlichen Kino-Attentäter von Aurora, der zwölf Menschen erschossen haben soll. Das Hauptverfahren soll allerdings erst wesentlich später als geplant beginnen.

Nach Wohnhausbrand in Köln Türkische Regierung kritisiert deutsche Ermittler

Ein Unglück oder doch ein fremdenfeindlicher Anschlag? Bei einem Feuer in Köln sind zwei Menschen gestorben, in dem Haus wohnten auch viele türkischstämmige Menschen. Die Polizei ermittelt - und wird von der türkischen Regierung ermahnt.

USA Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall in Atomkraftwerk

Ein Mensch stirbt, drei weitere werden verletzt, als in einem Atomkraftwerk in Arkansas Teile eines Generators herabstürzen. Der Reaktor schaltet sich automatisch aus, für die Bevölkerung soll "keinerlei Gefahr" bestehen.