Datenjournalismus Das zahlt sich aus

Im Kampf um Leser macht die "New York Times" verstärkt aus Daten Geschichten. Geleitet wird das Team von Pulitzer-Preisträgerin Sarah Cohen. Für Einzelkämpfer ist darin kein Platz - für Informatiker auch nicht. Von Nikolaus Piper mehr...

USA Polizeigewalt in Fakten

Demonstranten sind wütend auf gewalttätige Polizisten, Polizeibeamte fürchten um ihr Leben, Politiker nutzen die Stimmung: Die Debatte um Polizeigewalt in den USA ist stark von Emotionen geprägt. Ganz nüchtern dagegen sind die Zahlen. Ein Überblick in Grafiken. Von Lena Jakat mehr...

Jury selection to begin in trial of Boston Marathon bomber suspec Tödlicher Anschlag auf Marathonlauf 2013 Todesstrafe für Boston-Attentäter Zarnajew

Im Prozess um die Bomben-Anschläge auf den Marathon in Boston ist der überlebende Attentäter Dschochar Zarnajew zum Tode verurteilt worden. Bei dem Attentat waren im April 2013 drei Menschen getötet worden. mehr...

Boston Marathon Bombing trial verdict Todesstrafe für Boston-Attentäter Wie es für Dschochar Zarnajew weitergeht

Der Attentäter von Boston soll hingerichtet werden, so will es die Jury. Wieso das Berufungsverfahren viele Jahre dauern dürfte, in welches Gefängnis der 21-Jährige nun verlegt wird und warum der Prozess alle US-Debatten rund um die umstrittene Todesstrafe bündelt. Von Matthias Kolb mehr... Überblick

Republicans Hopefuls Speak At Iowa Faith And Freedom Coalition Republikaner Mike Huckabee Kandidatur als Auftrag Gottes

Mike Huckabee will die "Clinton-Maschine" besiegen, gegen die er schon in Arkansas ankämpfte. US-Präsident wird er wohl auch in seinem zweiten Anlauf nicht werden, doch für viele konservative Wähler ist der Baptisten-Prediger noch immer ein Star. Von Matthias Kolb mehr... Porträt

Carly Fiorina US-Wahlkampf Hewlett-Packard Republikanerin Carly Fiorina Kandidatin :(((

Carly Fiorina tritt als erste und wahrscheinlich einzige Frau im US-Präsidentschaftswahlkampf der Republikaner an. Zum Start muss sie mit 30 000 traurigen Smileys kämpfen - nicht das einzige Problem der ehemaligen Chefin von Hewlett-Packard. Von Johannes Kuhn mehr...

Snowden Documents Reveal NSA Activity In Germany Geheimdienstaffäre Der Geist von Bad Aibling

Technikfragen? Beim NSA-Büro klingeln. Suchbegriffe? Vom US-Server holen: Bad Aibling war einst einer der wichtigsten Horchposten im Kalten Krieg. Noch heute arbeiten hier Deutsche und Amerikaner zusammen als Kollegen - und Komplizen. Von J. Goetz, H. Leyendecker und G. Mascolo mehr...

Timothy Russell Malissa Williams Windschutzscheibe Polizeigewalt in den USA Tausende Tote, 54 Anklagen, elf Verurteilungen

Seit 2005 haben US-Polizisten Tausende Menschen erschossen - nur ein Bruchteil wurde angeklagt. Ein Vergleich der Hautfarbe von Schützen und Opfern offenbart ein weiteres Problem der amerikanischen Polizei. Von Simon Hurtz mehr...

Former U.S. Secretary of State Hillary Clinton is applauded by her husband former U.S. President Bill Clinton at the 37th Harkin Steak Fry in Indianola Die Clintons und ihre Stiftung Bills Geschäfte, Hillarys Problem

Hat Bill Clinton als Redner und Spendeneintreiber Geld von Unternehmen angenommen, die von der Politik seiner Ehefrau profitierten? Dieser Vorwurf wird in einem neuen Buch erhoben. Führende US-Medien nehmen ihn ernst. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Analyse

FBI Forensik-Skandal Forensik-Skandal FBI übertrieb jahrzehntelang die Beweiskraft von Haaranalysen

Die US-Bundespolizei FBI muss drastische Fehler einräumen: In mehr als 95 Prozent von 268 untersuchten Fällen kam es zu falschen Aussagen über die Zuverlässigkeit kriminaltechnischer Analysen, die gegen die Verdächtigen verwendet wurden. 32 der Angeklagten wurden zum Tode verurteilt. mehr...

Rev. Arthur Prioleau of Goose Creek, South Carolina, carries a sign at a rally in North Charleston Polizeigewalt in den USA Todesschütze wurde zuvor bereits exzessive Gewalt vorgeworfen

Hätte Walter Scotts Tod verhindert werden können? Ein Afroamerikaner aus North Charleston erhebt Vorwürfe gegen die Polizei. Der Todesschütze habe ihn bereits 2013 misshandelt, doch eine Beschwerde sei nicht richtig geprüft worden. mehr...

USA Clinton will sich erklären

Tritt sie an oder tritt sie nicht an? Die frühere US-Außenministerin will sich am Sonntag zu einer möglichen Präsidentschaftskandidatur erklären. mehr...

Tödlicher Polizeieinsatz in Oklahoma US-Hilfssheriff erschießt Schwarzen - angeblich aus Versehen

"Oh, ich habe auf ihn geschossen. Es tut mir leid": Erneut gibt es in den USA einen Fall von tödlicher Gewalt eines weißen Polizisten gegen einen Schwarzen. Ein 73-jähriger Hilfssheriff behauptet, er habe nur seinen Elektroschocker einsetzen wollen. Von Oliver Klasen mehr...

Hillary Clinton Hillary Clinton Hillary Clinton Fünf Stolpersteine auf dem Weg zur US-Präsidentin

Als erste Frau ins Weiße Haus: Hillary Clinton hat ihre Kandidatur für 2016 verkündet. Dass Konkurrenz aus der eigenen Partei fehlt, ist nur eines von mehreren Problemen, vor denen die 67-Jährige nun steht. Von Matthias Kolb, Portland mehr... Überblick

Bill Cosby Alter Ego

Dem Komiker wird vorgeworfen, Frauen vergewaltigt zu haben. Er aber tritt auf, als sei nichts geschehen. Von Nicolas Richter mehr...

NSA-Direktor Michael Rogers beim Cybersecurity-Kongress in Washington. Kryptografie-Debatte Silicon Valley gegen die NSA

Der US-Geheimdienst NSA lässt erstmals durchblicken, wie man sich die Smartphone-Überwachung vorstellt. Kryptografie-Experten sind skeptisch. Von Hakan Tanriverdi mehr...

US-Kapitol Protestaktion in den USA Protestaktion in den USA Mini-Helikopter landet vor Kapitol

Ein Mann aus Florida setzt mit seinem Ein-Mann-Helikopter auf einer Wiese vor dem US-Parlamentsgebäude auf. Der Fall wirft Fragen nach der Sicherheit der Abgeordneten auf. mehr...

Aufrüsten im Südchinesischen Meer Geopolitik Wettrüsten mit künstlichen Inseln

Immer neue Bauprojekte im Pazifik: China untermauert mit Flughäfen und Schiffsanlegern massiv seine Besitzansprüche im Südchinesischen Meer. Die anderen Anrainer halten dagegen - unterstützt von den USA. Von Stefan Kornelius mehr... Analyse

Forensische Analyse Weshalb Haare keine guten Beweismittel sind

Haben Experten des FBI in Hunderten Gerichtsprozessen dazu beigetragen, dass Unschuldige verurteilt wurden? Sie sollen Haaranalysen irreführend bewertet haben. Dabei ist die Methode als unzuverlässig bekannt. Von Oliver Klasen und Matthias Huber mehr...

USA Haarsträubend

Die US-Bundespolizei hat jahrzehntelang eine wissenschaftlich fragwürdige Methode eingesetzt. Auch 32 Todesurteile wurden aufgrund dieser Technik gesprochen - und manche bereits vollstreckt. Von Nicolas Richter mehr...

US-Nachrichtenportal Politico Journalismus nach dem Zwiebel-Prinzip

Am Montag startet das größte Experiment in der europäischen Medienszene: der EU-Ableger von Politico. Das Nachrichtenportal wagt den Gegensatz zu herkömmlichen Medien. Von Cerstin Gammelin mehr...

Pulitzer-Preis Ausgezeichnet

Ein Provinzblatt aus dem Süden gewinnt den wichtigsten Pulitzer-Preis - für Bilder der Unruhen in Ferguson. Aber auch die "New York Times" und das "Wall Street Journal" bekommen die begehrten Auszeichnungen. Von Viola Schenz mehr...

Michele Leonhart USA Chefin der US-Drogenfahndung tritt nach Sexparty-Skandal zurück

Mitarbeiter-Orgien, bezahlt von Drogenkartellen: Ein Untersuchungsbericht schildert das ganze Ausmaß des Sexskandals in Amerikas Antidrogenbehörde DEA. Deren Leiterin zieht nun Konsequenzen. mehr...

Profil Bill Clinton

Globaler Großvater und problematischer Großverdiener. Von Nicolas Richter mehr...

Fall Freddie Gray Mithäftling spricht von Selbstverletzung

In Baltimore gehen die Menschen nach dem Tod des Afroamerikaners Freddie Gray gegen Polizeigewalt auf die Straße. Jetzt sagt ein Mann, er gehe davon aus, dass der 25-Jährige sich absichtlich selbst verletzt habe. mehr...