Watergate-Enthüller Legendärer US-Journalist Bradlee gestorben Barack Obama, Ben Bradlee

Er war Chefredakteur, als die "Washington Post" in der Watergate-Affäre den US-Präsidenten Nixon stürzte: Nun ist der Journalist Ben Bradlee mit 93 Jahren gestorben. mehr...

Ben Bradlee Zum Tod des Journalisten Ben Bradlee American Idol

Ben Bradlee verwandelte die "Washington Post" von einer verschnarchten Gazette in ein Leitmedium - nicht zuletzt dank der Watergate-Affäre. Nun ist der mutige Journalist und Charmeur im Alter von 93 Jahren gestorben. Von Reymer Klüver mehr... Nachruf

"All the Truth is Out" von Matt Bai Als die Amerikaner den Skandal lieben lernten

Der US-Journalist Matt Bai ist in Amerika so bekannt, dass er sich in "House of Cards" selbst verkörperte. In seinem neuen Buch erklärt er, wann die Skandalisierung der US-Politik begann. Von Matthias Kolb mehr... Buchkritik

Ebola Protest outside White House in Washington DC Ebola-Angst in den USA Quarantäne, selbst verordnet

In den USA nimmt die Panik vor einer Ebola-Ausbreitung zu, obwohl Experten die Gefahr als gering ansehen. Obamas Gegner nutzen die Nervosität im Wahlkampf und werfen dem Präsidenten mal wieder Inkompetenz vor. Von David Hesse mehr...

- E-Mails veröffentlicht Wie Snowden auf sich aufmerksam machte

Höchste Vorsicht musste Edward Snowden bei der Wahl seiner Interviewpartner walten lassen. Nun wurden Auszüge seiner ersten Kontaktversuche an die Dokumentarfilmerin Laura Poitras veröffentlicht. mehr...

Michelle Obama tanzt mit der Rübe Michelle Obama als Internet-Star Tanz mit der Rübe

Im Gemüsegarten, in Talkshows und im Netz: Michelle Obama wirbt überall für gesunde Ernährung. Nun wird ein Sechs-Sekunden-Clip der First Lady zum Online-Hit. Es zeigt sich wieder: Das Obama-Team versteht das Internet besser als die Republikaner. Von Matthias Kolb mehr...

- Strenge Gesetze in US-Bundesstaaten Wählen extrakompliziert gemacht

Die Republikaner fordern, dass Amerikaner nur wählen dürfen, wenn sie einen Foto-Ausweis vorlegen. Was angeblich "Wahlbetrug" verhindern soll, benachteiligt Arme, Schwarze und Latinos. Von Matthias Kolb mehr...

Pannenserie beim Secret Service Bewaffneter fuhr mit Obama Aufzug

Neue Sicherheitspanne beim Secret Service: Bei einem Besuch in Atlanta ließen die Leibwächter offenbar einen Mann mit Schusswaffe zu US-Präsident Obama in den Fahrstuhl. mehr...

US-IT-INTERNET-MEDIA-ELLO Nach Kritik an der Namensregelung Facebook reagiert auf Ellos Erfolg

Facebook ignorierte die Bedenken der schwul-lesbischen Community wegen der Klarnamenpflicht. Jetzt reagiert das Unternehmen. Der Grund ist der Erfolg des alternativen Netzwerkes Ello: Bis zu 50 000 Nutzer sollen sich dort anmelden - pro Stunde. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Islamischer Staat Bedrohung durch Islamisten in Syrien Bedrohung durch Islamisten in Syrien Türkisches Parlament stimmt für Militäreinsatz gegen IS

Die Terrormiliz IS kommt der türkischen Grenze gefährlich nahe. Nun gibt das türkische Parlament der Regierung freie Hand. Die syrische Stadt Kobanê an der Grenze zur Türkei droht zu fallen. mehr...

Julia Pierson, Ralph Basham Video
Nach Sicherheitspannen Chefin des Secret Service tritt zurück

Julia Pierson, die Chefin des Secret Service, tritt zurück. Sie übernimmt damit die Verantwortung für die jüngste Pannenserie beim Leibwächterdienst des US-Präsidenten. Dabei hatte Barack Obama sie einst geholt, um in der Behörde aufzuräumen. Ihr Nachfolger steht fest. mehr...

Peter Kassig Reaktion auf IS-Video USA wollen weitere Geisel "mit allen Mitteln" retten

Die Welt ist erschüttert über die Enthauptung des Briten Alan Henning und die Terrororganisation IS kündigt bereits die Tötung der nächsten Geisel an. Die USA wollen den ehemaligen US-Elitesoldaten Peter Kassig befreien, der mittlerweile zum Islam konvertiert sein soll. mehr...

Guantanamo Bay Facility Continues To Serve As Detention Center For War Detainees Haftbedingungen in Guantánamo "Sein Hungerstreik ist ein Schrei nach Menschlichkeit"

Zwangsernährt durch einen 110 Zentimeter langen Schlauch: Erstmals befasst sich ein US-Gericht mit den Haftbedingungen in Guantánamo. Der Anwalt eines Syrers erhebt schwere Vorwürfe gegen die US-Regierung. Von Matthias Kolb mehr...

US-Blog Oberster Gerichtshof Oberster Gerichtshof Amerikas Kampf um die Homo-Ehe geht zu Ende

Weil der Supreme Court nicht über umstrittene Gesetze aus fünf Bundesstaaten beraten will, bleibt die Homo-Ehe dort erlaubt. Die Richter akzeptieren: Die US-Gesellschaft hat kein Problem mehr damit, wenn Schwule und Lesben heiraten. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

US-Kongresswahlen Auf allen Kanälen weht die Fahne des IS

In Werbevideos werfen die Republikaner US-Präsident Obama und den Demokraten vor, die Gefahr durch die IS-Dschihadisten zu unterschätzen. Diese Taktik könnte funktionieren: Jeder zweite Amerikaner fürchtet einen neuen Terroranschlag. Von Matthias Kolb mehr... US-Blog

Iran Iran Iran "Washington Post"-Korrespondent festgenommen

Laut Angaben der "Washington Post" wurde der Iran-Korrespondent der Zeitung, Jason Rezaian, sowie dessen Ehefrau und zwei weitere US- Journalisten festgenommen. Die Gründe seien nicht bekannt. mehr...

Barack Obama Amtssitz von US-Präsident Obama Amtssitz von US-Präsident Obama Eindringling lief im Weißen Haus herum

Er hatte ein Messer und sprang einfach über den Zaun: Der "Washington Post" zufolge ist ein Mann bis in die Empfangsräume des Weißen Hauses vorgedrungen. Dort überwältigte er einen Agenten, erst dann wurde er gefasst. Mindestens ein Alarmsystem hat versagt. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Politico Internetportal "Politico" kommt nach Europa Mission Brüssel

Das Internetportal "Politico" ist in Washington für Politiker, Lobbyisten und Journalisten unverzichtbar. Jetzt bekommt es einen europäischen Ableger, gemeinsam mit dem Axel-Springer-Verlag. Auch der hat dafür Gründe. Von Katharina Riehl und Matthias Kolb mehr... Analyse

Karten Kartografie Kartografie Globus der Träume

Ein Sammler kauft einen geheimnisvollen Globus, der aus einem Straußenei gefertigt ist. Stammt die Karte, die bereits die Neue Welt verzeichnet, aus der Werkstatt Leonardo da Vincis? Die Geschichte, die der Sammler präsentiert, klingt für Fachleute zu fantastisch, um wahr zu sein. Von Hubert Filser mehr...

Konferenz in Paris Internationale Front gegen Terrormiliz IS

Eine Allianz aus 30 Staaten und Organisationen will Bagdad im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat unterstützen - "mit allen notwendigen Mitteln, einschließlich militärischer Hilfe". Frankreich kündigt bereits erste konkrete Schritte an. mehr...

Daniele Watts Vorwürfe gegen US-Polizei Vorwürfe gegen US-Polizei Hollywood-Schaupielerin in Handschellen

Man habe sie offenbar für eine Prostituierte gehalten: Die schwarze Schauspielerin Daniele Watts erhebt schwere Vorwürfe gegen die Polizei in Los Angeles. Nachdem sie und ihr weißer Freund öffentlich ihre Zuneigung gezeigt hätten, sei sie in Handschellen abgeführt worden. mehr...

KYRGYZSTAN-US-AFGHANISTAN-CASIA-CONFLICT Diskussion um US-Bodentruppen gegen IS Krieg aus der zweiten Reihe

Die USA setzen keine Bodentruppen gegen IS ein - oder doch? Ein mächtiger Militär weicht nun von Obamas Linie ab. Von Johannes Kuhn mehr...

Isis IS-Kämpfer im Irak und Syrien IS-Kämpfer im Irak und Syrien Vom Erfolg des Terrors angezogen

Die CIA hat die Zahlen mutmaßlicher IS-Kämpfer deutlich nach oben korrigiert. Mehr als 30 000 Mann könnten auf Seiten des "Islamischen Staats" stehen. Wie kann das sein? Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Fragen und Antworten

US and allies target Islamic State in Syria US-Angriffe auf IS in Syrien Koalition der Unsichtbaren

Die USA führen Krieg in Syrien, greifen Stellungen der Terrormiliz IS an - aber nicht alleine. Eine Handvoll arabischer Staaten haben sie offenbar unterstützt. Warum machen sie das? Von Felix Hütten und Lilith Volkert mehr...

514646565 Video
Obamas UN-Rede Weltpolizist bekämpft "Krebs des Extremismus"

Entschlossen ruft Obama die Welt zum Kampf gegen den IS auf. Die Resolution des Sicherheitsrats stützt die US-Strategie. Ungewohnt deutlich nimmt der US-Präsident die Muslime weltweit in die Pflicht - und illustriert mit einem Beispiel, wieso auch Amerika "nicht perfekt" sei. Von Matthias Kolb mehr... Analyse