Presseschau zu USA-Kuba "Die Geschichte wird Obama recht geben"

Was bedeutet die diplomatische Wende für die kubanische Bevölkerung? Was hat die Europäische Union mit dem Tauwetter zu tun? Internationale Pressestimmen zum sich anbahnenden Ende der Feindschaft zwischen den USA und Kuba. mehr...

Achselhaar, Froth Magazine, gleich wieder von der Seite werfen Amerikanisches Phänomen Blau sprießt das Achselhaar

Seit die Hippie-Ära vorbei ist, trägt kaum noch eine Frau langes Haar unter den Achseln. In Amerika wollen das jetzt ein paar Frauen ändern. Sie färben ihre Achselhaare pink, gelb, und grün. Das hat nicht nur ästhetische Gründe. mehr...

Gentle Whispering Video-Trend ASMR "Soll mich das jetzt müde oder geil machen?"

Junge Menschen stellen sich vor die Kamera und säuseln leise Wörter, die bei vielen angeblich ein Kribbeln auslösen. Maria ist die wohl bekannteste Vertreterin des ASMR-Kults. 88 Millionen haben sich ihre Videos auf YouTube angesehen. Von Katrin Langhans mehr...

250 Millionen Dollar für eine Zeitung: Jeff Bezos schlug zu. Jeff Bezos zur Übernahme der "Washington Post" Aus Liebe zur Zeitung

Bislang konnte man nur rätseln, warum Amazon-Chef Jeff Bezos im vergangenen Jahr die "Washington Post" kaufte. Jetzt verriet er seine Gründe - und welche Pläne er mit der Tageszeitung noch hat. mehr...

Human Rights Activists Rally For Investigation Into Bush Administration CIA-Folterbericht veröffentlicht Brutal, unehrlich, illegal

Mitarbeiter des US-Geheimdiensts CIA haben nach den Anschlägen von 9/11 mit Wissen ihrer Regierung jahrelang gefoltert. So steht es in der 528 Seiten starken Zusammenfassung des "Torture Report" des US-Senats. Sieben wichtige Erkenntnisse im Überblick. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Protestors Demonstrate In Times Square For Closing Of Guantanamo Bay Detention Center US-Geheimdienst nach 9/11 CIA gibt Fehler zu

Der Folterbericht des Geheimdienstausschusses des US-Senats legt offen, wie die CIA in der Amtszeit von George W. Bush Terrorverdächtige quälte. Jetzt räumt die Behörde Verfehlungen ein. Gegen einen Vorwurf wehrt sich der CIA-Chef aber hartnäckig. mehr...

File photo of Alan Rusbridger, the editor of the Guardian, arriving to give evidence at the Leveson Inquiry into the culture, practices and ethics of the media, in central London Britische Tageszeitung "Guardian"-Chefredakteur Rusbridger steigt auf

Er machte den "Guardian" zu einer der wichtigsten Nachrichtenseiten im Netz. Der Fall Snowden prägte seine Amtszeit. Nun legt Alan Rusbridger seinen Posten als Chefredakteur nieder - um ein noch wichtigeres Amt einzunehmen. Von Björn Finke mehr...

Protest gegen TTIP TTIP-Recherche "Die Ängste überraschen mich"

Die Skepsis gegenüber TTIP in Deutschland ist groß. Der US-Politologe Daniel Hamilton fordert mehr Gelassenheit. Weil Europa seine Standards nur mit den USA verteidigen könne und das Freihandelsabkommen das Machtstreben Russlands begrenze. Von Matthias Kolb, Washington mehr... Die Recherche - Interview

US-Haushalt Haushaltsverhandlungen Haushaltsverhandlungen USA investieren Milliarden in den Kampf gegen den Terror

Die USA investieren mehr Geld in ihr Militär: Der neue Verteidigungsetat sieht viele Milliarden Dollar für Auslandseinsätze und den Kampf gegen den "Islamischen Staat" vor. Dennoch dauert das Gezerre um den Staatshaushalt an. mehr...

Nach Senatsbericht zu CIA-Verhörmethoden Unschuldige Folteropfer finden Gehör

Schlechte Übersetzungen und dünne Fakten führten zu Festnahmen: Dem US-Senatsbericht zufolge hat die CIA 26 Unschuldige in Folterzellen eingesperrt. Nun wächst die Aufmerksamkeit für ihr Leiden. mehr...

Darren Wilson Darren Wilson Todesschütze von Ferguson quittiert Polizeidienst

Aus Sicherheitsgründen wird Darren Wilson nicht mehr als Polizist arbeiten. Er hofft, dass so die "Wunden" in Ferguson heilen. Doch Amerikas Schwarze sind entsetzt, dass die tödlichen Schüsse auf Michael Brown folgenlos bleiben. Jetzt beginnt ein siebentägiger Protestmarsch. Von Matthias Kolb, Ferguson mehr... Report

Ferguson Bürger-Proteste in Ferguson Bürger-Proteste in Ferguson "Sie erschießen unsere Kinder in den Straßen"

Eigentlich soll die "Ferguson Commission" Ideen entwickeln, damit ein "Fall Mike Brown" nicht mehr vorkommt. Doch die Schwarzen in der Stadt fühlen sich noch immer nicht ernst genommen und von der Polizei bedroht. Bei der Bürgerversammlung in einer Turnhalle gibt es heftige Tumulte. Von Matthias Kolb, Ferguson mehr... Reportage

File photo of U.S. Deputy Secretary of Defense Carter adjusting his glasses during his meeting with Japanese Senior Vice Defence Minister Watanabe during their meeting in Tokyo Ehemaliger Pentagon-Vize Ashton Carter soll US-Verteidigungsminister werden

US-Präsident Obama hat sich angeblich für einen neuen Pentagon-Chef entschieden: Der frühere Harvard-Professor Ashton Carter soll auf den zurückgetreten Chuck Hagel folgen, berichten US-Medien. Der Kandidat hat Erfahrung mit Verteidigungspolitik. mehr...

141205 CHICAGO Dec 5 2014 Protesters lie on a street of Chicago the United States on nig Rassismusdebatte in den USA Amerikas Problempolizei

Ferguson, Cleveland, New York: Es gibt zu viele Fälle von Polizeigewalt gegen Schwarze, um sie noch als Einzelfälle abzutun. Während sich auf den Straßen und im Netz der Protest formiert, wird immer offensichtlicher, wie groß das Rassismusproblem ist. Von Oliver Klasen mehr...

President Obama Meets With Students Participating In An Hour Of Code Event Rassismus in den USA Obama lässt Leidenschaft vermissen

Die USA, ein rassistisches Land? Im ersten Interview nach den Jury-Entscheidungen von Ferguson und New York spricht Obama klare Worte. Der Präsident ermuntert Aktivisten, friedlich zu protestieren. Doch er verbirgt seine Gefühle als Afroamerikaner. Von Matthias Kolb, Washington mehr... Analyse

Geheimdienste Bericht zu CIA-Verhörmethoden Bericht zu CIA-Verhörmethoden Ex-Präsident Bush würdigt Folterer als Patrioten

Washington verstärkt den Schutz von US-Einrichtungen im Ausland - weil heute ein Bericht über CIA-Foltermethoden veröffentlicht werden soll. Ex-Präsident George W. Bush verteidigt den Geheimdienst im Voraus. mehr...

Rob O'Neill who was on the Navy SEAL 6 team that rescued Capt. Phillips from pirates and had his role featured in the movie Capt. Phillips is shown in Butte Montana Ex-Navy-Seal Dieser Mann will Osama bin Laden erschossen haben

Der ehemalige Elitesoldat, der den tödlichen Schuss auf Al-Qaida-Anführer Osama bin Laden abgefeuert haben will, gibt sich zu erkennen. Der 38-Jährige geht trotz Kritik von US-Militärs an die Öffentlichkeit. Seine Version der Geschichte ist allerdings nicht die einzige. mehr...

Sicherheit für Journalisten im Netz Versteckte Recherche

Ist technisches Know-How wichtiger als journalistisches Handwerk? In Washington diskutieren Investigativ-Reporter über Quellenschutz im Post-Snowden-Zeitalter. Auch der Whistleblower selbst meldet sich zu Wort. Von Matthias Kolb mehr... Report

VA Secretary Robert McDonald Addresses Forum On War Veterans Starbucks-Chef Howard Schultz Wir sind Helden

Er hatte Glück, musste nicht nach Vietnam und wurde stattdessen mit Kaffee reich: Von Ehre und Pflicht hält Starbucks-Chef Howard Schultz trotzdem Einiges - und glaubt, dass Unternehmer von Kriegs-Veteranen lernen können. Von Matthias Kolb mehr... Porträt

James Hetfield Bilder
Veteranen in Amerika Ein Tag voller Dankeschöns genügt nicht

Bei einem Riesen-Konzert verneigen sich Stars wie Bruce Springsteen, Rihanna und Eminem vor Amerikas Ex-Soldaten. Doch im Alltag fühlen sich viele Veteranen allein - und zweifeln, ob sich ihr Einsatz im Irak und in Afghanistan gelohnt hat. Von Matthias Kolb mehr... Report

Sara Ramirez Pläne für eine Einwanderungsreform Regieren oder verlieren

Nach seinem Bekenntnis zur Netzneutralität und dem Klimadeal mit China will Barack Obama offenbar auch eine Einwanderungsreform per Erlass vorantreiben. Die Demokraten hoffen, dass die Latinos sie bei der Wahl 2016 belohnen - die Republikaner schäumen. Von Johannes Kuhn mehr...

Bill Cosby, Camille Cosby Nach den Missbrauchsvorwürfen Netflix verschiebt neue Comedy-Serie mit Bill Cosby

Schwere Vorwürfe gegen Bill Cosby: Der US-Schauspieler soll mehrere Frauen sexuell missbraucht haben. Die Online-Videoplattform Netflix kündigte an, eine geplante Comedy-Serie mit dem dem 77-Jährigen zu verschieben. mehr...

Workers board up businesses in preparation for the grand jury verdict in the shooting death of Michael Brown in Ferguson, Missouri Ferguson vor der Entscheidung der Grand Jury Eine Stadt verbarrikadiert sich

Schaufenster sind mit Brettern gesichert, Einwohner in ihren Häusern verschanzt: In der US-Stadt Ferguson entscheidet sich, ob Anklage gegen den Polizisten erhoben wird, der den schwarzen Jugendlichen Michael Brown erschossen hat. Die Furcht vor Ausschreitungen wächst. Von Felicitas Kock mehr...

Former Washington mayor Marion Barry dead at 78 Washington D.C. Schillernder Ex-Bürgermeister Barry ist tot

Washingtons umstrittener früherer Bürgermeister Marion Barry ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Seine Karriere war von zahlreichen Skandalen und Festnahmen geprägt. mehr...

Barack Obama Video
Trennung von Verteidigungsminister Hagel Obama allein auf der Insel

Zu zögerlich und von vielem überrascht: Die Kritik an Amerikas Außenpolitik hält seit Monaten an. Nun feuert der US-Präsident seinen Verteidigungsminister. Chuck Hagel wirkte mitunter überfordert, doch sein Abschied dürfte noch einen anderen Grund haben. Von Matthias Kolb, Washington D.C. mehr... Analyse