Formel-1-Rennen in Shanghai Mercedes demonstriert Stärke F1 Grand Prix of China

Lewis Hamilton fährt den dritten Formel-1-Sieg in Serie ein und untermauert seinen Führungsanspruch. Bei Mercedes-Teamkollege Rosberg fällt sogar die Telemetrie aus, trotzdem reicht es für Platz zwei. Für die Konkurrenz der Silberpfeile liefert der große Preis von China bittere Erkenntnisse. Von Martin Anetzberger mehr...

F1 Grand Prix of China Sebastian Vettel in Shanghai "Jetzt überholt mich schon ein Caterham"

Eine Aneinanderreihung von Tiefschlägen: Beim Formel-1-Rennen in Shanghai geht bei Titelverteidiger Sebastian Vettel außer dem Start alles schief. Trotz Stallorder lässt er seinen Red-Bull-Kollegen Ricciardo nur widerwillig vorbei. Nach dem Rennen degradiert er sein Auto. Von Martin Anetzberger mehr...

Nach 40 Jahren Gemeinde-Partnerschaft Allez, allez!

Lenggrieser Künstler begründen einen Künstleraustausch mit Le Leff. Das Thema der ersten Ausstellung in der Bretagne lautet "Unterwegs". Vier Leute machen sich dazu auf eine 1400 Kilometer lange Reise. Von Felicitas Amler mehr...

Tiere Nationalpark Bayerischer Wald Nationalpark Bayerischer Wald Ein sympathischer Kauz

Der Habichtskauz ist der Beweis dafür, dass der Nationalpark Bayerischer Wald inzwischen wieder Urwald genug ist, um einst ausgestorbenen Tieren wieder Heimat zu sein. Der Habichtskauz, Europas zweitgrößte Eule, ist das bislang erfolgreichste Auswilderungsprojekt. Von Nadia Pantel mehr...

Vermisste Teenager aus Österreich Facebook-Postings vom heiligen Krieg

Sie sind erst 15 und 16 Jahre alt: Zwei Wiener Schülerinnen werden vermisst, im Internet behaupten sie, sich Dschihadisten in Syrien angeschlossen zu haben. Rekrutiert wurden sie womöglich in einer österreichischen Moschee. Von Matthias Huber mehr...

Der hat es in sich Überarbeiteter Polo Geliftet unterm Blech

"Das Design konnten wir kaum besser machen", sagt VW-Chef Martin Winterkorn. Deswegen sieht der gründlich überarbeitete Polo auch fast so aus, wie bisher. Allerdings nur auf den ersten Blick. Von Michael Specht mehr...

Screenshot aus "Super Mario World". Bilder
25 Jahre Gameboy Gefahr für Super Mario

Wieder in der Krise: Nintendo hat den veränderten Markt seit Einführung des Smartphones verschlafen, behaupten Analysten. Der Konzern zehre nur noch von alten Verkaufsschlagern wie dem 25 Jahre alten Gameboy. Fehlen die Ideen für die Zukunft? Von Christoph Neidhart mehr...

Mount Everest Mount Everest Zwölf Bergsteiger durch Lawine getötet

Es ist wohl das bislang schlimmste Unglück am Mount Everest: Eine Lawine am höchsten Berg der Welt hat mindestens zwölf nepalesische Bergführer in den Tod gerissen. Sie wollten Pisten für die Saison präparieren. Nach weiteren Vermissten wird gesucht. mehr...

Fotografie in Fürstenfeld Der konservierte Augenblick

Die Naturfototage im Mai befassen sich mit der Welt der Säugetiere. Zudem können sich die Besucher in Fürstenfeld über technische Hilfsmittel informieren. Von Stefan Salger mehr...

VW Golf III TDI von 1993 Zehn Spritspartipps So kommen Sie mit Ihrer Tankfüllung weiter

Start-Stopp-System, Bremsenergierückgewinnung und Schubabschaltung: Die Autobauer tun heute vieles, um ihren Autos das Trinken abzugewöhnen. Deutlich mehr Potenzial als bei diesen Technologien liegt aber beim Fahrer. Zehn Tipps zum Spritsparen. Von Thomas Harloff mehr...

Jemen Mindestens 15 Tote bei Drohnenangriff

Bei dem Angriff durch ein unbemanntes Flugzeug sind im Jemen mehr als ein Dutzend mutmaßliche Al-Qaida-Kämpfer getötet worden. Auch einige Zivilisten kamen ums Leben - sie fuhren zufällig in ihrem Auto vorbei. mehr...

F1 Grand Prix of Bahrain - Race Rivalität unter Teamkollegen Bis einer Klopapier klaut

Der wichtigste Gegner jedes Formel-1-Fahrers ist der eigene Teamkollege. Das gilt nicht nur für die aktuellen WM-Führenden Nico Rosberg und Lewis Hamilton - die Historie ist voller erbitterter und kurioser Duelle. Von René Hofmann mehr...

Fahradfahrer ohne Licht unterwegs Statistisches Bundesamt Weniger Zweiradfahrer sterben im Straßenverkehr

Überhöhte Geschwindigkeit, geringer Sicherheitsabstand, falsche Straßenbenutzung: Das sind die häufigsten Ursachen für tödliche Unfälle von Motorrad- und Fahrradfahrern. 2013 ist deren Zahl deutlich zurückgegangen - was jedoch nicht an vorsichtigerem Fahrverhalten lag. mehr...

Eine Japanerin nimmt eine Visitenkarte entgegen Reise-Knigge weltweit Vorsicht, internationale Fettnäpfchen!

Warum sollte man in Japan nie die Visitenkarte sofort einstecken? Was bedeutet die Geste "Daumen hoch" im Ausland? Andere Länder, andere Sitten - die Knigge-Serie. mehr...

Schiffsunglück vor Südkorea Schiffsunglück vor Südkorea Schiffsunglück vor Südkorea "Es läuft Wasser hinein, das Schiff sinkt"

In den Morgenstunden schickt die Besatzung der "Sewol" einen Notruf, wenige Stunden später ist die Fähre fast komplett im Meer versunken. Bis zu 300 Menschen werden vermisst. Bilder des Unglücks vor südkoreanischen Küste. mehr...

Am Flughafen München: Welcher Gegenstand muss unbedingt in den Urlaub mit? Osterferien in Bayern Meine Uhr, mein Handy, meine Sonnenbrille

Hochbetrieb am Münchner Flughafen: Acht Osterurlauber - unter ihnen Rockmusiker Peter Maffay - erzählen, wohin die Reise geht. Und was im Urlaub auf keinen Fall fehlen darf. Von Katrin Langhans mehr...

Borussia Dortmund v VfL Wolfsburg - DFB Cup BVB in der Einzelkritik Klares Ziel, großes Kino

Der als Nationalspieler gehandelte Eric Durm agiert nur nach vorne richtig zackig. Marco Reus leistet sich einen Zwist mit Keeper Weidenfeller. Und Robert Lewandowski beweist erneut, dass er dem Team sehr fehlen wird. Der BVB beim 2:0 gegen Wolfsburg in der Einzelkritik. Von Felix Meininghaus, Dortmund mehr...

EU-Gipfel in Brüssel beginnt Bürgernahe EU Wie Europa unsere Heimat werden kann

Die meisten Menschen wollen Europa. Aber sie wollen es anders. Europa darf nicht nur Wirtschaftsgemeinschaft sein, nicht nur Nutzgemeinschaft für die Industrie, sondern muss Schutzgemeinschaft werden für die Bürger. Das geht nicht mit Geschwurbel, das geht nur mit handfester sozialer Politik. Von Heribert Prantl mehr...

Der mutmaßliche Wolf im Kreis Erding. Vergleich der Gendaten Bayerischer Wolf war schon in der Schweiz

Ein Wolf hat im Inntal eine Hirschkuh gerissen. Nun hat das Landesamt für Umwelt seine Gendaten mit der Schweizer Wolfsdatenbank für den Alpenraum verglichen. mehr...

Ausgehen in Rom: der Club Papageno Nachtleben auf Städtereisen Versteckspiel in Rom

Es ist gar nicht so leicht, die derzeit in Rom angesagten Klubs zu finden. Und nicht jeder kennt das richtige Passwort - oder den geheimen Klub-Eingang in der Telefonzelle. Von Philipp Crone mehr...

Deutscher Kreuzer "Emden", 1914 Kreuzer "Emden" im Ersten Weltkrieg Des Kaisers Kaperschiff

Im Alleingang startet 1914 das kleine deutsche Kriegsschiff "Emden" einen tollkühnen Seekrieg im Indischen Ozean, der die Briten nachhaltig beeindruckt. Nach drei Monaten endet die Kaperfahrt - eine filmreife Flucht beginnt. mehr...

Newsblog Fährunglück vor Südkorea  Bilder Video
Fährunglück vor Südkorea Kaum mehr Hoffnung für Hunderte Vermisste

+++ Schiffe und Hubschrauber fahnden nach Überlebenden +++ Fast 300 Menschen werden vermisst +++ Behörden bestätigen Tod von sechs Menschen +++ Möglicherweise sind etliche Passagiere im Schiff eingeschlossen +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Strenesse Nach jahrelangen Verlusten Nach jahrelangen Verlusten Modefirma Strenesse stellt Insolvenzantrag

Das I-Wort taucht in der Pressemitteilung nicht auf. Trotzdem ist nun klar: Strenesse meldet nach vielen Aufs und Abs Insolvenz an - trotz der steten Positivmeldungen von Vorstandschef Luca Strehle. Der Sohn des langjährigen Firmenleiters Gerd Strehle will weiterkämpfen. Von Elisabeth Dostert mehr...

Berlin Song Contest Berlin Song Contest Schmöckwitz, aber sexy

Was die beim Eurovision Song Contest können, können wir schon lange. Das dachten sich die Berliner und stellten einen eigenen Song Contest auf die Beine. Erstaunlicherweise gibt es beim schrillen Sangeswettbewerb der Stadtteile kaum Peinlichkeiten. Im Gegenteil. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Pono-Musikplayer Musikplayer Pono So will Neil Young MP3 ablösen

Der Musiker Neil Young hasst das Dateiformat MP3. Mehr als 18.000 Menschen stimmen ihm zu und unterstützen seine Crowdfunding-Kampagne - die bisher drittgrößte auf Kickstarter. Young will einen neuen Musikplayer namens Pono bauen. Der hat jedoch seine Probleme. Von Hakan Tanriverdi mehr...