Luftverschmutzung Umweltschützer fordern Fahrverbot vor Schulen Umweltschutz Luftverschmutzung

Eine Studie von Greenpeace zeigt, dass die Luft vor Schulen stark belastet ist. Jetzt appellieren Schulleiter an die Eltern, ihre Kinder nicht immer mit dem Auto zu bringen. Von Andreas Schubert und Melanie Staudinger mehr...

Naturschutz Raum für die Elbe

In Sachsen-Anhalt darf der Fluss eine riesige Auenlandschaft zurückerobern. Für 33 Millionen Euro wurde ein neuer Deich gebaut, der alte kann nun abgetragen werden. Von Michael Bauchmüller mehr...

Unterwegs Unterwegs Unterwegs Eglinger Erfahrungen mit dem E-Auto

Bürgermeister Hubert Oberhauser ist mit der Neuanschaffung der Gemeinde hochzufrieden. Auf einer Tour erklärt er, was es wo zu tun gibt - und warum die Umstellung auf das Stromfahrzeug geglückt ist. Von Claudia Koestler mehr...

Umweltschutz Aktionstag Aktionstag Der Münchner Baumbestand ist in Gefahr

Trockenheit, Schädlinge und die zunehmende bauliche Verdichtung: Fast jeder zweite Baum, der gefällt wird, wird nicht ersetzt - und das in einer Stadt, in der die Bürger für den Erhalt der Pflanzen schon mal ein neues Verkehrskonzept verhindern. Von Thomas Anlauf mehr...

Nationalpark Naturschutz Naturschutz Wo die Donau noch ein wilder Fluss sein darf

Die Auwälder zwischen Neuburg und Ingolstadt könnten vom Streit um einen dritten Nationalpark profitieren. Hier kommt die Natur schon lange wieder zu ihrem Recht. Von Christian Sebald mehr...

Biene Bienensterben In einem unbekannten Land

Es gibt viele Theorien, warum es der Biene so schlecht geht. Nur eines ist sicher: Schuld ist der Mensch. Beobachtungen in Oberschleißheim, bei den erschöpften Nachfahren der Biene Maja. Von Johanna Adorján mehr...

Plastikmüll in den Ozeanen Umweltverschmutzung Umweltverschmutzung Die Arktis wird zur Plastik-Deponie

Große Mengen Kunststoff haben Forscher bei einer Expedition in die Arktis entdeckt. Sie schlagen Alarm: Das unberührte Meer werde zur Endstation für Müll aus aller Welt. Von Marlene Weiß mehr...

Umweltschutz Naturschutz Naturschutz Bayerns Grenzgebiet erblüht

Wo einst die Grenze zum Ostblock verlief, entwickelte sich ein Tausende Kilometer langes Band von Biotopen. Nun will der Freistaat eine Lücke in der Oberpfalz schließen. Von Claudia Henzler mehr...

Bienen sind unterwegs Bienenklau Bienen-Klau in Bayern: Imker unter Verdacht

Wenn ganze Bienenvölker verschwinden, beträgt der Schaden oft mehrere tausend Euro. Die Polizei ist so gut wie machtlos. Von Christian Sebald mehr...

Fishermen, with the help of a crane, pull sardines onto a fishing boat using the purse seine fishing method in Matosinhos Fischerei Der letzte Schwarm

Portugals Sardinen-Fischerei steckt in der schwersten Krise ihrer Geschichte: Die Bestände schrumpfen immer weiter. Nicht einmal Experten können sich erklären, warum das so ist. Von Bernd Schröder mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sind die Deutschen zu bequem für den Umweltschutz?

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen macht sich große Sorgen um die Umwelt - wenige ändern deshalb ihre Kaufentscheidungen oder ihre Lebensumstände. Wie könnte sich das ändern? mehr...

Luftverschmutzung durch Abgase, Frankreich Umwelt Umweltschutz ist wichtig, Autofahren ist wichtiger

Unter Deutschen genießt der Schutz der Umwelt einen hohen Stellenwert. Aber eine Studie des Umweltministeriums zeigt: Viele Bürger handeln nicht immer im Sinne ihrer Haltung. Von Sebastian Fischer mehr...

Umweltschutz Öko? Ja bitte, aber nicht jetzt

Eine Studie der Umweltministerin führt zu eigenartigen Ergebnissen. Von Joachim Käppner mehr...

Umweltschutz Umweltschutz Umweltschutz Kleines Naturparadies

Die Würmschleife nördlich der Bayerwerkstraße war verlandet und wurde als Ausgleichsfläche wiederbelebt. Heute sind in dem Biotop seltene Pflanzen und Tiere heimisch. Auch die Zauneidechse fühlt sich hier wohl Von Gregor Schiegl mehr...

Umweltschutz Naturschutz Naturschutz Rückkehr der Bekassine

Der seltene Vogel geht im Moor bei Königsdorf auf Insektenjagd. Von Peter Buchholtz mehr...

Naturschutz Nationalpark Berchtesgaden mit neuer Führung

Der Forstmann Roland Baier übernimmt die Leitung des Schutzgebiets und soll es aus dem Schatten des Bayerischen Waldes herausführen Von Christian Sebald mehr...

A woman sits next to a new coffee cup recycling point in the City of London Coffee-to-go London sagt Kaffeebechern den Kampf an

Die Coffee-to-go-Kultur bringt ein großes Umweltproblem mit sich. Im Londoner Bankenviertel gibt es nun eine Lösung dafür. Von Björn Finke mehr...

Bienen Naturschutz Naturschutz 400 Münchner Bienen bekommen Rückennummern

Biologen wollen so den Flugradius der Tiere erforschen, um die Artenvielfalt in der Stadt aufrechtzuerhalten. Bei der Aktion sind auch die Münchner gefragt. Von Philipp Crone mehr...

Fischgift kann zur Schmerzbehandlung eingesetzt werden Biologie Fisch spritzt Feinden heroinartige Substanz

Der Säbelzahnschleimfisch hat eine ungewöhnliche Verteidigungstaktik entwickelt. Forscher wollen das Gift nun medizinisch nutzen - doch die Zeit könnte knapp werden. mehr...

Stiftung Warentest Stiftung Warentest Stiftung Warentest Elektrogeräte reparieren lohnt sich selten

Die Reparaturen kosten oft mehr als ein Neukauf, sagt die Stiftung Warentest. Sie schonen immerhin die Umwelt - außer beim Staubsauger. Von Valentin Dornis mehr...

Umweltschutz Donald Trump Donald Trump Größter US-Ölkonzern warnt Trump vor Klima-Rückzieher

Der US-Präsident fegt Umweltauflagen vom Tisch. Nicht nur bei den Demokraten regt sich Widerstand. Auch Konzerne wie Exxon wollen, dass die USA am Klimaschutz festhalten. Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Claus Hulverscheidt, New York mehr...

Donald Trump, Haider al-Abadi USA Trump bricht mit Obamas Klimapolitik

Per Dekret will der US-Präsident die Auflagen für Kohlekraftwerke lockern. Die UN erinnern die USA an ihre globale Verantwortung. Umweltschützer sagen, er "gefährde den Zustand der Welt". Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Sacha Batthyany, Washington mehr...

Video Küstenschutz Küstenschutz Sandvorspülungen für rund 26 Millionen sollen Sylt sichern

Auch wenn die Winterstürme die Substanz der Insel Sylt in dieser Saison verschont haben, muss wieder Sand vorgespült werden. Damit die Nordsee Sylt nicht verschlingt, müssen die Sanddepots gefüllt bleiben. mehr...

Aschheim mit Heizkraftwerk Unterföhring, 2015 Heizkraftwerk Unterföhring Erfreuliche Rauchzeichen

Seit eine Bürgerinitiative 27 000 Unterschriften gesammelt hat und auch die Grünen für einen früheren Ausstieg werben, könnte die Kohleverbrennung im Heizkraftwerk vorzeitig heruntergefahren werden. Von Martin Mühlfenzl mehr...