Heizkraftwerk Unterföhring Erfreuliche Rauchzeichen Aschheim mit Heizkraftwerk Unterföhring, 2015

Seit eine Bürgerinitiative 27 000 Unterschriften gesammelt hat und auch die Grünen für einen früheren Ausstieg werben, könnte die Kohleverbrennung im Heizkraftwerk vorzeitig heruntergefahren werden. Von Martin Mühlfenzl mehr...

Stau in München, 2016 Städteranking Münchens verhängnisvolle Liebe zum Auto

Die Landeshauptstadt schneidet in einer Greenpeace-Studie zu Mobilität und Umweltfreundlichkeit gut ab. Doch nur in Düsseldorf ist die Auto-Dichte noch höher als hier - die Folgen sind fatal. Von Andreas Schubert mehr...

Recycling Papier Umweltschutz Vaterstetten stellt auf recyceltes Papier um

Behörden und Einrichtungen beteiligen sich, und auch das Gemeindeblatt wird umweltfreundlich produziert. Allein im Rathaus geht es um 800.000 Blatt im Jahr. Von Max Nahrhaft mehr...

Umweltschutz Allianz für den Alpenplan

Institutionen und Organisationen, die sich bisher zur Causa Riedberger Horn nicht geäußert haben, verbünden sich gegen Minister Söder und raten ihm: Hände weg Von Lisa Schnell und Christian Sebald mehr...

NOAA Report Shows Carbon Dioxide Levels In Atmosphere Reached Record High Last Year CO2-Emissionen Positiver Trend auf wackligen Beinen

Seit drei Jahren nimmt der Ausstoß von Kohlendioxid kaum noch zu. Viele Wissenschaftler halten dies jedoch nicht unbedingt für einen Grund zum Feiern. Von Benjamin von Brackel mehr...

Luftbild vom Verkehrsanschluss Gewerbegebiet Gersthofen an die Bundesstraße 2. Dieter Wieland "Dass sie mich dort nicht erschlagen haben, wundert mich noch heute"

Der Journalist Dieter Wieland schärft seit Jahrzehnten den Blick für die Verschandelung von Natur, Heimat und Häusern - und wich dabei keinem Konflikt aus. Von Hans Kratzer mehr...

Nationalparks in Bayern Umweltschutz Umweltschutz Dritter Nationalpark in Bayern: Die Rhön rückt auf

Weil der Widerstand im favorisierten Spessart so groß ist, könnte ein Schutzgebiet nun anderswo entstehen. Von Christian Sebald mehr...

Kräuterspaziergang Naturschutz Gefährlich schön

Der Seidelbast ist der Ampertaler des Monats März mehr...

Klimaschutz Ein Ziel verflüchtigt sich

Die Politik muss heraus aus ihrem bisherigen Klein-Klein. Von Michael Bauchmüller mehr...

Naturschutz Bürger befürworten Nationalpark im Spessart

Neue Umfrage von Umweltverbänden zeigt, dass die meisten Einheimischen rund um Aschaffenburg und Würzburg ein Schutzgebiet in ihrer Region gutheißen Von Christian Sebald mehr...

Holzrücken mit Pferd Naturschutz Im Rottal läuft die Holzernte noch mit Mensch und Pferd

Maschinen wären billiger und schneller. Doch das Bistum Passau bewirtschaftet seine Kirchenforste nach ökologischen Richtlinien - und dazu braucht es Branko Hug und seinen Hengst Arpat. Von Sebastian Beck und Katharina Schmid mehr...

Atommüllendlager Kernenergie Atommüll unter die Erde in Australien?

Das weltweit erste Endlager für radioaktiven Müll könnte in Australien entstehen - ausgerechnet im Siedlungsgebiet von Aborigines. Völlig absurd, findet Umweltaktivist Dave Sweeney. Interview von Horst Hamm mehr...

Naturschutz "Maulkorb"

Die CSU will den Alpenplan nur für einen Skilift ändern. Doch darüber soll möglichst keiner reden Von Christian Sebald mehr...

Video Grüne setzen im Wahlkampf auf Öko-Themen

Die Grünen wollen im Bundestagswahlkampf vor allem mit Klima- und Umweltschutz punkten. Die beiden Spitzenkandidaten Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckhart haben den Wahlkampf-Entwurf vorgestellt. mehr...

Jugendsiedlung Hochland Öko-Irrgarten Schülerinnen des St.-Ursula-Gymnasiums gewinnen Deutschen Klimapreis

Die Lenggrieser Abiturientinnen haben einen Lehrpfad in Form eines Fußabdrucks in der Jugendsiedlung Hochland gestaltet. Die Freude ist riesig. Von Jakob Steiner mehr...

Umweltschutz Friedensbruch am Peace River

In Kanada wird für viele Milliarden ein Staudamm gebaut, dessen Nutzen höchst umstritten ist. Dabei verlieren viele Ureinwohner ihre Heimat. Einige Indianerstämme wollen bis zuletzt Widerstand leisten. Von Bernadette Calonego mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Ist die Zeit der Diesel-Pkw vorbei?

Dieselautos gelten als eine der Hauptquellen für den Ausstoß des gesundheitsschädlichen Stickstoffdioxids, EU-Grenzwerte werden in Ballungsräumen seit Jahren überschritten. Ab 2018 drohen in Innenstädten Fahrverbote für Fahrzeuge, die nicht die Abgasnorm Euro 6 erfüllen. mehr...

Einst ausgerottet, jetzt heimisch: rund 630 Biber leben in NRW Naturschutz Die CSU hat einen neuen Feind: den "Problembiber"

Weil sich die Tiere stark vermehren und Schäden verursachen, soll der Schutz von Kormoran und Biber eingeschränkt werden. Von Christian Sebald mehr...

Auspuff Prozess Urteil zum Diesel-Fahrverbot: Richter mit peinlicher Pflicht

Der Verwaltungsgerichtshof muss Freistaat und Stadt daran erinnern, dass europäische Vorgaben auch in München gelten. Doch nicht nur hier muss gehandelt werden. Kommentar von Dominik Hutter mehr...

Feinstaubbelastung in der Landshuter Allee Luftverschmutzung München muss sich auf Diesel-Fahrverbote vorbereiten

Bis August müssen sich Freistaat und Stadt überlegen, wie dreckige Autos ausgesperrt werden können. Die Deutsche Umwelthilfe warnt bereits vor dem Kauf von Diesel-Fahrzeugen. Von Dominik Hutter mehr...

U.S. President Trump is interviewed by Reuters in the Oval Office at the White House in Washington US-Politik Wofür Trump Geld ausgeben will

Der US-Präsident soll erste Budgetentwürfe an die Behörden geschickt haben. Der Plan: mehr Geld fürs Militär, weniger für Umweltschutz. mehr...

Klimaschutz Schärfere CO₂-Regeln

Das EU-Parlament verschärft den Emissionshandel. Die Neuausrichtung des Handels ist nötig, um die Klimaziele zu erreichen. Doch die Regeln gelten nicht für alle. Von Markus Mayr mehr...

Umweltschutz Grüne fordern blaue Plaketten

Ministerin sieht keinen Anlass für Maßnahmen gegen Feinstaub mehr...

Klimaschutz Mehr Energie aus Holz

Der Runde Tisch im Landratsamt empfiehlt, den Rohstoff verstärkt zu nutzen mehr...