Klimaschutz Nachzügler

Europa kann auch schnell - wenn es denn muss. Von Michael Bauchmüller mehr...

Naturschutz Eine Bresche für die Vielfalt

Die Biotope des Landkreises brauchen viel Pflege. Darum kümmert sich Petra Gansneder vom Landratsamt. Ihre Hauptaufgabe besteht bei den Mooren und Moränenhügeln darin, das Zuwachsen der wertvollen Flächen zu verhindern Von Wolfgang Prochaska mehr...

Umweltschutz Naturschutz Naturschutz Einspruch gegen Hochwasserpläne

Naturschutzbeirat Helmut Trinkberger hält Flutmulden und das Öffnen alter Rückstaubereiche für die bessere Lösung Von Thomas Daller mehr...

Gülle in der Landwirtschaft Umwelt Gefährliches Geschäft mit der Gülle

Knapp zehn Millionen Liter an Tierexkrementen sind 2015 unkontrolliert in die Umwelt geflossen - mit ernsten Folgen für das Grundwasser. Von Jan Heidtmann mehr...

Höchstspannungs-Erdkabel Stromleitungen Unterirdische Autobahnen statt Monster-Trassen

In Bayern ist der Widerstand gegen Strommasten und -leitungen groß. Nun legen die Betreiber neue Vorschläge vor - und gehen weit über die Vorgaben hinaus. Von Christian Sebald mehr...

- Klimaschutz 60 plus

Der Bundestag billigt das UN-Klimaabkommen von Paris. Nun soll alles schnell gehen. Wenn Deutschland und andere europäische Staaten den Vertrag in den nächsten Wochen ratifizieren, kann er noch in diesem Herbst in Kraft treten. Von Michael Bauchmüller mehr...

Jugendsiedlung Hochland Umwelt-Aktion Nur noch kurz die Welt retten

Schüler von 21 Realschulen und Gymnasien der Erzdiözese starten in der Jugendbildungsstätte Königsdorf ein zweijähriges Projekt - die Themen sind Klimawandel und Nachhaltigkeit. Von Lisa Fey mehr...

Umweltschutz Klimaschutz Klimaschutz Endspurt

Die Regierung in Berlin peitscht die Ratifizierung des Treibhausgas-Vertrags von Paris durch - auch wegen Trump. Von Michael Bauchmüller mehr...

Neophyten Naturschutz Gefahr in Rosa

Eingewanderte Pflanzenarten wie das indische Springkraut oder die kanadische Goldrute breiten sich massiv aus und bedrohen die biologische Vielfalt. Die Gewächse in den Griff zu bekommen, ist kaum mehr möglich Von Heike A. Batzer mehr...

Umweltschutz Umweltschutz Umweltschutz Frankreich verbietet Plastikgeschirr

Wer in Zukunft ein Picknick machen möchte, der muss dann biologisch abbaubare Teller und Becher verwenden. mehr...

vegan5 Nachhaltigkeit Muss ich jetzt Veganerin werden?

Fleisch essen ist ökologisch nicht korrekt. Avocados essen aber auch nicht. Welche Alternativen sind wirklich besser für die Umwelt? Und was schmeckt? Von Barbara Vorsamer mehr...

Riedberger Horn Bürgerentscheid Streit um Skischaukel am Riedberger Horn geht nicht nur um das Projekt

Er wirft vielmehr die Grundsatzfrage auf, wie genau es der Freistaat mit dem Schutz der Bergwelt nimmt. Eine Übersicht über die Fakten. Von Stefan Mayr und Christian Sebald mehr...

SZ-Magazin Wild Wild West: Amerikakolumne Mitleid für die deutsche Recycling-Spinnerin

Alltagswahnsinn in den USA: Weil sie keine Annahmestelle findet, fährt unsere Autorin seit Monaten mit einem Sack Batterien durch Los Angeles. Von Michaela Haas mehr...

Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) zu Massentierhaltung Umweltschutz Ministerin will mit Etikett vor umweltschädigenden Produkten warnen

Exklusiv Umweltministerin Barbara Hendricks will Kunden informieren, wenn seltene Rohstoffe für Produkte verwendet werden. Auch Lebensmittel könnten ein neues Etikett bekommen. Von Michael Bauchmüller und Jan Heidtmann mehr...

Naturschutz Grünes Refugium

Seit 25 Jahren dient das Gebiet rund um den Rangierbahnhof Nord der Erholung und dem Artenschutz Von Simon Schramm mehr...

Klimaschutz Treiber und Getriebene

Plötzlich geht alles sehr schnell: Weil China sein Wirtschaftsmodell umstellt und die USA einen Markt entdecken, wird das Klimaabkommen vorangetrieben. Öko ist schick - weil sich damit Geld verdienen lässt. Und die Deutschen? Haben den Trend gesetzt und verschlafen ihn nun. Von Michael Bauchmüller mehr...

China China und USA ratifizieren Pariser Klimaabkommen

Kurz vor dem G20-Gipfel gab es einen Durchbruch in der Klimapolitik. Mit der Unterschrift der beiden größten CO2-Produzenten steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der Vertrag noch vor Jahresende in Kraft treten kann. mehr...

Riedberger Horn Wintersport Skischaukel am Riedberger Horn: Umweltsünde oder Naturschutzraum?

In zwei Wochen sollen die Bewohner von Balderschwang und Obermaiselstein über die Skischaukel am Riedberger Horn abstimmen. Befürworter wie Gegner fürchten um ihre Existenz. Von Stefan Mayr mehr...

Sonnenblumen Naturschutz Sorge um die Bienen

Nicht nur die Milbe setzt den Insektenvölkern zu, sondern auch der Rückgang blühender Pflanzen. Trotzdem freuen sich die Starnberger Imker über immer mehr Mitglieder Von Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Germering: GÜNTHER BONIN - One Earth - One Ocean Garchinger Umwelt-Initiative Ein See-Elefant zur Rettung der Meere

Günter Bonin will die Ozeane vom Plastikmüll befreien. Der Unternehmer aus Garching baut Spezialschiffe - und wittert ein lukratives Geschäft. Von Gudrun Passarge mehr...

Indonesia's Deforestation Rate Becomes Highest In The World Umweltschutz Palmöl ist das kleinere Übel - leider

Die Deutschen verbrauchen so viel Palmöl wie nie, trotz aller Kritik. Das meiste davon landet im Tank. Dabei ginge es auch anders. Von Louisa Schmidt mehr...

Umweltschutz Umweltschutz Umweltschutz Indianer-Stamm kämpft gegen die Ölwirtschaft

Die Standing Rock Sioux wehren sich gegen den Bau einer Pipeline nahe ihres Reservats. Inzwischen wird auch Hollywood auf ihren Kampf aufmerksam. Von Kathrin Werner mehr...