Tourismus in Ägypten Urlaubsland in der Warteschleife Karnak-Tempel, Luxor, Ägypten

Die Menschen in Ägyptens Touristenzentren warten sehnlich auf die Rückkehr der Kultururlauber - an Herzlichkeit mangelt es nicht. Von Martin Bernstein mehr...

Report Großbaustelle in der Idylle

Dänen und Deutsche kämpfen gerade um eines der größten Verkehrsprojekte Europas: die Unterquerung der Ostsee zwischen Rødby und Puttgarden. Von Silke Bigalke und Thomas Hahn mehr...

Landpartie In einem Bächlein helle

Wasser, ob Bach, Fluss, See oder Meer, hat die Künstler schon immer inspiriert. Nun laden neun Museen rund um München zur Landpartie - das Generalthema: "Wasser" Von Sabine Reithmaier mehr...

Stadtentwicklungskonzept für Grafing Erst dagegen, dann angenommen

Das Bündnis für Grafing fordert ein Stadtentwicklungsprogramm. In der Sitzung rät die Beraterin davon ab, die Stadträte äußern sich ablehnend - und stimmen letztlich doch zu. Von Thorsten Rienth mehr...

Bernhardiner Schweiz Zermatt verbietet Bernhardiner-Fotos vor dem Matterhorn

Nach anhaltender Kritik von Tierschützern dürfen Bernhardiner nicht mehr für Foto-Sessions am Matterhorn missbraucht werden. Nun denkt man in Zermatt über Alternativen nach - zum Beispiel über Menschen in Hundekostümen. mehr...

Ende der Reise Grüße vom Zotteltier

Tokio hat Godzilla, diese zivilisationszermalmende Gefahr aus dem Pazifik, zum Tourismus-Botschafter ernannt. Wenn das mal gut geht. Von Stefan Fischer mehr...

Wörthsee Schlag ins Wasser

Wörthsee-Aktiv scheitert mit einer lukrativen Idee Von Christine Setzwein mehr...

Spanien Königsweg fürs Volk

Der Caminito del Rey galt bis vor Kurzem als gefährlichster Wanderweg der Welt. Selbst restauriert bietet er Nervenkitzel in abgrundtief schöner Landschaft. Und man fragt sich: Warum baut man so etwas? Von Sebastian Schoepp mehr...

Ökologische Folgen von Konflikten "Waffen aus dem Ersten Weltkrieg töten noch heute"

Paul Walker kämpft seit Jahrzehnten gegen Chemiewaffen - zuletzt half er bei der Vernichtung der syrischen Kampfstoffe. Ein Gespräch über zynische Rüstungsfirmen, "nachhaltige Waffen" und einen aktuellen Chemiewaffenfund aus der Zeit des Ersten Weltkriegs. Von Christoph Behrens mehr... Interview

Der verlassene Andechser Hof Andechser Hof in Tutzing Wohlhabender Wirt dringend gesucht

Es gibt noch immer keinen Pächter für das leerstehende Wirtshaus. Dieser müsste allerdings viel Geld für die Sanierung mitbringen. Von Gerhard Summer mehr...

Nach der Saison Alpin-Skifahren ist ohne Zukunft

Naturschützer kritisieren massive Aufrüstung trotz des Klimawandels Von Christian Sebald mehr...

Zimmer mit Aussicht Welt hinter Stäben

Der Blick in den Hinterhof offenbart die Seele eines Hotels - und auch die Istanbuls. Von Dominik Prantl mehr...

SZ-Magazin Der Vulkan Stromboli Feuerspucker

Der Stromboli vor Sizilien ist einer der aktivsten Vulkane der Welt. Sieben Monate war der Gipfel nach einer heftigen Eruption gesperrt. Seit ein paar Wochen ist er wieder geöffnet. Also nichts wie hin. Von Christoph Cadenbach mehr... SZ-Magazin

Wolfratshausen Im Zeichen der Flößerei

Die Stadt Wolfratshausen hat ihre Tourismus-Broschüre überarbeitet und neu aufgelegt. Das Wasser spielt in der künftigen Selbstdarstellung eine ganz besondere Rolle. Von Matthias Köpf mehr...

AFP PICTURE OF THE YEAR 2010 Fünf Jahre nach "Deepwater Horizon" Spuren einer Katastrophe

Vor fünf Jahren explodierte und sank im Golf von Mexiko eine Bohrplattform. Der Ölkonzern BP behauptet, heute sei alles wieder in Ordnung. Von Christopher Schrader mehr...

Olympia Olympia in Griechenland Gemeinsam gegen den Verfall

Olympia ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands - und ein Symbol für die Misere des Staates. Aber man trifft hier Griechen und Deutsche, die sich nicht mit den Zuständen abfinden. Von Monika Maier-Albang mehr... Reportage

Dießen Sieg der Vernunft

Gemeinderat Dießen lehnt Wasserrad am Mühlbach ab Von Armin greune mehr...

Magdas Hotel Wien (Pressematerial) Hotel Magdas in Wien Gute Nachbarn

Das Wiener Hotel Magdas ist stylish, hip, heiter - und eine kleine Sensation. Es lässt seine Gäste von Flüchtlingen betreuen. Von Cathrin Kahlweit mehr... Reportage

ICE Kurz vor Nürnberg Hbf Streik bei der Bahn Das müssen Reisende wissen

Kann ich mein Ticket zurückgeben? Zahlt die Bahn für die Verspätung? Darf ich alternativ mit dem Taxi fahren? Und was passiert, wenn ich den Flieger verpasse? Alle wichtigen Infos für Fahrgäste. mehr... Fragen und Antworten

Erding Tourismus-Boom geht weiter

Die Übernachtungszahlen steigen in den ersten zwei Monaten um zehn Prozent. Von Florian Tempel mehr...

"Hotel im Bunker" in Allach, 2014 Tourismus in München Gäste dringend gesucht

Droht der Tourismusbranche in München ein Preiskampf? In den kommenden drei Jahren entstehen 8700 neue Betten. Zugleich fürchten Hoteliers, dass die Qualität darunter leidet. Von Andreas Schubert mehr...

Treffen auf Schloss Elmau G-7-Gipfel wird teurer als erwartet

Bayern soll 90 Millionen Euro für den kommenden G-7-Gipfel bezahlen - viel mehr als ursprünglich gedacht. Die Mehrkosten sorgen nun für reichlich Ärger im Landtag. Am Ende könnte die Rechnung sogar noch höher ausfallen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Ende der Reise Die Welt als Streichelzoo

Kroatienurlauber sind in diesem Sommer aufgerufen, Ausschau nach Delfinen zu halten. Die letzten Adria-Exemplare sollen besser geschützt werden. Angesichts der Tierliebe der Deutschen dürfte es eine lückenlose Dokumentation geben. Von Stefan Fischer mehr...

Zweiter Weltkrieg, Griechenlandfeldzug: Deutsche Fallschirmjäger auf Kreta, 1941 Kompensation für deutsche Besatzung Griechenlands Erinnern statt bezahlen

Von Reparationsforderungen griechischer NS-Opfer will Deutschland nichts wissen. Stattdessen wurde ein Fonds eingerichtet - zur Förderung einer "Erinnerungskultur". Betroffene sind misstrauisch: Soll hier Geschichte umgeschrieben werden? Von Christiane Schlötzer mehr... Reportage