Am Set von "Hubert und Staller" "Fast schon Kult" Wolfratshausen Am Set von "Hubert und Staller"

In und um Wolfratshausen wird jetzt wieder ein Jahr lang für die ARD-Vorabendserie "Hubert und Staller" gedreht. Bürgermeister Heilinglechner sieht darin willkommene Werbung, die durch einen Flyer noch verstärkt werden soll. Von Deborah Berger mehr...

Markus Söder. Verlagerung von Behörden Großes Zerren um Beamtenstellen

Am Mittwoch gibt Bayerns Heimatminister Söder bekannt, in welche Region er welche Behörde verlagern will. Viele CSU-Abgeordnete möchten ihre Heimat mit Beamtenstellen beglücken - Söder auch sich selbst. Von S. Mayr, F. Müller, H. Effern, W. Wittl und K. Auer mehr...

Asylbewerber Kreis unter Zugzwang

Der Landrat kündigt größere Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge an Von Alexandra Vecchiato mehr...

Tourismus im Landkreis "Dann heißt es, bei euch geht gar nichts"

In Penzberg können die Bürger am Sonntag für oder gegen ein Hotel stimmen. Sollte das Vorhaben abgelehnt werden, wäre das für die ganze Region folgenschwer, sagt Andreas Wüstefeld, Sprecher des das Tölzer Tourismus-Managements. Von Klaus Schieder mehr...

Der Pfeifer von Chipude - Ungewöhnliche Begegnungen auf La Gomera Grüner Tourismus auf La Gomera Nach dem Feuer

La Gomera, die zweitkleinste Kanareninsel, ist beliebt bei Wanderern und Naturfreunden. Vor drei Jahren legten Brandstifter verheerende Feuer. Doch die Einheimischen haben aus der Katastrophe gelernt - jetzt könnte alles noch grüner werden. Von Jochen Temsch mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Abenteuerliche Organhandel-Episoden aus dem Dschihad

Der IS soll eine neue Einnahmequelle haben: Organe von Zivilisten und gefallenen Soldaten, die ins Ausland verkauft werden. Das behauptet die irakische Regierung. Der Vorwurf klingt schrecklich - ist aber vielleicht gar nicht wahr. Von Robert Gast mehr...

Tourismus Tourismus in Bayern Tourismus in Bayern Urlaub beim Adel

Der Tourismus in Bayern boomt. Nun will die Branche mit "royalen Reisen" einen neuen Trend setzen - und damit auch ein bisschen den Voyerismus der Gäste bedienen. Von Ralf Scharnitzky mehr...

RNPS IMAGES OF THE YEAR 2010  Iceland's Eyjafjallajokull Island Ansturm im Zungenbrecherland

1,2 Millionen Urlauber werden in diesem Jahr in Island erwartet, die meisten reisen im Sommer an. Das ist gut für den Tourismus, nur leider nicht für die Natur. Schuld ist wieder mal der Eyjafjallajökull. Von Silke Bigalke mehr...

Konsequenzen aus dem Fall Gammy Thailand verbietet Leihmutterschaft für ausländische Paare

Ende des Baby-Tourismus: Ausländische Paare dürfen in Thailand keine Kinder von Leihmüttern mehr austragen lassen. Die Regierung in Bangkok reagiert damit auf mehrere Skandale. mehr...

Einzelhandel in München Tourismus und Einzelhandel Tourismus und Einzelhandel Der Rubel rollt nicht mehr

Seit einigen Monaten sind die Geschäfte von Münchner Firmen mit russischen Gästen regelrecht eingebrochen. Ob Fremdenführer, Hotels oder der Einzelhandel - überall macht sich das Ausbleiben dieser Kunden bemerkbar. Von Thomas Anlauf mehr...

Landauer des Wiener Hofes 1814/15 Wiener Kongress 1814/15 Verkehrsexplosion vom Ausmaß des Autozeitalters

Der Wiener Kongress war nicht nur historisch bedeutend, sondern auch die Geburtsstunde des Verkehrschaos'. Gleichzeitig brachte er einige innovative Verkehrskonzepte hervor, die bis weit hinein ins Autozeitalter überlebten. Von Hans Kratzer mehr...

Bürgerentscheid Penzberger stimmen gegen Hotel

Der Bürgerentscheid fällt eindeutig aus: 53,51 Prozent der Wähler wollen keinen Vier-Sterne-Bau am Huber See. Die Bürgerinitiative freut sich. Nun geht es darum, was das Ergebnis für die Stadt bedeutet Von Ingrid Hügenell mehr...

Penzberg Suche nach Alternativen erübrigt sich

Die Penzberger Bürgermeisterin ist enttäuscht vom Ergebnis des Bürgerentscheids über das Hotel am Huber See Von Matthias Köpf mehr...

Elmau G 7 als Tourismus-Chance

Bei der Frauen-Union berichtet der Krüner Bürgermeister Thomas Schwarzenberger vom "unbandigen Aufwand" der Gipfel-Vorbereitung und den Hoffnungen, die er damit verbindet Von Felicitas Amler mehr...

Tourismus Noch lange nicht genug

Mehr als Therme und Flughafen: Der Landkreis will auch mit anderen Attraktionen Gäste nach Erding locken. Die Tourismusindustrie freut's - und der Betten-Boom wird noch lange anhalten Von Mathias Weber mehr...

European Tourists Flock To Benidorm For Their Summer Holidays Tourismus Oma packt die Koffer

1000 Euro pro Jahr für Urlaub: Die Deutschen reisen gerne und geben viel Geld dafür aus. Besonders Senioren sind die neuen Lieblinge der Tourismusindustrie. Von Angelika Slavik mehr...

Haslital Haslital in den Schweizer Alpen Höchste Konzentration

Weg vom Rummel, aber nicht ab vom Schuss: Das Haslital hat alles, was man für guten Tourismus braucht. Doch direkt nebenan macht die berühmte Jungfrau-Region Konkurrenz - eine Kooperation soll die Rettung bringen. Von Thomas Ebert mehr...

Video Gletscher-Tourismus in Patagonien Gletscher-Tourismus in Patagonien Einstürzende Eisberge

Je nach Größe und Lage verhalten sich die Gletscher in Patagonien völlig unterschiedlich. Manche wachsen sogar gegen den Klimawandel an - andere bröckeln. Skorpios mehr...

Video Gletscher-Tourismus in Patagonien Gletscher-Tourismus in Patagonien Leben im Eis

Im chilenischen Sommer hat es sechs Grad, im Wind gefühlt unter Null. Leben gibt es in der Kälte natürlich trotzdem. Skorpios mehr...

Rifugio Lavarella Lavarellahütte in Südtirol Im Schwitzkasten

Das beste Argument für einen Besuch der Fanes-Hochebene in Italien ist die grandiose Bergwelt der Dolomiten. Und die Wirte der Lavarellahütte sorgen dafür, dass Besucher nicht mehr weg wollen. Von Dominik Prantl mehr...

Bericht: Sky bekommt Pay-TV-Rechte Fußball-Fernsehrechte Besser Samstag als Salami

Briten und Spanier verhackstückeln ihre Spieltage - droht dies bald auch deutschen Fußballfans? Wenn es um höhere Fernsehgelder geht, sollte die Bundesliga an ihren Markenkern denken. Von Klaus Hoeltzenbein mehr... Kommentar

Geretsried "Berufswelt hautnah"

Die Stadt und die Industriegemeinschaft Geretsried richten einen Ausbildungstag aus. Jugendliche können "Mini-Praktika" absolvieren Von Deborah Berger mehr...

Tauziehen Incentive-Reisen Tauziehen mit dem Chef

Rollenspiele, Wildwasser-Rafting, Segeltörns: Was sich Unternehmen mittlerweile alles einfallen lassen, um Teams auf neue Aufgaben einzuschwören oder verdiente Mitarbeiter zu belohnen. Von Verena Wolff mehr... Analyse

Landkreis Landkreis-Symposium Landkreis-Symposium Kunst mit der Kettensäge

Isen erwartet zum zweiten Landkreis-Symposium sieben Holzbildbauer, die einen Höllenlärm produzieren werden. Sie garantieren aber auch einen hohen Unterhaltungswert. Von Wolfgang Schmidt mehr...

Fliegerbomben Blindgänger in Laos Bilder
Blindgänger in Laos Genug Bomben für 3000 Jahre

Vor 40 Jahren endete der Vietnamkrieg, doch im Nachbarland Laos tötet dessen Erbe noch heute. Bis zu 80 Millionen Blindgänger schlummern im Boden. Trotz der Gefahren sind die US-Bomben eine Ressource - Löffel, Boote und Häuser erwachsen daraus. Von Caroline von Eichhorn und Christoph Behrens, Phonsavan mehr... Report