Umstrittene Tourismuswerbung Regensburg diskutiert über Domspatzen-Postkarte Regensburger Domspatzen Umstrittene Tourismuswerbung

Schnatternde Frauen und ein "Quotenmigrant": Eine Postkarte der Tourismus-Werbung sorgt in Regensburg für Empörung. Politiker der Linken kritisieren sie als frauen- und fremdenfeindlich. Der Oberbürgermeister spricht dagegen von einer "absurden Pseudo-Empörungsaktion". Von Wolfgang Wittl mehr...

Greek seamen on strike as Greece secures bailout after passing au Vor der Wahl Wie es um Griechenlands Wirtschaft steht

Die neue Regierung in Athen wird ein Land führen müssen, in dem jeder zweite junge Grieche arbeitslos ist. Noch immer gibt es kaum Wachstum. Warum ist das so? Und wie kann es weitergehen? Von Pia Ratzesberger mehr... Fragen und Antworten

Jaguar in Brasilien Jaguare im Pantanal in Brasilien Ganz nah am Katzenglück

Nirgendwo sonst gibt es so viele Jaguare wie in den Feuchtgebieten im Südwesten Brasiliens. Auch Touristen können sie beobachten. Dabei gilt: Je aufgeräumter eine Stelle in Ufernähe ist, desto näher sind vermutlich die sauberkeitsfanatischen Raubkatzen. Von Susanne Mittenhuber mehr...

Daniel Craig am Set von "Spectre" in Tirol, Österreich James-Bond-Dreh in Österreich Nicht zu fassen

Drehort für James Bond zu sein, gilt als "Ritterschlag" für ein Reiseziel. Das neue Abenteuer "Spectre" führt den Agenten in den Schnee - und so fällt Daniel Craig mit 350 Helfern in die Alpen-Idylle Österreichs ein. Ein Ortsbesuch in Obertilliach. Von Titus Arnu mehr... Reportage

Geschichten aus Griechenland Sind wir von der Landkarte gefallen?

Die Berichte von Ausschreitungen haben viele Leute von einer Reise nach Griechenland abgehalten. Die wirtschaftlichen Folgen waren katastrophal. Doch Reiseveranstalterin Despina Simeonidou spürt, dass es wieder aufwärts geht. Von Hans von der Hagen mehr... Protokoll

Bayerischer Landtag Stromtrassen in Bayern Aigner im Energiestress

Im Streit um die Energiewende steht Wirtschaftsministerin Ilse Aigner am Scheideweg: Wenn sie mit ihrem Konzept scheitert, dann scheitert auch ihre Karriere. Von Frank Müller mehr... Analyse

Gespiegeltes fränkisches Fachwerk Prichsenstadt Gelebte Beschaulichkeit

Das unterfränkische Prichsenstadt braucht den Tourismus. Für die Bürger ist der Fremdenverkehr aber nicht nur eine Geldquelle. Sie wollen die Geschichten ihres Ortes mit anderen teilen. Ein Besuch von Anne Kostrzewa mehr...

Tourismus Noch lange nicht genug

Mehr als Therme und Flughafen: Der Landkreis will auch mit anderen Attraktionen Gäste nach Erding locken. Die Tourismusindustrie freut's - und der Betten-Boom wird noch lange anhalten Von Mathias Weber mehr...

Snow And High Winds Hit The UK Reisebilder der Woche Es gibt kein schlechtes Wetter

Wahre Surfer lassen sich von ein wenig Schnee nicht abhalten, auch andernorts trotzen Mensch und Tier widrigen Bedingungen. Unsere Reisefotos der Woche aus aller Welt. Von Katja Schnitzler mehr...

Almhütten bei Balderschwang, Allgäu, Alpen Balderschwang im Allgäu Es geht auch leise

Höher, steiler, lauter - so funktioniert der Wintertourismus heute meistens. In Balderschwang im Allgäu wird den Gästen ein ganz anderes Erlebnis geboten. Von Dominik Prantl mehr...

Pjöngjang, Nordkorea Tourismuswerbung für Nordkorea Joggen in Pjöngjang

Ausgerechnet das bitterarme Nordkorea wirbt bei einer Ferienmesse in der Schweiz um Touristen. Während Offizielle und Reiseveranstalter "wunderschöne" Landschaften und Skigebiete preisen, sprechen Aktivisten von Zynismus. Von Charlotte Theile mehr...

Pegida Demonstration in Dresden Pegida So viel Dresden steckt in Deutschland

Der "hässliche Deutsche" ist nun Dresdner: Die Stadt wird zum Symbol für Fremdenfeindlichkeit und stumpfen Systemhass. Doch wer Pegida allein zu einem Dresdner Phänomen erklärt, macht es sich zu leicht. Von Hannah Beitzer mehr... Analyse

Neues Sterne-Hotel Vorerst exklusiv

Die Stadt Bad Tölz räumt dem österreichischen Bauträger Arcus bis Ende dieses Jahres das alleinige Recht ein, zwischen der Arzbacher und der Bockschützstraße ein Vier- und ein Drei-Sterne-Hotel zu errichten. Von Klaus Schieder mehr...

Ein Jahr nach der Explosion auf der Bohrinsel ´Deepwater Horizon" Bohrinsel "Deepwater Horizon" BP drohen fast 14 Milliarden Dollar Strafe

Der Energiekonzern BP muss wohl weniger Strafe für die Ölpest am Golf von Mexiko zahlen als von der US-Regierung gefordert. Zufrieden ist der Ölriese allerdings nicht. mehr...

Diani Beach, Kenia, Tourismus in Afrika Tourismus in Kenia Riss in der Fototapete

Weiße Strände, türkisfarbenes Meer, leere Hotels: Urlauber meiden die sonst im Winter so beliebte Südküste Kenias - aus Angst vor Anschlägen und dem weit entfernten Ebola. "Es ist verrückt", sagen die Einheimischen. Ein Besuch. Von Katharina Wilhelm mehr...

Schweiz, Alpen, Tourismus, Wintertourismus Euro und Schweizer Franken Wenn das Reisebudget durch die Finger rinnt

Urlaub in der Schweiz ist nicht gerade billig - und dürfte durch den freigegebenen Wechselkurs des Franken nun noch teurer werden. Dabei erlebt der Tourismus im Alpenland ohnehin schwere Zeiten. Von Charlotte Theile, Zürich, und Irene Helmes mehr...

Straßenszene in Havanna mit alten Autis Tourismus auf Kuba Insel westlicher Retro-Seligkeit

Jahrzehnte der Isolation haben Kuba zum Touristenmagneten gemacht. Besucher aus dem Westen schwelgen in einer Ästhetik des Verfalls. Durch die politische Wende könnte auch das bald Vergangenheit sein. Von Gerhard Matzig mehr...

Drogensüchtig in Berlin. Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Vom Glamour zur Gosse

"Julia" zeigt den tragischen Fall einer transsexuellen Frau, die drogensüchtig auf Berlins Straßenstrich landet. Heruntergekommen ist Bill Murray in "St. Vincent" auch, entdeckt aber seine weiche Seite. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

Händler mit Musik-CDs in Mali Musikfestival in Mali "Musik ist unser Tor zur Welt"

Mali ist arm, aber reich an Musik. Internationale Stars kommen auf der Suche nach uralten Klängen an den Niger. Doch der Krieg gegen Islamisten 2012 ist bis heute spürbar. Ein Festival soll nun Touristen zurückbringen, trotz aller Sicherheitsbedenken. Von Jonathan Fischer mehr...

Weihnachtsbeleuchtung Maximilianstraße, Straßenlaternen und leutender Baukran Schwacher Rubel Deutschland fehlen die russischen Touristen

Kein Luxus-Shopping mehr, keine Hotelübernachtungen, keine Schönheitsoperationen: Im Zuge der Wirtschaftssanktionen reisen deutlich weniger Russen nach Deutschland. Doch die Unternehmer geben sich zuversichtlich - sie haben bereits eine neue Zielgruppe entdeckt. Von Hanna Maier mehr...

Land Rover Discovery Tour Australien Auto-Abenteuer Vorhut durchs Outback

Die Land Rover Experience Tour führt in diesem Jahr durch Australien. Auf Pisten, die der normale Outback-Tourist kaum bewältigen kann. Unterwegs mit dem Organisations-Team, das jeden einzelnen der 3300 kräftezehrenden Kilometer zuvor abfahren muss. Von Roland Löwisch mehr... Reportage

- Islamisten in Frankreich Im Dschihad sind alle gleich

Die Dschihadisten in Frankreich kommen aus allen Gesellschaftsschichten. Es eint sie die Religion der Väter, die - mit Gewalt gewürzt - nach Abenteuer schmeckt. Von Tomas Avenarius mehr...

Tagestourismus Dachau Gefragtes Ausflugsziel

Hauptanziehungspunkt ist die KZ-Gedenkstätte. Doch Dachau und der Landkreis sind auch sonst bei Tagestouristen beliebt. Aber die Übernachtungszahlen in Hotels, Pensionen und Gasthöfen sind rückläufig. Von Helmut Zeller mehr...

Blick auf Romeo-und-Julia-Balkon bald gebührenpflichtig Sehenswürdigkeit in Verona 2,50 Euro für Julias Balkon

Zwei Millionen Besucher drängen sich jedes Jahr in einem engen Hinterhof und hinterlassen Graffiti und Papiermüll. Nun reicht es der Stadt Verona: Der Blick auf den wohl berühmtesten Balkon der Welt soll künftig kosten - obwohl es sich nur um eine Kulisse handelt. Von Thomas Steinfeld mehr...

Christian Hörmann Einkaufsstadt Wolfratshausen Einkaufsstadt Wolfratshausen "Die Stadt muss ihre Hausaufgaben machen"

Cima-Teilhaber Christian Hörmann über sein Einzelhandelskonzept für Wolfratshausen und die Chancen und Risiken eines Einkaufszentrums auf dem Kraft-Areal am Bahnhof. Von Matthias Köpf mehr... Interview