Abschied von "Wetten, dass..?" Ära, wem Ära gebührt Wetten, dass..?

559 Autos, 23 302 Bierdeckel, fünf Showmaster, 1012 Wetten und der Vorschlag, Männer am Pinkelgeräusch zu identifizieren. Mit "Wetten, dass..?" geht nicht nur eine Show zu Ende, sondern die Epoche des deutschen Sofa-Dadaismus. Danke. Von Gerhard Matzig mehr... Bilder

'Wetten, dass..?' aus Offenburg Vor dem Ende von "Wetten, dass..? Lanz fragt ... Warum so viel Hass?

Als Moderator von "Wetten, dass..?" wurde Markus Lanz kritisiert, gehasst, verworfen. Doch es gibt triftigere Gründe, warum die Show nun eingestellt wird. Das Konzept der Sendung hätte keinen Samstagabend mehr getragen. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Tom Hanks Twitter-Reaktionen auf das Ende von "Wetten, dass..?" "Tom Hanks weiß gar nicht, was er gerade verpasst"

Kurz vor 23:00 Uhr weckt Markus Lanz die fast schon eingeschlafenen Twitter-User wieder auf und verkündet das Ende der Sendung: Noch drei Ausgaben, dann ist Schluss. Sofort macht die Meldung die Runde und sorgt - twitter-typisch - für äußerst bunte Reaktionen. Von Michael Neißendorfer mehr...

Prinz William und Kate Prinz William und Catherine auf USA-Reise Video
Prinz William und Catherine auf USA-Reise Mit Babybauch in Big Apple

Zur Begrüßung leuchtete das Empire State Building blau-weiß-rot: Der britische Prinz William ist mit seiner Frau Catherine in New York gelandet. Auf dem Programm des royalen Paares stehen Treffen mit Präsident Obama, Museumsbesuche und ein Basketballspiel. mehr...

Wetten dass Halle Berry Tom Hanks Hollywood-Gäste bei "Wetten, dass..?" Halle Berry und Tom Hanks wollten abhauen

Der Wirbel um "Wetten, dass ..." geht weiter: Weil Halle Berry plötzlich Oliver Welke küssen sollte, wollten die Hollywoodstars Hanks und Berry die Sendung verlassen, berichtet der "Focus". Nur ein Zufall habe den Eklat verhindert. Das ZDF weist die Vorwürfe zurück. mehr...

Hanks und Elsholz Portrait Arne Elsholz Backgammon mit Tom Hanks

Er ist nicht nur der Sprecher des sueddeutsche.de-Phrasendreschers, sondern auch die deutsche Stimme von Bill Murray, Jeff Goldblum und Tom Hanks. Und natürlich von Manni, dem Mammut aus "Ice Age 2". Von Jürgen Schmieder mehr...

Hanks Synchronisation Noch spielt Tom Hanks in Deutschland Lotto

Man kennt ihre Stimmen, doch kaum ihre Namen: Synchronsprecher wie Arne Elsholtz. Wenn sie einmal aufhören und Englisch weiter selbstverständlich wird, könnte das Synchronisieren von Spielfilmen ein Anachronismus sein. Von Jürgen Schmieder mehr...

Tom Hanks und die "Illuminati"

US-Schauspielstar Tom Hanks hat zur Premiere des Filmes "Illuminati" nach dem Roman von Dan Brown den Roten Teppich in Rom beschritten. Der Streifen soll ab 13.Mai auch in Deutschland laufen. mehr...

Tom Hanks Tom Hanks im Interview Der Acht-Milliarden-Dollar-Mann

Als Kind musste Tom Hanks stundenlang allein Bus fahren - heute sucht der erfolgreichste Schauspieler aller Zeiten in seinen Rollen die Einsamkeit. Im Interview spricht er über die Momente im Leben, in denen ein Mann auf sich selbst gestellt ist - und verrät, warum er Barack Obama für einen weisen Mann hält. Von Alexandros Stefanidis mehr... SZ-Magazin

187186154 Tom Hanks im Interview "Obama ein Feigling? Nein, Obama handelt wie ein weiser Mann"

Tom Hanks ist der erfolgreichste Schauspieler der vergangenen Jahre, derzeit ist er als "Captain Phillips" im Kino zu sehen. Im Interview mit dem "Süddeutsche Zeitung Magazin" sprach Hanks über die Scheidung seiner Eltern und US-Präsident Barack Obama. mehr...

VA Secretary Robert McDonald Addresses Forum On War Veterans Starbucks-Chef Howard Schultz Wir sind Helden

Er hatte Glück, musste nicht nach Vietnam und wurde stattdessen mit Kaffee reich: Von Ehre und Pflicht hält Starbucks-Chef Howard Schultz trotzdem Einiges - und glaubt, dass Unternehmer von Kriegs-Veteranen lernen können. Von Matthias Kolb mehr... Porträt

Horns Jungstars im Kino Harry hat jetzt Hörner

Ex-Harry-Potter Daniel Radcliffe mimt einen teuflischen Gefährten, Ex-Hobbit Elijah Wood wachsen graue Haare: Wie ehemalige Kinderstars den Kater nach ihrem frühen Filmruhm kurieren. Von David Steinitz mehr... Kolumne

VA Secretary Robert McDonald Addresses Forum On War Veterans Starbucks-Chef Howard Schultz Wir sind Helden

Er hatte Glück, musste nicht nach Vietnam und wurde stattdessen mit Kaffee reich: Von Ehre und Pflicht hält Starbucks-Chef Howard Schultz trotzdem Einiges - und glaubt, dass Unternehmer von Kriegs-Veteranen lernen können. Von Matthias Kolb mehr... Porträt

Mike Nichols Regisseur von "Die Reifeprüfung" Oscar-Preisträger Mike Nichols gestorben

Mit "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" wurde er berühmt, für "Die Reifeprüfung" mit Dustin Hoffman erhielt er einen Academy Award. Jetzt ist der Regisseur Mike Nichols im Alter von 83 Jahren gestorben. mehr...

George Segal Elizabeth Taylor Mike Nichols Zum Tod von Regisseur Mike Nichols Bitte nicht küssen

Der Regisseur Mike Nichols muss viel Gespür gehabt haben für den Zeitgeist - und er war immer auf der Suche nach einer Gelegenheit, Hollywood gegen den Strich zu bürsten. Ein Seelenforscher des amerikanischen Kinos ist gestorben. Von Susan Vahabzadeh mehr... Nachruf

Russisch-Orthodoxer Priester in Baikonur Bilder des Tages Momentaufnahmen im November

Eisblumen \\ Weihnachtsbaumwurf \\ Regenbogenflagge und mehr, ständig aktualisiert mehr...

'Extremely Loud & Incredibly Close' Film Im Kino: Tom Hanks Der Tragisch-Komische

Für seine tragischen Rollen bekam er bereits zwei Oscars. Nun ist der Schauspieler in dem Drama "Extrem laut und unglaublich nah" wieder in einer ernsten Rolle zu sehen. Tom Hanks brilliert an der Seite von Sandra Bullock als geliebter Familienvater. Die Bilder. mehr...

Filmpremiere 'Larry Crowne' in Berlin Tom Hanks über sein Image "Ich war ein Killer"

Er hat schon zwei Oscars gewonnen, doch noch immer glauben alle Leute, dass Tom Hanks nur nette Kerle spielt. Dabei mimte er sogar schon einen Bösewicht für die düsteren Coen-Brüder. Ein Interview über die Finanzkrise, das Bloggen, Casablanca und seinen neuen Film "Larry Crowne". Interview: Susan Vahabzadeh mehr...