Twitter-Reaktionen auf das Ende von "Wetten, dass..?" "Tom Hanks weiß gar nicht, was er gerade verpasst" Tom Hanks

Kurz vor 23:00 Uhr weckt Markus Lanz die fast schon eingeschlafenen Twitter-User wieder auf und verkündet das Ende der Sendung: Noch drei Ausgaben, dann ist Schluss. Sofort macht die Meldung die Runde und sorgt - twitter-typisch - für äußerst bunte Reaktionen. Von Michael Neißendorfer mehr...

Gravity Kino Innovative Kamerakonzepte im Kino Süchtig nach Kontrollverlust

Von Helmkameras für Extremsportler bis zu Kontaktlinsen mit Aufnahme-Funktion - die Bilder der Zukunft lösen sich von der Kontrolle durch Bildgestalter, sie werden autonom. Selbst Hollywood flirtet schon mit dem neuen Extremismus des Schauens. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Charlie Chaplin Der große Diktator TV-Tipps zu Ostern Sauerkraut und ausgewalzte Wölfe

In "Mars Attacks!" entfachen putzige Marsianer ein flammendes Inferno, der 125. Geburtstag von Charlie Chaplin wird mit zwei Klassikern und einem Biopic begangen, und "Der mit dem Wolf tanzt" ist lang. In der Extended Version sogar noch ein bisschen länger. Die Film-Highlights der Osterfeiertage. Von Martin Pfnür mehr...

Wetten dass Halle Berry Tom Hanks Hollywood-Gäste bei "Wetten, dass..?" Halle Berry und Tom Hanks wollten abhauen

Der Wirbel um "Wetten, dass ..." geht weiter: Weil Halle Berry plötzlich Oliver Welke küssen sollte, wollten die Hollywoodstars Hanks und Berry die Sendung verlassen, berichtet der "Focus". Nur ein Zufall habe den Eklat verhindert. Das ZDF weist die Vorwürfe zurück. mehr...

Hanks und Elsholz Portrait Arne Elsholz Backgammon mit Tom Hanks

Er ist nicht nur der Sprecher des sueddeutsche.de-Phrasendreschers, sondern auch die deutsche Stimme von Bill Murray, Jeff Goldblum und Tom Hanks. Und natürlich von Manni, dem Mammut aus "Ice Age 2". Von Jürgen Schmieder mehr...

Hanks Synchronisation Noch spielt Tom Hanks in Deutschland Lotto

Man kennt ihre Stimmen, doch kaum ihre Namen: Synchronsprecher wie Arne Elsholtz. Wenn sie einmal aufhören und Englisch weiter selbstverständlich wird, könnte das Synchronisieren von Spielfilmen ein Anachronismus sein. Von Jürgen Schmieder mehr...

Tom Hanks und die "Illuminati"

US-Schauspielstar Tom Hanks hat zur Premiere des Filmes "Illuminati" nach dem Roman von Dan Brown den Roten Teppich in Rom beschritten. Der Streifen soll ab 13.Mai auch in Deutschland laufen. mehr...

Tom Hanks Tom Hanks im Interview Der Acht-Milliarden-Dollar-Mann

Als Kind musste Tom Hanks stundenlang allein Bus fahren - heute sucht der erfolgreichste Schauspieler aller Zeiten in seinen Rollen die Einsamkeit. Im Interview spricht er über die Momente im Leben, in denen ein Mann auf sich selbst gestellt ist - und verrät, warum er Barack Obama für einen weisen Mann hält. Von Alexandros Stefanidis mehr... SZ-Magazin

187186154 Tom Hanks im Interview "Obama ein Feigling? Nein, Obama handelt wie ein weiser Mann"

Tom Hanks ist der erfolgreichste Schauspieler der vergangenen Jahre, derzeit ist er als "Captain Phillips" im Kino zu sehen. Im Interview mit dem "Süddeutsche Zeitung Magazin" sprach Hanks über die Scheidung seiner Eltern und US-Präsident Barack Obama. mehr...

ZDF-Livesendung Wetten dass..? Tom Hanks lästert über "Wetten, dass..?" "Wenn das nicht Qualitätsfernsehen ist!"

Wie "ein schmieriger Banker" sehe Markus Lanz aus, befindet Tom Hanks bereits am Samstagabend während der laufenden "Wetten, dass..?"-Sendung. Doch nicht nur der Moderator wird geschmäht - auch für die Show hat der Hollywoodstar nur harte Worte übrig. mehr... TV-Blog

ZDF-Livesendung Wetten dass..? Tom Hanks' Kritik an "Wetten, dass..?" Puschel auf und durch!

Alberne Spiele, abgedrehte Wetten, Small Talk: Wer sich zu Markus Lanz auf die "Wetten, dass..?"-Couch setzt, weiß in der Regel, was ihn erwartet. Verwunderlich also, dass sich Tom Hanks nun im Nachhinein über die Show am Samstag mokiert - schließlich konnte er dort auch ordentlich Werbung für seinen neuen Film machen. Ein offener Brief von Vanessa Steinmetz mehr...

"300 - Rise Of An Empire" Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Muttermonster und geölte Bärte

John Wells huldigt mit den rhetorischen Exzessen von "Im August in Ausage County" Tennessee Williams, während im effektheischenden "300 - Rise Of An Empire" geölte Bartträger in die Schlacht ziehen. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... SZ.de

Kinostarts - 'Saving Mr. Banks' "Saving Mr. Banks" im Kino Fit machen für die Ewigkeit

Superkalifragilistischexpiallegetisch: Der Film "Saving Mr. Banks" erzählt, wie die strenge britische Kinderbuchfigur Mary Poppins disneyfiziert wurde - gegen den Willen ihrer nüchternen Schöpferin. Von Susan Vahabzadeh mehr...

'Extremely Loud & Incredibly Close' Film Im Kino: Tom Hanks Der Tragisch-Komische

Für seine tragischen Rollen bekam er bereits zwei Oscars. Nun ist der Schauspieler in dem Drama "Extrem laut und unglaublich nah" wieder in einer ernsten Rolle zu sehen. Tom Hanks brilliert an der Seite von Sandra Bullock als geliebter Familienvater. Die Bilder. mehr...

Filmpremiere 'Larry Crowne' in Berlin Tom Hanks über sein Image "Ich war ein Killer"

Er hat schon zwei Oscars gewonnen, doch noch immer glauben alle Leute, dass Tom Hanks nur nette Kerle spielt. Dabei mimte er sogar schon einen Bösewicht für die düsteren Coen-Brüder. Ein Interview über die Finanzkrise, das Bloggen, Casablanca und seinen neuen Film "Larry Crowne". Interview: Susan Vahabzadeh mehr...

Tom Hanks, ddp Tom Hanks im Gespräch Einmal einen Affen spielen

Filmemachen ist harte Arbeit: Tom Hanks über Slapstick, Spielberg und den Film "Terminal". Von Interview: Anke Sterneborg mehr...

weltpremiere von dan browns illuminati mit tom hanks in rom Weltpremiere: "llluminati" mit Tom Hanks Schlaflos in Rom

Hat der Vatikan die Verfilmung von Dan Browns "Illuminati" behindert, oder ist das ein PR-Gag? Tom Hanks jedenfalls machte Bella Figura bei der Weltpremiere in Rom. Die Bilder. mehr...