Thomas de Maizière Jamaika-Partner noch uneins über Cyber-Gegenangriffe Cyber-Angriff Thomas de Maizière

Die potenziellen Partner eines Jamaika-Bündnisses haben nach Angaben von Innenminister Thomas de Maizière noch keine gemeinsame Position zur Möglichkeit von Cyber-Gegenangriffen durch Bundesbehörden. mehr...

German Interior Minister de Maiziere gives an statement in Wittenberg Terrorismus De Maizière zur Festnahme in Schwerin

Der Täter habe sich oft in Hamburg aufgehalten, teilte der Bundesinnenminister mit. Daher habe es auch in der Hansestadt Wohnungsdurchsuchungen gegeben. mehr...

Thomas de Maizière Innenminister Innenminister De Maizière fordert zeitgemäße Sicherheitsdebatte

Der Bundesinnenminister äußerte sich am Montag anlässlich der laufenden Koalitionssondierungen zwischen den Parteien der Union, FDP und Grünen. mehr...

Jamaika-Koalition Jamaika-Sondierungsgespräche Jamaika-Sondierungsgespräche Thomas de Maizière zur Flüchtlingspolitik

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) drängt auf einen nachhaltigen Kompromiss der Jamaika-Unterhändler beim Thema Migration und Flüchtlinge. Am Rande der Sondierungsgespräche äußert sich der Minister bei "phoenix". mehr...

Bundesinnenminister de Maizière besucht Moschee Islam De Maizières Feiertags-Plauderei wühlt die Union auf

Feiertage für Muslime in Deutschland? Innenminister De Maizière denkt in kleiner Runde laut nach - und trifft CDU und CSU an einem wunden Punkt. Von Thomas Hummel und Stefan Braun, Berlin mehr...

Pk de Maiziere zu Großrazzia in zehn Bundesländern Islam in Deutschland De Maizière erntet Kritik für Vorstoß zu muslimischen Feiertagen

Besonders in den eigenen Reihen stößt der Vorschlag des Bundesinnenministers auf Ablehnung. Auch die katholische Kirche hält nicht viel von der Idee. mehr...

Newsletter SZ Espresso SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Benjamin Moscovici mehr...

Thomas de Maiziere Thomas de Maizière Der vier Jahre im Sturm stand

Terrorismus, Flüchtlingskrise, AfD-Aufstieg - Bundesinnenminister Thomas de Maizière blickt auf harte Jahre zurück. Sein politisches Schicksal ist seit der Wahl ungewiss. Von Stefan Braun und Hannah Beitzer mehr...

SZ Espresso: Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was am Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Thomas de Maiziere Flüchtlinge De Maizière will Leistungen für Asylbewerber kürzen

Die deutschen Zuwendungen seien "im EU-Vergleich ziemlich hoch", sagt der Bundesinnenminister - und fordert eine europaweite Angleichung. mehr...

Reichstagsgebäude Berlin Hacking-Angriff Lauter Alarm, leise Entwarnung

Dass Russland versuchen würde, die Bundestagswahl zu beeinflussen, galt noch vor kurzem als sicher. Nun heißt es, die Gefahr sei gering. Gab es sie überhaupt? Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Pilotprojekt zur Gesichtserkennung Gesichtserkennung De Maizière hebt das Recht auf Anonymität auf

Eine Technik, die die Menschen ungefragt verfolgt, ist nicht hilfreich, sondern asozial. Hat der unbescholtene Bürger kein Recht mehr, unbeobachtet zu bleiben? Kommentar von Heribert Prantl mehr...

German Interior Minister Thomas de Maiziere Tests New Facial Recognition System Gesichtserkennung Fahndung wie Feinstaub

De Maizière entreißt den Stadtmenschen ihr Recht auf Anonymität. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Nationaler Sicherheitsrat der Türkei Türkei-Konflikt Türkei zieht schwarze Liste deutscher Unternehmen zurück

Das Dokument umfasst Hunderte deutsche Firmen, denen Ankara bislang Terrorunterstützung vorwarf. Der türkische Innenminister spricht nun von einem Missverständnis. mehr...

Konzert für Polizisten in der Elbphilharmonie Nach G-20-Krawallen in Hamburg De Maizière fordert notfalls Fußfesseln für potenzielle Gewalttäter

Auch mit strengeren Meldeauflagen will der Bundesinnenminister Ausschreitungen wie beim G-20-Gipfel künftig verhindern. "Die Krawallmacher sollten die Demonstrationsorte gar nicht erst erreichen dürfen." mehr...

G20 Welcome2Hell Die Demonstration Welcome2Hell gegen den G20 Gipfel 2017 in Hamburg wird nach weni Linksextremismus Auf dem linken Auge blind?

Nach den Ausschreitungen beim G-20-Gipfel beklagen Politiker, die radikale Linke werde unterschätzt. Stimmt das? Ein Faktencheck. Von Veronika Wulf mehr...

G-20-Gipfel G-20-Gipfel G-20-Gipfel De Maizière: "Das waren keine Demonstranten, das waren kriminelle Chaoten"

Bundesinnenminister de Maizière kritisiert den Gewaltausbruch beim G-20-Gipfel heftig und stellt die Extremisten in eine Reihe mit Neonazis und Islamisten. mehr...

SZ Espresso Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

G20-Gipfel SZ Espresso: Der Tag kompakt SZ Espresso: Der Tag kompakt G-20-Gipfel, Haft für Haribo-Erpresser, Kerber verliert in Wimbledon

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

German Interior Minister de Maiziere and Maassen address news conference in Berlin SZ-Wahlzentrale Verfassungsschutz warnt vor Cyberattacken bei Bundestagswahl

Deutschland stelle sich darauf ein, dass vor allem Russland versuchen könnte, durch Cyberaktivitäten auf die Wahlen Einfluss zu nehmen, sagt Innenminister de Maizière. Von Barbara Galaktionow mehr...

Italien Italien fordert Hilfe bei Flüchtlingsaufnahme

Warum laufen alle Schiffe mit geretteten Flüchtlingen italienische Häfen an? Bei einem Treffen mit seinen deutschen und französischen Kollegen will Innenminister Marco Minniti eine gerechtere Verteilung erreichen. mehr...

Kommentar Frust in Sportdeutschland

Wie wenig durchdacht die Spitzensportreform ist, zeigt sich bereits jetzt: Unter dem Finanzierungschaos und der Unsicherheit leiden diejenigen am meisten, für die das Ganze vorgeblich gedacht war: die Athleten. Von Johannes Aumüller mehr...

Terrorismus Konferenz der Innenminister Konferenz der Innenminister Überwachen für Fortgeschrittene

Viele Ermittler fühlen sich schlecht gerüstet, weil Extremisten immer öfter moderne Techniken nutzen. Nun beraten die Innenminister über neue Gesetze. So tauglich sind die Vorschläge. Von Ronen Steinke mehr...

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere Prantls Politik Die Freiheit wird aus der Bundesrepublik herausgepumpt

In Dresden diskutieren die Innenminister darüber, wie die Menschen in Deutschland noch stärker überwacht werden können. Dabei berufen sie sich auf den Schutz der Freiheit. Das ist Unsinn. Videokolumne von Heribert Prantl mehr...