Statt Wachpolizei Was die Sicherheitswacht bringt Polizei Statt Wachpolizei

In München gehen 34 Ehrenamtliche auf Streife - ohne Polizeiausbildung. Innenminister Herrmann bewertet das als Erfolg. Kritiker befürchten, dass sich Freiwillige zu sehr aufspielen könnten. Von Martin Bernstein mehr...

Innenminister Thomas de Maizière Opposition Vorwürfe gegen de Maizière: "Nicht mehr tragbar"

"Brennstoff für den Hass, der unser Land verzehrt": Wegen Äußerungen zu angeblich falschen Attesten bei Flüchtlingen fordert die Oppositon den Innenminister zum Rücktritt auf. Von Nico Fried, Berlin mehr...

De Maizière Gefühlte Wahrheit

Der Innenminister verwendet in der Flüchtlingsdebatte eine falsche Zahl. Von R. Steinke mehr...

Verschlüsselung Sicherheitspolitik Sicherheitspolitik Neue Behörde soll für Regierung verschlüsselte Kommunikation knacken

Exklusiv Für "Zitis" sollen bald 400 Menschen arbeiten. Sie sollen Polizei und Geheimdiensten helfen, auf Smartphones und in besonders gut geschützten Messenger-Diensten mitzulesen. Von Georg Mascolo, Berlin, und Nicolas Richter, Washington mehr...

Dachau Skeptische Polizei

Thomas Rauscher und der Vorschlag, dass Bürger vor Einbrechern schützen sollen Von Anna-Sophia Lang mehr...

Illustration für die Seite Thema des Tages vom 18.6.2016 IS Die Abwehr steht nicht

Trotz großer Versprechen passiert in Europa kaum etwas gegen die Botschaften der Islamisten. Von Georg Mascolo und  Nicolas Richter mehr...

Abschluss Innenministerkonferenz der Länder Flüchtlinge Wie de Maizière aus Zahlenschnipseln Argumente zimmert

Der Innenminister wirft Flüchtlingen vor, mit Attesten ihre Abschiebung zu verhindern. Er nennt eine Zahl, die er nicht belegen kann. Die Ärzteschaft ist empört. Von Benedikt Peters mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Hilfspolizisten: Mehr Sicherheit für Deutschland oder eine Gefahr?

Bundesinnenminister de Maizière wünscht sich eine "Wachpolizei", um der steigenden Zahl an Einbrüchen wirksamer begegnen zu können. Die Polizisten sollen "über eine Kurzausbildung verfügen und begrenzte Befugnisse haben, aber Uniform und Waffe tragen". mehr...

Female holidaymaker watching chaos after burglary after comeback in her one family house model relea Einbruchsdiebstahl Zehn Maßnahmen, die wirklich gegen Einbrecher helfen

Innenminister de Maizière will Hilfspolizisten auf Streife schicken. Das ist falsch, damit verramscht er das staatliche Gewaltmonopol. Was stattdessen zu tun ist. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Sicherheit Hilfspolizisten gegen Einbrecher

Innenminister Thomas de Maizière will im Schnellverfahren ausgebildete Sicherheitskräfte auf Streife schicken. Von Ronen Steinke mehr...

Einbrüche De Maizière will mit "Wachpolizei" hohe Zahl an Einbrüchen eindämmen

Diese soll nach einem Vorschlag des Innenministers zwar begrenzte Befugnisse haben - aber Uniform und Waffen tragen. mehr...

Thomas de Maizière Bundesinnenminister Bundesinnenminister Thomas de Maizière über Hooligans: Das sind keine Fans

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat an einer Kabinettssitzung der französischen Regierung teilgenommen und äußerte sich anschließend zu den jüngsten Krawallen bei der EM. mehr...

Tempelhof To Expand Refugee Housing Webseiten für Flüchtlinge Hilfe, die verpufft

Das Netz bietet viele Webseiten für Flüchtlinge. Doch kaum jemand kennt sie. Die Teilnehmer des "Digitalen Flüchtlingsgipfels" wollen das ändern. Von Ruth Eisenreich mehr...

Nach Armenien-Resolution Türkischstämmige Abgeordnete erhalten verstärkten Polizeischutz

Die elf Parlamentarier werden über soziale Medien mit dem Tod bedroht, weil sie im Bundestag die Armenier-Resolution unterstützten. Die Sicherheitsbehörden nehmen die Lage ernst. mehr...

Flüchtlinge arbeiten in ihren Unterkünften Flüchtlinge Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge sind nur 80-Cent-Jobs

Exklusiv Die Regierung kann die Sonderregel im neuen Integrationsgesetz zwar begründen - widerspricht sich damit jedoch selbst. Von Thomas Öchsner mehr...

Dresden To Host Bilderberg Conference Bilderberg-Konferenz Achtung, geheim

Ranghohe Politiker und Wirtschaftsbosse setzen sich in Dresden zusammen. Manche Menschen vermuten hinter diesem Treffen eine Verschwörung. Von Deniz Aykanat mehr...

Dresden To Host Bilderberg Conference Dresden Was es mit der Bilderberg-Konferenz auf sich hat

In Dresden treffen sich die Mächtigen der Welt. Worüber geredet wird? Vielleicht über die Weltherrschaft? Streng geheim. Sechs Fragen zu dem Treffen. Von Deniz Aykanat mehr...

SIM-Karte Anti-Terror-Kampf Sim-Karten nur noch gegen Ausweis

Die Bundesregierung bringt das Anti-Terror-Gesetz auf den Weg, mit dem eine Sicherheitslücke geschlossen werden soll. Die Opposition schäumt. Von Benedikt Peters mehr...

NSU-Prozess Corelli-Fund: Das Rätsel um die Sim-Karten

Hat das Bundesamt für Verfassungsschutz im NSU-Verfahren Beweismittel unterdrückt? Die Behörde gerät immer mehr in Bedrängnis. Von Stefan Braun, Berlin, und Annette Ramelsberger, München mehr...

Asyl Asyl Asyl De Maizière kritisiert Länder für schleppendes Tempo bei Abschiebungen

Der Bundesinnenminister beklagt einen "fehlenden politischen Willen zur Durchsetzung des Aufenthaltsrechts". Abgelehnten Asylbewerbern werde das "Untertauchen erleichtert". mehr...

Union CDU-Politiker mahnen CSU zu Zurückhaltung

Fast wöchentlich kommt Kritik aus München an der CDU - das schadet der Union insgesamt, meint Michael Grosse-Brömer. Auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière ruft zur Mäßigung auf. Von Nico Fried mehr...

OSZE Innenminister Innenminister De Maiziere: Weniger Dschihadisten von Deutschland aus nach Syrien

Auf der OSZE-Anti-Terror-Konferenz in Berlin sagte Bundesinnenminister Thomas de Maiziere, dass aus Deutschland nicht mehr so viele Islamisten aufbrechen, um sich der Extremistenmiliz IS anzuschließen. mehr...

Flucht nach Deutschland Exodus der Jungen

Immer noch verlassen Tausende Afghanistan mit dem Ziel Deutschland. Doch es sind oft gar nicht die besonders Schutzbedürftigen. Von Roland Preuss mehr...

Abschluss des Katholikentags Ja zur Einmischung

Kardinal Marx fordert, Flüchtlinge menschlich zu behandeln und niemanden auszugrenzen. 20000 Christen nehmen am Gottesdienst teil - doch zu Auftritten prominenter Politiker kommen wenige. Von Matthias Drobinski mehr...