Arbeit und Leben Das ganze Jahr herrscht Vorweihnachtsstress Stress

Zeit zum Innehalten? Bleibt heute kaum noch - und das nicht nur in der hektischen Adventszeit. Schuld ist eine Arbeitszeitkultur, die Vollzeit zur Norm erhebt. In der kaum Raum bleibt für Familie und Freunde. Das muss sich ändern. Von Jutta Allmendinger mehr... Gastbeitrag

Weihnachten Festtagsbraten Wilde Weihnachten

Warum wird überhaupt gejagt? Ist Wild automatisch Biofleisch? Und worauf muss man beim Kochen achten? Nie sind Reh und Gans beliebter als zu den Festtagen. Doch die Zubereitung verunsichert viele Hobbyköche. Ein Jäger und Koch weiß Rat. Von Hans Gerlach mehr... Fragen und Antworten

Landkreis Schichtarbeiter mit Schulden

Familie L. lebt auf dem Land und braucht dringend ein Fahrzeug mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Wenn das Geld trotz Vollzeitjob nicht reicht

Die Familie von Khaled A. lebt seit vielen Jahren in Deutschland, sie ist gut integriert. Doch seit die Syrer ihren Verwandten in türkischen Flüchtlingslagern zur Hilfe kamen, sind sie nun selbst in Not. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Franziskaner in Bethlehem Finanzskandal in katholischem Orden Franziskaner am Rande der Pleite

Die zweitgrößte Bruderschaft der Welt soll wegen dubioser Finanzgeschäfte vor dem finanziellen Ruin stehen. Italienische Medien berichten von beschlagnahmten Schweizer Konten, Investitionen in ein Hotel - sowie Waffen- und Drogendeals. mehr...

Klaus-Michael Kühne Wegen Darlehensrückzahlung HSV in Not

Geldgeber Klaus-Michael Kühne hat offensichtlich die Lust an seinem Lieblingsverein verloren. Der Unternehmer verlangt 25 Millionen Euro vom Hamburger SV zurück. Für die kommende Saison ist deshalb sogar die Bundesliga-Lizenz in Gefahr. Von Jörg Marwedel mehr... Analyse

EU heads of states and governments EU-Gipfel in Brüssel EU bringt Junckers Milliarden-Investitionsfonds auf den Weg

Mit viel Geld will Kommissionspräsident Juncker Europas Konjunktur ankurbeln - und bekommt dafür die Unterstützung der Staats- und Regierungschefs. Sorgen bereitet den Gipfelteilnehmern die russische Wirtschaft. Von Daniel Brössler, Javier Cáceres und Cerstin Gammelin mehr... Report

Verärgerte Fotografen Flickr verkauft keine Bilder mehr mit Creative-Commons-Lizenz

Seit November verkaufte Flickr Fotos mit einer bestimmten Creative-Commons-Lizenz aus seiner Community, ohne die Urheber an den Erlösen zu beteiligen. Jetzt macht die Yahoo-Tochter einen Rückzieher. mehr...

Geld Kleingeld Vermögen auf der Fensterbank

Münzen nerven. Münzen beulen den Geldbeutel aus und pieksen Männer in den Hintern. Doch sie können so wichtig sein. Warum Kleingeld unterschätzt wird. Von Benjamin Romberg mehr...

D'Angelo D'Angelos neues Album "Black Messiah" Wiedergeborenes Genie

Um die Jahrtausendwende galt Michael Eugene Archer alias D'Angelo als Retter des Soul. Dann kamen Absturz und Entzug. Nun gibt es ein neues Album. Es ist eine Sensation. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Tony Abbott press conference Abbott über Sydney-Geiselnahme "Wir geben dem Papst auch nicht die Schuld für die IRA"

Er war als Extremist bekannt. Warum verschwand er vom Radar des Geheimdienstes? In Australien wächst die Empörung über den Umgang der Behörden mit dem Täter von Sydney. Regierungschef Abbott weigert sich, die Schuld im Islam zu suchen. mehr...

Sebastian Edathy und Michael Hartmann Edathy versus Hartmann Einer lügt

Showdown im Untersuchungsausschuss des Bundestages. Wurde Sebastian Edathy vor Strafverfolgung gewarnt? Der ehemalige SPD-Abgeordnete belastet seinen früheren Kollegen Michael Hartmann schwer. Der streitet alles ab - und keilt zurück. Von Thorsten Denkler mehr...

Sebastian Edathy Edathy-Affäre Schuld und Bühne

Der Ex-Abgeordnete tritt in Berlin auf, "um die Wahrheit zu sagen". Sollten seine Vorwürfe stimmen, hätte die Republik einen Skandal. Wenn nicht, wäre alles nur ein mieses Spiel aus falschen Beschuldigungen, verletzten Gefühlen und Rachegelüsten. Von Nico Fried und Thorsten Denkler mehr... Reportage

Schweig, Verräter! Whistleblower im Visier "Schweig, Verräter!" auf Arte Häftling der Wahrheit

Dreißig Monate Haft, weil er mit der Presse über die Foltermethoden der CIA sprach: Arte erzählt die traurige Geschichte des Wistleblowers John C. Kiriakou, der wegen eines Gesetzes aus dem Ersten Weltkrieg Arbeit und Familie verloren hat. Von Willi Winkler mehr... TV-Kritik

Einspruch Chefarzt klagt gegen fristlose Kündigung

Der Geschäftsführer des Klinikums Erding hat diesen Schritt erwartet: "Das ist für uns nicht überraschend." Die Stelle von Michael Krauth ist dennoch bereits zur Wiederbesetzung ausgeschrieben Von Florian Tempel mehr...

Urteil in Stade Schwester getötet - 19-Jähriger muss in Jugendhaft

Er soll seine elfjährige Schwester erwürgt und die Leiche in einen Müllsack im Schuppen seines Elternhauses versteckt haben. Nun hat ein Gericht in Stade den jungen Mann zu einer langen Haftstrafe verurteilt. mehr...

Geldstrafe in Bad Segeberg Eltern sperrten nacktes Kind im Keller ein

Die Polizei in Schleswig-Holstein befreite ein in seinem Kot sitzendes Kind aus einem Keller. Der Junge war nackt und völlig verängstigt. Nun sind die Eltern wegen Freiheitsberaubung zu einer Geldstrafe unter Vorbehalt verurteilt worden. mehr...

Rubel-Verfall Europa sorgt sich um Russland

Mit Sanktionen will die EU Moskau in der Ukraine-Krise zum Umdenken bewegen. Angesichts des Kursverfalls des Rubel wächst in der EU aber nun die Furcht, dass eine Verlängerung der Sanktionen Russland in eine tiefe Depression stürzen könnten. Von Stefan Braun, Daniel Brössler und Markus Zydra mehr...

NSA-Ausschuss CDU-Obmann nennt Verfassungsrechtler Papier "Phantasten"

Verfassungswidrige Überwachung durch den BND? Keinesfalls, glaubt Roderich Kiesewetter, CDU-Obmann im NSA-Ausschuss - anders als der renommierte Ex-Verfassungsrichter Papier, der den BND kritisiert. Diesen stellt Kiesewetter als Phantasten hin. Von Thorsten Denkler mehr...

Wasserqualität Trinkwasser in Bayern Trinkwasser in Bayern Die Gefahr aus der Tiefe

Gülle und anderer Dünger sind Schuld: In vielen Regionen in Bayern ist das Grundwasser mit zu viel Nitrat belastet. Aber der Freistaat tut zu wenig - er kommt den EU-Forderungen seit Jahren nicht nach. Von Christian Sebald mehr...

Großbritannien Studentin sammelt Tausende Pfund für Obdachlosen

Ein Obdachloser bot ihr nachts sein letztes Kleingeld für die Heimfahrt mit dem Taxi an. Nun hat eine britische Studentin Tausende Pfund für den Mann gesammelt. Zusammen könnten sie zu Weihnachten sein Leben ändern. mehr...

Podcast "Serial" Wie ein Krimi, aber echt

Der irre erfolgreiche US-Podcast "Serial" geht an diesem Donnerstag zu Ende. Darin versucht eine Reporterin, den Fall eines Mörders aufzuklären, der womöglich zu Unrecht verurteilt wurde. Wie aus einer traurigen Geschichte ein weltweiter Hype wurde. Von Karoline Meta Beisel mehr...

SZ-Adventskalender Die Leere danach

Der unerwartete Tod des Partners ist für eine alleinerziehende Witwe und ihre beiden kranken Kinder nur schwer zu verkraften. Der Verstorbene hinterlässt Schulden, weshalb die Mutter Insolvenz anmeldet. Selbst in dieser Situation versucht sie, ihr Leben positiv zu sehen Von Julia Bergmann mehr...

Fußball Spanische Klubs schulden Finanzamt halbe Milliarde

27 Profivereine kommen beim spanischen Finanzamt auf mehr als 542 Millionen Euro Schulden. Das Arbeitsgericht hält die Kündigung des HSV Handball gegen Trainer Schwalb für unwirksam. Kugelstoßer Storl könnte die Hallensaison verpassen. mehr... Sporticker

Wolfratshauser Finanzen "Gedanklicher Investitionsstau aufgelöst"

Wolfratshauser Stadtrat verabschiedet einstimmig den Haushalt 2015. SPD-Sprecher Meixner lobt Bürgermeister Heilinglechner. Die Grünen warnen vor zu hohen Ausgaben für Event-Kultur Von Matthias Köpf mehr...