Drohende Staatspleite Argentiniens Es wird finster über Buenos Aires Stadtteil Palermo in Buenos Aires

Argentinien droht die Pleite: Bis Donnerstag hat die Regierung Zeit, Zinsen auf ihre Schulden bei Hedgefonds zu zahlen. Die amerikanischen Richter bleiben hart, die Anleger bangen - und Buenos Aires pokert. Nicht nur die Regierung hat viel zu verlieren. Von Simone Boehringer mehr... Analyse

Fortsetzung im Middelhoff Prozess Thomas Middelhoff Ein Mann und seine Verfolger

Ehemalige Geschäftspartner, Banken und Insolvenzverwalter: Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff sagt zwar, er sei nicht pleite - und ist von Gläubigern umstellt. Doch wer will eigentlich was von ihm? Von Uwe Ritzer mehr...

Dispokredit und Überziehungszinsen Schock am Monatsende

Exklusiv Nur jeder fünfte Kunde mit Dispokredit überzieht sein Girokonto, nur jeder 25. reißt dabei den Kreditrahmen. Die Vorsicht ist berechtigt - wegen der horrenden Zinsen. Die Gefahr liegt oft im Kleingedruckten. Von Thomas Öchsner mehr...

Deutsche Infanteristen bei den Kämpfen um Lodz, 1914 Erster Weltkrieg Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 Schlafwandler und Selbstmitleid

Christopher Clarks Buch über die Julikrise von 1914 wird in Deutschland vielfach instrumentalisiert. Der Erfolg der "Schlafwandler" hierzulande sagt viel aus: über die Befindlichkeiten der Deutschen. Von Andreas Wirsching mehr...

Schwurgericht Ingolstadt Lebenslänglich für Raubmord in Getränkemarkt

Aus Habgier überfiel er einen Getränkemarkt in Pfaffenhofen, erstach den Geschäftsführer - und floh mit 3000 Euro. Nun hat das Schwurgericht Ingolstadt den hoch verschuldeten Spieler zu lebenslanger Haft verurteilt. mehr...

Facebook "Schön doof": Anteilnahme auf Facebook "Schön doof": Anteilnahme auf Facebook Tote zwischen Katzenvideos

Wer auf Facebook die Gesichter getöteter Kinder postet, will damit sein Interesse an der Weltrettung zeigen. Doch solche Bilder zu veröffentlichen, zeugt von moralischer Überheblichkeit und Respektlosigkeit gegenüber den Opfern. Von Vera Schroeder mehr...

Kaiser Wilhelm II. mit Franz Conrad von Hötzendorff, 1915 Erster Weltkrieg Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 "Deutschland und Österreich sind hauptverantwortlich"

Heute vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg. Der Krieg wurde in Berlin und Wien geplant, sagt Annika Mombauer. Im Interview schildert die deutsch-britische Historikerin, wer 1914 den Frieden retten wollte und kritisiert Schwächen in Christopher Clarks Bestseller "Die Schlafwandler". Von Oliver Das Gupta mehr...

Polizist auf Abwegen Geldwäsche als Nebenjob

Ein verschuldeter Polizist stellt Betrügern sein Konto zur Verfügung, wird verurteilt und zunächst aus dem Dienst entfernt. Doch der Verwaltungsgerichtshof entscheidet, dass eine Degradierung ausreicht. Von Andreas Salch mehr...

Russia's President Vladimir Putin And Russian Billionaires At Russia Business Week Conference Putins Dilemma "Schlecht fürs Geschäft, schlecht für Russland"

Russlands Aussichten sind düster: Die Wirtschaft wird im laufenden Jahr nicht wachsen. Dazu kommen steigende Staatsausgaben, höhere Steuerlasten für die Bürger und unruhige Oligarchen. Nicht nur international sinkt Putins Ansehen rapide, auch im eigenen Land verliert er zusehends an Rückhalt. Von Frank Nienhuysen mehr...

Bayern LB Nürnberg Nach Milliarden-Belastungen BayernLB zahlt beim MKB-Abschied drauf

Die MKB hat die BayernLB seit 1994 rund zwei Milliarden Euro gekostet. Jetzt geht sie an den ungarischen Staat zurück. Die Bayerische Landesbank muss beim Verkauf noch mal 200 Millionen Euro drauflegen, dennoch sind alle erleichtert. Von Klaus Ott und Mike Szymanski mehr...

ZDF-Showchef geht nach Manipulationen bei Ranking-Show Skandal um "Deutschlands Beste!" ZDF stellt "Show"-Redaktion neu auf

Nach den Ranking-Manipulationen bei "Deutschlands Beste!" zieht das ZDF offenbar weitere Konsequenzen. Nach einem Medienbericht sollen neben personellen Veränderungen nun Maßnahmen zum Einsatz von Umfragen getroffen werden. mehr...

MH17 Niederlande nach dem Absturz von MH17 Video
Niederlande nach dem Absturz von MH17 Gemeinsam gegen den Schmerz

Bei der Trauerfeier für die Opfer von MH17 finden die Niederländer Stärke durch stille Geschlossenheit. Gleichzeitig sind sie tief verärgert über das anfängliche Stillhalten ihres Regierungschefs - und die Ohnmacht gegenüber Russland. Von Thomas Kirchner mehr...

Meinungsumfragen in den USA: Darth Vader beliebter als Clinton und Obama Meinungsumfragen in den USA Darth Vader for President

Star-Wars-Bösewicht Darth Vader hätte gute Chancen, nächster US-Präsident zu werden. Er ist noch beliebter als Hillary Clinton. Das zeigen Umfragewerte aus dem statistikverliebten Amerika. Von Benedikt Becker mehr...

Demonstrationen am Al-Kuds-Tag in Berlin Anti-Israel-Demonstrationen "Das ist Berlin und nicht Gaza"

Aufgeladene Stimmung in der Hauptstadt: Am Al-Quds-Tag demonstrieren Hunderte Menschen in Berlin gegen Israel. Redner rufen dazu auf, sich an die Auflagen der Polizei zu halten. Zu Beginn wird es heikel. mehr...

Malaysia Airlines MH17 MH17 MH17 Russlands Schuld

Meinung Moskau trägt durch die Unterstützung der Separatisten zumindest eine indirekte Mitschuld am Abschuss des Fluges MH17. Europäische Union und USA dürfen der Schein-Politik Putins nicht länger Beachtung schenken, sondern müssen endlich Druck ausüben - statt nur zu taktieren. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Haushalt des Freistaats Kabinett beschließt Eckpunkte

Ministerpräsident Horst Seehofer präsentiert die Eckpunkte des neuen Haushalts: keine neuen Schulden, eine Rückzahlung von einer Milliarde, eine Begrenzung des Ausgabewachstums auf höchstens drei Prozent. mehr...

Russia's President Putin visits the Trinity Lavra monastery in Sergeiv Posad in the Moscow region Video
Putin im Ukraine-Konflikt Der Trotz des bösen Buben

Die russische Regierung weist alle Schuld an der Eskalation der Krise in der Ukraine von sich - und zeigt sich nach dem Absturz der Passagiermaschine des Fluges MH17 unbeeindruckt von westlichen Drohungen. Dabei ist sich Russland durchaus bewusst über die Folgen jüngster Sanktionen. Von Frank Nienhuysen mehr...

Josef S. Proteste Akademikerball Proteste um Akademikerball Wiener Gericht spricht deutschen Studenten schuldig

Die Beweislage war schwach, der Zweifel an der Schuld groß. Trotzdem ist der deutsche Student Josef S. in Wien zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Er hatte gegen den Akademikerball demonstriert. Ins Gefängnis muss er wohl nicht. mehr...

Auftakt Kabinettsklausur Bayern Haushaltsklausur der Staatsregierung Wahlversprechen kosten Milliarden

Exklusiv Am Tegernsee wird über Milliarden verhandelt. Die bayerische Staatsregierung braucht das Geld, um ihre Versprechen einzuhalten. Dafür muss Finanzminister Söder nun trotz Rekordeinnahmen Rücklagen plündern. Von Mike Szymanski mehr...

Identitätsdiebstahl Die unsichtbare Dritte

Plötzlich sind Konto und Kreditkarte gesperrt. Erst dann merkt ein Paketbote, dass seit Monaten auf seinen Namen Waren bestellt werden, ohne zu bezahlen. Die Zahl der Fälle von Identitätsdiebstahl nimmt zu. Von Daniela Kuhr mehr...

Peter Zwegat Schuldnerberater Peter Zwegat zu Finanz-Pisa "Es ist gesellschaftsfähig, Schulden zu machen"

Wie fit sind junge Deutsche beim Thema Geld? Der Pisa-Finanztest hätte das beantworten können, doch Deutschland hat nicht teilgenommen. Aus gutem Grund, vermutet TV-Schuldnerberater Peter Zwegat. Ein Gespräch über Finanz-Analphabeten, Flachbildfernseher und Auf-Pump-Käufe. Von Johanna Bruckner mehr...

Markus Söder Haushaltsklausur der Staatsregierung Wofür Bayern seine Milliarden ausgibt

Es geht ums Geld bei der zweitägigen Klausur der Staatsregierung am Tegernsee. Finanzminister Söder stellt die Eckpunkte des Doppelhaushalts 2015/16 vor - und schimpft auf den Länderfinanzausgleich. Bayern muss 4,7 Milliarden zahlen. Von Mike Szymanski und Frank Müller mehr...

Prokon-Gläubigerversammlung Bankrotte Windenergie-Firma Richterin erkennt Anhängern des Prokon-Gründers Stimmrecht ab

Wie soll es weitergehen mit der Pleite-Firma Prokon? Gründer Carsten Rodbertus tritt gegen den Insolvenzverwalter an. Auf der größten Gläubigerversammlung der deutschen Wirtschaftsgeschichte kommt es heute zum Showdown. Von Kristina Läsker, Hamburg mehr...

Prokon Rodbertus Windkraft Bankrotte Windkraftfirma Prokon-Gründer Rodbertus entmachtet

Der Fall Prokon ist eine der spektakulärsten Pleiten, die Gläubigerversammlung die größte, die es im Land je gegeben hat. Die Anleger der Windkraftfirma stimmen für den Rettungsplan - der Insolvenzverwalter hat über den Gründer gesiegt. Von Kristina Läsker mehr...

People watch the cruise liner Costa Concordia moving anticlockwise during the refloat operation maneuvers at Giglio Island Abtransport der Costa Concordia Applaus zum Abschied

Heulende Schiffssirenen, applaudierende Zuschauer: Unter den Augen zahlreicher Schaulustiger startet die "Costa Concordia" ihre letzte Reise in den Hafen von Genua. Die Bergungsaktion im Fototicker. mehr...