US-Präsidentschaftswahlen 2016 Republikaner Ted Cruz gibt seine Kandidatur bekannt
Ted Cruz Video

Er will "Amerika wieder großartig machen": Ted Cruz, konservativer Senator aus Texas, hat als erster republikanischer Politiker der USA seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr öffentlich gemacht. mehr...

Profil Ted Cruz

Rechter Politprediger und republikanischer Kandidat für das Weiße Haus. Von Nicolas Richter mehr...

Ex-POW Bergdahl charged with desertion: US officials Nach umstrittenem Gefangenenaustausch mit Taliban-Verbündeten US-Soldat Bergdahl wegen Fahnenflucht angeklagt

Fünf Jahre lang war der US-Soldat Bowe Bergdahl in der Hand von Rebellen in Afghanistan. Nun muss er sich wegen Fahnenflucht vor Gericht verantworten. mehr...

Parteienfinanzierung 1,4 Millionen für die NPD

Jetzt steht fest, wieviel Geld die Parteien vom Staat bekommen: Am stärksten profitierte 2014 die SPD. Aber auch die rechtsextremen Parteien können sich über hohe Summen freuen. Von Robert Roßmann mehr...

USA Aus Mangel an Gift

Der US-Bundesstaat Utah erlaubt Hinrichtungen durch Erschießungskommandos. Auch andere Staaten suchen nach Alternativen zur Giftspritze, weil ihnen die tödlichen Cocktails ausgehen, die immer weniger Firmen zu liefern bereit sind. Von David Hesse mehr...

USA Cruz eröffnet US-Wahlkampf

Der erzkonservative US-Senator Ted Cruz will bei der Präsidentenwahl im November 2016 antreten. mehr...

Head of the Atomic Energy Organization of Iran Salehi talks with his team before a negotiating session with the U.S. and the European Union over Iran's nuclear programme in Lausanne Nuklearprogramm Israel soll Atomgespräche mit Iran ausspioniert haben

Neue Belastungsprobe für das amerikanisch-israelische Verhältnis: Jerusalem soll die Gespräche über einen Atomdeal mit Iran abgehört haben. Der US-Verbündete dementiert. Ein entsprechender Bericht sei "absolut falsch". mehr...

Republican Senator Ted Cruz Kicks Off Presidential Campaign Video
Republikanischer Präsidentschaftskandidat Ted Cruz - Amerikas Wegweiser

Ultrakonservativ und ideologisiert bis in die Haarspitzen: Ted Cruz ist einer der extremsten Präsidentschaftskandidaten 2016. An seiner Karriere wird sich zeigen, ob sich die politische und gesellschaftliche Spaltung der USA weiter vertieft. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

The leader of the United Kingdom Independent Party (UKIP), Nigel Farage announces the party's policy on immigration, at a venue in central London Populismus Größter Gegner der Protestparteien sind ihre Mitglieder

Ihr Erfolg scheint unaufhaltsam - bis sie echte politische Arbeit machen müssen. Dann stolpern Protestparteien wie Ukip mit Nigel Farage oder die AfD über allerlei schräge Vögel in den eigenen Reihen. Von Christian Zaschke mehr... Kommentar

Horst Teltschik Ukraine-Konflikt Auf Russland zugehen

Der frühere Berater von Helmut Kohl, Horst Teltschik, fordert eine Rückbesinnung auf die Entspannungspolitik aus der Zeit des Kalten Kriegs. Demütigende Äußerungen Obamas zu Russland hält er für "verheerend". Von Franziska Augstein mehr...

Republican Senator Ted Cruz Kicks Off Presidential Campaign US-Wahlen Ted Cruz gibt Präsidentschaftskandidatur bekannt

Ted Cruz ist der erste bekannte Politiker, der seine Kandidatur öffentlich macht. Auf Twitter schrieb er: "Ich kandidiere für die Präsidentschaft und ich hoffe auf Eure Unterstützung." mehr...

Obama delivers remarks at the National League of Cities annual Congressional City Conference in Washington Atomverhandlungen mit Iran Brief der US-Republikaner an Teheran verärgert Obama

Ein Atomabkommen könne jederzeit wieder gekippt werden, schreiben die US-Republikaner an die Iraner - mitten in den Verhandlungen. Das Weiße Haus reagiert empört, Teheran gibt sich belustigt. mehr...

Cowboystiefel auf rotem Teppich Debatte um US-Lehrplan Wie kritisch darf ein US-Schüler sein?

Sollen amerikanische Schüler die Historie ihres Landes kritisch hinterfragen oder es als tugendhafte Nation sehen? Liberale und Konservative in den USA streiten um den Geschichtsunterricht. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Videobotschaft zum iranischen Neujahrsfest Obama nennt Atomverhandlungen mit Iran "historische Gelegenheit"

Der US-Präsident hofft, eine umfassende Lösung im Atomstreit mit Iran zu erzielen. Bei den bilateralen Verhandlungen in der Schweiz seien die kommenden Tage und Wochen entscheidend, sagt Obama in einer Ansprache an die Iraner. mehr...

Parlamentswahl in Israel Wahlen in Israel Wahlen in Israel Netanjahu lehnt Palästinenserstaat ab

Sollte er wiedergewählt werden, werde es keine Zwei-Staaten-Lösung geben. Israels Premier Netanjahu will kurz vor den Parlamentswahlen rechte Wähler mobilisieren. Auch sein Gegenkandidat ist nicht zimperlich. Von Peter Münch mehr...

Iran's Foreign Minister Zarif and head of the Atomic Energy Organization of Iran Salehi talk outside with aides after a morning negotiation session with U.S. Secretary of State Kerry in Lausanne Atomstreit Worauf es bei den Verhandlungen mit Iran ankommt

Der Atomstreit mit Iran drohte die Welt mehrmals in einen Krieg zu führen. Jetzt gehen die Verhandlungen in die entscheidende Phase. Kann man Teheran trauen? Von Paul-Anton Krüger und Georg Mascolo mehr... Analyse

Obama Meets With Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu Netanjahu-Rede auf Einladung der Republikaner USA und Israel in der Beziehungskrise

Schon die Einladung von Israels Ministerpräsident Netanjahu in den US-Kongress durch die Republikaner war ein Affront gegenüber US-Präsident Obama. Seitdem bemühen sich alle Seiten redlich um Eskalation. Das diplomatische Debakel im Überblick. Von Sarah K. Schmidt mehr... Analyse

Congress Gridlocked Over Continuing Resolution Legislation WASHINGTON, DC - SEPTEMBER 29: An American flag waves outside the United States Capitol building as Congress remains Außenpolitik der USA Der Feind im Kapitol

Obama sagt, er schäme sich für die Republikaner. Doch die Querschüsse der Opposition stören nicht nur die Außenpolitik des US-Präsidenten. Sie könnten für die westliche Gemeinschaft zum echten Problem werden. Von Stefan Braun und Nicolas Richter mehr... Analyse

US-Gesetz gegen Einmischung Wer hat Angst vor dem "Logan Act"?

US-Republikaner haben einen Brief nach Teheran geschickt und damit womöglich ein Gesetz von 1799 gebrochen. Mehr als 250 000 Menschen fordern im Internet, sie deshalb anzuklagen. Von Paul Munzinger mehr...

Außenminister Steinmeier in den USA USA-Besuch des Außenministers Steinmeier fordert einheitliche Linie gegenüber Iran

Beim Besuch in Washington kritisiert Außenminister Frank-Walter Steinmeier das diplomatische Störfeuer einiger US-Republikaner bei den Atomverhandlungen mit Teheran. Die Erwiderung lässt nicht lange auf sich warten. Von Stefan Braun mehr...

Außenminister Steinmeier in den USA Außenminister Steinmeier in Washington Im Strudel der US-Politik

Waffenlieferungen an die Ukraine, Atomverhandlungen mit Iran: Bei seinem Besuch in Washington gerät Außenminister Frank-Walter Steinmeier in den erbitterten Streit, der zwischen Republikanern und Demokraten tobt. Von Stefan Braun mehr... Report

Barack Obama Konflikt um US-Außenpolitik Vorboten der Veränderung

Nach dem Washington-Besuch von Steinmeier sorgt sich die Bundesregierung um die Außenpolitik der USA. Was, wenn nach der nächsten Wahl wieder Interventionisten ans Ruder kommen, die daran glauben, nur harte Autorität halte Krisen im Zaum? Von Stefan Braun mehr... Kommentar

Hillary Clinton Holds Press Conference Over Email Controversy Video
E-Mail-Affäre Clinton entschuldigt sich für "Bequemlichkeit"

Ende oder Anfang der "E-Mail-Affäre"? Ex-Außenministerin Hillary Clinton bedauert die Nutzung ihres privaten Mail-Kontos für dienstliche Zwecke. Doch ihre Erklärungen bieten politischen Gegnern Angriffsfläche. Von Johannes Kuhn mehr...

Cambridge University Term Starts As Top Up Fees Debate Looms Uni-Ranking Diese Unis haben den besten Ruf

Harvard, Oxford, München: Jedes Jahr lässt die Zeitschrift "Times Higher Education" mehr als 10 000 Wissenschaftler darüber abstimmen, welche Universität den besten Ruf hat. Zwei deutsche Unis schaffen es unter die Top 40. mehr... Ranking

Clinton Pledges Increased Diplomatic Security in Hot Spots E-Mail-Affäre Clinton will ihre Mails veröffentlichen

Als US-Außenministerin hat Hillary Clinton nicht ihren offiziellen Mail-Account, sondern eine Privatadresse genutzt - ein Aufreger aus Sicherheits- und Transparenzgründen. Clinton will nun ihre gesamte digitale Korrespondenz öffentlich machen. mehr...