Kampf gegen "Islamischen Staat" US-Kongress segnet Waffenlieferungen nach Syrien ab US Senate approves training and arming Syrian moderates

Waffen und Training für die moderate syrische Opposition: Nach dem Repräsentantenhaus stimmt auch der Senat für einen zentralen Punkt in Obamas Strategie gegen den IS. Die Vollmacht hat aber einen Haken. mehr...

Referendum in Schottland Es geht um mehr als Unabhängigkeit

Angst in Großbritannien: Umfragen zufolge könnten die Schotten tatsächlich für ihre Unabhängigkeit stimmen. Wird ein unabhängiges Schottland sofort EU-Mitglied, was geschieht mit dem Öl, den britischen Atomwaffen und womit wird künftig bezahlt? Von Luisa Seeling mehr... Fragen und Antworten

Barack Obama Kampf gegen IS US-Abgeordnete billigen Bewaffnung syrischer Rebellen

Erfolg für Obama: Das Repräsentantenhaus genehmigt der Regierung, syrische Rebellen im Kampf gegen die IS-Miliz aufzurüsten und auszubilden. Viele Gegner gab es unter Obamas Demokraten. mehr...

Brandenburg Holds State Elections Erfolge der "Alternative für Deutschland" Warum die AfD alte Ängste bei CDU und CSU weckt

Die Wahlen in Thüringen und Brandenburg zeigen: Die AfD tut der Linken weh, sie tut der SPD weh und sie marginalisiert die FDP. Der Union aber setzt die AfD besonders zu. Die Linke dagegen ist demokratisch so stabilisiert, dass sie in Thüringen sogar den Ministerpräsidenten stellen könnte. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Brandenburg Holds State Elections Video
Verhältnis von CDU zu AfD Strategie des Totschweigens ist gescheitert

Die CDU freut sich über die Wahl in Brandenburg und Thüringen, aber langfristig ist das Ergebnis für sie ein Fanal. Die AfD hat sich rechts von ihr etabliert, indem sie ein existenzielles Gefühl der Wähler anspricht: Angst. Von Anna Günther, Potsdam, und Robert Roßmann, Berlin mehr... Analyse

Prinz Harry Video
"Prinz Harry - der wilde Windsor" im ZDF Im betulichen Oma-Ton

Ein paar windige Experten erzählen pseudo-analytisch Geschichten und als Höhepunkt lobt ein Paparazzo seine eigene Arbeitsweise: Harry Windsor wird 30 Jahre alt. Das ZDF schenkt ihm zum Geburtstag ein arg dünnes Filmchen. Von Martin Wittmann mehr... TV-Kritik

U.S. Agents Take Undocumented Immigrants Into Custody Near Tex-Mex Border Illegale Einwanderer in den USA Vertagte Hoffnungen

Bei der Präsidentenwahl 2012 stimmten noch 71 Prozent der Latinos für Barack Obama. Nun schiebt der US-Präsident die längst fällige Reform des Einwanderungsrechts auf - aus purem Kalkül. Von David Hesse mehr...

Jüdische Kritik an Israel Das Schweigen der Diaspora

Deutsche Juden tun sich schwer mit Kritik an Israel - auch wenn sie das Vorgehen gegen die Palästinenser nicht gutheißen. Kritik gilt als Verrat. Aber ist es denn Sache des Zentralrats der Juden in Deutschland, Israels Feldzüge zu verteidigen? Von David Ranan mehr... Gastbeitrag

Kataloniens Wunsch nach Unabhängigkeit Aufbegehren im Schatten Schottlands

Die Welt schaut auf Schottland. Doch die Katalanen fordern von Spanien schon seit Jahren ihre staatliche Souveränität. Was steht da an? Von Thomas Urban mehr... Kommentar

- Video
Kampf gegen Terrormiliz IS Obama wohl zu Luftangriffen in Syrien bereit

Im Kampf gegen die IS-Terrormiliz will US-Präsident Obama an diesem Abend seine Strategie vorstellen. Erstmals könnten auch Luftangriffe auf Stellungen in Syrien eine Rolle spielen. Bei der Kongressführung wirbt er schon für seine Pläne. mehr...

RTL RTL-Satire "Was wäre wenn?" RTL-Satire "Was wäre wenn?" Mein Rohr tropft wie verrückt

Reizwörter aus Gossenpornos, Nazi-Bingo und Hitlerbärtchen: Palina Rojinski und Jan Böhmermann stellen sich auf RTL die Frage "Was wäre wenn?" Die Antworten, die sie in ihrer Comedy geben, sind allerdings nur bedingt lustig. Von Cornelius Pollmer mehr...

Demonstrationen in Schneeberg NPD in Sachsen Die Nazis wollen nicht weichen

1,4 Millionen Euro sind viel Geld für eine angeschlagene Partei wie die NPD. Sollte ihr der Wiedereinzug in das sächsische Parlament nicht gelingen, bedeutet das den Verlust finanzieller Unterstützung und Arbeitslosigkeit für NPD-Kader. Doch die Partei hat einen Plan B. Von Antonie Rietzschel mehr...

Terroristen der IS-Miliz Hinrichtung von Steven Sotloff Kalifat konfrontiert Weltmacht

Was tun, Barack Obama? Nach der Ermordung eines weiteren Journalisten wächst der Druck auf den US-Präsidenten, die Terrormiliz IS auch in Syrien zu bekämpfen. Doch es gibt Grund zu der Annahme, dass die Dschihadisten genau das wollen. Von Martin Anetzberger mehr... Analyse

John Boehner Mögliche Klage gegen Obama Riskantes Manöver der Republikaner

Kampfansage an den "Kaiser Obama": Die Republikaner im Repräsentantenhaus möchten den US-Präsidenten vor Gericht zerren, weil dieser die Verfassung breche. Doch der Schritt ist juristisch umstritten und könnte sogar den Demokraten helfen. Von Martin Anetzberger mehr...

503310519 Abstimmung im US-Repräsentantenhaus Republikaner wollen Obama vor Gericht bringen

Der Streit um Obamas Gesundheitsreform wird immer bizarrer: Nun hat das US-Repräsentantenhaus eine Klage gegen den Präsidenten erlaubt - mit den Stimmen der Republikaner. mehr...

US-Blog Anklage gegen Gouverneur von Texas Anklage gegen Gouverneur von Texas Stolperstein für Möchtegern-Präsident Perry

Er soll sein Veto angedroht haben, um eine Staatsanwältin zum Rücktritt zu zwingen: Rick Perry wird wegen Amtsmissbrauchs angeklagt. Der Republikaner, der 2016 US-Präsident werden will, spricht von einer "Farce". Von Matthias Kolb mehr... US-Blog

Krise im Nordirak USA setzen Kampfdrohnen gegen Dschihadisten ein

Das US-Militär greift die Stellungen der IS-Miliz jetzt mit Kampfdrohnen an - und kann "erfolgreich eliminierte" Terroristen vermelden. Derweil kritisieren führende US-Republikaner das Vorgehen von Präsident Barack Obama als zu halbherzig. mehr...

505376161 USA Obamas Kampf gegen Steuerflucht

Immer mehr US-Konzerne verlegen ihren Sitz ins Ausland, um weniger Steuern zu zahlen. Präsident Barack Obama will die Schlupflöcher jetzt schließen - notfalls im Alleingang. Doch das könnte ihm eine Klage wegen Machtmissbrauchs einbringen. Von Claus Hulverscheidt, Berlin, und Nicolas Richter mehr...

London Mayor Boris Johnson meets George the royal saltwater croco Boris Johnson Londons blonde Gefahr

Er kaspert vor der Queen oder vor Barack Obama und blamiert sich bei einem Intelligenztest. Ein Worst-of von Londons exzentrischem Bürgermeister Boris Johnson in Bildern. mehr...

U.S. President Barack Obama walks out after he talks about the humanitarian relief situation in Iraq inside the State Dining Room of the White House in Washington Luftangriffe auf radikale Islamisten Obamas Richtungswechsel im Irak

Kriege beenden, keine neuen beginnen: Das hat Barack Obama versprochen. 2011 holte er die im Irak stationierten US-Soldaten nach Hause zurück. Auf den Vormarsch der radikalen IS-Kämpfer reagierte er lange mit Zurückhaltung. Jetzt ordnet er einen Politikwechsel an, für den er gute Gründe sieht. Von Martin Anetzberger mehr... Analyse

Oper José Carreras zurück auf der Opernbühne José Carreras zurück auf der Opernbühne Respekt gebietende Noblesse

Acht Jahre lang hat er keine Oper gesungen. Nun kehrt der große José Carreras noch einmal auf die Bühne zurück. Bei der Welturaufführung der für ihn komponierten Oper "El Juez" beweist er, dass er noch immer über das Parlando des großen Sängers verfügt. Von Harald Eggebrecht mehr... Kritik

Barack Obama Militäreinsatz im Irak US-Kongress murrt über Obama

Der Unmut über den Präsidenten wächst: Obama kündigt an, dass das US-Militär weiter die "begrenzten Einsätze" im Irak ausführt, die er autorisiert hat. Doch die US-Parlamentarier wollen über Militäreinsätze mitentscheiden. Die einen fürchten ein neues riskantes Auslandsabenteuer - die anderen fordern: Bodentruppen schicken! Von Nicolas Richter mehr...

Riot police stand guard as demonstrators protest the shooting death of teenager Michael Brown in Ferguson, Missouri Gesetzesinitiative in den USA Online-Shopping von Kriegsgerät soll verboten werden

Militärmaterial im Wert von 450 Millionen Dollar erhielten US-Kommunen allein im Jahr 2013. Politiker wollen das Entsetzen über die Tumulte in Ferguson nun nutzen, um die Militarisierung der US-Polizei per Gesetz zu stoppen. Von Benedikt Becker mehr...

56714368 Fusion mit Steuervorteilen Burger King könnte kanadisch werden

Der Burgerbrater Burger King verhandelt mit einer Donut-Kette über einen gemeinsamen Konzern. Der soll dann seinen Sitz in Kanada haben - und damit weniger Steuern zahlen. mehr...

Warren Buffett Übernahme einer Kaffeehauskette Übernahme einer Kaffeehauskette Burger King zieht nach Kanada

Die amerikanische Traditionsfirma verlegt ihren Sitz ins Nachbarland, dort sind die Steuern niedriger. Dafür kauft Burger King einen kanadischen Donutverkäufer - und bekommt prominente Finanzhilfe. mehr...