Obamas "Rede zur Lage der Nation" Amerikas langer Weg zur Besserung President Obama Delivers State Of The Union Address

Höhere Steuern für Reiche, bezahlte Krankheitstage, Mindestlöhne: US-Präsident Obama präsentiert viele richtige Forderungen. Die Republikaner werden deren Umsetzung aber verhindern. Dabei wären sie nötig, wenn die USA wieder leuchtendes Weltvorbild sein möchten. Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

US-Präsident Obama zur Lage der Nation Video
Obamas Rede zur Lage der Nation "Die Zyniker liegen falsch"

Fast triumphal: US-Präsident Obama feiert den Wirtschaftsaufschwung und entdeckt die Mittelschicht wieder. Er glaube immer noch daran, dass Amerika Großes schaffen könne, "auch wenn die Zeichen dagegen stehen". Von Johannes Kuhn mehr...

Kyle Gallner Bradley Cooper Kriegsdrama "American Sniper" Superheld mit Talent zum Töten

Clint Eastwoods Film über den Scharfschützen Chris Kyle ist in den USA ein Kassenschlager - obwohl er den Irakkrieg zum Thema hat. Grund für den Erfolg könnte Hauptdarsteller Bradley Cooper sein. Von Susan Vahabzadeh mehr... Analyse

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Rede zur Lage der Nation: Ist US-Präsident Obama eine "lame duck"?

In seiner Rede zur "State of the Union" gibt US-Präsident Barack Obama eine positive Bilanz seiner Amtszeit. Aber was ist aus seinen Versprechungen - Obamacare, Schließung von Guantanamo und Bekämpfung des Terrorismus - wirklich geworden? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

'Die Linke' kritisiert erenut Pegida-Bewegung Verhältnis zu Pegida Der blinde Fleck der Linken

Bei ihrer Klausurtagung diskutiert die Linke über Geld und Gerechtigkeit - routiniert und friedlich. Beim Umgang mit Pegida und der Fremdenfeindlichkeit im Osten tut sich die Linksfraktion aber schwer. Von Constanze von Bullion mehr...

Washington - Weißes Haus Republikaner in den USA Zurück aus dem Nichts

Zum ersten Mal seit acht Jahren beherrschen die Republikaner wieder den Kongress. Ihr nächstes Ziel ist ein republikanischer Präsident. Wollen sie das erreichen, gilt allerdings: Die Zeit wilder rechter Träume ist vorbei. Von Nicolas Richter, Washington mehr... Kommentar

Festnahme in den USA 20-Jähriger soll Anschlag auf Kapitol geplant haben

Das FBI nimmt einen mutmaßlichen Sympathisanten der IS-Terrormiliz fest - beim Waffenkauf. Einem Informanten soll er von seinen Plänen berichtet haben, Abgeordnete des US-Kongresses erschießen zu wollen. mehr...

Vin Testa Grundsatzurteil erwartet Höchstes US-Gericht entscheidet über Homo-Ehe

In 36 Bundesstaaten sind Homo-Ehen erlaubt, in 14 verboten: Nun will der Oberste Gerichtshof klären, ob gleichgeschlechtliche Paare überall in den USA heiraten dürfen. Das wäre ein historisches Grundsatzurteil. mehr...

File photo of participants holding a banner during a demonstration called by anti-immigration group PEGIDA Pegida, Islam und Gesellschaft Ein völkischer Geist ist aus der Flasche gelassen

Die dritte deutsche Einheit steht auf dem Spiel, weil der jahrzehntelange Streit darum, ob Deutschland Einwanderungsland ist, wieder aufflammt. Er tobt zwischen einer weltoffenen und einer Gegen-Zivilgesellschaft. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Jeb Bush for President: Der richtige Spitzenkandidat für die Republikaner?

Er werde der Möglichkeit, als Präsident zu kandidieren, "aktiv nachgehen", schreibt Jeb Bush bei Facebook. Ist der Bruder des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush und Ex-Gouverneur von Florida die richtige Wahl als Spitzenkandidat für Republikaner? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Bob McDonnell,  Jeanine McDonnell Zubowsky, Cailin Young Verurteilung wegen Korruption Ex-Gouverneur von Virginia muss ins Gefängnis

Er galt als möglicher Vize von Romney und wollte ins Weiße Haus: Bob McDonnell war einst Shooting-Star der Republikaner. Als Gouverneur von Virginia nahm der Republikaner aber teure Geschenke an und wurde wegen Korruption verurteilt. Seine Haftstrafe fällt relativ milde aus. Von Matthias Kolb mehr...

Mitt Romney US-Präsidentschaftswahl Romney erwägt dritte Kandidatur

Knapp zwei Jahre vor den Wahlen in den USA hat sich ein weiterer potenzieller Kandidat aus der Deckung gewagt: Der Republikaner Mitt Romney liebäugelt mit einer erneuten Bewerbung. Damit könnte es zum parteiintenen Duell zwischen ihm und Jeb Bush kommen. mehr...

Mass Unity Rally Held In Paris Following Recent Terrorist Attacks Quiz: Was fehlt hier? Hollande Arm in Arm mit _____ und Merkel

Füllen Sie die Lücken! Beim Trauermarsch in Paris läuft Frankreichs Präsident Arm in Arm mit Merkel und _____. Der US-Republikaner _____ denkt über eine weitere Präsidentschaftskandidatur nach. Anita Ekberg wurde weltberühmt in einem Film von _________. mehr... Newsquiz

Nach CIA-Folterbericht US-Senatorin will Verhörmethoden verbieten

Kein Schlafentzug, kein simuliertes Ertränken mehr: Die US-Senatorin Feinstein hat einen Maßnahmenkatalog gegen die umstrittenen Verhörmethoden des Geheimdienstes CIA erarbeitet. Auch die Inhaftierung in Geheimgefängnissen soll entfallen. mehr...

Charlie Hebdo Opfer Cabut Charbonnier Opfer des Anschlags auf Charlie Hebdo Getötet für ihre freie Meinung

Wer waren die zwölf Menschen, die beim bislang heftigsten islamstischen Angriff auf die Presse- und Meinungsfreiheit in der westlichen Welt starben? Was trieb sie an? SZ-Autoren blicken zurück auf die bewegten Leben der Opfer. mehr...

US-Kongresswahlen Republikaner bauen Mehrheit im Senat aus

Eine Woche nach den US-Kongresswahlen bauen die Republikaner ihre Mehrheit im Senat um einen weiteren Sitz aus. Dan Sullivan gewinnt in Alaska gegen den demokratischen Amtsinhaber. mehr...

John Boehner Umstrittene Gesundheitsreform Republikaner verklagen Obama-Regierung

Die Republikaner haben eine Verfassungsklage gegen US-Präsident Obama eingereicht. Sie werfen ihm vor, bei der Gesundheitsreform Obamacare seine Kompetenzen überschritten zu haben. Doch es geht um mehr. mehr...

US-Kongresswahl Republikaner verteidigen Mehrheit im Repräsentantenhaus

Bei den US-Kongresswahlen verteidigen die Republikaner ihre Mehrheit im Repräsentantenhaus. Das berichten US-Fernsehsender auf Grundlage von Hochrechnungen. mehr...

Supporters of Republican Michael Grimm celebrate after he was re-elected in the midterm elections in Staten Island Kongresswahl in den USA Vergifteter Sieg für die Republikaner

Für Obama ist es eine bittere Niederlage - der Wahlausgang bedeutet das Ende seiner Präsidentschaft. Doch die Republikaner sollten am Boden bleiben. Sie haben unter sehr günstigen Umständen gewonnen und ihr Sieg wird nun den innerparteilichen Bürgerkrieg neu entfachen. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

US-Kongresswahl Republikaner erobern Mehrheit im Senat

Das Oberhaus im US-Kongress kippt. Die US-Republikaner erobern die Mehrheit im Senat. Das berichten mehrere US-Fernsehsender auf Grundlage von Hochrechnungen. mehr...

Geheimdienstreform US-Republikaner verhindern NSA-Reform

Datenschützer, IT-Unternehmen und auch US-Präsident Obama machen sich für mehr Transparenz und strengere Regeln beim US-Geheimdienst NSA stark. Im Senat lassen die Republikaner den "Freedom Act" scheitern - doch das Thema ist noch nicht vom Tisch. mehr...

US-Kongresswahl So haben die Republikaner gewonnen

All the single ladies? Die Demokraten setzen bei der Kongresswahl vor allem auf Frauen und scheitern mit dieser Strategie. Was ihnen ebenfalls Sorgen bereiten muss: Ihre traditionelle Anhängerschaft bröckelt. Von Jannis Brühl mehr...

US President Barack Obama delivers remarks at the White House Immigrationserlass Republikaner-Hochburgen verklagen Obama

Per Dekret schützt US-Präsident Obama Millionen illegale Immigranten vor der Abschiebung. Unter der Führung von Texas reichen mehrere Bundesstaaten Klage ein. mehr...

Arkansas Senate Candidate Tom Cotton Attends Election Night Party With Supporters Liveblog zur US-Kongresswahl Republikaner erobern Mehrheit im Senat

Wahldebakel für die Demokraten: Auch in North Carolina gewinnt ein Republikaner - und holt damit den 51. Senatssitz für die Konservativen. Damit sind beide Kammern in ihrer Hand. Der Wahlabend in der Liveblog-Nachlese. Von Matthias Kolb, Washington, und Johannes Kuhn, San Francisco mehr...