Schuldenkrise in Griechenland Athen verspricht Steuer- und Rentenreform Bank Queues As Greece Reverses Payment Exemption For Pensioners

+++ Tsipras-Regierung reicht Sparvorschläge in Brüssel ein +++ Griechisches Parlament soll schon am Freitag beraten +++ Schäuble deutet erstmals Gesprächsbereitschaft für Umschuldung an +++ Von Johannes Kuhn und Mike Szymanski mehr...

Andrzej Duda Polens rechtsnationaler Präsident Duda Eisiger Ostwind aus Warschau

Polen hat einen neuen Präsidenten: Andrzej Duda verkörpert den Erfolg der Rechtsnationalen. Für Deutschland und Europa werden sie ein unbequemerer Partner sein. Von Florian Hassel mehr... Kommentar

Griechenland Tsipras will bei Ministern kürzen 

Der Regierungschef ist der Ansicht: Als Politiker muss man mit gutem Beispiel vorangehen. Weil über Kürzungen bei Bauern debattiert wird, müssen nun Minister und Abgeordnete auf Steuervorteile verzichten. Von Alexander Mühlauer und Mike Szymanski mehr...

Rentnersport im sonnigen Winter Plan der großen Koalition Rentenreform kostet 60 Milliarden bis 2020

Die von Union und SPD vereinbarte Rentenreform wird teuer: Aus dem Gesetzentwurf geht hervor, dass die Rentenkassen bis zum Jahr 2020 mit Mehrausgaben von etwa 60 Milliarden Euro belastet werden. Der Beitragssatz soll dennoch stabil bleiben - zumindest vorerst. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Schuldenkrise Griechenland zahlt Milliardenschulden zurück

Athen begleicht Kreditraten an den Internationalen Währungsfonds und die Europäische Zentralbank. Die griechischen Banken sind wieder geöffnet - wenn auch unter Auflagen. Von Christiane Schlötzer mehr...

Griechenland Tsipras setzt Abweichler unter Druck

Am Mittwoch stimmt das griechische Parlament erneut über Reformmaßnahmen ab. Für die Regierung des Ministerpräsidenten Alexis Tspiras könnte es eng werden: Er ist auf Unterstützung der Opposition angewiesen. mehr...

Greek Daily Life As Bailout Talks Continue Verhandlungen für ESM-Gelder Drei Hürden für neue Griechenland-Kredite

Selbst wenn die Kredit-Verhandlungen in Athen nun endlich beginnen - Griechenland und seine Gläubiger haben noch einiges vor sich. Von Jakob Schulz mehr... Analyse

Deutsche Oekonomen Ökonomie Ökonomie Die politische Wissenschaft

Keine andere Disziplin genießt bei Wirtschaftspolitikern und in den Medien eine so große Aufmerksamkeit wie die Ökonomie. Aber wie viel Einfluss haben Ökonomen tatsächlich? Von Jan Willmroth mehr...

Putsch-Pläne Nicht mit uns!

Die Linke Plattform in der Syriza-Partei macht Front gegen Alexis Tsipras. Sogar einen veritablen Putsch-Plan hatte eine Gruppe erörtert. Angeblich soll auch Yanis Varoufakis dabei gewesen sein. Von Mike Szymanski mehr...

Andrea Nahles (SPD) Vorruhestand Nahles plant Ergänzung der Rentenreform

Mit 63 Jahren in die Rente: Die Reform von Andrea Nahles soll das ermöglichen. Doch zu den 45 nötigen Beitragsjahren zählen ihren Plänen zufolge auch Jahre des Arbeitslosengeldbezugs - nun soll offenbar nachgebessert werden. mehr...

Bundestag Haushaltsberatungen Schwarz-gelbe Koalition Rentenreform vor dem Scheitern

Exklusiv Heftiger Widerstand gegen Arbeitsministerin von der Leyen: Die CSU lehnt es ab, die Alterseinkommen von Geringverdienern aufzustocken. Ein Kompromiss aus dem Koalitionsausschuss von Union und FDP ist damit in Gefahr. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Proteste gegen Rentenreform - Flughafen Frankreich Senat billigt umstrittene Rentenreform

Weil Präsident Sarkozy blockierte Raffinerien räumen lässt, sprechen Gewerkschaften von "Krieg" gegen Arbeiter. Doch ungeachtet der Proteste, stimmt der Pariser Senat für die so heftig kritisierte Rentenreform. Von Stefan Ulrich, Paris mehr...

Senioren Studie Ältere sind die Verlierer der Rentenreform

Die Gewinner der Rentenreform sind die Jahrgänge ab 1971. Die Umverteilungskosten müssen ältere Beitragszahler und heutige Rentner tragen. mehr...

Brasilien Lula setzt Rentenreform gegen Proteste durch

Drastische Einschnitte sollen das Defizit in Brasiliens Altersvorsorge-System senken. Die Privilegien der Staatsbediensteten werden reduziert. Von Von Bernd Radowitz mehr...

Österreich Generalstreik gegen die Rentenreform

Der Österreichische Gewerkschaftsbund bekämpft die von der Regierung beschlossene Rentenpläne mit dem ersten Generalstreik seit mehr als 50 Jahren. mehr...

Generalstreik dpa Österreich Generalstreik gegen die Rentenreform

Der Österreichische Gewerkschaftsbund bekämpft die von der Regierung beschlossene Rentenpläne mit dem ersten Generalstreik seit mehr als 50 Jahren. mehr...

Frankreich Rentenreform provoziert öffentlichen Stillstand

Begleitet von massiven Protesten im ganzen Land hat das französische Parlament die Debatte über die Rentenreform aufgenommen. Streiks gegen die Reformpläne trafen die Staatsbahn, die kommunalen Verkehrsbetriebe, die Müllabfuhr und sogar die Schulen. Für die kommenden Tage wurden weitere Streiks angekündigt. mehr...

Änderungen 2002 Rentenreform

Private Altersvorsorge, Anrechnung der Kindererziehung, Hinterbliebenenrente, Beitragssatz, Beitragspflicht, Beamtenversorgung. mehr...

Praxisnahe Beispiele Was bedeutet die Rentenreform für mich?

Was bedeutet die Reform des deutschen Rentensystems für den Bürger? So wichtig die Frage ist, eine Antwort bekommt der Beitragszahler kaum darauf. mehr...

Benachteiligung Union will gegen Rentenreform klagen

Die Union erwägt, vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die Rentenreform der Bundesregierung zu klagen. Von Alexander Hagelüken mehr...

Österreich Regierungsparteien billigen Rentenreform

Die von der Volkspartei (ÖVP) und den Freiheitlichen (FPÖ) verabschiedete Reform bringt den Rentnern in Österreich bis zu zehn Prozent niedrigere Bezüge und eine längere Lebensarbeitszeit. mehr...

Frankreich / Österreich Massenproteste gegen Rentenreform

Mit landesweiten Streiks und Demonstrationen haben mehr als eine Million Menschen in Frankreich und Österreich gegen geplante Rentenreformen ihrer Regierungen demonstriert. mehr...