Ende der Netzneutralität Zu Weihnachten schenken die USA ein paar Konzernen das Internet Protestors Rally At FCC Against Repeal Of Net Neutrality Rules

Das freie Netz fällt in den USA dem Lobbyismus zum Opfer. Was sich als Befreiung tarnt, hilft nur wenigen Unternehmen, die ohnehin schon mächtig sind. Kommentar von Jannis Brühl mehr...

Netzpolitik Netzneutralität in Deutschland Netzneutralität in Deutschland Auch in Deutschland ist die Netzneutralität durchlöchert

Die USA schaffen die Gleichbehandlung von Internet-Diensten ab. Wie sieht es hierzulande aus? Von Mirjam Hauck und Helmut Martin-Jung mehr...

Activists Protest For Net Neutrality Outside Federal Communications Commission Meeting USA Netzneutralität weg - was jetzt?

Extra-Gebühren für Daten-Übertragungen: Wie es nach der umstrittenen Entscheidung in den USA weitergeht. Von Johannes Kuhn mehr...

Netzpolitik Online-Demokratie Online-Demokratie Wie die Bürgerbefragung zur Netzneutralität manipuliert wurde

Sie stimmen sogar im Namen Verstorbener ab: Bots fluten Online-Debatten mit programmierten Kommentaren. Auch in der digitalen Demokratie sollte der Bürger manchmal noch physisch anwesend sein. Von Volker Bernhard mehr...

Residenztheater Cafe zur schönen Aussicht, Gesprächsreihe: Der Feind im Inneren. Im Glashaus. Verrat im öffentlichen Interesse. Überwachung "So lassen sich sogar Verkehrsunfälle provozieren"

Die Innenminister wollen Hersteller von Alarmanlagen und Auto-Software für Überwachung einspannen. Aktivist Markus Beckedahl kritisiert, dass der Staat die Sicherheit aller Bürger schwächen könnte - selbst beim digitalen Assistenten Alexa. Interview von Jannis Brühl mehr...

Lösch-Zentrum von Facebook in Essen Einfluss sozialer Netzwerke Verfassungsschutz-Chef setzt Facebook unter Druck

Maaßen bezeichnet soziale Netzwerke als "fünfte Gewalt" und Gefahr für die Demokratie. Doch seine scharfen Worte könnten zu eingeschränkter Redefreiheit im Netz führen. Von Hakan Tanriverdi mehr...

491708825 Netzneutralität Den USA droht ein Zwei-Klassen-Internet

Provider sollen für Messenger oder Musik-Streaming Zusatzgebühren erheben dürfen. Verbraucherschützer und Aktivisten protestieren gegen das Ende der Netzneutralität. Von Johannes Kuhn mehr...

Micky Maus wird 85 Gewalt im Netz Wie gefälschte Youtube-Videos Kinder verstören

Der Kinderkanal von Youtube soll eine sichere Plattform sein. Doch dort tauchen immer mehr originalgetreue, aber brutale Fälschungen auf. Sie machen Kindern Angst und Eltern Sorge. Von Friederike Oertel mehr...

Breitbandgipfel Niedersachsen Digitalisierung Fünf digitale Großbaustellen für Jamaika

Zur Digitalisierung fordern die Verhandler in den Sondierungsgesprächen bisher wenig Konkretes. Diese Themen von Breitband bis Bürgerrechte müssten sie anpacken. Gastbeitrag von Stefan Heumann mehr...

An internet cable is seen at a server room in this picture illustration taken in Warsaw Netzpolitik Bedroht Vodafone die Netzneutralität?

Mit dem neuen "Vodafone Pass" verbrauchen bestimmte Dienste kein Datenvolumen. Damit verzerre das Unternehmen den Wettbewerb und schaffe ein Zwei-Klassen Internet, warnen Kritiker. Von Marvin Strathmann mehr...

Facebook Versuch der anonymen Einflussnahme auf den Bundestagswahlkampf

Exklusiv Wie ein dubioser Blog Anzeigen auf Facebook nutzte, um die Grünen anzuschwärzen, zeigen Recherchen von SZ und NDR. Nun versucht die Partei, die Agitatoren zu finden - doch das ist schwierig. Von Jannis Brühl und Stefanie Dodt mehr...

Netzpolitik Suchmaschine Suchmaschine Qwant will das europäische Google werden

Die Suchmaschine verspricht, keine persönlichen Daten zu sammeln. Doch bis "qwanteln" in den Duden aufgenommen wird, ist es noch ein weiter Weg. Von Helmut Martin-Jung mehr...

UN Panel Rules That Wikileaks Founder Is Arbitrarily Detained Geheimdienst Was Wikileaks-Dokumente über Russlands Überwachungsapparat verraten

Mit der Veröffentlichung will sich Wikileaks vom Verdacht reinwaschen, eine russische Agenda zu verfolgen. Doch wie viel davon ist neu? Ein Einblick. Von Andrei Soldatow mehr...

WLAN-Hotspot Urheberrecht Todesstoß für einen Zombie: Störerhaftung fällt

Der Bundesrat macht den Weg frei für mehr offenes Wlan und schafft die Störerhaftung ab. Betreiber offener Netze sind jetzt besser vor Abmahnungen geschützt. Dafür gibt es neue Unsicherheiten. Von Marvin Strathmann mehr...

The logo of the Information Technology of Security Authorities is seen in Munich Behörde Zitis und IT-Sicherheit EU plant Behörde für Cyber-Sicherheit

Exklusiv Code machen, Code knacken: Während die EU die Verteidigung gegen Cyberangriffe plant, soll die neue deutsche Behörde Zitis selbst attackieren. Von Thomas Kirchner, Alexander Mühlauer und Ronen Steinke mehr...

Bundestagswahl Digitalpolitik Digitalpolitik Zwischen Phrasen und klarer Haltung

Was sagt die Union zur Vorratsdatenspeicherung, wie ist die Haltung der Grünen zu Computerspielen? Mit dem "Wahlkompass" lassen sich die Digitalpolitik-Programme der Parteien einfach vergleichen. Von Mirjam Hauck mehr...

Facebook Facebook und das "Netzwerkdurchsetzungsgesetz" Facebook und das "Netzwerkdurchsetzungsgesetz" Das große Löschen beginnt

Was tun gegen Hass im Netz? Heiko Maas will Facebooks Mitarbeiter innerhalb von zehn Sekunden entscheiden lassen, welche Beiträge gelöscht werden. Das ist der falsche Weg. Gastbeitrag von Markus Beckedahl mehr...

Maas in der Defensive Justizministerium entschuldigt sich

Das vertrauliche Bundestagsprotokoll einer Sitzung zur "Netzpolitik"-Affäre wurde weitergegeben. "Versehentlich", sagt das Ressort. Von Robert Roßmann mehr...

People pose with laptops in front of projection of Google logo in this picture illustration taken in Zenica Propaganda für den Islamischen Staat Wie Google Islamisten und Nazis umprogrammieren will

Der Islamische Staat wirbt Kämpfer im Internet an. Eine Google-Tochter will deshalb die Anzeigen neben deren Suchergebnissen manipulieren. Aber was, wenn die Technik missbraucht wird? Von Luca Deutschländer mehr...

Buerokratie Open Data in der Verwaltung Auf Schatzsuche im Amt

Wie läuft der Verkehr? Wo entstehen Wohnungen? Die Antworten stecken in Behördendaten. Die große Koalition will nun mit einem Gesetz die staatlichen Statistiken für Firmen öffnen. Von Sebastian Jannasch mehr...

Re:publica 2015 Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde Macht kaputt, was eure Daten sammelt

Peter Sunde hat "Pirate Bay" gegründet und ging dafür ins Gefängnis. Ein Gespräch über radikale Netz-Utopien und die Frage, ob man Facebooks Algorithmus vor Gericht stellen kann. Von Jannis Brühl mehr... Interview

Netzpolitik Maas und die Datenhehlerei

Justizminister Maas will ein Anti-Whistleblower-Gesetz durch den Bundestag schmuggeln. Was die Regierung plant, wäre ein Angriff auf Demokratie und Pressefreiheit. Von Ulf Buermeyer mehr... Gastbeitrag

Netzpolitik.org Netzpolitik.org Netzpolitik.org Wie es zu den Ermittlungen gegen die Blogger kam

Generalbundesanwalt Range soll eindringlich vor einem Verfahren gegen Netzpolitik.org gewarnt worden sein. Er zögerte lange und ermittelte dann doch. Warum? Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo und Robert Roßmann mehr...

Netzpolitik Netzpolitik Netzpolitik Digitales: gut

Kritik war gestern: Die Wirtschaft und ihr IT-Verband geben der Bundesregierung für ihre Internet-Politik erstaunlich positive Noten. Aber: Es ist noch viel zu tun. Von Guido Bohsem mehr...

Breitbandausbau CDU will Rechtsanspruch auf schnelles Surfen

Exklusiv Die CDU will bis 2018 ganz Deutschland mit Breitbandinternet versorgen - und das Recht auf eine leistungsfähige Verbindung gesetzlich garantieren. Von Robert Roßmann mehr...