Brasilien Der Herrscher des Hügels

Misha Glenny beschreibt einen König der Favelas und malt ein dunkles Bild von Brasiliens Abgründen: Ein überwältigend schönes Land mit hässlichen Seiten aus Gewalt, Drogen und politischen Intrigen. Von Michaela Metz mehr...

Lovers Macht über den eigenen Körper Die Wildnis

Ob als Patienten, Passagiere oder Passanten - in vielen Bereichen geben wir die Verfügungsgewalt über den eigenen Körper ab. Am wenigsten gehören wir uns selbst jedoch in der Liebe. Ein Essay. Von Lukas Bärfuss mehr...

Literaturausstellung Ein Teppich scheinet mir mein Leben

Weltpoet und Weltversöhner: Die Stadt Schweinfurt feiert den 150. Todestag ihres großen Sohns, des Dichters und Orientalisten Friedrich Rückert. Von Florian Welle mehr...

JU Puchheim stößt an Junge Union Puchheim Ein Prosit der Taktlosigkeit

Wie die Junge Union sich über den Auszug der Flüchtlinge aus der Schulturnhalle freut. Kommentar von Florian J. Haamann mehr...

Starnberg Percha, Musiktage  Vortrag Geigenbauer Starnberg Grandiose Negativwerbung

Geigenbauer Igor Moroder geht bei einem Vortrag zu den Musiktagen auf das Dilemma seiner Zunft ein Von Gerhard Summer mehr...

Süddeutsche Zeitung Reise Wechselhafte Geschichte Wechselhafte Geschichte Potpourri der Kulturen

Maltas Geschichte erzählt von all den Eroberern, die hierherkamen und gingen. Dies zeigt sich in Sprache, Architektur und der Religion. Von Viktoria Großmann mehr...

Venues Filmfestival von Locarno "Freiheit wird hier gelebt"

Autorenkino, Dokumentarfilme und internationale Projekte: Das Festival del film Locarno verkörpert das erstarkte kulturelle und politische Selbstbewusstsein des Kantons Tessin. Von Stephanie Schmidt mehr...

Kinostart - 'Francofonia' "Francofonia" im Kino Von der Sehnsucht nach der Mumie

In seinem wilden Filmtrip "Francofonia" lässt Alexander Sokurov Napoleon durch den Louvre wandeln, vertreibt Nazis aus dem Museum und verneigt sich vor der Kunstwelt. Filmkritik von David Steinitz mehr...

Starkbierprobe auf dem Nockherberg Nockherberg Über wen Mama Bavaria auch sprechen sollte

Einige Politiker wurde am Nockherberg kaum erwähnt, sie hätten aber durchaus Potenzial - vor allem zu später Stunde. Von SZ-Autoren mehr...

Emcke, Carolin Kolumne Planen

Angesichts der Flüchtlingskrise hat sich ganz Europa auf die Suche nach einem "Plan" gemacht. Dahinter steht der Wunsch, die Wirklichkeit abzuschaffen. Von Carolin Emcke mehr...

Klassische Musik Händel-Festspiele Karlsruhe Händel-Festspiele Karlsruhe Wo Zeiten aufeinander prallen, da wächst kein Gras mehr

Max Emanuel Cencic, ein Star unter den Countertenören, triumphiert in Karlsruhe mit seiner eigenen Bühnen-Produktion "Arminio". Von MICHAEL STALLKNECHT mehr...

Viertel-Stunde Aufrecht und streitbar

Ignaz Perner ist früh ein gemachter Mann. Schon mit 37 Jahren zieht er sich ins Privatleben zurück - und widmet sich fortan dem Tierschutz Von Berthold Neff mehr...

Kinder besuchen den Wunderl-Hof; Kids besuchen den Wunderl-Hof Andechs Gefragte Bauern

Landrat Roth wirbt beim Kreisbauerntag in Andechs bei den Landwirten dafür, Flächen für den Bau von Flüchtlingsunterkünften bereitzustellen und sich aktiv an der Integration der Menschen zu beteiligen Von Astrid Becker mehr...

Mitten in Bad Tölz Alpenschönheit sucht Partner

Heutzutage werden Freunde per Mausklick gesucht. Für eine enge Bindung braucht es aber mehr Aufwand Von Klaus Schieder mehr...

Freising Stadtleben Stadtleben Neue Idee für die Freisinger Innenstadt

Die Caféhauskette "Pano" zieht möglicherweise in das ehemalige Paßberger-Haus an der Ziegelgasse ein. Das Angebot würde junges Publikum anziehen, sagt der City-Manager Christian Kramer. Zuvor steht eine umfassende Sanierung des historischen Gebäudes an. Von Kerstin Vogel mehr...

Bachauskehr Bachauskehr am Canal Saint-Martin Bachauskehr am Canal Saint-Martin Paris säubert seinen Kanal

Alle 15 Jahre muss der Canal Saint-Martin Wasser lassen. Was dabei ans Tageslicht kommt, macht klar, warum das Bett gesäubert werden muss. mehr...

Dem Geheimnis auf der Spur Immer nur lächeln

Eine apokalyptische Landschaft im Hintergrund, eine Frau mit zwei verschiedenen Gesichtsausdrücken: Leonardo da Vincis "Mona Lisa" bleibt auch nach 500 Jahren ein rätselhaftes Gemälde. Von Gottfried Knapp mehr...

Kritik Perfekt musiziert

Muti, BR-Chor und BR-Symphoniker Von Andreas Pernpeintner mehr...

Außenansicht Wie Gewalt zu bezwingen ist

Über zerfallende Staaten, Terrorismus und das Verhältnis Russlands zum Westen. Von Erhard Eppler mehr...

NotP Klassik-Pop Super Schwingungen

Die Night Of The Proms mit den Beach Boys als Haupt-Act füllen an drei Abenden die Olympiahalle - und geben sich mit der Erinnerung an die Terroranschläge von Paris auch mal nachdenklich Von Dirk Wagner mehr...

2015 Sundance Film Festival Portraits - Day 4 Rebecca Brando über Marlon

Der berühmte Schauspieler wäre lieber Umweltschützer oder Wissenschaftler geworden: Die Tochter des zweifachen Oscar-Preisträgers Marlon Brando erzählt von ihrem Vater. Interview von Jürgen Schmieder mehr...