Augsteins Welt Währungsunion im Mittelalter Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Augsteins Welt

Von leveraged buyouts und quantitative easing hatten die Leute im Mittelalter keine Ahnung. Doch die Idee von Monopolen war bekannt. Von Franziska Augstein mehr...

Alternative für Deutschland Sprengstoff

Die AfD beruft sich unentwegt auf Volk und Volkswillen: Ihr weltanschaulicher Kern ist ein radikaler Antiliberalismus mit völkischem Beigeschmack. Von Gustav Seibt mehr...

"Frankenstein Chronicles" auf TNT Serie "Frankenstein Chronicles" Der Bedarf an Menschenleichen in den "Frankenstein Chronicles" ist hoch

Metzger, Chirurgen und Bodysnatcher machen sich in der britischen Serie an ihnen zu schaffen. TV-Kritik von Bernd Graff mehr...

Lovers Macht über den eigenen Körper Die Wildnis

Ob als Patienten, Passagiere oder Passanten - in vielen Bereichen geben wir die Verfügungsgewalt über den eigenen Körper ab. Am wenigsten gehören wir uns selbst jedoch in der Liebe. Ein Essay. Von Lukas Bärfuss mehr...

Literaturausstellung Ein Teppich scheinet mir mein Leben

Weltpoet und Weltversöhner: Die Stadt Schweinfurt feiert den 150. Todestag ihres großen Sohns, des Dichters und Orientalisten Friedrich Rückert. Von Florian Welle mehr...

JU Puchheim stößt an Junge Union Puchheim Ein Prosit der Taktlosigkeit

Wie die Junge Union sich über den Auszug der Flüchtlinge aus der Schulturnhalle freut. Kommentar von Florian J. Haamann mehr...

Archäologie Wo überquerte Hannibal die Alpen?

Antiker Pferdemist könnte diese Frage jetzt klären. Von Christoph Behrens mehr...

Starnberg Percha, Musiktage  Vortrag Geigenbauer Starnberg Grandiose Negativwerbung

Geigenbauer Igor Moroder geht bei einem Vortrag zu den Musiktagen auf das Dilemma seiner Zunft ein Von Gerhard Summer mehr...

Süddeutsche Zeitung Reise Wechselhafte Geschichte Wechselhafte Geschichte Potpourri der Kulturen

Maltas Geschichte erzählt von all den Eroberern, die hierherkamen und gingen. Dies zeigt sich in Sprache, Architektur und der Religion. Von Viktoria Großmann mehr...

Süddeutsche Zeitung Gesellschaft Trinksitten Trinksitten Wie der Islam abstinent wurde

Das Alkoholverbot hat sich in der islamischen Welt flächendeckend durchgesetzt, dabei war Arabien früher eine Weinregion. Von Ronen Steinke mehr...

Venues Filmfestival von Locarno "Freiheit wird hier gelebt"

Autorenkino, Dokumentarfilme und internationale Projekte: Das Festival del film Locarno verkörpert das erstarkte kulturelle und politische Selbstbewusstsein des Kantons Tessin. Von Stephanie Schmidt mehr...

Metternich Pflichtmensch

Wolfram Siemanns Biografie des Friedenspolitikers Metternich. Gespenstisch aktuell! Von Gustav Seibt mehr...

Oct 7 2004 Venice Province of Venice ITALY The Calle Gheto Novissimo Street of the New Ghet Ghetto von Venedig Die Gassen des Kaufmanns

Vor 500 Jahren wurde in Venedig das Ghetto erfunden. Für Juden war das Viertel damals ein Zufluchtsort. Heute noch sind jüdische Tradition und Geschichte gegenwärtig. Von Thomas Steinfeld mehr...

'Ndrangheta Mafia in Italien Blut-Brüder

Die 'Ndrangheta ist die gefährlichste Mafia Italiens. Von ihrer Heimat Kalabrien aus greift sie die Welt an. Reise in eine Region, in der das Verbrechen regiert. Von Stefan Ulrich mehr...

Kinostart - 'Francofonia' "Francofonia" im Kino Von der Sehnsucht nach der Mumie

In seinem wilden Filmtrip "Francofonia" lässt Alexander Sokurov Napoleon durch den Louvre wandeln, vertreibt Nazis aus dem Museum und verneigt sich vor der Kunstwelt. Filmkritik von David Steinitz mehr...

Starkbierprobe auf dem Nockherberg Nockherberg Über wen Mama Bavaria auch sprechen sollte

Einige Politiker wurde am Nockherberg kaum erwähnt, sie hätten aber durchaus Potenzial - vor allem zu später Stunde. Von SZ-Autoren mehr...

Reportage aus Russland Der Putin im Kopf

Russlands Präsident ist dabei, die Welt zu verändern. Aber wie hat er sein Land verändert? Eine Reise nach Jaroslawl, zu den Menschen, die seit 16 Jahren unter Putin leben. Von Tim Neshitov und Max Sher (Fotos) mehr...

Emcke, Carolin Kolumne Planen

Angesichts der Flüchtlingskrise hat sich ganz Europa auf die Suche nach einem "Plan" gemacht. Dahinter steht der Wunsch, die Wirklichkeit abzuschaffen. Von Carolin Emcke mehr...

Klassische Musik Händel-Festspiele Karlsruhe Händel-Festspiele Karlsruhe Wo Zeiten aufeinander prallen, da wächst kein Gras mehr

Max Emanuel Cencic, ein Star unter den Countertenören, triumphiert in Karlsruhe mit seiner eigenen Bühnen-Produktion "Arminio". Von MICHAEL STALLKNECHT mehr...

Liebesbriefarchiv Valentinstag Der perfekte Liebesbrief: "Ich verabscheue Dich!"

So beginnt Napoleons Liebesbrief an Josephine. Eine Literaturwissenschaftlerin erklärt, warum das funktioniert - und ob romantische Worte auch per Whatsapp erlaubt sind. Von Violetta Simon mehr... Interview