Kurzkritik Knabenromantik

"Rebellen" nach Sándor Márais Roman im Pathos Von Ekaterina Kel mehr...

Von Lagerfeld bis Stan Smith - Wie Turnschuhe boomen Erziehungsfragen Muss ich meinem Kind Markenklamotten kaufen?

Die Mitschüler haben Smartphones und Markenklamotten, ein Vater kann seinem Sohn das nicht bezahlen und hat ein schlechtes Gewissen. Berechtigt? Experten antworten. mehr...

Kommunalunternehmen im Zwielicht Rauswurf beim VE München Ost

Nach einem Prüfungsbericht trennt sich der Verwaltungsrat mit sofortiger Wirkung von Vorstand Jens-Folkard S. Von Barbara Mooser mehr...

Poing Verdacht auf Untreue Verdacht auf Untreue Kommunale Firma wirft Chef raus

Er soll die Wohnung seiner Freundin auf Firmenkosten teuer saniert und mit ihr gemeinsam Dienstreisen gemacht haben: Nun hat sich die VE München-Ost mit sofortiger Wirkung von ihrem Vorstandschef getrennt. Von Barbara Mooser mehr...

Poing Rauswurf beim VE München Ost

Verwaltungsrat trennt sich mit sofortiger Wirkung von Vorstand Jens-Folkard Schmidt Von Barbara Mooser mehr...

Enthüllungsbuch Enthüllungsbuch Enthüllungsbuch Mobbing-Vorwürfe gegen die CSU

"Sie sind alle kleine Diktatoren": Eine frühere Mitarbeiterin der CSU-Landesleitung rechnet mit angeblich sexistischen Männern in der Parteizentrale ab. Dort reagiert man peinlich berührt. Von Tina Baier und Frank Müller mehr...

Kopfschmerzen bei Kindern Qual in Kinderköpfen

Immer mehr Kinder erhalten die Diagnose Kopfschmerzen oder Migräne. Über die Gründe diskutieren Experten noch. Sicher scheint: Stress, Schulprobleme und Mobbing verstärken die Pein. Von Nina Buschek mehr... Ratgeber: Kopfschmerzen

Former White House intern Monica Lewinsky speaks at the TED2015 conference in Vancouver Ted Conference in Kanada Die verlorene Ehre der Monica L.

Zehn Jahre hatte sie sich zurückgezogen. Nun spricht Monica Lewinsky auf der Ted Conference in Kanada über Cybermobbing und ihre Beziehung zu Bill Clinton. Für amerikanische Feministinnen ist sie eine Heldin. Von Andrian Kreye mehr... Porträt

Ebersberg Vertraute in Krisensituationen

Seit Oktober sind Schulsozialarbeiter an allen Realschulen und Gymnasien im Einsatz Von Barbara Mooser mehr...

Vaterstetten Rathaus Vaterstetten Rathaus Vaterstetten Hauptamtsleiter vermisst Führung - und kündigt

"Normalerweise ist es der Bürgermeister, der den Kurs vorgibt": Weil er das in Vaterstetten vermisst, verlässt Götz Beckenbauer die Gemeinde. Es ist der zweite Spitzenbeamte, der innerhalb eines Jahres geht. Von Karin Kampwerth mehr...

Mobbing in Starnberg Muslimische Schüler am Pranger

Sie wurden als Terroristen beschimpft und unterschwellig bedroht: Seit den Anschlägen in Paris fühlen sich Jugendliche an einer Starnberger Schule von Klassenkameraden ausgegrenzt. Die Lehrer versuchen gegenzusteuern. Von Blanche Mamer mehr...

waswirdausuns Büroalltag Was wird nur aus uns?

Zu Beginn des Arbeitslebens hat man noch Ansprüche an sich selbst. Ein paar Jahre und ein paar schlimme Kollegen später ist davon nicht mehr viel übrig. Von Michèle Loetzner mehr... jetzt.de

SZ-Magazin Nagellack für Jungs Lackschaden

Mit fünf Jahren beschloss unser Autor, keinen Nagellack mehr zu tragen - weil er deshalb gehänselt wurde. Doch was soll er sagen, als sich auch sein kleiner Sohn die Fingernägel bemalen will? Von Patrick Bauer mehr... SZ-Magazin

Joe Heinrich Puppenspieler Joe Heinrich Auf der dunklen Seite der Macht

Puppenspieler setzen oft auf nette Geschichten, Joe Heinrich bevorzugt allerdings die harten Themen: Mobbing, Tierquälerei, Umweltzerstörung. Und für das BR-Magazin "Quer" inszeniert er die Konflikte zwischen dem Kronprinzenpaar der bayerischen Staatsregierung. Von Gerhard Fischer mehr...

Frankenberger Sebastian Frankenberger "Momentan reicht's mir mit Parteipolitik"

Er galt als Mister Rauchverbot, nun ist Sebastian Frankenberger aus der ÖDP ausgetreten und rechnet in einem Brief mit der Partei ab. Künftig will Frankenberger vor allem in Österreich arbeiten - als Fremdenführer. Von Stefan Mayr mehr...

Schulen in den Landkreisen SZ-Schulratgeber SZ-Schulratgeber Wechsel-Stimmung

Nirgendwo ist die Übertrittsquote höher als im Landkreis München: Nach der Grundschule gehen 61,5 Prozent der Kinder aufs Gymnasium. Doch dem Druck des G 8 halten viele schon in der sechsten Klasse nicht mehr stand. Von Sabine Wejsada mehr...

Gestohlene Nacktfotos im Internet "Racheporno-König" Hunter Moore bekennt sich schuldig

Der Betreiber der Racheporno-Website IsAnyoneUp.com hat sich schuldig bekannt. Dem 28-jährigen Hunter Moore drohen nun sieben Jahre Haft - wegen Computerhackings und Identitätsdiebstahls. mehr...

Schüler-Attacken im Internet "Mobbing im Netz endet nie"

Das Internet mit seinen sozialen Netzwerken ist aus dem Schülerleben nicht mehr wegzudenken. Doch damit verlagert sich Mobbing vom Schulhof auch ins Netz. Eltern und Lehrer sind damit ebenso ratlos wie überfordert. Diese Art der Schikane ist besonders schwer zu kontrollieren. Der Psychologe Torsten Porsch will früher ansetzen und hat ein Präventionsprogramm für Klassen entwickelt. Interview: Johann Osel mehr...

Mobbing in der Schule Psychologie Erziehungsstil erhöht Mobbing-Risiko

Einige Kinder werden in der Schule gemobbt, andere nicht. Doch welche Faktoren entscheiden darüber, ob der Nachwuchs zu den Tätern oder Opfern zählt? Eine wichtige Rolle spielt dabei der Erziehungsstil der Eltern. Von Sebastian Herrmann mehr...

Neues Gesetz Wie New Jersey Mobbing an Schulen verhindern will

Der Suizid eines Mobbing-Opfers ist Auslöser für ein neues Gesetz im amerikanischen Bundesstaat New Jersey: Es soll Schikane an Schulen und Universitäten stoppen, gilt als das strengste der USA und nimmt vor allem Cyber-Mobbing ins Visier. Kritiker befürchten allerdings eine Anzeigen- und Prozesslawine. mehr...

SchülerVZ Pausenhof SchülerVZ "Top oder Flop"-Spiel unter Mobbing-Verdacht

Mobbing-App oder harmloses Schülerspiel? Nutzer des Jugendportals SchülerVZ können in der Anwendung "VZ Pausenhof" ihre Mitschüler bewerten - auch negativ. Blogger werfen den VZ Netzwerken nun vor, mit zwielichtigen Methoden gegen ihre sinkende Bedeutung ankämpfen zu wollen. Von Johannes Kuhn mehr...

Amtsgericht Dachau Mobbing im weltweiten Netz

Auch wer nicht bei sozialen Netzwerken im Internet angemeldet ist, kann dort Opfer von Mobbing werden. Ein Beschuldigter sitzt nun vor dem Amtsgericht Dachau: Er soll ein Ehepaar diffamiert haben. Von Petra Schafflik mehr...

Schikane im Job Wirtschaftliche Flaute fördert Mobbing

Gibt es in der Firma Entlassungen, erhöht sich der Konkurrenzdruck unter den Kollegen. Beim Kampf um den eigenen Arbeitsplatz, ist dann Mobbing eine oft genutzte Methode. mehr...