Wohnhaus in Darmstadt Ein Mietshaus in Darmstadt, aufgenommen am 11.01.2013. Ein Run auf Immobilien und kräftig steigende Mieten: Der Wohnungsmarkt im Rhein-Main-Gebiet ist äußerst angespannt. Eine Lösung ist nicht so schnell in Sicht. Foto: Boris Roessler/dpa (zu lhe-BLICKPUNKT vom 11.01.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++

(Foto: picture alliance / dpa)

Neueste Artikel zum Thema

GBW GBW-Wohnungen Mieterverein warnt vor Tricksereien

SPD-Stadträtin Beatrix Zurek glaubt, dass das Konsortium um die Immobilienfirma Patrizia aus den einstigen Mietwohnungen Eigentumswohnungen machen will - auch wenn das nur mit Tricks funktionieren kann. Von Katja Riedel mehr...

Messestadt Riem in München, 2010 Gesetzentwurf Das bedeutet die Mietpreisbremse für München

Die gesetzlich festgelegte Preisbremse stößt in München auf unterschiedliche Reaktionen: Hausbesitzer und Makler warnen vor den Restriktionen. Mieterchefin Zurek hält die Bedenken der Immobilienbranche dagegen für vorgeschoben. Sie erhofft sich vor allem zwei deutliche Effekte. Von Katja Riedel mehr...

Mehrfamilienhaus in Mainz Gesetzentwurf zu Mietsteigerungen Das Bremsmanöver beginnt

Der Anstieg neuer Mieten soll begrenzt werden, das Justizministerium hat seinen Gesetzentwurf fertiggestellt. Vom Bestellerprinzip für Makler bis zur Zehn-Prozent-Schranke - eine Übersicht über alle geplanten Regelungen. Von Robert Roßmann mehr...

Urteil in München Wer beleidigt, der fliegt

Ein Mieter soll seinen Müll nicht weggebracht und den Nachbarn beschimpft haben. Als der Vermieter schlichten will, nennt ihn der Mann "Schwein" - und ist seine Wohnung los. Zu Recht, entschied nun ein Gericht in München. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Urteil zur Untermiete Drei Zimmer, Küche, Untermieter

Als ihr Ex-Mann auszog, konnte sich eine Münchnerin ihre Wohnung nicht mehr leisten und suchte einen Untermieter. Als ihr Vermieter das ablehnte, klagte die Frau. Jetzt bekam sie Recht - mit Einschränkungen. Von Ekkehard Müller-Jentsch und Katja Riedel mehr...

Immobilienprojekt 'Karl Palais' in München, 2011 Umwandlungsverbot Ein Baustein mehr gegen hohe Mieten

Tausenden Mietern wurden in den vergangenen Jahren in München gekündigt, die Häuser luxussaniert und die einzelnen Wohnungen verkauft. Mieterschützer fordern seit langem ein Umwandlungsverbot - nun soll es endlich kommen. Von Dominik Hutter mehr...

Statistisches Bundesamt Mieten steigen in Berlin rasant

In weiten Teilen Deutschlands steigen die Mieten viel langsamer als die Inflation - seit Jahren. Große Ausnahme: Die begehrten Wohnorte. mehr...

Mietpreise in Großstädten Wohnungspreise in Deutschland Mieten, kaufen, mehr bezahlen

Schlechte Nachrichten für alle Berliner, Münchner und Hamburger, die im kommenden Jahr auf günstige Wohnungen hoffen: Die Preise für Miete und Eigentumswohnungen werden in deutschen Großstädten auch 2014 weiter steigen. Die Ergebnisse der DIW-Studie im Überblick. mehr...

Die Zimmer in der Pilgersheimer Straße 42 sind winzig, die Möblierung spartanisch. Wohnraum für Migranten "Üble Abzocke"

790 Euro für zwölf Quadratmeter - und keine Hoffnung auf ein besseres Angebot: Viele Zuwanderer aus osteuropäischen EU-Ländern haben auf dem Münchner Wohnungsmarkt keine Chance. Ein Fall aus Giesing zeigt, wie geschäftstüchtige Vermieter das ausnützen. Von Stefan Mühleisen mehr...

lexikon+miete+jetzt.de Lexikon des guten Lebens Wie kann ich mich gegen eine Mieterhöhung wehren?

Eben noch hatte man eine schöne, günstige Wohnung, doch dann kommt der Brief des Vermieters. Kernbotschaft: Mietpreiserhöhung. Der Deutsche Mieterbund erklärt, was man in dieser Situation unbedingt tun - und was man lieber lassen sollte. Von Jule Lange mehr... jetzt.de

Urteil des Bundesgerichtshofes Mieter müssen bunte Wände bei Auszug hell streichen

Ob Neongelb, Scharlachrot oder trendiges Petrol: Während ein Mieter in der Wohnung wohnt, darf er die Farbe der Wände frei bestimmen. Beim Auszug allerdings, so hat der BGH jetzt entschieden, endet dieses Recht. mehr...

Immobilienkauf Wohnen in München Wie sich die Mietpreisbremse auswirkt

Fehlende Investoren? Zu wenig Wohnungsbauförderung? Falsche Strategie? Nirgendwo sind Mieten höher als im Großraum München. Doch die Berliner Ideen für mehr günstige Wohnungen stoßen ausgerechnet hier auf viel Skepsis - die Mietpreisbremse sei zu kompliziert. Der Effekt wird trotzdem spürbar. Von Dominik Hutter und Melanie Staudinger mehr...

Häuser und Wohnungen verteuern sich weiter Koalitionsverhandlungen über Mietpreisbremse Wider den Mietwahn in den Städten

Wie können Mieterhöhungen begrenzt und mehr Wohnungen gebaut werden? SPD und Union wollen eine Mietpreisbremse einführen und Maklergebühren auf Vermieter umlegen. Doch die Bremse betrifft nur wenige - und könnte einige Schwächen haben. Ein Überblick. Von Hans von der Hagen und Nakissa Salavati mehr...

Lücken in der Vorsorge - Altersarmut bedroht besonders Frauen Hohe Mieten Die Rentner ziehen schon weg

Viele ältere Menschen im Landkreis können sich die hohen Mieten nicht leisten. Die Wohnungsbaugesellschaft würde gerne mehr Projekte realisieren - doch die Gemeinden stellen kaum Baugrund zur Verfügung. Von Robert Stocker mehr...

Mietvertrag für Wohnräume Wohnung mieten Mieter Vermieter Wohnung mieten Was muss im Mietvertrag stehen?

Ein Mietvertrag wird meist schriftlich geschlossen, aber auch mündliche Abmachungen gelten - und sie können für den Mieter sogar von Vorteil sein. Worauf Sie in Ihrem Mietvertrag achten sollten. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

Mietwohnung Mieten Wohnung mieten Immobilienmakler Provision Kaution Wohnungssuche Courtage und Mietkaution: Was müssen Mieter bezahlen?

Wer in begehrten Wohnlagen eine Wohnung sucht, muss in der Regel Maklerprovision und Mietkaution bezahlen. Wie viel dafür fällig wird, ist genau geregelt. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

Wohnung mieten Grillen Nachbarn Balkon Mietrecht Haustiere, Rauchen, Grillen: Was ist erlaubt?

Vermieter können ihren Mietern Vorschriften machen, was sie in der Mietwohnung tun und lassen sollen. Welche Klauseln bezüglich Haustieren, Rauchen und Grillen zulässig sind - und welche nicht. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

Wohnung mieten Mietvertrag Selbstauskunft Wohnungssuche Wohnungssuche Welche Lügen sind bei der Selbstauskunft erlaubt?

Ob in der Unterhaltung mit Makler oder Vermieter oder in der Selbstauskunft: Bei manchen Fragen können Sie von Rechts wegen schwindeln. Bei anderen müssen Sie ehrlich sein, wenn Sie keine fristlose Kündigung riskieren wollen. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

Miete Wohnung mieten Mietvertrag Mieterhöhung Kaltmiete Bruttomiete Wohnung mieten Wie setzt sich die Miete zusammen?

Netto, brutto, unklusiv: Wortergänzungen zum Begriff Miete gibt es viele - aber was bedeuten sie? Wie Sie Ihren Mietvertrag besser verstehen und welche Informationen der Mietspiegel bietet. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

Heizkörper, 2009 Energiekosten Heizung schickt Zählerstand auf Smartphone

Wie viel Mieter an Energie für Wärme verbrauchen, erfahren sie nur einmal im Jahr mit der Nebenkostenabrechnung. Das könnte sich bald ändern, wenn moderne Heizzähler den Stand per Funk aufs Smartphone oder den Computer übertragen - und den Mietern so beim Sparen helfen. Von Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

Preise von Mietangeboten Die Mieten sinken? Wirklich?

Wer in Städten wie München, Hamburg oder Frankfurt eine Wohnung mieten muss, kann nur noch ächzen: Die Mieten sind horrend. Nun überrascht das Immobilienportal Immoscout mit der Nachricht, dass in den Metropolen erstmals seit langer Zeit die Mieten sinken. Was sagen die Mieter-Schützer dazu? mehr...

Raucher Friedhelm Adolfs Mietrecht Gericht bestätigt Wohnungskündigung für Raucher

Den Nachbarn stinkt es, denn der langjährige Mieter steckt sich gerne eine an: Das Amtsgericht Düsseldorf hält die Kündigung eines starken Rauchers für rechtmäßig, weil sein Qualm in den Flur zieht. Der Fall könnte für viele Mieter relevant werden. Von Regina Brand mehr...

Wolken über Fernsehturm Studie zum Wohnungsmarkt Wir müssen bauen, bauen, bauen

Meinung In Großstädten fehlen günstige Wohnungen. Darüber sind sich alle einig. Doch die bisherigen Anstrengungen der Politik sind bestenfalls eine Art Erste Hilfe, das Rufen nach der Mietpreisbremse ist keine Lösung. Um die Situation dauerhaft zu entschärfen, müssen Bund und Länder wieder stärker in den Wohnungsmarkt eingreifen. Ein Kommentar von Claudia Henzler mehr...

Dachau Dachau Dachau Luxusgut Wohnraum

Auch in Dachau herrscht akute Wohnungsnot. Weil die Nachfrage weiter steigt, werden die Mieten immer teurer. Die SPD diskutierte darüber, was die Politik dagegen unternehmen kann. Von Petra Schafflik mehr...