Nationalistische Verbündete Putins rechte Freunde -

Ataka in Bulgarien, Front National in Frankreich, Jobbik in Ungarn: Der Kreml hat zu vielen nationalistischen Parteien in Europa ausgezeichnete Kontakte - und nutzt sie für seine Zwecke. Von Florian Hassel mehr...

Schloss Bellevue Gauck "Beckmann" in Bellevue Geschichtsstunde mit dem Präsidenten

Ausnahmsweise ist Beckmann selbst mal der Gast: In Schloss Bellevue spricht er mit Bundespräsident Gauck über die großen Gedenktage in diesem Jahr. Zwischen zwei Weltkriegen und dem Mauerfall ist aber auch ein bisschen Zeit zum "Schnacken". Eine TV-Kritik von Benjamin Romberg mehr...

Ukraine im Umbruch Krim-Krise Krim-Krise Wer was will von der Ukraine

Die Krim-Krise treibt die Ukraine an den Rand der Spaltung, von allen Seiten zerren Interessenparteien an dem Land: Westukraine gegen Ostukraine, USA gegen Russland und dann auch noch die EU. Wer welche Ziele verfolgt - ein Überblick. Von Hannah Beitzer mehr...

Wladimir Putin Krim-Krise Putins Weltbild aus der Vergangenheit

Meinung Wer muss sich als nächstes vor Putins Landnahme fürchten? Die Ostukraine? Das Baltikum? Die Grenzregionen der Kasachen? Falls Russland nach dem illegitimen Referendum die Krim annektiert, muss das eine Sequenz unangenehmer Botschaften des Westens zur Folge haben. Putin, dem Mann des 19. und 20. Jahrhunderts, muss mit den Mitteln des 21. Jahrhunderts begegnet werden. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Woman holds a portrait of Russia's President Putin as others wave Russian flags as the preliminary results of today's referendum are announced in the Crimean city of Sevastopol Reaktion der EU auf Krim-Referendum Diplomatische Quarantäne statt G-8-Routine

Meinung Niemand hat Putin an der illegalen Intervention auf der Krim hindern können. Nun müssen die Europäer zu Wirtschaftssanktionen greifen, entschlossen und ausdauernd. Alles andere würde der Kremlchef als Einladung zum Weitermachen verstehen. Ein Kommentar von Daniel Brössler, Brüssel mehr...

Joachim Gauck Bundespräsident Bilder
Zwei Jahre Joachim Gauck Der richtige Präsident

Meinung Joachim Gauck ist eine Zumutung für viele Deutsche. Er fordert die Bürger und den Staat auf, Verantwortung zu übernehmen. Genau deshalb ist er ein Glücksfall im höchsten Staatsamt. Ein Kommentar von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Dorothea Grass; privat Weg aus der DDR Mein Mauerfall am Tag danach

Video Ihr Vater war aus der DDR geflüchtet, jetzt sollte die Familie nachkommen: Warum unsere Autorin den Mauerfall verschlief - und der 10. November 1989 zum Kuriosum geriet. Von Dorothea Grass mehr...

Angela Merkel, 20 Jahre deutsche Einheit, AFP 9. November 1989 Wie Merkel den Mauerfall fast verschwitzte

Zum Jahrestag des Mauerfalls spricht Kanzlerin Angela Merkel von der "unvollendeten Einheit" - und verrät ihre persönliche Geschichte zum 9. November 1989. mehr...

Barack Obama und Angela Merkel; Getty Obama in Deutschland Next Besuch: Der Mauerfall-Jahrestag

Barack Obama ist kaum in Deutschland, schon wird sein nächster Besuch geplant: Die Kanzlerin will den US-Präsidenten offenbar zum Jahrestag des Mauerfalls einladen. mehr...

Deutsche Bahn Mauerfall Tickets 20 Euro, Reuters Bahn bietet Billigfahrschein "Mauerfall-Tickets" für 20 Euro

Nur am 9. November will die Deutsche Bahn ein Billigticket für Reisen durch ganz Deutschland anbieten. Doch bald wird Bahnfahren wieder teurer. mehr...

Starnberg Bau des "Durchstichs" an der Söckinger Straße, 1905 Starnberg Starnberger Mauerfall

Von Ostern an werden die maroden Stützmauern am Fuße des Schlossbergs erneuert und die Verbindungsstraße nach Söcking gekappt. Auf die ohnehin angespannte Verkehrslage in der Stadt wird das erhebliche Auswirkungen haben. Peter Haacke mehr...

Mauerfall, Countdown für den Mauerfall, Getty Zum 20. Jahrestag Gedenken an den Mauerfall

Symbolisch soll an diesem 9. November die Mauer noch einmal fallen: Wie Berlin das Jubiläum feiert. In Bildern. mehr...

Beyoncé mtv european music awards berlin MTV Music Awards in Berlin Sex, Rock und Mauerfall

Beyoncé räumt ab, U2 rockt das Brandenburger Tor, Tokio Hotel feiert sich als "Beste Band" - und Robbie Williams bleibt fern. Die MTV European Music Awards in Bildern. mehr...

Günter Schabowski, ARD TV-Doku über Schabowskis Stammeln Mauerfall - eine Inszenierung?

"Nach meiner Kenntnis ... ist das sofort, unverzüglich": Vor 20 Jahren brach nach diesem Stammeln die DDR zusammen. Doch war die Erklärung nur eine Presse-Inszenierung? Von Willi Winkler mehr...

Anzing Anbau des Rathauses Anbau des Rathauses Anzinger Mauerfall

Niemand hat die Absicht, in Anzing eine Mauer zu errichten - zumindest nicht mehr: Zwar hat der Gemeinderat den Mauerbauplänen zuerst zugestimmt, doch jetzt empfinden die Fraktionen das als Fehler. Von L. Grundhuber mehr...

Video-Umfrage zum 9.11. Video-Umfrage "Auf alle Fälle Mauerfall!"

Sympathische Drückeberger und fünf geschenkte Mark für DDR-Besucher: Wir haben Menschen auf der Straße gefragt, was sie mit dem 9. November verbinden. Ein Video von Marcel Kammermayer und Florian Zick mehr...

Mauerfall Berlin Angela Merkel, dpa Live-Reportage zum Mauerfall-Gedenktag Töne, Steine und Tränen

Video Der Jahrestag des Mauerfalls geht in Berlin mit einem "Fest der Freiheit" zu Ende. Glückliche Menschen umarmen sich, Staatsgäste aus aller Welt betonen den Wert der Freiheit - und einige Tenöre meinen es zu gut. Von Th. Denkler, Berlin mehr...

Deutsch-deutsche Grenzöffnung, 11. November 1989 in Berlin 23 Jahre Mauerfall im Netz #twitternwie1989

Vor 23 Jahre fiel die Mauer. Doch leider gab es damals noch kein Twitter, um Freunde, Bekannte und die Welt zügig über das Ereignis zu informieren. Der MDR holt das jetzt nach: Es twittern Grenzposten, SED-Männer, Journalisten und einfache Leute. Von Mirjam Hauck mehr... Digitalblog

berliner mauer Kunst zum Mauerfall Auf die Dauer hilft nur Mauer

Kunstaktionen in der ganzen Welt machen die Berliner Ereignisse am 9. November 1989 zum Thema: in unsinnigen Mauerbauten. Dabei verliert der historische Mauerfall doppelt. Von Laura Weißmüller mehr...

Brandenburger Tor; Mauerfall; Berlin; dpa 20 Jahre Mauerfall Aus der neuen Welt

Bei den Jubelfeiern zum Mauerfall dürfen die Deutschen nicht vergessen, dass 1989 kein ausschließlich nationales Ereignis war. Der 9. November ist der Symboltag für einen geopolitschen Bruch - und den Beginn einer neuen Weltordnung. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Mauerfall am 9. November 1989, dpa Denkmal für den Mauerfall Traute Einheit

18 Jahre nach dem Mauerfall verständigen sich Union und SPD auf ein Denkmal für den denkwürdigen 9. November 1989. Von Constanze von Bullion mehr...

ZDF-Satire, Der schwarze Kanal kehrt zurück ZDF: Mauerfall-Satire Blühende Feindschaften

Achtung, Guido Knopp, hier kommt Satire: Mit Dreistigkeit, Tempo und Präzision macht sich eine unverschämte und gute ZDF-Sendung über das Gedenkfernsehen zum Mauerfall her. Von Michael Moorstedt mehr...

60 Jahre BRD: Symbolischer Mauerfall 60 Jahre BRD: Symbolischer Mauerfall Dynamisches Wende-Gedenken

Video Schüler bemalen derzeit überdimensionale Dominosteine, die dann am 9. November in Berlin symbolisch den Mauerfall nachstellen sollen. Für die Jugendlichen soll das Zusammenwachsen der ehemals geteilten Stadt im Mittelpunkt stehen mehr...

dpa, Deutschland, Einheit, DDR. Stasi, Berlin, Flagge, Wiedervereinigung, Mauer 20 Jahre Mauerfall Was zur Einheit fehlt

Video Die Öffnung der Stasi-Akten war Segen und Fluch. Nach dem Mauerfall wurde 20 Jahre lang verdächtigt, bezichtigt, geargwöhnt - und aufgeklärt. Jetzt kann es endlich Gnade geben. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Kurz gemeldet: 20 Jahre Mauerfall Westerwelle weinte vor Glück

Außenminister Guido Westerwelle kamen am Abend des 9. November 1989 die Tränen, der Kapitalismus ist weltweit unbeliebt und Thierse warnt vor einer Verklärung Kohls. mehr...