Kunstgeschichte Unmut über "Salvator Mundi"-Entscheidung Leonardo da Vincis ´Salvator Mundi"

Das angebliche Leonardo-Werk, das teuerste je versteigerte Gemälde, wird im Louvre in Abu Dhabi hängen. Das verstimmt Mitarbeiter des Pariser Mutterhauses. Von Kia Vahland und Joseph Hanimann mehr...

Kunst Eröffnung Bilder
Eröffnung Der Louvre Abu Dhabi wäscht die Kunst rein

Keine Lust, keine Nöte, keine Gewalt: Der unehrliche Kunstbegriff passt gut zu diesem sagenhaft schönen und moralisch fragwürdigen Gebäude. Von Laura Weissmüller mehr...

Kunst in der arabischen Welt Bilder des neuen Louvre in Abu Dhabi

Die Architektur des neuen Museums ist sinnlich und futuristisch. Hier sind die schönsten Bilder: mehr...

Jean Nouvel Französischer Architekt Jean Nouvel - genial, unbeirrbar, antikonform

Im Geist wie im Habitus ist Jean Nouvel mehr Künstler als Architekt. Nun hat der 72-Jährige seine jüngste Vision realisiert - den Louvre in Abu Dhabi. Von Joseph Hanimann mehr...

Louvre 1,5 Milliarden Euro 1,5 Milliarden Euro In Abu Dhabi eröffnet Louvre-Museum der Superlative

Allein der Name "Louvre" kostet Hunderte Millionen: Das Scheichtum Abu Dhabi eröffnet ein Museum der Superlative. An der Einweihung nimmt auch Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron teil. mehr...

Rohbau des Berliner Stadtschlosses Diskussion um Kreuz auf Berliner Stadtschloss Symbol der Unterdrückung

Ein Kreuz auf dem Berliner Stadtschloss ist das falsche Signal zur falschen Zeit. Mehr noch als das ganze Schloss verweist es auf den überwundenen preußischen Obrigkeitsstaat. Kommentar von Kia Vahland mehr...

Zweite Runde der Präsidentenwahl in Frankreich Frankreich So feiern die Franzosen Macron

Bis tief in die Nacht haben die Menschen ihren neuen Präsidenten gefeiert. Emmanuel Macron ließ sich bejubeln. Sz/wochit mehr...

Kriminalität Macheten-Attacke Macheten-Attacke Louvre-Angreifer streitet Verbindung zum IS ab

Im Verhör sagte der 29-Jährige den Ermittlern, er habe aus eigenem Antrieb ein "Symbol Frankreichs" angreifen wollen. Die mitgeführten Macheten habe er ursprünglich anders einsetzen wollen. mehr...

Zwischenfall Pariser Louvre Frankreich Macheten-Attacke am Louvre - Angreifer kam mit Touristenvisum nach Paris

Vor dem Shopping-Zentrum unter dem Museum hat ein Mann einen Soldaten mit einer Machete angegriffen. Er soll aus Dubai nach Frankreich eingereist sein. Die Waffen kaufte er in Frankreich. mehr...

Louvre Der Louvre aus der Sicht des Direktors Der Louvre aus der Sicht des Direktors "Man muss Kunst nicht intellektuell begreifen"

Der Direktor des Louvre, Jean-Luc Martinez, findet Selfies mit der Mona Lisa völlig in Ordnung - und ermutigt Museumsbesucher, sich nur das anzusehen, was sie wirklich interessiert. Interview: Gabriela Herpell, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Louvre-Chef Jean-Luc Martinez Museumsdirektor im Interview Louvre-Chef hat nichts gegen Mona-Lisa-Selfies

Jean-Luc Martinez leitet das berühmteste Museum der Welt. Seinen Ansichten zur Kunst sind allerdings alles andere als elitär. Von Gabriela Herpell mehr... SZ-Magazin

Kinostart - 'Francofonia' "Francofonia" im Kino Von der Sehnsucht nach der Mumie

In seinem wilden Filmtrip "Francofonia" lässt Alexander Sokurov Napoleon durch den Louvre wandeln, vertreibt Nazis aus dem Museum und verneigt sich vor der Kunstwelt. Filmkritik von David Steinitz mehr...

Louvre Weit weg und sicher

Der Louvre bekommt neue Lagerräume - 200 Kilometer von Paris entfernt. Es gibt Ärger. Von JOSEPH HANIMANN mehr...

Fotografie Selbstporträts vor Kunst Selbstporträts vor Kunst Pariser Museen planen Verbot von Selfie-Sticks

Das Fotografieren von "Selfies" in Museen wird wieder schwieriger. Nach großen Museen in den USA und Deutschland wollen nun auch Schloss Versailles und Centre Pompidou Selfie-Sticks verbieten. mehr...

Mona Lisa Museen im Sommer Stau vor der Kunst

Endlich Zeit für einen Museumsbesuch, denken sich viele in den Ferien. Zu viele - da gleicht der Gang zur "Mona Lisa" einer Prozession. SZ-Autoren schildern, was so viel Andrang für Menschen und Bilder bedeutet. mehr... Bilder

Abu Dhabi Louvre arts exhibition in Abu Dhabi Sklavenarbeit in Golfstaaten Fast alles Fassade

Meinung In Abu Dhabi sollen der französische Louvre und das amerikanische Guggenheim bald ein riesiges Konglomerat westlicher Kultur bilden. Doch auf der "Insel des Glücks" leben die Arbeiter wie Sklaven. Was sagt uns das über den Austausch der Kulturen, den Dialog zwischen Orient und Okzident? Ein Kommentar von Sonja Zekri, Kairo mehr...

 Possible Mona Lisa predecessor by da Vinci Kopie des weltberühmten Gemäldes Die doppelte Lisa

Erneut versucht ein Kreis illustrer Personen, eine Kopie von Leonardo da Vincis "Mona Lisa" als Original zu vermarkten. Mit Hilfe von absurden Thesen und ein paar Räuber- und Liebesgeschichten. So wird vom Bild abgelenkt - und die Chance auf Verkauf gesteigert. Von Frank Zöllner mehr...

Graphic Novel "Einmal durch den Louvre" von David Prudhomme, Reprodukt Verlag Graphic Novel "Einmal durch den Louvre" Wo geht's denn hier zur Kunst?

Im vergangenen Jahr sind zehn Millionen Besucher durch den Louvre geströmt. An Spitzentagen sind das mehr als im Hamburger Flughafen. Schlangestehen ist hier fast so etwas wie ein Spektakel für sich. Deshalb zeigt der Zeichner David Prudhomme der "Mona Lisa" die kalte Schulter - und porträtiert stattdessen ihre geduldigen Verehrer. Von Johannes Spengler mehr...

Ausstellung "De l'Allemagne" in Paris Die Kriegernation hat Kultur

Wenn Staatsminister Bernd Neumann extra nach Paris reist, um im Louvre eine Ausstellung zu eröffnen, dann muss diese außergewöhnlich sein. Tatsächlich ist die Schau zum 50. Jahrestag des Elysée-Vertrages mit 200 Exponaten deutscher Kunst die größte ihrer Art, die je in Frankreich gezeigt wurde. Und ihre reizvollen Kontraste wecken sogar Verwunderung und Interesse. Von Joseph Haniman mehr...

Louvre Abteilung für Islam im Louvre Abteilung für Islam im Louvre Wo sich Kulturen durchwirken

Der Louvre widmet eine neue Abteilung der Kunst des Islam - und zeigt sich dabei einmal mehr als Museum der Weltkunst. Das gelungene Projekt, das von drei Staatspräsidenten getragen wurde, sieht dabei über Fanatismus hinweg. Von Joseph Hanimann mehr...

Neue Fotografie Neue Fotografie Neue Fotografie Des Kaisers neue Kleider

Antike versus Hipster: Der Fotograf Léo Caillard zieht historischen Statuen aus dem Louvre die Mode von Heute an - und zeigt dabei, wie sehr Kleidung uns beeinflusst. mehr...

Städtetipps von SZ-Korrespondenten Paris-Tipps Paris-Tipps Wer will schon auf den Eiffelturm?

Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte, Nachtleben - was man in Paris nicht verpassen darf, was man sich eigentlich sparen kann und welche Fettnäpfchen für Touristen bereitstehen. Städtetipps vom SZ-Korrespondenten Stefan Ulrich mehr...

louvre, ap "Sakrileg" als Reiseführer Dem Gral auf den Fersen

Auf den Spuren eines Weltbestsellers: Was Touristen erleben, die sich in Paris auf die Suche nach den Originalschauplätzen machen. mehr...

Arbeiter mit Mona Lisa, AP Umzug der Mona Lisa Silberblick in neuem Licht

Die Mona Lisa ist im Louvre umgezogen, jetzt schaut sie in großzügigerem Ambiente an ihren Bewunderern vorbei. Von Johannes Willms mehr...

Weiterbildung Vom Louvre lernen

Weiterbildung (5): Wer Kurator werden will, verbindet Museologie in Paris und Kunstgeschichte in Heidelberg Von Christine Demmer mehr...