Leonardo da Vincis ´Salvator Mundi"
Kunstgeschichte

Unmut über "Salvator Mundi"-Entscheidung

Das angebliche Leonardo-Werk, das teuerste je versteigerte Gemälde, wird im Louvre in Abu Dhabi hängen. Das verstimmt Mitarbeiter des Pariser Mutterhauses.

Von Kia Vahland und Joseph Hanimann

Eröffnung

Der Louvre Abu Dhabi wäscht die Kunst rein

Keine Lust, keine Nöte, keine Gewalt: Der unehrliche Kunstbegriff passt gut zu diesem sagenhaft schönen und moralisch fragwürdigen Gebäude.

Von Laura Weißmüller, Abu Dhabi

Kunst in der arabischen Welt

Bilder des neuen Louvre in Abu Dhabi

Die Architektur des neuen Museums ist sinnlich und futuristisch. Hier sind die schönsten Bilder:

Jean Nouvel
Französischer Architekt

Jean Nouvel - genial, unbeirrbar, antikonform

Im Geist wie im Habitus ist Jean Nouvel mehr Künstler als Architekt. Nun hat der 72-Jährige seine jüngste Vision realisiert - den Louvre in Abu Dhabi.

Von Joseph Hanimann

Rohbau des Berliner Stadtschlosses
Diskussion um Kreuz auf Berliner Stadtschloss

Symbol der Unterdrückung

Ein Kreuz auf dem Berliner Stadtschloss ist das falsche Signal zur falschen Zeit. Mehr noch als das ganze Schloss verweist es auf den überwundenen preußischen Obrigkeitsstaat.

Kommentar von Kia Vahland

Zweite Runde der Präsidentenwahl in Frankreich 01:08
Frankreich

So feiern die Franzosen Macron

Bis tief in die Nacht haben die Menschen ihren neuen Präsidenten gefeiert. Emmanuel Macron ließ sich bejubeln.

Sz/wochit

Macheten-Attacke

Louvre-Angreifer streitet Verbindung zum IS ab

Im Verhör sagte der 29-Jährige den Ermittlern, er habe aus eigenem Antrieb ein "Symbol Frankreichs" angreifen wollen. Die mitgeführten Macheten habe er ursprünglich anders einsetzen wollen.

Zwischenfall Pariser Louvre
Frankreich

Macheten-Attacke am Louvre - Angreifer kam mit Touristenvisum nach Paris

Vor dem Shopping-Zentrum unter dem Museum hat ein Mann einen Soldaten mit einer Machete angegriffen. Er soll aus Dubai nach Frankreich eingereist sein. Die Waffen kaufte er in Frankreich.

SZ-Magazin
Der Louvre aus der Sicht des Direktors

"Man muss Kunst nicht intellektuell begreifen"

Der Direktor des Louvre, Jean-Luc Martinez, findet Selfies mit der Mona Lisa völlig in Ordnung - und ermutigt Museumsbesucher, sich nur das anzusehen, was sie wirklich interessiert.

Interview: Gabriela Herpell, SZ-Magazin

Louvre-Chef Jean-Luc Martinez
SZ-Magazin
Museumsdirektor im Interview

Louvre-Chef hat nichts gegen Mona-Lisa-Selfies

Jean-Luc Martinez leitet das berühmteste Museum der Welt. Seinen Ansichten zur Kunst sind allerdings alles andere als elitär.

Von Gabriela Herpell

Tourismus-Krise

Terrorangst lässt Touristenzahlen einbrechen

Weniger Hotelbuchungen, verwaiste Museen: In Frankreich und Belgien lähmt die Angst vor dem Terror den Tourismus. Luxushotels reagieren mit Preissenkungen.

Von Peter Eßer

Beyond Crisis. A European Journey
Kulturgeschichte

Slow Art

Der Kunsthistoriker Tomaso Montanari greift Italiens Kulturpolitik scharf an. Besuchern empfiehlt er, lieber alte Kirchen anzuschauen als immer neue Ausstellungen.

Von Thomas Steinfeld

Gondelfahrt auf dem Nymphenburger Schloßkanal in München, 2015 11 Bilder
Sommerferien

Warum Sie nicht in die Ferne reisen müssen

Griechenland, Nordseeinsel, USA oder Frankreich - gibt's doch alles auch in München. Wer zu Hause Ferien macht, muss auf fast nichts verzichten. Nicht mal auf den Stau.

Von SZ-Autoren

A man walks past a BNP Paribas bank office in Madrid
BNP und Deutsche Bank

Warum macht dieses Geldhaus 110 Mal mehr Gewinn als die Deutsche Bank?

Lange lagen Deutsche Bank und BNP Paribas gleichauf. Nun hängt das Pariser Geldhaus die Konkurrenz ab. Was können die Deutschen von den Franzosen lernen?

Von Leo Klimm, Paris und Meike Schreiber, Frankfurt, Paris/Frankfurt

Vor dem abnehmenden Mond 7 Bilder
Von SZ-Autoren
Reisemedizin

Gesund um den Globus

Reise-Thrombose, Seekrankheit, Jetlag: Oft ist die Angst vor Leiden im Urlaub größer als das Risiko. Sieben Beschwerden, die informierte Reisende nicht fürchten müssen.

Reisemedizin

Sommer, Sonne, Pillenschachtel

In der Ferienzeit haben Apotheken Hochsaison. Gegen jede Gefahr fern der vertrauten Umgebung gibt es ein Mittelchen. Doch oft ist die Angst größer als das Risiko. Die gefürchtetsten Reisekrankheiten im Überblick.

-
Museum

Schluss mit Großprojekten

In Paris kommt man leichter in den Louvre - Ausdruck einer neuen Philosophie.

Von Joseph Hanimann

Architektur

Museum der Geheimnisse

Seit zehn Jahren stellt das von Jean Nouvel errichtete Quai Branly in Paris völkerkundliche Objekte aus - nicht als historische Zeugnisse, sondern als magisch aufgeladene Kultstücke.

Von Joseph Hanimann

Kinostarts - ´Monuments Men - Ungewöhnliche Helden"
Umgang bayerischer Museen mit der NS-Zeit

Emmy Göring will ihr Bild zurück

Die "Monuments Men" spürten Nazi-Raubkunst auf. Doch manche Gemälde wurden Angehörigen von NS-Größen verkauft - statt an die Familien der Opfer zurückzugehen.

Von Catrin Lorch und Jörg Häntzschel

Musiktheater

Die fahle Maske des Erschreckens

Marc Minkowski und Achim Freyer treiben Beethovens "Fidelio" bei den Wiener Festwochen jede Sentimentalität aus. Sie lesen das Stück als Kampfansage an alle Despoten dieser Welt.

Von Reinhard J. Brembeck

 Tiara Chateau Hotel Mont Royal in La Chapelle-en-Serval, Northern Paris 11 Bilder
Hotels für die Fußball-EM 2016

Wo die Nationalteams wohnen

Die einen residieren im Schloss, die anderen bekommen Jugendherbergs-Gefühle: So unterschiedlich sind die Mannschafts-Hotels bei der Fußball-EM.

Nizza 10 Bilder
Reisetipps

Allez les touristes - die EM-Orte in Frankreich

Das Turnier ist auf zehn absolut sehenswerte Städte verteilt: Tipps zu Wahrzeichen, Spezialitäten und Highlights rund um die Fußballspiele.

Hochwasser in Bayern
Gewitter und Hochwasser

So ist die Lage in den Unwettergebieten

Aufräumen in Niederbayern, neue Verletzte und Schäden in anderen Landesteilen: Das Wetter hält Deutschland weiter in Atem. Auch Frankreich ist wenige Tage vor dem EM-Start betroffen.

French Open in Paris

Es ist, wie es eben ist

Kampfpreise, Dach-Debatte und immer wieder Regen: ein Rückblick auf das Turnier.

Von Philipp Schneider, Paris

Hochwasser

Über die Ufer

Die Seine in Paris ist bedrohlich angeschwollen und tritt über die Ufer. Kunstwerke des Louvre werden vorsorglich in Sicherheit gebracht.

Von Joseph Hanimann, Paris