Leserdiskussion Was halten Sie vom Brexit à la May? IhreSZ Flexi-Modul Header

Die britische Premierministerin Theresa May will beim Brexit einen klaren Schnitt. Bei einer Grundsatzrede in London stellt sie zwölf Prioritäten vor - darunter die Kontrolle über Einwanderung, der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes sowie der Aufbau von starken Handelsbeziehungen. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion EU-Parlament: Wer soll Nachfolger von Martin Schulz werden?

An diesem Dienstag wird ein neuer EU-Parlamentspräsident gewählt. Als aussichtsreichste Kandidaten gelten der frühere Berlusconi-Gefolgsmann Antonio Tajani (EVP) und der sozialdemokratische Fraktionsführer Gianni Pittella. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion NPD bleibt erlaubt: Unterstützen Sie das Urteil?

Die Karlsruher Richter haben den Verbots-Antrag des Bundesrats zurückgewiesen - auch wenn die Gesinnung der NPD verfassungsfeindlich sei, hieß es in der Erklärung. Die Partei habe aber nicht das "Potenzial", die Demokratie in Deutschland zu beseitigen. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Trump und Deutschland - kein guter Start?

Im Interview mit der "Bild"-Zeitung kritisiert der neue US-Präsident Merkels Flüchtlingspolitik, äußert sich abwertend zur EU, nennt die Nato "obsolet", droht deutschen Autoherstellern mit Strafzöllen - und hebt seine deutschen Wurzeln hervor. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Ist ein NPD-Verbot noch relevant?

Am Dienstag entscheidet das Bundesverfassungsgericht über ein NPD-Verbot. Die rechtsextremistische Splitterpartei wurde jedoch inzwischen von der AfD an den Rand gedrängt. Vielen Politikern scheint ein Verbot deshalb nicht mehr so wichtig. Zu Recht? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Bundestagswahl 2017: Ihre Meinung zum Wahlprogramm der Linken

Die Linke fordert 100 Milliarden Euro für Investitionen in Bildung, Arbeitsmarkt und Wohnungsbau, zudem will sie im Wahlkampf für die Einführung der Reichensteuer, die Begrenzung von Managergehältern und die Erhöhung des Kindergelds kämpfen. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sollte der Hauskauf staatlich gefördert werden?

Immobilien gelten als solide Altersvorsorge, doch viele können sich weder Haus noch Wohnung leisten. SZ-Autorin Catherine Hoffmann plädiert darum für eine staatliche Förderung. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Soll die katholische Kirche das Zölibat aufgeben?

Elf katholische Priester aus dem Rheinland haben in einem offenen Brief ihre von Amts wegen auferlegte Einsamkeit beklagt. Sie bekämen diese "als alternde Ehelose jetzt manchmal deutlich zu spüren". Die Unterzeichner fordern eine Novellierung und regen zudem an, das Priesteramt für Frauen zu öffnen. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Muss das deutsche Steuersystem reformiert werden?

Finanzminister Schäuble will das deutsche Steuersystem grundlegend umbauen. Lohn-, Einkommen- und Unternehmensteuer sollen ihm zufolge reformiert, der Solidaritätszuschlag abgeschafft werden. Laut Schäuble hat sich die CDU auf steuerliche Entlastungen von rund 15 Milliarden Euro verständigt. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Was bedeutet das Geheim-Dossier für Trump und die Republikaner?

Ein von Buzzfeed veröffentlichtes Dokument enthält massive Anschuldigungen gegen Donald Trump. Er soll demnach unter anderem wegen eines Sexvideos durch Putin erpressbar sein. Der neue Präsident weist die Vorwürfe als "Fake News" zurück und spricht von einer "politischen Hexenjagd". mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Lohngerechtigkeit: Ist Transparenz die Lösung?

Am Mittwoch will das Kabinett einen Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Frauen und Männern beschließen. Arbeitnehmerinnen in Unternehmen ab 200 Beschäftigten könnten dann Auskunft darüber verlangen, welchen Lohn die männlichen Kollegen für eine gleichartige Tätigkeit erhalten. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Ihr Fazit nach acht Jahren Obama

Der scheidende US-Präsident führte in seiner Amtszeit die USA aus der Wirtschaftskrise. Die Arbeitslosenquote sank von 10 auf 4,6 Prozent, der Anteil der Bürger ohne Krankenversicherung von 16 auf knapp 9 Prozent. Außenpolitisch trug er zur Verbesserung der Beziehungen zu Kuba und Iran bei, sein Zögern im Nahen Osten führte jedoch zu Instabilität. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Gefährder: Welche Maßnahme ist sinnvoll?

Mehr als 200 ausländische Gefährder sind dem Bundeskriminalamt bekannt. Mit unterschiedlichen Maßnahmen will die Politik nun gegen sie vorgehen. Zur Debatte stehen elektronische Fußfesseln, Abschiebehaft, Sanktionen gegen Herkunftsländer und die Einstufung von Staaten als Sichere Herkunftsländer. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Kondolenzbuch Ihre Gedanken zum Tod von Roman Herzog

Altbundespräsident Roman Herzog ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Joachim Gauck würdigt seinen Vorgänger als "markante Persönlichkeit, die das Selbstverständnis Deutschlands und das Miteinander in unserer Gesellschaft geprägt und gestaltet hat". mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Trump-Kritik: Hat Meryl Streep den richtigen Ton getroffen?

Ohne den Namen Donald Trump ein einziges Mal zu erwähnen, kritisiert Meryl Streep den designierten US-Präsidenten bei den Golden Globes - und macht die politische Situation, im Gegensatz zu anderen Rednern dieses Abends, nicht zur Lachnummer. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Kann Gabriel Kanzler?

Als wahrscheinlichster SPD-Kandidat für die Bundestagswahl 2017 gilt derzeit Sigmar Gabriel - doch um sein Ansehen steht es miserabel. In allen Umfragen liegt er weit hinter der Kanzlerin, auch im Vergleich mit Martin Schulz schneidet er schlecht ab. Hat der Parteivorsitzende eine Chance auf das Kanzleramt verdient? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wird aus dem Chaos in der Welt eine neue Ordnung hervorgehen?

Diese zwei Prinzipien stehen sich im Jahr 2017 gegenüber: Der neue UN-Chef und Humanist Antonio Guterres steht für den Bau einer Weltordnung, die die Nationalstaaten einbindet und ihre Allmacht begrenzt; Trump hingegen für einen souveränen Egoismus der Nationen. Was setzt sich am Ende durch? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wenn nicht Merkel, wer dann?

Bei der Bundestagswahl 2017 sind viele Koalitionen denkbar, kaum eine ist aber kalkulierbar. Mit der Wählerstimme kann Regierungen ins Amt verholfen werden, in denen von Horst Seehofer über Christian Lindner bis Sahra Wagenknecht alles denkbar ist. Wem rechnen Sie neben der Kanzlerin noch realistische Chancen zu? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wiedergutmachung: Wie beurteilen Sie die Bemühungen der Herero und Nama?

Die Volksgruppen aus Namibia fordern mit einer Sammelklage in New York eine Entschädigung für die Verbrechen während der deutschen Kolonialherrschaft Anfang des 20. Jahrhunderts. Wird Deutschland seiner Verantwortung gerecht? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion 2017 - das Schicksalsjahr der FDP?

Das neue Jahr wird ein entscheidendes sein für die Politik in Deutschland - besonders für die Liberalen, die nach dem Debakel 2013 um ihre Existenz kämpfen. Schafft es die FDP mit Parteichef Christian Lindner zurück in den Bundestag? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Müssen Fleisch und Milch teurer werden?

Das Umweltbundesamt fordert höhere Steuern auf tierische Lebensmittel. Sie sollen künftig mit 19 Prozent besteuert werden statt wie bisher mit sieben. Als Grund nennt die Behörde, dass die Landwirtschaft erhebliche Verantwortung für den Klimawandel trägt. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Macht eine Union aus CSU und CDU noch Sinn?

Erst mit der CDU gewann die CSU bundespolitische Stärke. Nun riskiert CSU-Vorsitzender Horst Seehofer den Bruch. Besonders in der Flüchtlings- und Ausländerpolitik entfernen sich die Parteien immer mehr voneinander. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sollte Sicherheit mehr Bundessache werden?

De Maizière plädiert angesichts der hohen Gefährdungslage für eine Neuordnung der Sicherheitsstrukturen in Deutschland. Neben der Abschaffung der Landesämter für Verfassungsschutz zugunsten einer Bundesverwaltung spricht er von einer Stärkung des Bundeskriminalamts und dem Aufbau einer "echten Bundes-Polizei". mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Gigaliner: Unterstützen Sie Dobrindts Vorstoß?

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die sogenannten Gigaliner auf deutschen Straßen per Verordnung und ohne große Absprache zugelassen. SZ-Autor Michael Bauchmüller warnt: Das wird den Straßenverkehr verändern und der Umwelt massiv schaden. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Silvester in Köln: Hat die Polizei richtig gehandelt?

Die Polizei hat die diesjährige Silvesterfeier in Köln mit einem Großaufgebot geschützt. Mehr als 1000 Menschen nordafrikanischer Herkunft wurden kontrolliert, rund 900 von der Domplatte verwiesen, sechs festgenommen. Jetzt regt sich der Vorwurf des "Racial Profiling". mehr...