Leserdiskussion Assad und der Krieg: Wie kann Frieden herrschen? IhreSZ Flexi-Modul Header

Der außenpolitische Druck auf Syriens Machthaber Baschar al-Assad hat nachgelassen. Dass die USA dortige Rebellengruppen nicht mehr unterstützt, sehen manche US-Senatoren als Kapitulation vor Putin, Assad und Iran. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Ermittlungen gegen Kirchenasyl - der CSU unwürdig?

Das bayerische Justizministerium lässt gegen Gemeinden ermitteln, die Flüchtlingen Kirchenasyl gewährt haben. Das ist unchristlich, kommentiert SZ-Autor Heribert Prantl. Was ist aus dem Verhältnis CSU und Kirche geworden? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Urlaub in der Türkei - ist das vorbei?

Die Bundesregierung hat die Reisehinweise für die Türkei verschärft und rät zu "erhöhter Vorsicht". Außenminister Sigmar Gabriel begründet den Schritt damit, dass mittlerweile offenbar auch "völlig unbescholtene deutsche Staatsbürger" in dem Land in Schwierigkeiten geraten können. Ist Urlaub in der Türkei noch moralisch vertretbar? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Geht die Neuausrichtung in der Türkei-Politik weit genug?

Wegen der diplomatischen Krise zwischen Deutschland und der Türkei hat die Bundesregierung Reisehinweise verschärft und deutsche Unternehmen vor Investitionen im Land gewarnt. Hintergrund ist die Verhaftung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sozialbeiträge: Sollten Eltern weniger zahlen?

Eltern argumentieren, dass sie die Beitragszahler von morgen aufziehen und höhere Kosten haben. Kinderlose argumentieren, dass sie bereits mit Steuern Elterngeld, Kindergärten und Schulen mitfinanzieren, obwohl sie diese nicht nutzen. Jetzt entscheidet das Bundessozialgericht. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Ist das neue Gefährder-Gesetz in Bayern selbst eine Gefahr?

Im Freistaat kann man ab August, ohne dass eine Straftat vorliegt, wegen "drohender Gefahr" unbefristet in Haft genommen werden. Zudem führt das Gesetz die Fußfessel für Gefährder ein. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Seehofer, Merkel und die Flüchtlingsfrage - pures Kalkül?

Der CSU-Chef und die Kanzlerin sind sich weiterhin uneins über eine Obergrenze bei der Aufnahme von Flüchtlingen. Für Seehofer ist die Frage nun aber doch keine Koalitions-Bedingung mehr. Was können die Wähler noch glauben? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Luftverschmutzung in Städten: Was muss getan werden?

Deutsche Großstädte wie München und Stuttgart kämpfen gegen die hohe Schadstoffbelastung in der Luft. Doch die meisten Maßnahmen greifen zu spät und zu sanft - und der motorisierte Individualverkehr steigt weiter. Welche konkreten Vorschläge haben Sie? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Trumpcare erneut gescheitert - und nun?

Den Befürwortern der Gesundheitsreform fehlt zum zweiten Mal die nötige Mehrheit im Senat. Der Demokrat Schumer appelliert nun für eine Zusammenarbeit beider Parteien, um Obamacare zu verbessern. US-Präsident Trump hingegen will erst Obamacare abschaffen. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Welche Unterstützung brauchen Langzeitarbeitslose?

Trotz Beschäftigungsboom und niedriger Arbeitslosigkeit finden langzeitarbeitslose Hartz-IV-Empfänger kaum noch einen neuen Job. Grünen-Abgeordnete Pothmer fordert die Bundesregierung auf, mehr Geld auszugeben, um sie zu qualifizieren und weiterzubilden. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Müssen Nazi-Konzerte verhindert werden?

6000 Rechtsextreme kamen am Wochenende im thüringischen Themar beim Konzert "Rock gegen Überfremdung" zusammen. Ministerpräsident Ramelow fordert nun eine Präzisierung des Versammlungsrechts, um solche Veranstaltungen künftig verbieten zu können. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Vorzeigeindustrie Autobranche - war's das?

Im Zuge des Dieselskandals und der Entwicklung hin zur Elektromobilität leidet die deutsche Automobilindustrie unter großen Verlusten. Tausende Arbeitsplätze sind in Gefahr. Ist die deutsche Vorzeigebranche am Ende? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Schulz' Zukunftsplan - ein Weg aus dem Umfragetief?

Martin Schulz hat seinen "Zukunftsplan" für Deutschland vorgestellt. Neu ist die Forderung, dass EU-Länder finanzielle Nachteile haben sollen, wenn sie keine Flüchtlinge aufnehmen. Außerdem schlägt der Kanzlerkandidat eine Investitionspflicht des Staates vor und will ein digitales "Deutschlandportal" einführen, das Behördengänge unnötig macht. Kann er damit punkten? Diskutieren Sie mit uns. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wie mehr Ärzte aufs Land locken?

Auf dem Land fehlen immer öfter Ärzte. Bayern plant, eine Landarztquote für das Medizinstudium einzuführen. "Eine Verzweiflungstat", kommentiert unsere Autorin das Vorhaben. Wie ließe sich die Versorgungslücke schließen? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wie bewerten Sie die Lage in der Türkei?

Ein Jahr nach dem Militärputsch in der Türkei zeigt sich das Land tief gespalten. Der gescheiterte Staatsstreich beschleunigte Erdoğans Machtausbau - heute ist er Präsident, das Land wird mit Dekreten regiert. Insbesondere Journalisten, Akademiker und Oppositionspolitiker werden verfolgt. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Schmeichelhaft oder unangebracht - wie finden Sie Trumps Bemerkung?

"You're in such good shape", kommentiert US-Präsident Donald Trump die Figur von Brigitte Macron vor laufenden Kameras. Unpassende Worte für einen Staatsbesuch? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Was läuft falsch in deutschen Talkshows?

Talkshows beeinflussen den politischen Diskurs. Dabei sind die TV-Formate selbst immer wieder der Kritik ausgesetzt. Was erwarten Sie als Zuschauer von diesen Sendungen? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Maischberger zu G 20: Können Sie Bosbachs Empörung nachvollziehen?

Aus Protest über Aussagen von Jutta Ditfurth hatte der CDU-Politiker die Talksendung verlassen. Die ehemalige Grünen-Politikerin sagte, in Hamburg seien Menschen in ihren Grundrechten verletzt und nicht-vermummte Journalisten verprügelt worden, weil anderswo "einige Leute schwarz gekleidet" waren. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Radfahren im Stadtverkehr: Wo sehen Sie die Hauptgefahren?

Radfahrer sind im Stadtverkehr besonders gefährdet: Sie werden übersehen, geschnitten, abgedrängt und angehupt - und sind im Vergleich zu Autos die "schwächeren" Verkehrsteilnehmer. Worauf achten Sie, um möglichst sicher durch die Stadt zu gelangen? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Migration, Integration, Rückkehr: Welche Strategie ist sinnvoll?

Staaten müssten der Migration Grenzen setzen, schreibt Buchautor Julian Nida-Rümelin - der globalen Gerechtigkeit wegen. Statt Kriegsflüchtlinge zu integrieren, sollten sie zurückkehren, sobald Frieden in ihrem Land ist. Unterstützen Sie die Theorie des Philosophen? mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Linke Gewalt - ein unterschätztes Problem?

Europas Linke denken und leben heute überwiegend pazifistisch. Bei Linksradikalen jedoch ist die Militanz ein Teil der Identität geblieben - das zeigte sich erst wieder beim G-20-Gipfel in Hamburg. Kritiker werfen der linken Szene eine fehlende Distanzierung von der Gewalt vor. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion G 20: Welche Konsequenzen sollten die Ausschreitungen nach sich ziehen?

Nach den gewalttätigen G-20-Protesten in Hamburg fordert die Opposition den Rücktritt von Bürgermeister Olaf Scholz. Daneben wird eine europaweite Datei für Linksextreme diskutiert - und ob Autonomen-Zentren wie die Rote Flora weiter geduldet werden können. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Pakt für das Zusammenleben: Ein überfälliges Modell?

"Es gibt Beziehungen, die weder auf Liebe noch auf Sex aufbauen, in der sich die Beteiligten aber dennoch umeinander kümmern", sagt Grünen-Politikerin Brantner und fordert den "Pakt für das Zusammenleben" (PaZ). Die Vertragspartner sollen unabhängig von Geschlecht und Alter ähnliche Rechte erhalten wie Eheleute. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Freiwillig gegen Zucker, Fett, Salz - reicht das?

Lebensmittelunternehmen sollen sich in einer "freiwilligen Selbstverpflichtung" zur Reduktion von Zucker, Fetten und Salz in Fertigprodukten bekennen, lautet eine neue Strategie der Bundesregierung. Kritikern geht das nicht weit genug: Sie fordern eine gesetzliche Verpflichtung mit klaren Grenzwerten. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion G-20-Gipfel: Wie bewerten Sie die Ergebnisse?

Die G 20 haben sich in der Handelspolitik offenbar für einen gemeinsamen Kampf gegen Protektionismus ausgesprochen. Beim Thema Klimaschutz steht eine Einigung noch aus. mehr...