Nordkorea Neue Bilder von KIm Jong Un Kim Jong Un Nordkorea

Am Dienstag wurden diese Bilder veröffentlicht, von Staatsmedien Nordkoreas: Sie sollen den Staatschef Kim Jong Un zeigen, ohne Angabe eines Datums, wie dieser ein Museum in Sinchon besucht. mehr...

North Korea's leader Kim attends a photo session with the participants of a meeting of KPA battalion commanders and political instructors in this undated photo released by KCNA in Pyongyang Staatsfernsehen zeigt Bilder Kim Jong Un kann wieder laufen

Riesenjubel in Nordkorea: Staatsführer Kim Jong Un kann wieder laufen. Ein leichtes Humpeln ist noch zu erkennen, aber einen Gehstock braucht er offensichtlich nicht mehr. mehr...

Kim Jong Un Bilder des nordkoreanischen Fernsehens Bilder des nordkoreanischen Fernsehens Kim Jong Un ohne Gehhilfe

Das nordkoreanische Fernsehen hat Bilder des Machthabers veröffentlicht, auf denen er erstmals wieder ohne Stock laufend zu sehen ist. mehr...

Kim Jong Un Nordkoreas Diktator Nordkoreas Diktator Kim Jong Un zeigt sich der Öffentlichkeit

Da ist er wieder: Nordkoreanische Staatsmedien berichten vom ersten öffentlichen Auftritt von Machthaber Kim Jong Un seit Anfang September. Der Diktator ist auf Fotos mit Gehstock zu sehen. mehr...

Nordkorea Nordkoreas Machthaber wieder aufgetaucht Nordkoreas Machthaber wieder aufgetaucht Kim-Jong-Un-Fotos werfen neue Fragen auf

Der Diktator lächelt breit in die Kamera. Wochenlang war Kim Jong Un aus der Öffentlichkeit verschwunden. Mit Bildern will Nordkorea jetzt Gerüchte beseitigen. Doch sie könnten die Spekulationen noch anheizen. Von Christoph Neidhart, Tokio mehr... Analyse

Kunstakademie Nordkorea - (gesendet von Thorsten Glotzmann) Kunstakademie in Nordkorea Kim Jong Uns Hofnarren

Der norwegische Künstler Morten Traavik bewundert Nordkoreas Massenspektakel. Mit einem Kollegen plant er nun eine Kunstakademie in Pjöngjang - ungeachtet der Verbrechen, die das Regime begeht. Von Thorsten Glotzmann mehr... Analyse

Nordkorea Kim Jong Un in Nordkorea Kim Jong Un in Nordkorea Mit Gehstock im Neubaugebiet

Länger als einen Monat zeigte er sich nicht in der Öffentlichkeit - das befeuerte Spekulationen. mehr...

Nordkorea Kim Jong Un Kim Jong Un Neue Bilder von Nordkoreas Diktator

Das nordkoreanische Fernsehen strahlt wieder Bilder von Kim Jong Un aus. Sie zeigen den Diktator in einem Restaurant und im Fußballstadion. mehr...

File photo shows North Korean leader Kim Jong-Un holding up his ballot during the fifth session of the 12th Supreme People's Assembly of North Korea in Pyongyang Nordkorea Kim Jong Un hat gesundheitliche Probleme

Erst hinkt er, dann tritt er wochenlang nicht öffentlich auf: Über den Gesundheitszustand von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wird seit Wochen spekuliert. Nun berichten die Staatsmedien erstmals zaghaft über seine Beschwerden. mehr...

Kim Jong Un Nordkorea Alle brauchen Kim Jong Un

Seit fünf Wochen hat sich Nordkoreas Diktator nicht mehr blicken lassen. Nun rätselt die Welt, was aus ihm geworden ist. Informationen aus Nordkorea fehlen. Sicher ist: Keiner der Mächtigen kann ein Interesse daran haben, dass Kim verschwunden bleibt. Von Christoph Neidhart mehr... Analyse

Netzschau Phänomeme Netzschau Hallo, geliebter KIM JONG UN!

Im nordkoreanischen Internet, das eher ein Intranet ist, wird dem Machthaber eine besondere Ehre zuteil. Dazu die süßeste Wetter-Debatte aller Zeiten und eine hierarchische Darstellung von Morgan Freemans Filmrollen. Die viralen Phänomeme des Tages. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

N. Korea's No. 2 man Jang Song-thaek executed for treason Nordkorea Kim Jong Un lässt seinen Onkel hinrichten

"Schlimmer als ein Hund" sei der Onkel des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un gewesen: Jang Song Thaek galt einst als zweitmächtigster Mann Nordkoreas, nun hat Kim Jong Un ihn hinrichten lassen. Angeblich wollte dieser die Macht an sich reißen. mehr...

Kim Jong Un und Jang Song Thaek in Nordkorea Nordkorea Kim Jong Un greift nach absoluter Macht

Es ist der letzte Schritt zur absoluten Herrschaft: Der nordkoreanische Diktator Kim Jong Un hat seinen Onkel Jang Song Thaek entmachtet und zwei Vertraute seines bisherigen Mentors hinrichten lassen. Das berichtet der südkoreanische Geheimdienst. Von Christoph Neidhart, Seoul mehr...

North Korean leader Kim delivers a speech during his New Year address in this undated photo released by Kyodo Nordkorea Kim Jong Un rechtfertigt Hinrichtungen

"Sektiererischer Schmutz": Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un begründet in seiner Neujahrsansprache die Hinrichtung seines Onkels und dessen Gefolgsleuten. Gegenüber Südkorea schlägt er zunächst versöhnlichere Töne an, warnt aber gleichzeitig vor einer "massiven nuklearen Katastrophe". mehr...

Former NBA basketball player Dennis Rodman is surrounded by the media at Beijing International Airport before he leaves for Pyongyang Nordkorea Rodman besucht Kim Jong Un zum dritten Mal

Dritter Besuch beim Diktator: In Nordkorea sucht Basketball-Legende Dennis Rodman in diesen Tagen Spieler aus. Im Hintergrund des Besuchs bei Kim Jong Un zieht eine Wettfirma aus Irland die Strippen. Von Jakob Schulz mehr...

Nordkorea Kim Jong Un setzt erste Parlamentswahl an

Das erste Mal in seiner Regierungszeit kündigt der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un Parlamentswahlen an. Eine echte Wahl haben die Nordkoreaner aber eh nicht. mehr...

File photo shows Jang song-thaek at Ziguangge building in Beijing Nordkorea Kim Jong Un entmachtet seinen Onkel

In Nordkorea gilt der Onkel des Herrschers Kim Jong Un als der starke Mann im Hintergrund. Jetzt aber heißt es unter Berufung auf Geheimdienstkreise, Jang Song Thaek sei abgesetzt worden. Das könnte einen fundamentalen Wandel im Politikgefüge des abgeschotteten Landes bedeuten. mehr...

Netzschau Phänomeme Netzschau Kim Jong Un wird Computerspiel-Held

Ein Diktator rettet die Welt: Nordkoreas Kim Jong Un ist Titelheld eines Computerspiels - und Dennis Rodman ist auch dabei. Außerdem in unseren Linktipps: Warum ein Fast-Food-Fan 100 Burritos fotografierte und wie man Kindern das Phänomen "schwule Footballer" erklärt. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Nordkorea Offerte aus Pjöngjang Offerte aus Pjöngjang Kim Jong Un will Südkorea "nicht mehr auf die Nerven gehen"

Überraschend geht Nordkorea mit einem offenen Brief auf den Süden zu. Darin schlägt das Regime den Verzicht auf Beleidungen und gegenseitige militärische Provokationen vor. Ein Versöhnungsangebot mit Hintergedanken. Von Christoph Neidhart mehr...