Karriere ohne Frauenquote Wider das Klischee von den Wegbeißerinnen Ann-Kristin Achleitner

Doktortitel in Betriebswirtschaft und Jura, mit Anfang 30 der erste Aufsichtsratsposten - heute ist Ann-Kristin Achleitner Kontrolleurin in drei Dax-Unternehmen. Die 48-Jährige sagt: "Weder Mann noch Frau bekommt ein Mandat in den Schoß gelegt." Von Andrea Rexer mehr... Portrait

File photo of employees of the Deutsche Bank walking in front of the Deutsche Bank headquarters  in Frankfurt Video
Einigung bei Frauenquote Schluss mit der Männerquote

Schwarz-rot einigt sich auf die Frauenquote. Das ist gut so. Denn ohne einen gesetzlichen Befehl ändert sich - nichts. Die Frauenquote schafft Männerquoten von fast 100 Prozent in Spitzenpositionen der Wirtschaft ab. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Barack Obama Rassismus in den USA Obamas Farbenlehre

Nach der Tragödie in Ferguson erwartete die schwarze Minderheit, dass US-Präsident Obama den alltäglichen Rassismus in Amerika anprangert. Doch als politisches Thema interessierte ihn das nie besonders, obwohl er ihn selbst erlebte. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

Spielende Katze Verspeiste Heimtiere in der Schweiz Katzenjunges mit Rosmarin und Thymian

Eine Tierschutzaktivistin sammelt Unterschriften, um in der Schweiz den Verzehr von Hunden und Katzen verbieten zu lassen. Die "barbarische Tradition" sei eines zivilisierten Landes unwürdig. Von Charlotte Theile mehr... Interview

De Maizière plant Ausweis-Entzug für Islamisten Ausreiseverbote für Dschihadisten Daran krankt de Maizières "Terrorperso"

Er ist klein und blau und umstritten: Mit einem "Ersatzpersonalausweis" will Innenminister de Maizière verhindern, dass deutsche Islamisten in den Krieg ziehen. Grüne und Linke lehnen das ab - aus vier Gründen. Nicht alle sind stichhaltig. Von Michael König mehr... Analyse

An ethnic Miao woman walks through a field in morning fog in the village of Basha, Congjiang county Tourismus im ländlichen China So schön ruhig, so friedlich

Inzwischen haben auch viele Chinesen genug von überfüllten Städten. Es zieht sie in die Provinzen - in denen sie auf ethnische Minderheiten treffen. Diese müssen sich an ihre Rolle als Attraktion noch gewöhnen. Von Monika Maier-Albang mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie verhindere ich, dass ich endgültig durchs Examen falle?

Leopold B. hat das Zweite Staatsexamen in Jura nicht bestanden - bereits zum zweiten Mal. Nun steht sein letzter Versuch an. Wie gelingt die Prüfung, trotz großer Angst? mehr... Ratgeber

Jura-Studium: Mit Comics Jura lernen Jura-Studium Mit Comics Jura lernen

Jura-Studium einmal anders: Der Strafrechtsprofessor Felix Herzog setzt in seinem Lehrbuch auf die Cartoons eines jungen Zeichners. Von Gaby Mayr mehr...

Luxemburg-Leaks Luxemburg-Leaks Luxemburg-Leaks Steuertrickser vom Dienst

Die Firma lebt davon, Konzernen zu verraten, was das Steuerrecht des Großherzogtums so hergibt. Luxemburg-Leaks bringt die Prüfgesellschaft PricewaterhouseCoopers nun in Verlegenheit. Von Bastian Obermayer, Katja Riedel und Michael Risel mehr...

Nahostkonflikt Israel boykottiert UN-Kommission zu Gaza-Krieg

Eine UN-Kommission soll mögliche Kriegsverbrechen im Gaza-Krieg untersuchen - doch Israel verwehrt ihr die Einreise. Grund sei die angebliche "zwanghafte Feindschaft" des Gremiums gegen Israel. mehr...

Schadenersatzprozess von Madeleine Schickedanz Urteil gegen Middelhoff Zu viele Lügen, zu wenig Demut

Er war Top-Manager, er war Wunderkind, er war: "Big T". Doch mit der Wahrheit nahm es Thomas Middelhoff nicht so genau. Nun muss er für drei Jahre ins Gefängnis. Selbst seine Anwälte sind ratlos. Aus dem Gericht von Kirsten Bialdiga mehr... Report

Pressesprecher des OLG Bamberg Justiz in Bayern Rechtsextremer Richter durch Zufall aufgeflogen

Maik B. hat ein Jahr lang als Richter im oberfränkischen Lichtenfels gearbeitet - obwohl der bayerische Staatsschutz schon längst vor dem aktiven Rechtsextremen gewarnt worden war. Aufgeflogen ist der Fall aber nur, weil der Jurist im falschen Fitnessstudio war. Katja Auer, Mike Szymanski und Wolfgang Wittl mehr...

Löschbeirat in Berlin Das Recht, Google zu zwingen, einen Link zu entfernen

Wie wollen wir leben? Google wird durch ein Gerichtsurteil gezwungen, Antworten auf die großen Fragen der Zukunft zu finden. Der Konzern hat einen Beirat eingerichtet, der ihm dabei helfen soll. Ein Besuch. Von Johannes Boie mehr... Reportage

Students from the Ayotzinapa Teacher Training College carry photographs of missing students during a march in Acapulco Kooperation mit Mexiko Gefährliche Komplizenschaft

Kanzlerin Merkel will mit Mexiko ein Abkommen zur Sicherheitszusammenarbeit schließen. Der Bundestag sollte sich das genau anschauen, bevor er zustimmt. Denn der Staat und das organisierte Verbrechen sind in Mexiko Komplizen, der Kampf gegen Drogen ist in Wahrheit politisierte Gewalt. Von John M. Ackerman mehr... Gastbeitrag

Beginn Prozess gegen Rapper ´Kollegah" Prozess gegen Rapper Kollegah Juristischer Nachschlag

Normalerweise rappt Kollegah über Knarren, Bitches und, nun ja, handfeste Auseinandersetzungen. In einem bayerischen Club soll er manches davon in die Tat umgesetzt und zwei Österreicher zusammengeschlagen haben. Vor Gericht beteuert er aber, er sei "absolut gegen Gewalt". Von Heiner Effern mehr...

Klaus Kreuzeder Saxophonist Klaus Kreuzeder Ein Kämpfer bis zuletzt

Er spielte mit Sting, Gianna Nannini und Udo Lindenberg: Trotz Kinderlähmung wurde Klaus Kreuzeder ein Musiker von Weltrang. Jetzt ist er im Alter von 64 in München gestorben. Von Bernd Kastner mehr...

Erding Indizienprozess

Von Donnerstag an steht der Erdinger Frauenarzt Michael B. vor Gericht. Der 55-Jährige ist angeklagt, seine Ehefrau getötet zu haben. Da er die Tat bestreitet und die Beweislage dünn ist, ist der Ausgang des Verfahrens ungewiss Von Florian Tempel mehr...

President Obama Attends Rally For The Re-Election Of Connecticut Gov. Malloy Ergebnisse der US-Kongresswahl Obama muss umdenken

Amerika hat gewählt: Die Republikaner kontrollieren Senat und Repräsentantenhaus. Von Präsident Barack Obama sind jetzt Kompromisse gefordert, von den Konservativen endlich richtige Arbeit. Fünf Konsequenzen der Kongresswahl. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

Preise 8. Preis 8. Preis JURA verlost IMPRESSA A9 One Touch

Gewinnen Sie mit ein bisschen Glück Kaffee-Hochgenuss per smarter Touchscreen-Technologie! mehr...

mooc+jetzt.de Studium im Netz Jura-Crack per Youtube?

Online-Kurse, sogenannte "MOOCs", machen in den USA den Uni-Stoff per Video für alle zugänglich. Nun wollen deutsche Unis nachziehen. Jura-Professor Christoph Herrmann erklärt, warum Lernen im Bikini via Youtube funktionieren kann. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

jetzt.de Umfrage unter Jurastudenten Unsichere Zeiten, harte Strafen

Immer mehr Jurastudenten befürworten einer Umfrage zufolge die Todesstrafe. Studienleiter Franz Streng über die Gründe - und warum ihn das Ergebnis beunruhigt. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

Studentin klagt Prüfungsnote ein Brillantes Examen nach Liaison mit Jura-Professor

Schriftliches Jura-Examen durchschnittlich, mündliches sehr gut - und im Hintergrund die Beziehung zu einem Rechtsprofessor, der die Lösungen der Prüfungsaufgaben kannte. Ein Zufall? Nein, sagte das Prüfungsamt der Uni Trier und wollte eine Wiederholung des Examens. Dagegen zog die Studentin vor Gericht. mehr...

Beliebte Studienfächer Was sind die Inhalte des Studienfachs Jura?

Jura ist mehr als Gesetzestexte pauken: In der Rechtswissenschaft lernen Studenten, Recht und Gesetz auf die Realität anzuwenden und Streitfälle zu lösen. Nach dem Studium haben sie je nach Abschluss ganz unterschiedliche Jobchancen. mehr...

Umfrage: 40 Prozent der Buerger fuer Guttenberg-Comeback Fall Guttenberg Jura-Professoren sollen früh von Plagiat gewusst haben

Die Plagiatsaffäre um seine Doktorarbeit zwang CSU-Politiker Karl-Theodor zu Guttenberg zum Rücktritt. Doch offenbar waren die Fehler in seiner Arbeit schon seit Längerem mehreren renommierten Wissenschaftlern bekannt. Sie verfolgten den Fall aber nicht weiter. In der CSU wächst derweil die Kritik am Verhalten Guttenbergs. mehr...

Wissenschafts-Verlag nimmt Publikation vom Markt Jura-Lehrbuch strotzt vor Plagiaten

Ein Münsteraner Rechts-Professor gibt ein Buch heraus, mit dem er seinen Studenten sauberes wissenschaftliches Arbeiten vermitteln will. Doch kurz nach der Publikation muss das Werk schon wieder vom Markt. mehr...