bedeckt München 20°

Leserdiskussion:Befürworten Sie ein Kopftuchverbot für Richterinnen?

Muslimische Jurastudentin klagt wegen Kopftuch

Eine muslimische Jurastudentin hatte einen Eilantrag gestellt: Sie klagt gegen Einschränkungen beim Rechtsreferendariat.

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Das Bundesverfassungsgericht will Kopftücher für Richterinnen verbieten - es soll gegen eine neu eingeführte "unbedingte Neutralität" verstoßen. SZ-Autor Johan Schloemann widerspricht: Zwischen der gerechten Auslegung des Gesetzes und persönlichen Überzeugungen gibt es einen Unterschied.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.