Besiedlung Nordamerikas Der über den Ozean kam

Ein zäher Rechtsstreit blockierte über Jahre die Forschung am rätselhaften Kennewick-Mann. Erst jetzt könnten Archäologen sein Geheimnis lüften. Von Hans Holzhaider mehr...

Kino "Bedürfnisse wecken, wo keine sind"

Christian Becker hat mit seiner Produktionsfirma Rat Pack schon Erfolge wie "Fack ju Göhte" ins Kino gebracht. Ein Gespräch über das Drehen in München, den Schmerz von Flops und das Gespür für Filmstoffe Interview von Josef Grübl mehr...

München Geschichten und Geschichte Geschichten und Geschichte "Niederbayern ist Bayern ohne Make-up"

Der Journalist Teja Fiedler stammt aus Plattling, war Korrespondent in Rom, Washington, New York und Mumbai. Heute lebt er in Hamburg und hat dort bemerkenswerte Bücher über Bayern verfasst Von Hans Kratzer mehr...

Atommüll-Endlagersuche Film über Endlager-Suche Atommüll im heiligen Berg

Der Film "Die Reise zum sichersten Ort der Erde" zeigt die Suche eines Kernphysikers nach einem Endlager für Atommüll - etwa an Indianer-Stätten. Regisseur Edgar Hagen erklärt, warum das so wichtig wie aussichtslos ist. Von Christoph Behrens mehr... Interview

Seite Drei aus der Zeitung Die Heimsuchung

Bis Dienstag war es ein abgeschiedenes, kleines Bergdorf. Jetzt strömen Helfer, Angehörige und Politiker nach Seyne-les-Alpes, wo Flug 4U 9525 endete. Ein Ort in Aufruhr. Von Tim Neshitov und Leo Klimm mehr...

Indianer wollen Skalp vom Karl-May-Museum zurück Karl-May-Museum in Sachsen Indianer fordern Skalp zurück

Ärger um eine Siegestrophäe aus Kopfhaut: Das Karl-May-Museum in Radebeul streitet mit Indianern um einen Skalp - doch die Friedenspfeife liegt schon bereit. Von Cornelius Pollmer mehr...

Champions League Madrider Fans vor dem Champions-League-Finale Madrider Fans vor dem Champions-League-Finale Der Indianer ist dem Wikinger sein Tod

Auch wenn alle nach Lissabon gucken: Die wahren Helden des Champions-League-Finales sitzen in Madrid. Die Fans der Stadtrivalen von Atlético und Real Madrid erleben nun den Höhepunkt ihrer Rivalität - und leben das recht unterschiedlich aus. Von Katarina Lukač mehr...

491922295 Weltmeisterschaft und Doping Großes Indianer-Ehrenwort!

Krasse Fehlentscheidungen der Schiedsrichter, nachgeholte Dopingkontrollen bei Costa Ricas Mannschaft: Der Fußball verkauft sich gerne als manipulationsfrei - doch wer glaubt, der Fußball sei sauber, der darf dasselbe von der Fifa glauben. Von Thomas Kistner mehr...

Schlacht um Iwojima, 1945; Iwojima Zweiter Weltkrieg im Pazifik Wie ein Foto zur US-Ikone wurde

Vor 70 Jahren entstand "Raising the Flag on Iwo Jima". Die Geschichte hinter dem wohl berühmtesten Kriegsfoto der Welt ist ein Lehrstück über die Macht der Bilder - und darüber, wie amerikanische Helden gemacht werden. Von Paul Munzinger mehr...

Deutsche Eishockey-Liga Voll verhandlungsfähig

Während der EHC München zwei Spiele vor Schluss der Hauptrunde Platz zwei und das Heimrecht im Viertelfinale so gut wie sicher hat, wird hinter den Kulissen schon am Kader für die neue Saison gearbeitet. Kandidaten sind ein Deutscher aus der NHL und ein Indianer aus Berlin. Von Christian Bernhard mehr...

Waylon Honga, a member of the tribal council, is pictured at a skywalk extending out over the Grand Canyon and its incomplete building, on the Hualapai Indian Reservation Arizona Streit um den Grand Canyon Skywalk Indianer feuern Investor

Mit dem Geld eines Bauunternehmers aus Las Vegas errichteten die Hualapai-Indianer den Grand Canyon Skywalk auf ihrem Stammesgebiet. Nun gibt es Streit um den Profit aus der lukrativen Touristenattraktion - und einen juristischen Präzedenzfall. Von Daniela Dau mehr...

Betrug, Brief, Lakotoa-Indianer, Lakota Betrügerische Spendenaufrufe Betrügerische Spendenaufrufe Hilferuf der Indianer

Vor Kurzem bekam der Großvater unseres Autors einen Brief von den Lakota-Indianern. Sie baten ihn um Geld. Dabei lebt er in Halle und war noch nie in Amerika. Woher hatten sie seine Adresse? mehr...

Indianer Kanadische Inselbewohner auf Ahnensuche Kanadische Inselbewohner auf Ahnensuche Plötzlich Indianer

Auf einmal wollen sie alle Ureinwohner sein: Nach jahrzehntelangem Ringen erkennt Kanada seit kurzem das auf Neufundland beheimatete Volk der Mi'kmaq an. Registrierte Indigene erhalten dadurch Anspruch auf Hilfsgelder. Nun durchforsten auch Tausende Bleichgesichter ihre Ahnengalerie nach indianischen Vorfahren. Von Bernadette Calonego mehr...

Obama, dpa Milliardenzahlung USA entschädigen Indianer

Historische Einigung mit Amerikas Ureinwohnern: Nach 13 Jahren erbittertem juristischem Tauziehen entschädigt die US-Regierung Indianer mit insgesamt 3,4 Milliarden Dollar. mehr...

Fußball-WM Widerstand am Maracana-Stadion in Rio Widerstand am Maracana-Stadion in Rio Indianer fordern die WM-Organisatoren heraus

Mit Pfeil und Bogen gegen die Staatsmacht: Weil sie ein Territorium ihrer Vorfahren schützen wollen, protestieren Brasiliens Indianer-Stämme an der Baustelle des Maracanã-Stadions in Rio de Janeiro. Wann das Final-Stadion der WM 2014 fertig wird, ist fraglich - in jedem Fall wird es teurer als geplant. Von Peter Burghardt, Rio de Janeiro mehr...

Italy may allow migrants to travel to France, Germany Italien: Beppe Severgnini über Berlusconi Berlusconi, der Indianer

Europa wundert sich über Premier Berlusconi, dem im "Rubygate"-Prozess Amtsmissbrauch und Förderung von Prostitution vorgeworfen werden. Publizist Beppe Severgnini ist sich sicher, dass Berlusconi den Prozess überstehen wird - und warnt davor, ihn zu unterschätzen. Ein Gespräch über den "professionellsten Politiker Europas", die arrogante Linke und schlüpfrige Witze. Interview: Matthias Kolb mehr...

Handout of shrub tundra around Eight Mile Lake, Alaska Vorfahren der Indianer 10 000 Jahre isoliert im Ozean

Lebten die Vorfahren der amerikanischen Indianer lange Zeit auf der Beringbrücke zwischen Asien und Alaska? Neue Fossilienfunde untermauern die These. mehr...

Peer Steinbrück Banken SPD Kanzlerkandidat Ex-Finanzminister Steinbrück in der Schweiz Von Indianern umzingelt

Er liebt die Provokation, jetzt aber ließ er sich selbst provozieren. Freiwillig. Ex-Finanzminister Peer Steinbrück reiste in die Schweiz - das Land, das er einst gegen sich aufbrachte. Von Oliver Bilger mehr...

APACHE Geschichte Die ersten Indianer

Nordamerika wurde offenbar 2000 Jahre früher besiedelt als bisher angenommen. Kamen die Ureinwohner auf dem Seeweg? Von Hubert Filser mehr...