Immobilienmarkt Wie Makler ihr Image verbessern wollen Die Immobilienpreise in München steigen weiter. Der Umsatz von Immobilienverkäufen steigt auf ein Rekordhoch.

Kundiger Immobilienexperte oder windiger Gelegenheitsvermittler? Obwohl es um hohe Summen geht, ist der Beruf des Maklers kaum reguliert. Teile der Branche fordern daher eine Mindestqualifikation, um schwarze Schafe loszuwerden. Von Peter Fahrenholz mehr...

Landtag Bayern Behördenverlagerung aufs Land Aufbruchsignal gegen miese Stimmung

Es ist das große Projekt des Heimatministers: Markus Söder will 1500 Beamte und Angestellte aus München in die Provinz schicken. Experten für Regionalentwicklung bewerten die Pläne des CSU-Politikers ganz unterschiedlich. Von Christian Sebald mehr...

Erding Unsanft abgebremst

Der Stopp bei der Entwicklung zweier Erdinger Baugebiete zwingt Bauträger zum Umdenken. Von Mathias Weber mehr...

Plattenbau ARCHIV - Zahlreiche Sonnenschirme und Satellitenschüsseln zieren Balkone eines Plattenbaus in Berlin, aufgenommen am 20.08.2012. Foto: Sebastian Kahnert/dpa (zu: 'Wohntrends und Mietpreise Mieten Der Wohnungsmarkt ist außer Kontrolle

Mietpreisbremse, der Name klingt wuchtiger als die Wirkung des Gesetzes sein wird. Trotzdem ist es richtig, dass der Staat in den Wohnungsmarkt eingreift. Sonst drohen Verhältnisse wie in französischen und britischen Großstädten. Von Joachim Käppner mehr... Kommentar

Wohnung mieten Mieterhöhung Mieter Vermieter Mietrecht Wie gehe ich mit einer Mieterhöhung um?

Auch wenn die Wohnung Eigentum des Vermieters ist, kann er die Miete nicht beliebig steigern. Welche Formalien für eine wirksame Mieterhöhung einzuhalten sind - und wann der Mieter nicht zustimmen muss. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Wohnung mieten

'Cash For Clunkers' Helps Ford Lift Sales For First Time In Two Years Autofinanzierung in den USA Alles auf Pump - bis zum Crash

Der US-Automarkt floriert - dank billigen Sprits und niedriger Zinsen. Die Schattenseite des Booms: Die Amerikaner machen horrende Schulden, um Autos zu kaufen. Es droht die nächste Kreditblase. mehr... Analyse

Stadtplanung in Bamberg Pläne für Kasernengelände Pläne für Kasernengelände Neuer Stadtteil für Bamberg

Nach dem Abzug der amerikanischen Streitkräfte liegt ein Zehntel der Stadtfläche brach. Nun soll ein neuer Stadtteil entstehen mit bezahlbaren Wohnungen, Räumen für Kreatives - und vielleicht sogar einem Konzertsaal. Von Katja Auer mehr...

Immobilien in München Immobilienpreise Immobilienpreise Wo die Doppelhaushälfte eine Million kostet

Das Wohnen im Landkreis München wird immer teurer. Innerhalb eines Jahres sind die Immobilienpreise in vielen Gemeinden um fünf Prozent gestiegen. Doch es gibt auch gute Nachrichten. Von Ruth Eisenreich mehr...

Immobilienmarkler Immobilienmarkt in New York Immobilienmarkt in New York Boxkämpfe ohne Handschuhe

"Gemütlich" bedeutet winzig, "hell" nur, dass eine Neonlampe an der Decke hängt: Der New Yorker Wohnungsmarkt ist ein Gruselkabinett, die Makler sind die Hauptdarsteller. Dagegen wirken Verhältnisse in Städten wie München wie Gruppenkuscheln. Von Kathrin Werner mehr...

Frau vor Immobilengeschäft Immobilienmarkt Wie Makler trotzdem Kasse machen wollen

Wer bestellt, bezahlt: Dass künftig nicht immer die Mieter, sondern oft die Vermieter Provision bezahlen müssen, wirbelt die Makler-Welt auf. Eifrig diskutiert die Branche, wie das neue Gesetz umgangen werden könnte. Erste Ideen gibt es schon. Von Angelika Slavik mehr...

China Daily Life - Labour Konjunktur in China Zeitenwende im Wirtschafts-Wunderland

Die Partei hat immer recht? Von wegen! Erstmals seit 1998 verfehlt China die Planziele aus Peking: Die Wirtschaft wächst so langsam wie seit 24 Jahren nicht mehr. Das Land leidet unter zahlreichen Problemen - und dürfte auch in den kommenden Jahren schwächeln. Von Marcel Grzanna mehr... Analyse

Berlin - bunte Balkone Mietpreisbremse Abkühlung für den überhitzten Immobilienmarkt

Meinung Die Hoffnung darauf, dass sich die Preisentwicklung irgendwann und irgendwie schon selbst regulieren werde, hat ihre Gültigkeit verloren. Mit der Mietpreisbindung greift die staatliche Hand in den überhitzten Immobilienmarkt ein. Ein Zeichen zur rechten Zeit. Die Stadt ist ein Gemeinwesen und nicht Objekt zur Erzielung von Toprenditen. Ein Kommentar von Joachim Käppner mehr...

Germering: WWK-Siedlung Immobilienpreise Teuer, teurer, Germering

In der größten Kommune des Landkreises sind auch die Immobilienpreise sehr hoch. Wer dort ein Grundstück erwirbt,bezahlt bis zu 970 Euro für den Quadratmeter. Billiger bauen kann man nur im Westen Von Erich C. Setzwein mehr...

Flüchtlingslager in der McGraw-Kaserne in München, 2014 Neue Flüchtlingsunterkünfte in München "Wir kämpfen um jedes Objekt"

In München müssen immer mehr Flüchtlinge untergebracht werden. Zwar ist die Vorschlagsliste für neue Asylunterkünfte lang. Doch viele Anwohner und Bezirksausschüsse stellen sich quer. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Urteil BGH stärkt Recht der Mieter beim Wohnungskauf

Verkauft ein Hausbesitzer seine Wohnung, muss der Mieter die Chance bekommen, sie selbst zu erwerben. Wird er dabei übergangen, kann er Schadensersatz verlangen. mehr...

Bausparkassen Bausparkassen im Vergleichstest Bausparkassen im Vergleichstest Häuslebauer werden schlecht beraten

Die Stiftung Warentest hat sich die Beratung deutscher Bausparkassen vorgenommen - nur drei bewertet sie als "gut". Der Test zeigt auch: Kunden sollten sich bei Gesprächen nicht auf ihr Bauchgefühl verlassen. Von Stephan Radomsky mehr...

Düsseldorfer Amtsgericht Mieter dürfen im Stehen pinkeln

"Trotz der zunehmenden Domestizierung des Mannes ist Urinieren im Stehen weit verbreitet": So argumentiert das Düsseldorfer Amtsgericht - und gibt einem Mieter recht. mehr...

Mietwucher Sankt-Martin-Straße Wohnungsmarkt in München Das Geschäft mit der Not

Eine vierköpfige Familie wohnt in einem Zimmer von 20 Quadratmetern und zahlt dafür 950 Euro. Ein Fall von Mietwucher? Die Vermieter sprechen von einer legitimen Übergangslösung für jene, die auf dem Mietmarkt Fuß fassen wollen. Doch die Stadt hat Zweifel. Von Hubert Grundner mehr...

Ledigenwohnheim in der Bergmannstraße in München, 2013 Akute Wohnungsnot "Das ganze System ist verstopft"

München wächst täglich um 80 Menschen, das treibt die Mietpreise. Weil sich immer mehr Menschen keine Wohnung leisten können, plant die Stadt ein großes Aktionsprogramm. Doch auch das Umland muss mitziehen. Von Thomas Anlauf mehr...

Streit um Mietpreisbremse Abkühlung für den überhitzten Immobilienmarkt

Meinung Steigende Mieten betreffen mehr als die Hälfte der Bevölkerung. Und so hat nicht nur die Opposition, sondern auch die Kanzlerin die Mietpreisbremse als lohnendes Wahlkampfthema erkannt. Schade ist nur, dass jetzt darüber diskutiert wird, wer zuerst die Idee hatte - statt darüber, ob es sich überhaupt um eine gute Idee handelt. Ein Kommentar von Daniela Kuhr, Berlin mehr...

Immobilien Immobilienmarkt Immobilienmarkt Kampf gegen die Blase

Exklusiv Die Bundesregierung hat die Niedrigzinspolitik in Europa stets gutgeheißen. Nun warnen Ökonomen vor Exzessen am Immobilienmarkt. Als Lösung empfehlen sie einen Schritt, der bei vielen Bürgern auf Widerstand stoßen dürfte. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Haus Landkreis Erding Boom auf dem lokalen Immobilienmarkt

Im Landkreis Erding wird wieder mehr gebaut, die Banken melden bis zu 70 Prozent mehr Kreditzusagen. Von Florian Tempel mehr...

Immobilienmarkt Immobilienmarkt-Bericht Immobilienmarkt-Bericht Immerhin keine Blase

Der Immobilienwirtschaft in Deutschland geht es richtig gut. Vielen Mietern dafür weniger: Die Preise für Mieten, aber auch für Eigenheime sind in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen, wie der neue Immobilienmarktbericht zeigt. Immerhin nicht aus Spekulation, sondern aufgrund echter Nachfrage. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Wohnung mieten Wohnungssuche Frau bei Wohnungsbesichtigung Immobilienmarkt in Deutschland Luxusproblem

Sie werden gehasst, beneidet und gebraucht: Immobilienmakler. Nun will die neue Bundesregierung die Exzesse im Mietmarkt bremsen. Unterwegs mit zwei Vermittlern auf zwei vollkommen verschiedenen Märkten, in Dessau und Frankfurt am Main. Von Harald Freiberger und Oliver Hollenstein mehr...

Prognose Immobilienmarkt bleibt im Tal

Auch in absehbarer Zeit sei keine Trendwende zu erwarten, sagt die Deutschen Genossenschafts-Hypothekenbank AG voraus. mehr...