Ägypten Tod eines italienischen Studenten in Kairo löst Spannungen aus

Seit Januar wird Giulio Regeni vermisst. Jetzt wurde seine Leiche in Kairo gefunden - sie soll Folterspuren aufweisen. Die italienische Regierung reagiert scharf. Von Oliver Meiler, Rom mehr...

Ahmed Naji Interview Wie Freiräume schwinden

Der ägyptische Schriftsteller Ahmed Naji steht derzeit wegen "Pornografie" vor Gericht. Im Gespräch mit der SZ spricht er über die Lage der Literatur in Ägypten, die Zensur und die Attentate von Paris. Von Mounia Meiborg mehr...

Arabischer Frühling Tunesien Tunesien "Jetzt ist der Tod überall und der Extremismus blüht"

Vor fünf Jahren beschlagnahmte eine Beamtin in Tunesien einen Gemüsestand. Heute wirft sie sich vor, damit den Arabischen Frühling ausgelöst zu haben. mehr...

Nachruf Immer auf der Jagd

Der Münchner Fotoreporter Reto Zimpel ist tot. Er wollte immer der Erste sein, der ein Bild hatte, und am liebsten der Einzige. Um das zu schaffen, konnte er beharrlich sein und stur - und ausdauernder als die meisten anderen. Zimpel war ein Forschender, Suchender. Von Wolfgang Krach mehr...

Egyptian journalists protest in Cairo Ägypten Haft nach Recherche

Seit Sonntag hält die Militärstaatsanwaltschaft Hossam Bahgat fest, einen der besten investigativen Reporter des Landes. Er hatte über ein Gerichtsverfahren geschrieben, das es offiziell nicht gegeben hat. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Google Inc executive Wael Ghonim addresses a mass crowd  insideTahrir Square in Cairo Arabischer Frühling Ein soziales Netzwerk ohne Hass und Hetze

Der Arabische Frühling hat Wael Ghonim weltberühmt gemacht. Mittlerweile lebt er im Silicon Valley und hat ein ambitioniertes Ziel: eine Internet-Plattform mit fundierten Diskussionen. Von Andrian Kreye mehr...

Gemälde von Hussein Saddam, Gaddafi, Sisi Pharao an meiner Seite

So mancher Herrscher der arabischen Welt bedient sich aus dem historischen Nachlass seines Landes. Oft ist das unfreiwillig komisch. Von Sonja Zekri mehr...

Wahl in Ägypten Volksvertreter in Ägypten Volksvertreter in Ägypten Reparieren kommt vor regieren

Was Ägypter von Abgeordneten erwarten, hat mit Demokratie wenig zu tun. Die Wähler sehen ihren Abgeordneten vor allem als Dienstleister. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Deposed President Mohamed Mursi greets his lawyers and people from behind bars at a court wearing the red uniform of a prisoner sentenced to death, during his court appearance with Muslim Brotherhood members on the outskirts of Cairo, Egypt Parlamentswahlen in Ägypten Die Wahl, die keine ist

Die meisten Ägypter gehen wohl gar nicht zur Abstimmung - denn die Übermacht von Präsident Sisi bleibt so oder so. Die neue Volksvertretung wird absehbar zu zersplittert sein, um Paroli zu bieten. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ägypten Alle Macht der Polizei

Das neue Anti-Terror-Gesetz geht erschreckend weit. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Abdel-Fattah el-Sissi Bilder
Neuer Suezkanal in Ägypten Prestigeprojekt für Präsident Sisi

Nach unruhigen Jahren soll der neue Suezkanal Ägyptens Stolz und Wirtschaft wiederbeleben. Staatsoberhaupt Sisi lässt sich nun feiern - und das Militär festigt seine Macht. Von Paul-Anton Krüger mehr... Analyse

Ägypten Sisi baut Macht aus

In Ägypten gibt es kein gewähltes Parlament - dafür neue Befugnisse für die Exekutive. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Mansur gibt Pressekonferenz Umstrittene Festnahme von TV-Journalist Mansour kritisiert deutsche Regierungsvertreter

Warum wurde der "ägyptische Claus Kleber" in Berlin verhaftet? Nach seiner Freilassung wirft er deutschen Regierungsvertretern vor, sie hätten sich von Ägypten missbrauchen lassen. mehr...

Verhaftung Kairos langer Arm

Die ägyptische Justiz lässt einen populären arabischen Journalisten in Berlin festnehmen - mit Zustimmung deutscher Behörden. Die Vorwürfe sind zweifelhaft, sein Sender Al-Jazeera fordert seine Freilassung. Von Ronen Steinke mehr...

Al-Jazeera Haftbefehl gegen Ahmed Mansour Haftbefehl gegen Ahmed Mansour Empörung über Festnahme von Al-Jazeera-Reporter

Nach einem Interview mit Islamismus-Forscher Guido Steinberg sitzt der Al-Jazeera-Reporter Ahmed Mansour in Berlin in Haft. Steinberg kritisiert, dass die deutschen Behörden dem ägyptischen Regime dabei helfen, einen "Dissidenten mundtot zu machen". Von Ronen Steinke mehr...

Schweiz Schweiz Schweiz Ein Herz für Diktatoren

Die Schweiz als Hafen für das Geld von korrupten, machtgierigen Autokraten. Nur ein Klischee? Im Parlament wurde jetzt ein Gesetz diktatorenfreundlich umgestaltet - auf Anraten des Schweizerischen Anwaltsverbands. Von Charlotte Theile mehr...

Arabischer Meinungsaustausch Stadt und Rebellion

Zwischen Dschungel-Ländlichkeit und Erdöl-Urbanismus: Schriftsteller, Historiker und Stadtforscher sprechen in Paris über die Kapazität der Städte in der arabischen Welt. Von Joseph Hanimann mehr...

Demonstrators protest against Egypt's President Sisi opposite the Chancellery in Berlin Ägyptens Präsident Sisi in Berlin Ein Gast am Rande des Erträglichen

In Sachen Menschenrechte wählt der ägyptische Präsident Sisi bei seinem Besuch in Berlin die Vorwärtsverteidigung. Er zeichnet ein Bild von sich, das ans Lächerliche grenzt. Von Nico Fried, Berlin mehr... Kommentar

Abdel Fattah al-Sisi Ägyptens Präsident in Berlin Merkels Besuch vom Polizeistaatschef

Kein Präsident hat Ägypten so repressiv regiert wie al-Sisi. Deutschland hat er zum Vorbild für sein Land erhoben. Deshalb muss Merkel ihm klar sagen, dass nur Demokratie auf Dauer Wohlstand bringt. Von Paul-Anton Krüger mehr... Kommentar

Abdel Fattah al-Sisi Ägyptens Präsident al-Sisi Vom Retter zum Unterdrücker

Offiziellen Umfragen zufolge ist Ägyptens Präsident al-Sisi in der Bevölkerung beliebt wie nie. Doch eine Spurensuche im Land zeichnet ein anderes Bild. Von Paul-Anton Krüger mehr... Report

Außenansicht Ein Diktator in Berlin

Die Bundesregierung will Ägyptens Präsidenten Sisi zum Staatsbesuch empfangen. Das adelt ihn und schadet so beiden Ländern. Denn Sisi spielt ein doppeltes Spiel: Nach innen agitiert er gegen den Westen, gleichzeitig braucht er Hilfe aus den USA und der EU. Von Annette Ranko mehr...

Meine Tochter Anne Frank SZenario Bericht aus einer fremden Welt

Bayerischer Fernsehpreis: Ehrungen für den ARD-Korrespondenten Jörg Armbruster und die Schauspielerin Mala Emde Von Philipp Crone mehr...

Supporters of the Muslim Brotherhood and ousted Egyptian President Mohamed Mursi hold a copy of the Koran and Mursi's picture at Talaat Harb Square, in Cairo Todesstrafe gegen Ägyptens Ex-Präsident Mursi droht Hinrichtung durch den Strang

Knapp zwei Jahre nach seinem Sturz ist Ägyptens Ex-Präsident Mohammed Mursi zum Tode verurteilt worden. Ihm bleibt aber noch eine Möglichkeit, der Exekution zu entgehen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Bassem Youssef Diesjährige Emmy-Verleihung Große Bühne für Ägyptens Satire-Star

Halb Ägypten hing an seinen Lippen, wenn Politsatiriker Bassem Youssef auf Sendung ging. Doch im Mai vergangenen Jahres hörte er auf - aus Angst um die Sicherheit seiner Familie. Jetzt bekommt er als Moderator der Emmy-Verleihung die ganz große Bühne. Von Paul-Anton Krüger mehr... Porträt

Diplomatie Szenen der Entfremdung

Amerika und die ölreichen Golfstaaten betonen vor dem geplanten Gipfeltreffen am Mittwoch in Washington ihre Partnerschaft. Doch die Differenzen wachsen. Von Nicolas Richter mehr...