bedeckt München 25°

Proteste in Ägypten:Vorgeplänkel zu Kundgebungen in Kairo

In der ägyptischen Hauptstadt Kairo steigt die Spannung: Vor den angekündigten Kundgebungen von Anhängern und Gegnern des islamistischen Präsidenten Mursi kommt es zu Zwischenfällen auf dem Tahrir-Platz und vor dem Präsidentenpalast.

7 Bilder

Egypt's President Mursi meets with Mady, head of the moderate Wasat Party, and Badawi, the head of the Wafd party, at the presidential palace in Cairo

Quelle: REUTERS

1 / 7

In der ägyptischen Hauptstadt Kairo steigt die Spannung: Vor den angekündigten Kundgebungen von Anhängern und Gegnern des islamistischen Präsidenten Mursi kommt es zu Zwischenfällen auf dem Tahrir-Platz und vor dem Präsidentenpalast.

Ägyptens Präsident Mohammed Mursi (Mitte) trifft am Montag mit Abou Elela Mady (re.), Chef der moderaten Partei Wasat, und Sayed el-Badawi, Chef der Wafd-Partei (li. neben Mursi) zusammen.

A man walks past an army tank from the republican guard in front of the presidential palace in Cairo

Quelle: REUTERS

2 / 7

Der Regierungssitz des Präsidenten wird von der ägyptischen Armee bewacht. Mursi hat den Streitkräften vor dem für Samstag geplanten Referendum über die Verfassung per Dekret Polizeibefugnisse übertragen. So ist es Offizieren jetzt erlaubt, Zivilisten festzunehmen. Außerdem soll die Armee auch zum Schutz wichtiger Einrichtungen eingesetzt werden.

General view of protesters chanting anti-government slogans in Tahrir Square in Cairo

Quelle: REUTERS

3 / 7

Auf dem zentral gelegenen Tahrir-Platz in Kario haben Anhänger und Gegner von Präsident Mursi für heute erneut zu Demonstrationen aufgerufen. Auf dem symbolträchtigen Platz haben Oppositionelle ein Zeltlager errichtet. Bei Schüssen auf Regierungsgegner wurden dort an diesem Dienstag neun Menschen verletzt.

People clash with anti-Mursi protesters, after the protesters blocked the gate of a government building near Tahrir Square in Cairo

Quelle: REUTERS

4 / 7

Am Eingangstor eines Regierungsgebäudes nahe des Tahrir-Platzes kommt es zu Handgreiflichkeiten mit Mursi-Gegnern, die den Zugang zu dem Gebäude blockieren

-

Quelle: AFP

5 / 7

Vor dem Präsidentenpalast, dem Regierungssitz Mursis im Kairoer Vorort Heleopolis, versuchen Demonstranten, Absperrungen aus Metall abzumontieren. Verletzt wird dabei niemand.

-

Quelle: AFP

6 / 7

Einigen Protestlern gelingt es, die von der ägyptischen Armee errichteten Barrikaden zu erklimmen, ...

-

Quelle: AFP

7 / 7

... doch die Soldaten der ägyptischen Armee greifen vorerst nicht massiv ein.

© Süddeutsche.de/dpa/dapd/AFP/Reuters/mane/mahu
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB