Nach Toilettengate von Gregor Gysi Linker legt Linken Parteiaustritt nahe

Stefan Liebich ist Erstunterzeichner des Online-Aufrufs "Ihr sprecht nicht für uns", der sich gegen drei Fraktionskolleginnen richtet. Der Außenexperte der Linksfraktion formuliert eine klare Grenze: Wer nicht für das Existenzrecht Israels einsteht, habe in seiner Partei nichts zu suchen. Von Thorsten Denkler mehr... Interview

Russia Today Russia Today in Deutschland Russia Today in Deutschland Das neue Wettrüsten

Der Staatskanal Russia Today kommt mit eindeutigen Ansichten nach Deutschland. Der Kampf der Weltanschauungen spielt heute auf globalen Sendern und ihren Webseiten. Von Hannah Beitzer und Julian Hans mehr...

Beziehung zwischen Linken und Juden Geschichte von Nähe und Hass

Das Verhältnis von Linken und Juden ist schwierig - spätestens seit Israel eine Besatzungsmacht ist. Doch die israelische Politik lässt sich auch kritisieren, ohne antisemitische Stereotype zu bemühen. Von Matthias Drobinski mehr...

Jonathan Meese Rausschmiss vom Festspielhügel Bayreuth muss geschmackloser werden

Der Rauswurf von Jonathan Meese ist Ritual - und Krisensymptom. Regelmäßig entlässt man kritische Regisseure, die den Opern Richard Wagners zu intelligenter Aktualität verhelfen könnten. Von Helmut Mauró mehr... Kommentar

Israel-Kritik Grüne bestürzt über Linkspartei

Exklusiv Führende Grünen-Politiker äußern sich entsetzt über die israelkritischen Äußerungen einiger Linken-Politiker. Sie fürchten, dass die Partei künftige Bündnisse aufs Spiel setzt. Auch aus der Linken kommt scharfe Kritik. Von Stefan Braun mehr...

Fraktionschef der Linken Israel-Kritiker verfolgt Gysi bis auf Bundestagstoilette

"Raus, raus", ruft Gregor Gysi aufgebracht und sperrt die Tür ab: Ein Israel-Kritiker hat den Linken-Chef im Bundestag bis auf die Toilette verfolgt. mehr...

Kommunalwahl in Freising Wahlkampfabschluss der Linken  Wahlkampfabschluss der Linken Alle wollen Gregor Gysi sehen

Der Politstar der Linken in Deutschland spricht im vollkommen überfüllten Hofbräuhauskeller und die Fangemeinde drängelt sich bis vor die Tür hinaus... Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Reaktionen auf Luxemburg-Leaks "Dieser Spuk muss so schnell wie möglich aufhören"

Der Druck auf Luxemburg nimmt zu: Wirtschaftminister Gabriel geht die Steuerpolitik des Großherzogtums scharf an. Und das Europäische Parlament droht Juncker mit einer offiziellen Anhörung. Von Cerstin Gammelin, Brüssel, und Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Bundestag 25 Jahre Mauerfall Video
Feierstunde zum Mauerfall Drachentöter Biermann geht auf die Linke los

Eigentlich soll er nur singen. Doch Liedermacher Wolf Biermann lässt sich das Reden im Bundestag nicht verbieten. Der DDR-Dissident macht aus der Feierstunde zum Mauerfall eine Abrechnung mit der Linkspartei - "dem elenden Rest der Drachenbrut". Von Nico Fried mehr... Report

25 Jahre Mauerfall - Bürgerfest 25 Jahre Mauerfall Botschaft für die Welt

"Wir können die Dinge zum Guten wenden - das ist die Botschaft des Mauerfalls", sagt Kanzlerin Merkel auf der Gedenkfeier zum 25. Jahrestag der Grenzöffnung. Der Mauerfall sei auch ein Signal für die Konfliktherde dieser Welt. Eindrücke aus der Hauptstadt mehr...

Klausurtagung der Linken Richtungsstreit in der Linken Gregor Gysi und die K-Frage

Geht es nach Gregor Gysi, dann soll seine Partei das Wort Kommunismus nicht mehr in den Mund nehmen. Im Ziel aber stimmt er mit Linke-Chefin Lötzsch überein. Die erhält nun Rückendeckung von Sahra Wagenknecht. mehr...

World Cup 2014 - Karl Marx as Fan Wirtschaftpolitik der Linkspartei Last der Macht

25 Jahre nach dem Mauerfall wird es in Thüringen wohl bald den ersten Ministerpräsidenten der Linkspartei geben - an der Spitze einer rot-rot-grünen Koalition. Welche Folgen hat das für die Wirtschaftspolitik? Von Marc Beise mehr... Analyse

Die Linke leaders Kipping and Riexinger talk with party's top candidate in Thuringia state election, Ramelow, after news conference in Berlin Rot-Rot-Grün Revolutionär für Thüringen, unmöglich im Bund

Bodo Ramelow als Ministerpräsident in Thüringen - das wäre eine kleine Revolution. Gleichzeitig wäre es das Ende rot-rot-grüner Gedankenspiele für eine Bundesregierung 2017. Denn in Berlin läuft die Linke vor der SPD weg. Von Nico Fried mehr... Kommentar

Talkrunde 'Lischka trifft...' Debatte in der Linkspartei Doch wieder Krieg?

Die Mörderbanden des IS bringen in der deutschen Linkspartei einen Glaubenssatz ins Wanken: Nie wieder Krieg. Linke für einen Militäreinsatz, das ist eine Revolution - und für viele der Anfang vom Ende. Von Constanze von Bullion mehr... Kommentar

Weißenburg in Mittelfranken Staatsanwalt ermittelt gegen Linken-Politiker

Er soll Polizisten geschlagen und ihnen gedroht haben, nun ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Körperverletzung und Beleidigung gegen den Linken-Politiker Erkan D. aus Weißenburg. Auf der Kirchweih hatte er wohl zu tief ins Glas geschaut. Von Uwe Ritzer mehr...

Bundesparteitag Die Linke Linke-Fraktionschef Gregor Gysi "Willy Brandt gehört jetzt uns!"

Der Tanz muss leider ausfallen, aber Gregor Gysi bringt die Genossen zum Hüpfen: Auf dem von langen Diskussionen geprägten Bundesparteitag ermahnt der Fraktionschef die Linken, endlich mit der Selbstzerfleischung aufzuhören, die Sprache den Zuhörern anzupassen und der SPD auf die Sprünge zu helfen. Gysi erklärt der Linken die Welt, und der Welt erklärt er die Linke. Dann herrscht gute Laune. Von Michael König, Erfurt mehr...

Bundestag Linke-Fraktionschef Gregor Gysi "Merkel hat die Koalition nicht mehr im Griff"

Nach der fehlenden Kanzlermehrheit für das Griechenland-Rettungspaket sieht Gregor Gysi die schwarz-gelbe Koalition vor der Auflösung. Neuwahlen hält er für immer wahrscheinlicher. Eine Linkskoalition sei danach nur rechnerisch möglich. Ein Video-Interview von Thorsten Denkler mehr...

Gregor Gysi Gregor Gysi Linke sucht für Reichensteuer Unterstützung bei SPD und Grünen

Linksfraktionschef Gregor Gysi hat SPD und Grüne aufgefordert, im Bundestag einen gemeinsamen Antrag für eine Vermögenssteuer einzubringen. mehr... Politicker

Gregor Gysi, AP Gregor Gysi Gysi - Die ewige Hoffnung der Linken

Gregor Gysi hat aus der SED die PDS gemacht, die PDS mit der Abspaltung der der SPD zur Linkspartei zusammengeführt. Und ihr den Weg nach Westdeutschland geebnet. Eine Karriere in Bildern. mehr...

Gregor Gysi, AP Gregor Gysi Wandlungen eines Dampfplauderers

Nach einem Herzinfarkt und einer Hirnoperation zieht Gregor Gysi die Bremsen - auch wenn seine Partei ohne ihn in Nöte kommen könnte. Von Von Constanze von Bullion mehr...

Gregor Gysi Linke dpa Stasi-Vorwürfe gegen Gregor Gysi Deckname "Notar"

Der Anwalt Gregor Gysi war ein wendiger Grenzgänger zwischen DDR Funktionären und Opposition - doch mit der Stasi will er nie kooperiert haben. Von Constanze von Bullion mehr...

Gregor Gysi Gregor Gysi Wie er wurde, was er ist

Kein deutscher Politiker ist so heftig und so erfolglos attackiert worden wie Gregor Gysi. Doch in der aktuellen Affäre wird es wohl eng für ihn. Von Heribert Prantl mehr...