Europäische Zentralbank Karlsruhe lässt EZB-Chef Draghi gewähren

Das Bundesverfassungsgericht billigt die Rettungspolitik der EZB - und vermeidet so Zwist mit dem EU-Gerichtshof. Von Wolfgang Janisch mehr...

Gysi of the German left-wing Die Linke party makes a speech during a parliamentary debate on the Greek debt crisis at the German lower house of parliament Bundestag in Berlin Linke-Politiker Verfahren gegen Gysi eingestellt

Die Hamburger Staatsanwaltschaft räumt ein, dass seine eidesstattliche Erklärung nicht zu widerlegen sei. Darin hatte sich der Linken-Politiker zu einer angeblichen Stasi-Tätigkeit geäußert. mehr...

Debatte@sz Eine Frau oder Fischer

Wer sollte nach Joachim Gauck Bundespräsident oder Bundespräsidentin werden? Das fragte die SZ die User ihrer Onlineportale. Erstaunlich viele nannten Frauennamen. Aber auch ein ehemaliger Außenminister ist im Gespräch. www.sz.de/gauck mehr...

Bundespräsident Bundespräsident Bundespräsident Wer Gaucks Nachfolger werden könnte

Wird Norbert Lammert der nächste Bundespräsident? Gerda Hasselfeldt? Oder doch Gregor Gysi? Über die Bundespräsidenten-Nachfolge wird viel spekuliert - hier ein paar Ideen. mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Debatte Debatte Wenn es weh tut

Die Abgeordneten aller Fraktionen bemühen sich, besonders nachdenklich, sanft und differenziert aufzutreten. Der Tenor ist: Die Resolution soll keine Klageschrift sein und kein Urteil. Von Stefan Braun mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Martin Anetzberger mehr...

Bundestag To Pass Resolution Recognizing Armenian Genocide Video
Armenien-Resolution Türkei: Deutschland will "eigene dunkle Geschichte überdecken"

Ankara reagiert in aller Schärfe auf die Armenien-Resolution des Bundestags. Dabei hatten sich die Redner Mühe gegeben, die Türkei nicht zu verärgern - und auch die eigene Schuld zu betonen. Von Benedikt Peters, Berlin, und Deniz Aykanat mehr...

Thema des Tages Kritische Stimmen Kritische Stimmen Die Macht der Alten

Die Gründerväter der Linken, Oskar Lafontaine und Gregor Gysi, nerven ihre Partei oft. Doch zumindest Gysi wird auch gebraucht. Von Constanze von Bullion mehr...

Flüchtlingspolitk Rote Fahnen, braune Torte

Solidarität mit Flüchtlingen oder auch mit Kleinbürgern, die AfD wählen? Die Linke weiß es nicht so genau. Eine Backwerk-Attacke führt immerhin zu Solidarität mit Sahra Wagenknecht. Von Constanze von Bullion mehr...

Die Linke - Bundesparteitag Parteitag in Magdeburg Warum Merkel den Linken sehr dankbar sein kann

Die Linke findet keinen Weg, sich auf ihrem Parteitag den nötigen Debatten über Regierung oder die Flüchtlingsfrage zu stellen. Eine Torte macht diese letzte Chance zunichte. Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

Die Linke - Bundesparteitag Parteitag in Magdeburg Warum den Linken die Bedeutungslosigkeit droht - und was sie dagegen tun können

Attacke von rechts: Die Linken leiden unter Angriffen der AfD. Sie müssen sich entscheiden, ob sie ihre ehemaligen Protestwähler mit einem Rechtsruck umgarnen. Oder sich mit einer klaren Machtperspektive attraktiver machen. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

Linke will bessere Alternative sein Die Linke Wagenknecht: Querschüsse aus dem Off helfen niemandem

Der ehemalige Linke-Fraktionschef Gregor Gysi hatte die Parteiführung als "saft- und kraftlos" bezeichnet. Zur AfD sagt seine Nachfolgerin, sie sei "Teil des neoliberalen Parteienkartells" und habe in sozialen Fragen nichts anzubieten. mehr...

Fehlendes Profil Saftiger Tadel

Vor dem Parteitag attackiert Gregor Gysi die Linken. Vor allem im Osten habe die Partei ihren Status als Protestpartei verloren - das hat auch mit der AfD zu tun. Von Constanze von Bullion mehr...

AfD und Pegida Von zu viel Beachtung und richtiger Aufregung

Der Kinderschokoladen-Fall: Der Sturm der kreativen Empörung war so heftig, dass sich AfD- und Pegida-Funktionäre flugs von Hetze distanzierten. Von Heribert Prantl mehr...

Gregor Gysi Kritik an Sahra Wagenknecht Gysi tut gut daran, im Parteisumpf der Linken zu stochern

Die Linke braucht mehr Mut zum Zoff mit dem eigenen Wähler. Sonst macht der rüber zur AfD. Von Constanze von Bullion mehr...

Gregor Gysi Die Linke Gysi: Linke ist "saft- und kraftlos"

Der ehemalige Fraktionschef kritisiert seine Partei: Sie vermittele auf Bundesebene nicht den Eindruck, in die Regierung zu wollen. mehr...

Alexander von Schönburg über Geschichte

Der Autor über seinen Spaziergang durch die Historie, den Mut zur Verknappung und die Frage, wie man einen Adeligen erkennt. Interview von Christian Mayer mehr...

Jan Böhmermann, #verafake Jan Böhmermann Heute ein König

Der ZDF-Moderator tritt zum ersten Mal nach seinem Schmähgedicht gegen Recep Tayyip Erdogan wieder im Fernsehen auf - und führt den Privatsender RTL vor. Von Cornelius Pollmer mehr...

Jan Böhmermann, ZDF-Magazin "Neo Magazin Royale" #verafake Böhmermann ist zurück und zerlegt "Schwiegertochter gesucht"

Der TV-Satiriker schmuggelt einen falschen Kandidaten in das Reality-Format von RTL ein. Ein Coup, der die ermüdende Debatte um das Erdoğan-Gedicht erst einmal verdrängt. TV-Kritik von Julian Dörr mehr...

Gregor Gysi Gregor Gysi im Interview Gysi über Böhmermann: "Habe ihm gesagt, dass ich das Gedicht unmöglich finde"

Der Politiker ist Gast in Jan Böhmermanns erster Sendung nach der Erdoğan-Affäre. Er kritisiert und verteidigt den Satiriker zugleich. Interview von Cornelius Pollmer mehr...

Bundestag Verfassungsgericht weist Klage der Opposition ab

Die Karlsruher Richter weisen eine Klage der Linksfraktion ab: Auch in Zeiten der großen Koalition stehen Linken und Grünen im Bundestag nicht mehr Kontrollrechte als bisher zu. Von Wolfgang Janisch mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Deniz Aykanat mehr...

Maischberger AFD bei Maischberger Öffentlich rechts

Krawall-Kausalität und der Sog des Absurden: In der Sendung von Sandra Maischberger zeigte sich, wie Talkshows mit der AfD umgehen sollten. Von David Pfeifer mehr...

Gleichberechtigung heute Prominente zur Gleichberechtigung Prominente zur Gleichberechtigung Wir Männer, die Feministen

Die meisten haben abgesagt, am Ende wollten doch ein paar reden: Fettes Brot, Gregor Gysi und andere Prominente erzählen, warum sie Feministen sind - oder zumindest fast. Von Benedikt Peters mehr... Protokolle - Die Recherche

Gleichberechtigung Die Recherche Die Recherche Wie viel Gleichberechtigung brauchen wir noch?

Wir haben versucht, diese Frage nüchtern zu beantworten - und erlebt: Bei dem Thema wird es schnell hitzig. Und persönlich. Daher wollen wir nun auch Ihre Erfahrungen sammeln. Von Antonie Rietzschel mehr... Die Recherche