Jerusalem-Konflikt Tote und Verletzte bei israelischen Luftangriffen
A Palestinian man looks at a nearby militant target in his apartment that was damaged in an Israeli airstrike, in the northern Gaza Strip Video

Die Regierung von Premierminister Netanjahu reagiert auf Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen. Bei Unruhen sind bereits vier Menschen getötet und mehr als 700 verletzt worden. Inzwischen haben sie sich auf das ganze Land ausgebreitet. mehr...

*** BESTPIX *** General Views of Dubai Naher Osten Die Vereinigten Arabischen Emirate - eine heimliche Großmacht

Das kleine Land am Golf ist für obszönen Reichtum bekannt. Weniger beachtet wird das militärische Eingreifen der Emirate in der ganzen Region. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Gazastreifen Gazastreifen Gazastreifen Die Hamas hält Wort

Die Autonomiebehörde und die Garde von Präsident Abbas übernehmen die Kontrolle an den Grenzübergängen. Von Alexandra Föderl-Schmid mehr...

Versöhnungsabkommen Hamas und Fatah Einigung über Gazastreifen Das Abkommen zwischen Hamas und Fatah ist nur ein erster Schritt

Ob es den Menschen im Gazastreifen besser gehen wird, hängt davon ab, wie gut alle Beteiligten das Abkommen umsetzen. Ein wichtiger Punkt fehlt bislang. Kommentar von Alexandra Föderl-Schmid mehr...

Ask Helmut - Tipps für den 4. Juli 2017 Kino Gaza Surf Club | 04.07. Viehhof Kino

Eine packende Dokumentation über eine ganz besondere Art von Protest: Surfen bedeutet für den Club ein Stück Freiheit auf dem Gazastreifen. mehr...

Günter Grass auf einer pro-Israelischen Demonstration während des Sechstagekrieges in Bonn, 1967 Israel "Bloß nichts Falsches sagen"

Als Israel vor 50 Jahren den Sechstagekrieg gewann, jubelten die Deutschen. Der Historiker Tom Segev erklärt, wie Sympathien wechseln, und plädiert für eine offene und ehrliche Kritik. Interview von Joachim Käppner und Ronen Steinke mehr...

Gazastreifen Ein bisschen weniger Vernichtung

Die Hamas ändert ihr Programm, um Verhandlungspartner im Nahostkonflikt zu werden - kurz bevor Palästinenserpräsident Abbas zu Donald Trump nach Washington reist. Israel wittert ein Täuschungsmanöver. Von Peter Münch mehr...

Transnistrien Endstation Lenin

Eigenes Geld, eigene Pässe und eigene Minister: Transnistrien hat alles, was ein Staat braucht. Trotzdem wird es von keinem Land der Welt anerkannt. Von Jan Stremmel, Fotos von Emile Ducke mehr...

Nahostkonflikt Hamas wählt Hardliner zum neuen Anführer

Yahya Sinwar gilt selbst innerhalb der Hamas als Extremist. Mit seiner Wahl zeichnet sich eine neue Eskalation im israelisch-palästinensischen Konflikt ab. mehr...

Israel Israelische Armee warnt Soldaten vor Hacker-Angriffen der Hamas

Hacker würden sich als junge Frauen ausgeben und auf Facebook Kontakt zu den Soldaten suchen. Beweise, dass die Hamas dahintersteckt, lieferte der Militärgeheimdienst bislang nicht. mehr...

Gazastreifen Gazastreifen Gazastreifen Das Superbaby aus Gaza

Der Säugling weiß noch nichts von seinem Glück - oder Unglück: Walid Schaath ist der zweimillionste Einwohner im überfüllten Gazastreifen. Und jetzt schon ein Held. Von Peter Münch mehr...

Gewalt in Ägypten - Was Urlauber wissen sollten Tourismus in Ägypten Hoffnung auf die Rückkehr der Deutschen

El Gouna am Roten Meer hat alles, was ein Urlaubsort braucht - außer genügend Gäste. Doch wie in ganz Ägypten hofft man auf das Ende der Krise. Die Nachfrage aus Deutschland zieht an. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Die Krimi-Kolumne Narrenfeuer

Der zehnte Roman von Patricia Melo: "Trügerisches Licht". Trügerisch wie der Ruhm der TV-Stars. Mörderisch wie das Leben im Moloch São Paulo. Große melodramatische Oper um die Ermittlerin Azucena, die mit den Toten spricht. Von Michaela Metz mehr...

Tayyip Erdogan Terrorismus Terrorismus Ungewöhnlich deutliche Kritik an Erdoğan

Das Bundesinnenministerium wirft dem türkischen Präsidenten vor, Terroristen zu unterstützen. Die Wortwahl löst Irritationen aus, das Ministerium spricht von einem "Büroversehen". Von Ronen Steinke mehr...

Palestinians enjoying the hot weather at a beach Imagewechsel Inszenierte Idylle im Gazastreifen

Ein atemberaubender Strand und schicke Apartments - in einem Video verpasst die Hamas dem Gebiet ein neues positives Image. Das hat einen einfachen Grund. Von Peter Münch mehr...

Palästina Schwere Vorwürfe gegen World Vision

Israel wirft einem leitenden Mitarbeiter der Organisation vor, er habe Spendengelder in Millionenhöhe an die radikalislamische Organisation Hamas umgeleitet. Der bestreitet die Anschuldigungen. Von Moritz Baumstieger mehr...

Palästina-Konflikt World Vision World Vision World-Vision-Mitarbeiter soll Spenden an Hamas weitergeleitet haben

Das Geld sollte eigentlich Hilfsprojekten im Gazastreifen zugutekommen. Stattdessen, so der Vorwurf, floss es in die Verpflegung von Hamas-Einheiten und den Bau von Tunneln. Von Moritz Baumstieger mehr...

July 14 2016 Gaza Gaza strip Palestine Girls in Gaza on 14 July 2016 playing Pokemon game sea Pokémon Go Pokémon jagen in den Ruinen Palästinas

Menschen auf der ganzen Welt spielen Pokémon Go - auch in den zerstörten Häusern des Gazastreifens. mehr...

Türkei Erdoğan will die internationale Isolation überwinden

Sinneswandel in Ankara: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan beendet die sechsjährige Eiszeit mit Israel und äußert Bedauern über den Abschuss eines russischen Kampfjets. Von Julian Hans, Mike Szymanski mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Oliver Das Gupta mehr...

Nahost-Konflikt Israel riegelt Westjordanland und Gazastreifen ab

Nach einem tödlichen Anschlag in Tel Aviv macht das Land die Grenzen zu. Die Maßnahme soll bis Sonntagnacht aufrecht erhalten werden. Dann endet ein jüdisches Fest. mehr...

Four Killed In Tel Aviv Shopping Centre Attack Israel Nach Anschlag in Tel Aviv: Netanjahu kündigt harte Konsequenzen an

Israels Ministerpräsident kündigt offensive und defensive Schritte gegen Terroristen an. Alle Reisegenehmigungen für Palästinenser während des Ramadan werden gesperrt. mehr...

Nahost-Konflikt Hamas will Menschen im Gazastreifen vor Reportern hinrichten lassen

Dreizehn Männer sind wegen Mordes zum Tode verurteilt. Menschenrechtler kritisieren die Ankündigung, zwischen Hamas und der rivalisierenden Fatah droht der nächste Konflikt. mehr...

MIDEAST-CONFLICT-WESTBANK-AGRICULTURE Nahostkonflikt Verloren im Besatzungs-Labyrinth

Der Israeli Nir Baram blickt in seinem Buch hinter den Meinungszaun und versucht, die Palästinenser zu verstehen. Buchkritik von Thorsten Schmitz mehr...

Drogenfahndung Polizei Polizei Sigrid Kienle ist die Chefin von 85 Drogenermittlern

Und damit eine echte Ausnahme. Denn in Bayern schaffen es kaum Frauen in den höheren Dienst bei der Polizei - nur 0,1 Prozent. Von Susi Wimmer mehr...