plasberg ard Frank Plasberg im Hauptprogramm? Die ARD-Chaostage

Die ARD blickt ratlos in den Wochenplan: Frank Plasberg verdient einen Platz im Hauptprogramm, nur wo kann man ihn unterbringen? Am Mittwochabend? Aber was macht man dann mit Harald Schmidt? Von Christopher Keil mehr...

Frank Plasberg ARD: Zeit für Frank Plasberg Die selbstquälerische Suche nach dem Weichei

Jahrelang hatte er Erfolg im Dritten, nun darf Moderator Plasberg mit "Hart aber fair" ins Erste. Zum Start des TV-Talks entlarvte sich Minister Steinbrück aus der Krisen-SPD. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Plasberg ARD: Frank Plasberg und das Geld Harte Fragen für 17.000 Euro

Im WDR ist Frank Plasberg mit seiner Polit-Talkshow "Hart aber fair" erprobt. Mit dem Wechsel ins ARD-Hauptprogramm kommt er in eine neue Gehaltsklasse: sueddeutsche.de liegt die senderinterne Finanzplanung vor. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Anne Will Tagesthemen ARD Christiansen Anne Will, Frank Plasberg & Co. Tagesthema: Die Reform der Reform der ARD

Vor dem Treffen der ARD-Chefs in Frankfurt/Main ist der Senderverbund unruhig. Anne Will soll Sonntagstalkerin werden - und die Macher der Politmagazine hoffen auf mehr Platz. Von Claudia Tieschky und Hans-Jürgen Jakobs mehr...

"Hart aber fair" zur Schweizer Volksabstimmung Kuscheln am rechten Rand

Christine Haderthauer sucht nach Freund und Feind und AfD-Mann Bernd Lucke hüpft fast auf den Schoß eines Schweizer Gesinnungsgenossen. Aber was bedeutet das Schweizer Ja zur Begrenzung der Zuwanderung nun? Frank Plasberg müht sich mit der Antwortsuche. Eine TV-Kritik von Matthias Kohlmaier mehr...

"Studio Friedman" AfD-Sprecher Bernd Lucke bei "Studio Friedman" Der Dünnhäutige und der Nachfrager

AfD-Sprecher Bernd Lucke flüchtet nach elf Minuten aus der N24-Talkshow "Studio Friedman". Die AfD stellt sich in einer Pressemitteilung als Opfer der Medien dar - und tatsächlich hat sich Moderator Michel Friedman einen Fehler geleistet. Von Matthias Kohlmaier mehr... TV-Blog

Günther Jauch zu Michael Schumacher "Günther Jauch" zu Michael Schumacher Spannender Spagat

Günther Jauch wollte über medienethische Grenzen im Fall Schumacher diskutieren - in seiner Talkshow. Ein Widerspruch? Die Runde um Schumacher-Managerin Kehm meistert die Herausforderung mit überraschend ehrlichen Antworten. Eine TV-Kritik von Lena Jakat mehr...

Television anchorman Raab of ProSieben and colleagues Will of ARD, Illner of ZDF and Kloeppel of RTL television channels pose for the media during a preview photocall in Berlin Moderatoren beim TV-Duell 2013 Kreuzfeuer mit Frischling

Am Sonntagabend stehen Kanzlerin Merkel und Herausforderer Steinbrück beim TV-Duell vier Moderatoren gegenüber. Was Politiker und Zuschauer von Peter Kloeppel, Maybrit Illner, Anne Will und Stefan Raab erwarten dürfen. Eine Analyse. Von Carolin Gasteiger, Irene Helmes, Paul Katzenberger und Matthias Kohlmaier mehr...

Deutscher Radiopreis 2013 Deutscher Radiopreis Zurück in die Zukunft

Bei der Verleihung des Radiopreises in Hamburg bekam Barbara Schöneberger Zoten hin, ohne sich und andere zu beschädigen. Und ganz nebenbei wurde wieder klar, wie gut das Radio darin ist, Karrieren zu begründen und zu fördern. Der prämierte Nachwuchs darf sich also freuen. Von Stefan Fischer mehr...

Wahlarena Argumente für eine regelmäßige ARD-Wahlarena Hört uns endlich zu

Kein Getöse, kein Zoff, kein verbales K.-O.-Schlagen: Die wunderbar unspektakuläre ARD-Wahlarena bricht mit den Talkshow-Gepflogenheiten und zwingt Politiker endlich dazu, konkrete Fragen zu beantworten. Die Sendung sollte in Serie gehen. Von Tobias Dorfer mehr...

Fernsehduell vor Hessischer Landtagswahl TV-Runde der Spitzenkandidaten in Hessen Bouffiers Pointe beim Wer-mit-wem-Spiel

Hessens Ministerpräsident pflegt in der TV-Spitzenrunde seinen onkelhaften Wahlkampfstil. SPD-Kontrahent Schäfer-Gümbel fährt gut damit, nicht zu attackieren. Nur der Grüne Al-Wazir und FDP-Mann Hahn triezen sich immer wieder mal. Interessanter ist aber, was nach der Sendung passiert. Von Oliver Klasen mehr...

Günther Jauch Vertragsverlängerung von Günther Jauch Bleibt er?

Günther Jauch hat seinen Vertrag mit dem NDR noch immer nicht verlängert, obwohl der Kontrakt angeblich Mitte 2014 bereits ausläuft. Es gibt nun drei Möglichkeiten. Von Claudia Tieschky mehr...

Jahresrückblick 2010 - Günther Jauch übernimmt Anne Wills Talk Vertragsverlängerung von Günther Jauch Er bleibt

Drei der fünf ARD-Spättalk-Moderatoren haben ihre Verträge schon verlängert. Nun sind sich auch Günther Jauch und der NDR einig, dass sie ihre Zusammenarbeit fortsetzen wollen. Jetzt bleibt nur noch das Urteil des Rundfunkrates abzuwarten. mehr...

Vierschanzentournee Innsbruck - Pascal Bodmer Tipps zum Jahreswechsel Überflieger im Programm

Promi-Gäste konkurrieren bei Frank Plasberg, der US-Präsident wird "hautnah" portraitiert und Skispringer starten das Vierschanzenspektakel. TV-Highlights zu Silvester und Neujahr. In Bildern. Von Tilman Queitsch mehr...

Johannes B. Kerner Champions League TV-Kritik zu "Hart aber fair" Was ist geil an Böllern?

Bengalische Feuer gibt es im Internet für 1,25 Euro das Stück. Wer wissen wollte, wie man sie am besten ins Stadion schmuggelt, war am Montagabend bei Frank Plasberg genau richtig. Wer eine differenzierte Debatte über Gewalt im Stadion erwartete, leider nicht. Eine TV-Kritik von Thierry Backes mehr...

SPD legt Konzept für Energiewende vor - Steinmeier TV-Kritik: Hart aber fair Unter dem parteipolitischen Fleischklopfer

Krieg in Libyen? Atomkatastrophe in Japan? Bei Frank Plasberg werden Menschheitsfragen auf Wahlkampfgröße geschrumpft. Das Ergebnis: erstaunliche Koalitionen und atemberaubende Pirouetten. Eine Nachtkritik von Sebastian Gierke mehr...

ARD: Plasberg präsentiert 'Das Quiz der Deutschen' TV-Kritik: "Das Quiz der Deutschen" Deutschland, einig Schlaubergerland

Gesamtdeutsche Humorlosigkeit: Frank Plasberg lädt zum Ratewettstreit zwischen Ost und West, der zäh wie eine Kaffeefahrt ist. Ulrich Wickert rettet die Ehre der Westtruppe - und eine klatschnasse Kati Witt nimmt sich den Moderator zur Brust. Eine Nachtkritik von R. Sommer mehr...

Stefan Raab ko-moderiert TV-Duell Moderatorenteam für TV-Duell Vier gegen zwei mit Raab und Will

Es wird in Deutschland das politische TV-Ereignis des Jahres: das Duell Merkel gegen Steinbrück vor der Bundestagswahl. Nun steht das Moderatorenteam fest. Die ARD schickt Anne Will, ProSieben Entertainer Stefan Raab. ZDF und RTL setzen auf Kontinuität. mehr...

TV-Kritik: Steinbrück bei ARD und ZDF Kandidat übt Fernsehkanzler

Der Kanzlerkandidat dominiert den Fernsehabend, als würde er Silbereisen, Raab und Co. Konkurrenz machen wollen: In ARD und ZDF gibt sich der SPD-Mann Peer Steinbrück kantig-ehrlich, bei "Hart aber fair" trainieren Freund und Feind schon einmal Wahlkampf. Von Johannes Kuhn mehr...

Reinhold Beckmann ARD-Talkshow im Ersten Beckmann hört auf

Zu viele, zu soft, zu ähnlich: Schon lange diskutieren die ARD-Gremien über ihre Talkshows. Besonders die Zukunft von Reinhold Beckmann steht dabei in Frage. Nun kommt der Moderator allen Spekulationen zuvor - und verkündet das Aus seiner Sendung. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Blog

hart aber fair "Hart aber fair" zum NSU-Prozess "Das ist alles nur noch lächerlich"

Das Münchner Gericht hat den NSU-Prozess verschoben. Von einem "Schlag ins Gesicht", spricht Hülya Özdag, die einen Bombenanschlag der Neonazis miterlebte, "grotesken Dilettantismus" nennen das andere Gäste bei Frank Plasberg. Und Zschäpes Verteidigerin Anja Sturm bestätigt: Ihre Mandantin wird schweigen. Eine TV-Kritik von Anna Fischhaber mehr...

Reinhold Beckmann talkt nicht mehr ARD-Talkshows Platz für Satire und Comedy

Wenn 2014 Reinhold Beckmanns Talkshow ausläuft, werden auf dem freien Sendeplatz Satire- und Comedyformate laufen: Die ARD hat bekannt gegeben, dass sie die Zahl wöchentlicher Talkshows von fünf auf vier reduzieren wird. mehr...

Günther Jauch, Uli Hoeneß, ARD, Wolfgang Kubicki, Dieter Kürten, Norbert Walter-Borjans, Oliver Pocher Günther Jauch Staunen über Hoeneß

"Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen": Die Gäste von Günther Jauch sind einhellig überrascht angesichts der Ermittlungen gegen Uli Hoeneß. Neue Erkenntnisse bleiben allerdings Mangelware. Eine TV-Kritik von Carolin Gasteiger mehr...

Das Ernste ARD Florian Schroeder Satire Witz Satire und "Das Ernste" in der ARD Besser als befürchtet

Nicht der Brüller, aber einige nette Ansätze: Die ARD versuchte sich um Mitternacht mit einer satirischen Konkurrenz zur erfolgreichen ZDF-"heute-show". "Das Ernste" war allerdings weniger lustig als Dieter Nuhrs Jahresrückblick - und das will eigentlich schon was heißen. Eine TV-Kritik von Ruth Schneeberger mehr...