"Hart aber fair" zur Reproduktionsmedizin Ungeahnt unfruchtbar âÄžhart aber fair' Sendung 20.03.2017

Erst Karriere, dann Kind. Für manche Frauen ein Traummodell. Oder der puren Not geschuldet. Der Plasberg-Abend zeigt: Das kann teuer werden. TV-Kritik von Barbara Breuer mehr...

Borwin Bandelow, Hart aber fair, ARD, Frank Plasberg ARD-Talk "Hart aber fair" Trump bekommt im TV-Studio eine Ferndiagnose

Bei "Hart aber fair" dürfen Zuschauer ihre Fragen zum US-Präsidenten loswerden. Blöd nur, dass klare Antworten kaum möglich sind. Nur ein Psychologe wagt sich mit einer These vor. TV-Kritik von Jakob Biazza mehr...

'Hart aber fair' TV-Kritik "Hart aber fair" Es britzelt bei Migrationspolitik und Vermögensteuer

Zum Auftakt des Wahljahres versammelt "Hart aber fair"-Moderator Plasberg eine illustre Runde der Fraktions- und Parteivorsitzenden. Ein Abend zwischen wolkigen Definitionen, aufgeblasenen Backen und zarten Koalitions-Avancen. TV-Kritik von Barbara Galaktionow mehr...

Titel: 'Hassen, Pöbeln, Gaffen -  wie verroht ist unsere Gesellschaft?' "Hart aber fair" zur Verrohung unserer Gesellschaft Bitte eine Gafferwand gegen Hilflosigkeit

Verroht die Gesellschaft zunehmend? Eine gute Frage - leider bleibt "Hart aber fair" nicht nur eine Antwort schuldig, sondern auch Ideen, was sich dagegen tun ließe. TV-Kritik von Violetta Simon mehr...

âÄžhart aber fair' Sendung am 14.11.2016 TV-Talk über Trump "Handgranate ins System"

AfD-Vize Beatrix von Storch glaubt zu wissen, warum Trump die US-Wahl gewonnen hat. Deutliche Warnungen kommen bei "Hart aber fair" vom Gast aus New York. TV-Kritik von Carolin Gasteiger mehr...

Amok in Zeiten des Terrors âÄ" wie verändert die Angst das Land? ARD-Talk "Hart aber fair" Banken sind eben doch Dienstleister

Die Verbraucher müssen die Finanzkrise mit steigenden Bankgebühren ausbaden. Das ist nicht immer gerechtfertigt - aber das kostenlose Girokonto, da sind sich die Gäste bei "Hart aber fair" relativ einig, wäre eine überzogene Forderung. TV-Kritik von Dörthe Ziemer mehr...

ARD-Gerichtsdrama ´Terror - Ihr Urteil" "Terror - Ihr Urteil" in der ARD Die TV-Zuschauer stimmen gegen das Grundgesetz

Er spielte schon Jesus und jetzt den heldenhaften Kampfpiloten: Florian David Fitz ist nicht ganz unschuldig daran, dass die große Mehrheit der ARD-Zuschauer nach dem Film "Terror" für den Freispruch plädiert. TV-Kritik von Ruth Schneeberger mehr...

Regisseur und Drehbuchautor Lars Kraume Lars Kraume im Porträt Der Filmemacher, der das Publikum abstimmen lässt

Lars Kraume hat das interaktive TV-Event "Terror - Ihr Urteil" gedreht. Kein gewöhnlicher Film, sondern ein Experiment, bei dem die Zuschauer entscheiden: schuldig oder unschuldig? Von David Denk mehr...

âÄžhart aber fair' Sendung am 12.09.2016 "Hart aber fair" zum Burka-Verbot "Deutschland 2016: Das ist ja Apartheid"

Ein Burka-Verbot hätte auf Deutschland insgesamt zwar wohl keine praktischen Auswirkungen, doch möglicherweise auf einen Optiker in Garmisch. Und das reicht für schrille Töne bei "Hart aber fair" aus. TV-Kritik von Paul Katzenberger mehr...

TV-Kritik "Hart aber fair" "Meinen Mann und mich wird das ein Leben lang begleiten"

Was macht es mit uns, wenn eine Bluttat auf die nächste folgt? Frank Plasberg lädt nach dem Amoklauf von München zu einer Ausgabe "Hart aber fair", die bei den Gästen echte Betroffenheit auslöst. TV-Kritik von Paul Katzenberger mehr...

Götz Alsmann Zum Ende von "Zimmer frei" Zum Ende von "Zimmer frei" "Wir sind in zwanzig Jahren nicht einmal privat essen gegangen"

Christine Westermann und Götz Alsmann kannten sich nicht, hatten nichts gemein, und kamen sich in ihrer preisgekrönten Talkshow "Zimmer frei" doch immer wieder sehr nah. Nun endet ihre Berufsehe - ein Beziehungsgespräch. Interview: Gabriela Herpell und Lorenz Wagner, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Verfilmung von Ferdinand von Schirachs Justizdrama Ferdinand von Schirachs "Terror" als interaktives TV-Event "Das ist absolut außergewöhnlich"

Der Fernsehsessel als Richterstuhl: Die Produzenten Oliver Berben und Sascha Schwingel über das interaktive Gerichtsdrama "Terror", Quotendruck und die Frage, wie golden das goldene TV-Zeitalter wirklich ist. Von David Denk mehr...

'Hart aber fair' - Frank Plasberg "Hart aber fair" zu Brüssel Therapiegruppe Plasberg

Der Versuch, das Unfassbare greifbar zu machen: Frank Plasberg lädt nach dem Terror von Brüssel zu einer Extra-Ausgabe "Hart aber fair". Es wird eine pessimistische Runde. TV-Kritik von Paul Katzenberger mehr...

hart aber fair; Söder Hart aber fair ARD-Talk Söder gibt den General-Generalsekretär

Die Abrechnung mit Merkel steht bei "Hart aber fair" auf dem Plan. Doch die SPD-Generalsekretärin verheddert sich in ihren Sätzen. Und Plasberg bekommt einen Assistenzmoderator. TV-Kritik von Ingrid Fuchs mehr...

Paarduell, Folge 2 ARD-Quiz Seit der Hochzeit nicht so gelacht

Frank Plasberg und Anne Gesthuysen sind das neue Traumpaar der ARD. Dort gibt es nach dem Schmunzelkrimi jetzt das Schmunzelquiz mit Schmunzelpaaren. Von Claudia Tieschky mehr...

âÄžhart aber fair' Sendung am 15.02.2016 ARD-Talk zur Flüchtlingskrise "Hart aber fair": "Da tritt ein Dominoeffekt der Verschärfungen ein"

Ein Ungar, der seine Zähne zu Staub knirscht, Grafiken, so düster wie die Stimmung in Europa: Wäre die Flüchtlings-Talkrunde bei "Hart aber fair" ein EU-Gipfel - ach je! TV-Kritik von Hannah Beitzer mehr...

Thousands Protest TTIP And CETA Trade Accords Globalisierung Es lebe das Vorurteil

Das Gerangel um die Handelsverträge wie TTIP zeigt: Immer öfter verkommt Globalisierungskritik zum Ritual. Statt berechtigte Einwände vorzubringen, sind viele Kritiker Geisel ihrer ewig gleichen Sicht. Essay von Claus Hulverscheidt mehr...

Frisierte Polizeiberichte, bevormundete Bürger âÄ" darf man bei uns noch alles sagen? "Hart aber fair" Von Tabus und Verschwörungstheorien

Bei Frank Plasberg diskutieren die Gäste, was am "Lügenpresse"-Vorwurf dran ist. Die Diskutanten bleiben besonnen - die Anschuldigungen eines Polizisten wiegen schwer. TV-Kritik von Deniz Aykanat mehr...

Nibelungen Festival Opening Night 2015 Politik im Fernsehen Fest im Sessel

Am Sonntag startet Anne Will auf ihrem neuen, alten Sendeplatz. Wetten, dass Wolfgang Bosbach wieder oft dabei sein wird? Ein Gespräch mit Deutschlands häufigstem Talk-Gast. Interview von Cornelius Pollmer mehr...

"Das Programm" mit Nina Kunzendorf, ARD Thriller mit Nina Kunzendorf ARD-Film "Das Programm": So sollte Fernsehen 2016 sein

Banker Simon Dreher muss ins Zeugenschutzprogramm. Seine Gegnerin: eine LKA-Beamtin - gespielt von Ex-"Tatort"-Kommissarin Nina Kunzendorf. TV-Kritik von Karoline Meta Beisel mehr...

ARD-Talk Das Spiel

Frauke Petry war zu Gast in Frank Plasbergs Sendung "Hart aber fair" und setzte sich sehr bereitwillig auf eine Anklagebank, die ihr niemand aufgestellt hatte. Die Politikerin der AfD weiß eine solche Vorlage auszunutzen. Von Ralf Wiegand mehr...

Süddeutsche Zeitung München SZenario SZenario Beckenranderscheinungen

Wenn Produzenten überlegen, wen sie in den Pool werfen - das ARD-Adventsessen Von Philipp Crone mehr...

Varoufakis in 'Günther Jauch' Talkshows Lob des Eselchens

Der Talkshowmoderator Günther Jauch spielt zum letzten Mal die Rolle seines Lebens. Über einen großen Erklärer, dessen Konzept sich überlebt hat. Von Claudia Tieschky mehr...

Ilse Aigner (CSU, links) und Wolfram Weimer bei "Hart aber fair". "Hart aber fair" zu "Terror gegen die Freiheit" Paris, der Terror und die neue Arbeitsteilung in der CSU

Statt Hardliner Markus Söder erscheint überraschend dessen moderate Kabinettskollegin Ilse Aigner bei Frank Plasbergs Talkrunde zum Terror in Paris. Die Fronten sind trotzdem klar - meistens. Von Paul Katzenberger mehr... TV-Kritik

Frank Plasberg "Hart aber fair" zu Terroranschlägen Plasberg im Nebel

"Hart aber fair" zu den Anschlägen in Paris ist eine öffentlich-rechtliche Therapiestunde - und bringt doch ein paar wichtige Erkenntnisse. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Kritik