Lobbyismus-Vorwürfe gegen Frank Plasberg Hart aber nachlässig Hart aber fair Frank Plasberg

Ein hochrangiger Mitarbeiter der Redaktion von "Hart aber fair" hat eine Einladung für einen Lobbyverband unterschrieben. Das wirft einen Schatten auf Frank Plasbergs weiße Weste. Von Hans Hoff mehr...

Bosbach Wagenknecht Chatzimarkakis Talkshows zu Griechenland Unsere Grexperten

Die Menschen in Deutschland diskutieren über Griechenland. Na gut, eigentlich sind es nur ein paar, in den immer gleichen Runden. Mit Grafik. Von Martin Wittmann mehr...

'Menschen bei Maischberger' Sandra Maischberger Polit-Talk im Ersten Maischberger übernimmt den Mittwoch

Günther Jauch geht, Anne Will erbt den Sonntag. Und was macht Sandra Maischberger? Die tauscht den Dienstag- gegen den Mittwochabend ein. mehr...

ARD-Moderatoren Plasberg lästert über Jauch

Gefühlter Bundespräsident und kantiger Journalist gleichzeitig zu sein - das geht nicht: Das zumindest findet ARD-Moderator Frank Plasberg und rechnet in einem Interview mit seinem Kollegen Günther Jauch ab. mehr...

plasberg ard Frank Plasberg im Hauptprogramm? Die ARD-Chaostage

Die ARD blickt ratlos in den Wochenplan: Frank Plasberg verdient einen Platz im Hauptprogramm, nur wo kann man ihn unterbringen? Am Mittwochabend? Aber was macht man dann mit Harald Schmidt? Von Christopher Keil mehr...

Frank Plasberg ARD: Zeit für Frank Plasberg Die selbstquälerische Suche nach dem Weichei

Jahrelang hatte er Erfolg im Dritten, nun darf Moderator Plasberg mit "Hart aber fair" ins Erste. Zum Start des TV-Talks entlarvte sich Minister Steinbrück aus der Krisen-SPD. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Plasberg ARD: Frank Plasberg und das Geld Harte Fragen für 17.000 Euro

Im WDR ist Frank Plasberg mit seiner Polit-Talkshow "Hart aber fair" erprobt. Mit dem Wechsel ins ARD-Hauptprogramm kommt er in eine neue Gehaltsklasse: sueddeutsche.de liegt die senderinterne Finanzplanung vor. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Anne Will Tagesthemen ARD Christiansen Anne Will, Frank Plasberg & Co. Tagesthema: Die Reform der Reform der ARD

Vor dem Treffen der ARD-Chefs in Frankfurt/Main ist der Senderverbund unruhig. Anne Will soll Sonntagstalkerin werden - und die Macher der Politmagazine hoffen auf mehr Platz. Von Claudia Tieschky und Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Süddeutsche Zeitung Medien Ein Besuch am Set der ARD-Serie Ein Besuch am Set der ARD-Serie Wahlgeheimnis

"Die Stadt und die Macht" von Regisseur Friedemann Fromm ("Weissensee") versucht sich an einer Erzählung aus der Berliner Politik. Das Thema gilt als heikel - nicht nur wegen des ZDF-Flops "Kanzleramt". Von David Denk mehr...

Jauch-Talkshow bei ARD läuft zu Jahresende aus Rückzug von Günther Jauch Gesucht: Talkshow-Talent mit Strahlkraft

Günther Jauch hat in seiner ARD-Talkshow häufig im Seichten geangelt. Wer kann es besser? Auf der Liste möglicher Nachfolger steht eine Frau ganz oben. Von Hans Hoff mehr... Analyse

Günther Jauch ARD-Talkshow ARD-Talkshow Wer macht uns den Jauch?

Günther Jauch mag nicht mehr ARD-Talkmaster sein. Wer folgt ihm nach? Von Anne Will bis Jan Böhmermann - mögliche Kandidaten im Überblick. mehr... Bilder

Talkshows Ausreden lassen

Jauchs Abschied eröffnet eine Chance: Weniger quatschen. Von Claudia Tieschky mehr...

'hart aber fair' Sendung vom 20.04.2015; Plasberg Plasberg-Talk zum Reichen-Bonus in der Justiz Wenn Justitia die Hand ausstreckt

Ecclestone, Hoeneß - "wie gerecht ist die deutsche Justiz?", fragt Frank Plasberg bei "Hart aber fair". Erkenntnis des TV-Talks: Geld-Deals schaden vor allem dem Image des Rechtsstaats. Von Johanna Bruckner mehr... TV-Kritik

'hart aber fair' Sendung vom 04.05.2015 "Hart aber fair" über Schule 75 Minuten Bildungstalk für Dummies

Frank Plasberg lässt über die Sinnhaftigkeit klassischer Bildung im Schulunterricht diskutieren und liefert eine lauwarme Sendung ab. Das liegt auch an der mangelhaften Gästeauswahl. Von Matthias Kohlmaier mehr... TV-Kritik

'Pleite, beleidigt und dreist - hat Griechenland dieses Image verdient?' "Hart aber fair" zu Griechenland Zuspitzen bis zum Abwinken

Frank Plasberg schlachtet in "Hart aber fair" den Konflikt zwischen Griechenland und Deutschland aus. Die Stinkefinger-Vorlage des griechischen Finanzministers ist einfach zu gut. Von Paul Katzenberger mehr... TV-Kritik

Schön doof Checker und Nullchecker

Wo gibt es den besten Burger, wie werde ich eine Sexgöttin? Die Checker wissen es, sie haben für alles einen Vergleich. Gerhard Matzig möchte da nur noch auschecken. Von Gerhard Matzig mehr...

"Hart aber fair" zur Schweizer Volksabstimmung Kuscheln am rechten Rand

Christine Haderthauer sucht nach Freund und Feind und AfD-Mann Bernd Lucke hüpft fast auf den Schoß eines Schweizer Gesinnungsgenossen. Aber was bedeutet das Schweizer Ja zur Begrenzung der Zuwanderung nun? Frank Plasberg müht sich mit der Antwortsuche. Eine TV-Kritik von Matthias Kohlmaier mehr...

Reinhold Beckmann Abschied von Reinhold Beckmann Aus der Talk

"Das war's." Reinhold Beckmann moderiert zum letzten Mal seine Talksendung im Ersten - und beweist, dass er genau zum richtigen Zeitpunkt aufhört. Herzlichen Glückwunsch. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Kritik

Auftakt Kabinettsklausur Bayern Streit in der Regierung Störung des Betriebsfriedens

Ministerpräsident Horst Seehofer und Finanzminister Markus Söder können sich nicht leiden. Doch inzwischen grenzt ihre Abneigung an Feindschaft. Wie lange halten die beiden es noch miteinander aus? Von Frank Müller mehr...

Johannes B. Kerner Champions League TV-Kritik zu "Hart aber fair" Was ist geil an Böllern?

Bengalische Feuer gibt es im Internet für 1,25 Euro das Stück. Wer wissen wollte, wie man sie am besten ins Stadion schmuggelt, war am Montagabend bei Frank Plasberg genau richtig. Wer eine differenzierte Debatte über Gewalt im Stadion erwartete, leider nicht. Eine TV-Kritik von Thierry Backes mehr...

Television anchorman Raab of ProSieben and colleagues Will of ARD, Illner of ZDF and Kloeppel of RTL television channels pose for the media during a preview photocall in Berlin Moderatoren beim TV-Duell 2013 Kreuzfeuer mit Frischling

Am Sonntagabend stehen Kanzlerin Merkel und Herausforderer Steinbrück beim TV-Duell vier Moderatoren gegenüber. Was Politiker und Zuschauer von Peter Kloeppel, Maybrit Illner, Anne Will und Stefan Raab erwarten dürfen. Eine Analyse. Von Carolin Gasteiger, Irene Helmes, Paul Katzenberger und Matthias Kohlmaier mehr...

Deutscher Radiopreis 2013 Deutscher Radiopreis Zurück in die Zukunft

Bei der Verleihung des Radiopreises in Hamburg bekam Barbara Schöneberger Zoten hin, ohne sich und andere zu beschädigen. Und ganz nebenbei wurde wieder klar, wie gut das Radio darin ist, Karrieren zu begründen und zu fördern. Der prämierte Nachwuchs darf sich also freuen. Von Stefan Fischer mehr...

Wahlarena Argumente für eine regelmäßige ARD-Wahlarena Hört uns endlich zu

Kein Getöse, kein Zoff, kein verbales K.-O.-Schlagen: Die wunderbar unspektakuläre ARD-Wahlarena bricht mit den Talkshow-Gepflogenheiten und zwingt Politiker endlich dazu, konkrete Fragen zu beantworten. Die Sendung sollte in Serie gehen. Von Tobias Dorfer mehr...

Fernsehduell vor Hessischer Landtagswahl TV-Runde der Spitzenkandidaten in Hessen Bouffiers Pointe beim Wer-mit-wem-Spiel

Hessens Ministerpräsident pflegt in der TV-Spitzenrunde seinen onkelhaften Wahlkampfstil. SPD-Kontrahent Schäfer-Gümbel fährt gut damit, nicht zu attackieren. Nur der Grüne Al-Wazir und FDP-Mann Hahn triezen sich immer wieder mal. Interessanter ist aber, was nach der Sendung passiert. Von Oliver Klasen mehr...