Ukraine-Konflikt nach dem Flugzeugabsturz Stillstand statt Einsicht Ukraine im Umbruch Ukraine-Konflikt nach dem Flugzeugabsturz

Das Entsetzen über den Flugzeugabsturz in der Ukraine ist auch eine Woche nach dem Abschuss von Flug MH17 groß. Doch auf politischer Ebene scheint die Chance vertan, innezuhalten und endlich aufeinander zuzugehen. Hat sich der russische Präsident Putin in seiner passiven Haltung verrannt? Eine Analyse im Video von Stefan Kornelius mehr...

Absturz Flugzeugabsturz in Taiwan Flugzeugabsturz in Taiwan Maschine stürzt bei Landemanöver in mehrere Gebäude

Die Maschine stürzte beim Landemanöver während eines Taifuns in mehrere Gebäude. mehr...

Ferienverkehr am Flughafen in München, 2013 Umfrage unter Passagieren Haben Sie Flugangst nach den Abstürzen?

Zweimal Malaysian Airlines, einmal Taiwan, einmal Mali. Bereits vier katastrophale Flugzeugabstürze gab es im Jahr 2014, drei davon innerhalb einer Woche. Flugpassagiere auf der ganzen Welt fragen sich nun, ob Fliegen noch sicher ist. mehr...

298 Crew And Passengers Perish On Flight MH17 After Suspected Missile Attack In Ukraine Absturz von Flug MH17 in der Ukraine Ermittler von Unglücksstelle verjagt

Die leitenden Ermittler der Ukraine und der Niederlande haben bemängelt, dass Separatisten die Arbeiten an der Unglücksstelle des Flugzeugabsturzes behindern. Ermittler sollen von der Unglücksstelle verjagt worden seien. mehr...

Malaysia Airlines MH17 Flugzeugabsturz in der Ukraine Flugzeugabsturz in der Ukraine Niederlande und Malaysia unter Schock

298 Menschen sind bei dem Flugzeugabsturz in der Ostukraine ums Leben gekommen, mehr als die Hälfte waren Niederländer. Das ganze Land steht unter Schock. Am Flughafen von Kuala Lumpur versammeln sich zum zweiten Mal in diesem Jahr trauernde Angehörige und Freunde. mehr...

Flower tribute for MH17 crash victims at airport Eindhoven Protokolle aus den Niederlanden "Plötzlich fühlte sich das alles unglaublich nah an"

Fast jeder in den Niederlanden kennt jemanden, der durch den Abschuss von MH17 einen geliebten Angehörigen verloren hat. Über den Umgang mit dem Unfassbaren. Von Felicitas Kock und Oliver Klasen mehr...

Flugzeugabsturz Polen Polen Elf Tote nach Flugzeugabsturz befürchtet

In Polen sind bei einem Flugzeugabsturz wahrscheinlich elf Menschen getötet worden mehr...

Flugzeugabsturz Flugzeugunglück in Taiwan Flugzeugunglück in Taiwan Sturm könnte Ursache für Absturz gewesen sein

Als die Transasia-Maschine bei einer Notlandung in ein Dorf stürzte, herrschten starker Wind und heftiger Regen in der Nähe des taiwanischen Flughafens von Magong. Bei dem Unglück starben 48 Menschen, darunter auch zwei Europäer. mehr...

UKRAINE-DEFENCE-EXERCISES Flug MH17 Neue Hinweise auf Abschuss durch Separatisten

Rebellenführer berichtet von Besitz von BUK-Raketen +++ Aufständische im Osten der Ukraine schießen erneut zwei Kampfjets ab +++ Kiew: Raketen wurden von russischem Territorium aus abgefeuert +++ mehr...

Einhoven Airport Video
Zeremonie in Eindhoven Niederlande empfangen die Toten von Flug MH17

Flaggen wehen auf halbmast, Glocken läuten, der Rundfunk sendet werbefrei. In Eindhoven sind zwei Flugzeuge mit den ersten Opfern des Fluges MH17 gelandet. Eine Antwort auf die drängendste Frage der Hinterbliebenen gibt es noch immer nicht. Von Martin Anetzberger mehr...

blackbox Experte zur Auswertung von Flugschreibern Das kann die Blackbox verraten

Die Daten auf den beiden Flugschreibern sollen dabei helfen herauszufinden, ob tatsächlich eine Rakete für den Absturz des Fluges MH17 verantwortlich ist. Ein Experte erklärt, wie die Auswertung funktioniert. mehr...

- Polen Elf Menschen sterben bei Flugzeugabsturz

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Polen sind elf Menschen ums Leben gekommen. Das Flugzeug einer privaten Fallschirmschule war möglicherweise überladen. mehr...

A pro-Russian separatist holds a stuffed toy found at the crash site of Malaysia Airlines flight MH17, near the settlement of Grabovo in the Donetsk region Video
Abgestürzter Flug MH17 Kerry wütend über "betrunkene Separatisten" am Absturzort

US-Außenminister Kerry weist Moskau deutlicher denn je Mitverantwortung am Schicksal des Passagierflugzeugs MH17 zu. Unterdessen verspricht Russlands Präsident Putin den Niederlanden die Übergabe der Flugschreiber. mehr...

MH17 black boxes handed over Video
Flug MH17 Separatisten übergeben Blackboxes

+++ Malaysische Experten erhalten Flugschreiber +++ Separatisten verkünden Waffenruhe rund um Absturzstelle +++ UN-Sicherheitsrat fordert unabhängige Untersuchung des Unglücks +++ mehr...

Malaysia Airlines MH17 Nach dem Absturz von MH17 Nach dem Absturz von MH17 Respektlosigkeit im Trümmerfeld

Unbefugte gelangen ungehindert aufs Absturzgelände. Die Flugschreiber verschwinden. Und ein Helfer übergibt einer Reporterin sensible Dokumente eines Opfers. Nach dem Abschuss von Flug MH17 in der Ostukraine gelten internationale Richtlinien nicht viel. Von Thierry Backes mehr...

Malaysia Airlines Boeying 777 flight crashes in east Ukraine Sanktionen der EU gegen Russland Drohen, drohen - nur nichts tun

Meinung Frankreich verkauft einen Hubschrauberträger an Russland, während mehr als 200 Europäer tot vom Himmel fallen. Wann versteht die EU, dass der Krieg in der Ostukraine auch sie trifft? Ein Kommentar von Hubert Wetzel mehr...

Abschuss des Fluges MH17 Viele Aids-Experten unter den Toten

Sie wollten zur Internationalen Aids-Konferenz nach Australien: Beim Flugzeugabsturz in der Ukraine sind zahlreiche Aids-Forscher und Aktivisten ums Leben gekommen, darunter der Niederländer Joep Lange. Unter den Opfern sind auch Fußballfans und Politiker. mehr...

Flugzeug Aufklärung und Trauer

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat über Behinderungen beim Zugang zur Absturzstelle des malaysischen Passagierflugzeugs in der Ukraine geklagt. Weltweit trauern Menschen um die fast 300 Opfer des Flugzeugabsturzes. Nach US-Darstellung hat eine aus dem Rebellengebiet abgefeuerte Flugabwehrrakete das Passagierflugzeug getroffen. mehr...

Flugzeug über dem Sauerland abgestürzt Flugzeugabsturz im Sauerland Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung

Ermittlungen gegen Bundeswehr-Piloten: Nach dem Flugzeugabsturz im Sauerland hat sich die Staatsanwalt eingeschaltet. Die Suche nach einem Insassen der Unglücksmaschine geht weiter. mehr...

Crash site of Malaysia Airlines plane in eastern Ukraine Aufklärung nach Absturz von MH17 Schwierige Spurensuche im Trümmerfeld

Noch ist nicht bewiesen, dass MH17 tatsächlich abgeschossen wurde - und wer für den Absturz verantwortlich ist. Aufklärungsarbeit soll auch ein Ermittlerteam der OSZE leisten. Das wird in seiner Arbeit massiv behindert - doch die Separatisten sind nicht die einzige Schwierigkeit, mit der die Beobachter zu kämpfen haben. Von Thomas Harloff mehr...

Air Malaysia Ukraine Abschuss Bilder
Malaysia Airlines nach dem Unglück Die verfluchte Fluglinie

So hart traf es eine Fluglinie zuletzt am 11. September 2001: Nach dem verschollenen Flug MH370 verliert Malaysia Airlines über der Ukraine eine weitere Maschine. Das könnte ihr Ende sein. Von Jens Flottau mehr...

People place tributes at the Dutch embassy for victims of Malaysia Airlines MH17, which crashed in eastern Ukraine, in Kiev Video
Abgestürzter Flug MH17 Auswärtiges Amt bestätigt Tod von vier Deutschen

Alle 298 Insassen des in der Ostukraine abgestürzten Flugzeugs sind tot, zahlreiche Opfer wurden bereits geborgen. An Bord waren vier Deutsche, die Mehrheit der Passagiere stammte aus den Niederlanden. Die Behörden haben den Flugraum über der Ukraine gesperrt. mehr...

Flugrouten Video
Regelungen im Luftverkehr Fatale Routenplanung

Fluggesellschaften stecken in einem Dilemma: Einerseits sollen sie eine kurze, kostengünstige Route wählen. Andererseits halten sie sich an die Restriktionen von diversen Organisationen. Bei der Einschätzung der Sicherheitslage müssen sie sich auf lokale Behörden verlassen - im Fall von MH17 mit fatalen Folgen. Von Jens Flottau mehr...

Flugzeugabsturz Flugzeugabsturz in Nairobi Flugzeugabsturz in Nairobi Frachtflugzeug stürzt in Geschäftsviertel

Ein Frachtflugzeug stürzte am frühen Morgen in ein Geschäftsviertel, die Besatzung soll das Unglück nicht überlebt haben. mehr...