Ihre Post Ihre Post zum Flugzeugabsturz in Frankreich Ihre Post Ihre Post

Seit bekannt ist, dass der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine wegen schwerer psychischer Probleme in Behandlung war, wird gefordert, die Schweigepflicht der Ärzte zu lockern. SZ-Leser sehen das kritisch. mehr... Ihre Post

Flugzeugabsturz Keine Nachfragen

Der Copilot Andreas Lubitz informierte Lufthansa bereits im Jahr 2009 über frühere schwere Depressionen - als er in der Flugschule seine Ausbildung wieder aufgenommen hatte. Die Airline teilt das jetzt erst mit. Von Bernd Dörries mehr...

Flugzeugabsturz Tödliche Geheimnisse

Wie krank war Germanwings-Copilot Andreas Lubitz? Inzwischen gibt es auch Hinweise auf ein Sehleiden, das mit den psychischen Problemen zusammenhängen könnte. Sein Arbeitgeber wusste von all dem nichts. Von Bernd Dörries mehr...

Absturz Fassungslosigkeit nach neuen Erkenntnissen zum Flugzeugabsturz

In Haltern am See reagierten die Menschen geschockt auf die Nachricht, der Co-Pilot habe die Maschine absichtlich abstürzen lassen. mehr...

Joachim Gauck Bundespräsident in Haltern Bundespräsident in Haltern Gauck für die Opfer des Flugzeugabsturzes

Bundespräsident Gauck zeigte bei dem Trauergottesdienst für die Opfer des Flugzeugsunglücks in Haltern am See seine Solidarität und Anteilnahme. mehr...

- Flugzeugabsturz in Frankreich Bilder einer Katastrophe

Wrackteile im Bergmassiv, sprachlose Politiker, eine Stele in Erinnerung: Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen herrscht Fassungslosigkeit. Die Einsatzkräfte operieren in extrem schwierigem Gelände. mehr... Bilder

Pilots sit at the cockpit of a VietJet  A320 airplane before departure for Bangkok in this file photo Piloten nach dem Flugzeugabsturz "Ich sitze im gleichen Sitz wie er"

Der Absturz der Germanwings-Maschine ist eine Katastrophe - ganz gleich, was ihn verursacht hat. Doch dass es einer von ihnen war, der 149 Menschen mit in den Tod gerissen hat, macht Piloten von Germanwings und Lufthansa fassungslos. Von Felicitas Kock und Simon Hurtz mehr...

Fernsehfilm Liebes Tier

Die ARD verfilmt das Leben des berühmten Forschers Bernhard Grzimek, der den Deutschen den Artenschutz beibrachte. Ulrich Tukur spielt ihn als Egoisten, der mit Menschen nicht zimperlich war. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Germanwings Flug 4U9525 Nach dem Flugzeugabsturz Nach dem Flugzeugabsturz Erste Airlines setzen neue Cockpit-Vorschrift um

Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine reagieren die ersten Fluggesellschaften mit einer neuen Cockpit-Regelung. Zukünftig sollen in ihren Maschinen immer zwei autorisierte Personen im Cockpit sitzen. mehr...

Flug 4U9525 Staatsanwalt fordert Herausgabe von mutmaßlichem Absturz-Video

Verwirrung um ein Video, das die letzten Augenblicke an Bord des Germanwings-Airbus zeigen soll: Mehrere Medien hatten über dessen Existenz berichtet, die Gendarmerie dementierte. Jetzt fordert die französische Justiz die Herausgabe. mehr...

Germanwings Bundestag gedenkt der Opfer des Flugzeugabsturzes

Parlamentspräsident Lammert sprach von einer menschlichen Tragödie, die Deutschland, Spanien und Frankreich im Schmerz eine. Den Opfern fühle man sich in einer besonderen Weise verbunden. mehr...

Spain Mourns The Loss Of Those Who Lost Their Lives On The Germanwings Airbus Flugzeugabsturz Trauer in Spanien - enge Verbundenheit mit Deutschland

Das Flugzeugunglück vereint Spanier und Deutsche in Trauer. Mindestens 35 Menschen aus Spanien sollen in der Maschine gewesen sein. Die Regierung hat Staatstrauer angeordnet, auch der deutschen Opfer wird gedacht. Von Karin Janker mehr...

Flugzeugabsturz "Tief betroffen und maßlos traurig"

Stefan K., der dem TSV Wolfratshausen jahrelang eng verbunden war, saß in der Germanwings-Unglücksmaschine Von Barbara Brießmann mehr...

Absturz Heimatort des Copiloten Heimatort des Copiloten Kirchen in Montabaur bieten Trauermöglichkeit

In Montabaur trauern die Menschen um die vielen Toten des Flugzeugabsturzes in Südfrankreich. In der evangelischen Pauluskirche lag am Montag ein Kondolenzbuch aus. Die Lutherkirche bot Trauernden an, ihre Gedanken an einem Holzkreuz zu hinterlassen. mehr...

Flugzeugabsturz Trauer und Mitleid

Es gibt nach so einem Unglück kaum Trost; es gibt nur Trauer, Mitleid und tiefes Mitgefühl mit den Angehörigen der Opfer. Von Heribert Prantl mehr...

Germanwings Flug 4U9525 Flugzeugabsturz in Frankreich Flugzeugabsturz in Frankreich Was wir über Germanwings-Flug 4U9525 wissen - und was nicht

Zwei Tage nach dem Absturz des Airbus A320 werden erste Opfer geborgen. Die Behörden werten die Blackbox der Germanwings-Maschine aus. Doch die Absturzursache bleibt rätselhaft. Von Paul Munzinger mehr... Fragen und Antworten

Seyne-les-alpes Flugzeugabsturz in Frankreich Ein Dorf versucht das Chaos zu ordnen

Hoteliers stellen kostenlos Zimmer, ein Jugendzentrum wird zur Notunterkunft für Angehörige: Der Touristenort Seyne-les-Alpes versucht sich nach dem Absturz der Germanwings-Maschine zu sortieren - und erntet dafür Lob von höchster Stelle. Von Oliver Klasen, Seyne-les-Alpes mehr... Reportage

Spanish King Felipe VI and Queen Letizia in Paris Felipe VI. zum Flugzeugabsturz Spanischer König spricht von einem "furchtbaren Unglück"

Nach dem schweren Flugzeugunglück in Frankreich zeigte sich der spanische König Felipe VI. bestürzt und sprach von einem "furchtbaren Unglück." mehr...

Cockpit einer Boeing 737-800 Konsequenzen aus dem Flugzeugunglück Ärztliche Schweigepflicht muss streng bleiben

Nach der Germanwings-Tragödie wäre eine gelockerte Schweigepflicht für Ärzte und Psychologen der falsche Weg. Das würde die Grundlage des Arzt-Patienten-Verhältnisses erschüttern. Von Werner Bartens mehr... Kommentar

Germanwings A320 abgestürzt - Gauck Nach dem Flugzeugabsturz Bundespräsident Gauck bricht Südamerika-Reise ab

Bundespräsident Joachim Gauck beendet seine Südamerika Reise früher als geplant. Er reise von der peruanischen Hauptstadt Lima zurück nach Berlin, teilte das Präsidialamt mit. mehr...

Germanwings A320 abgestürzt - Köln Flugzeugabsturz in Frankreich Germanwings-Mitarbeiter gedenken der Opfer

Eine Germanwings-Maschine mit 150 Menschen an Bord ist auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf in Südfrankreich abgestürzt. 67 Deutsche sind unter den Opfern. Vor der Germanwings-Zentrale in Köln zünden Mitarbeiter Kerzen an. mehr...

German Airbus A320 Crashes In Southern French Alps Flugzeugabsturz Mysteriöser Sinkflug von Flug 4U9525

Am Absturztag landeten etwa 3000 Maschinen des Flugzeugtyps A320 sicher irgendwo auf der Welt. Experten versuchen nun zu klären, warum gerade die verunglückte Germanwings-Maschine plötzlich massiv an Höhe verlor. Von Christopher Schrader mehr...

Spohr, Lufthansa Chief Executive, makes a statement at the Frankfurt airport Flugzeugabsturz in Frankreich Schlag in schweren Zeiten

Das Unglück trifft die Lufthansa mitten in einer tiefen Krise. Billigfluglinien und die Edelkonkurrenz vom Golf machen ihr das Leben schwer. Konzern-Chef Carsten Spohr will das Unternehmen umbauen. Die Tage von Germanwings sind wohl gezählt - aber nicht wegen des Absturzes. Von Jens Flottau mehr...

Alling Melodienreigen

Vielseitiges Konzert der Starzeltaler Sängerrunde Von Manfred Amann mehr...

Alling Ein Melodienreigen

Vielseitiges Konzert der Starzeltaler Sängerrunde Von Manfred Amann mehr...