Landtagswahl in Schleswig-Holstein Kubicki soll die Auferstehung der FDP mitorganisieren Kubicki und Lindner im Gespräch

Die Wahl in Schleswig-Holstein ist für den FDP-Vize nur der erste Teil seiner Mission: Er soll dazu beitragen, dass die Liberalen in den Bundestag zurückkehren. Von Thomas Hahn mehr...

Bundestag - Schäuble Bundestagswahlkampf Wie sich die Parteien eine Steuerreform vorstellen

Im Wahljahr haben alle die Steuergerechtigkeit für sich entdeckt. Die Positionen, von der Abschaffung des Soli bis zur Erhöhung der Erbschaftsteuer. Von Cerstin Gammelin, Jens Schneider, Constanze von Bullion und Stefan Braun mehr...

Oberbürgermeister-Stichwahl in Landshut Kommunalpolitik Wie ein Anti-Politiker Oberbürgermeister von Landshut wurde

Alexander Putz, Österreicher und von der FDP, hat im Herbst die traditionelle Herrschaft der CSU im Rathaus beendet. Nach 100 Tagen im Amt sind ausgerechnet die Verlierer der Wahl seine größten Fans. Von Andreas Glas mehr...

Landesparteitag der NRW-FDP Grüne und FDP Das verbindet die Kanzlermacher

FDP und Grüne waren lange regelrecht verfeindet. Nun zeigt ein Blick in die Wahlprogramme überraschende Übereinstimmungen. Reicht das für ein Bündnis? Von Stefan Braun mehr...

Proteste gegen Nicolás Maduro in Caracas SZ Espresso Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

Landesparteitag der NRW-FDP Landesparteitag der FDP Kanzler werden? Nein. Kanzler machen? Auf jeden Fall!

Christian Lindner beschwört mit markigen Worten das Selbstbewusstsein der FDP. Drittstärkste Kraft in NRW? Nicht ausgeschlossen. Aber das eigentliche Ziel liegt woanders. Von Jan Bielicki, Hamm, und Stefan Braun, Berlin mehr...

150 Jahre Mannheimer SPD - Martin Schulz Bundestagswahl Wo die Ampel leuchtet

Eine Koalition aus SPD, FDP und Grünen - könnte das inhaltlich klappen? Auf manchen Politikfeldern gibt es signifikante Unterschiede, in anderen Bereichen das Potential für den großen Wurf. Analyse von Oliver Das Gupta mehr...

Landesdelegiertenkonferenz der NRW-SPD NRW Generalprobe für Martin Schulz

Im wichtigsten Bundesland startet die heiße Phase des Wahlkampfs: Der neue SPD-Chef muss in seiner Heimat Nordrhein-Westfalen beweisen, dass er mehr als nur Umfragen gewinnen kann. Von Jan Bielicki mehr...

CSU im Vorteil Wahlrecht Nur die CSU würde profitieren

Die CSU will das kommunalen Wahlrecht per Antrag ändern. Dies stößt im Landkreis Ebersberg auf Kritik von SPD, Grünen, Freien Wählern und FDP. Von Jan Schwenkenbecher mehr...

MAISCHBERGER "Maischberger" nach Niederlande-Wahl Smarte Außenpolitik gegen Machotum

Steckt Europa in der Populistenfalle? Nach dem Wahlsieg von Premier Rutte in den Niederlanden war die Runde bei Maischberger zunächst erleichtert. Doch das hielt nicht lange. TV-Kritik von Paul Katzenberger mehr...

Politischer Aschermittwoch - CSU Seehofer "Ein Rechtsstaat, den man auf der Nase herumtanzt, ist kein Rechtsstaat"

Im vergangenen Jahr fiel der politische Aschermittwoch zum ersten Mal vollständig aus. In diesem Jahr startet er dafür umso intensiver. Die meisten Politiker sind nach Bayern gereist. mehr...

Trump-´Spiegel"-Cover "Spiegel"-Cover Henker der Freiheit

Für sein aktuelles Cover bekommt "Der Spiegel" viel Aufmerksamkeit. Aber wer den US-Präsidenten mit einem IS-Schlächter gleichsetzt, betreibt in Wahrheit die Abstumpfung der Öffentlichkeit. Analyse von Detlef Esslinger mehr...

Frank-Walter Steinmeier beim FDP-Bundesvorstand Christian Lindner FDP unterstützt Steinmeier als Bundespräsidenten

Parteichef Lindner will seinen Wahlleuten in der Bundesversammlung empfehlen, den SPD-Kandidaten zu wählen - weil ein Bundespräsident mit politischer Erfahrung in dieser Zeit wichtig sei. mehr...

FDP-Präsidium FDP Brennen für eine Idee

Mit 76 Jahren kandidiert der Liberale Hermann Otto Solms noch mal für den Bundestag - und überlegt schon, welche Rede er als Alterspräsident halten würde. Von Stefan Braun mehr...

Peter Tauber Prantls Politik Ein dreckiger Wahlkampf produziert nur Verlierer

Anstatt sachlich zu argumentieren, beleidigt CDU-Generalsekretär Tauber FDP-Chef Lindner auf plumpe Art. Wieso das kein Vorbild für den kommenden Wahlkampf sein darf. Videokommentar von Heribert Prantl mehr...

Neubiberg, Gastätte Minoa, FDP stellt ihren Bundestagskandidaten auf, Jimmy Schulz, Aschheim Die Liberalen hoffen auf die Wende

Die FDP sieht sich wieder im Aufwind. Bundestagskandidat Jimmy Schulz fordert bei Neujahrsempfang Offensive bei Glasfaserausbau und Medienkompetenz. Von Christina Jackson mehr...

Peter Tauber FDP CDU-Generalsekretär vergleicht Lindner mit Gauland

Peter Tauber kontert Lindners Kritik an der Union: Der Liberale erinnere ihn an den AfD-Vize - abgesehen von den "abgewetzten Tweed-Sakkos". mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Esther Widmann mehr...

FDP Mission der Wiederbelebung

Lindner beschreibt die politische Mitte als unbequemen Ort: Und doch will er die FDP von dort zurück in den Bundestag führen. Von Josef Kelnberger mehr...

FDP Einfach du

Die Liberalen üben die Wiederbelebung durch eine Person. Von Josef Kelnberger mehr...

Traditionelles Dreikönigstreffen der FDP FDP Wie Christian Lindner die FDP auf den Wahlkampf einstimmt

2017 ist das Schicksalsjahr für die Liberalen. Auf dem Dreikönigstreffen in Stuttgart gibt sich der Parteichef kämpferisch, sehr zur Freude der Anwesenden. Von Benedikt Peters mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion 2017 - das Schicksalsjahr der FDP?

Das neue Jahr wird ein entscheidendes sein für die Politik in Deutschland - besonders für die Liberalen, die nach dem Debakel 2013 um ihre Existenz kämpfen. Schafft es die FDP mit Parteichef Christian Lindner zurück in den Bundestag? mehr...

FDP-Bundesparteitag in Berlin Bundestagswahl Die Existenz der FDP steht auf dem Spiel

Heute trifft sich die Partei zum Dreikönigstreffen. Wenn sie es im September nicht zurück in den Bundestag schafft, ist sie am Ende. Parteichef Lindner hat das verstanden - und trotzdem Fehler gemacht. Kommentar von Stefan Braun mehr...

Trauergottesdienst für Hildegard Hamm-Brücher Beerdigung Hildegard Hamm-Brücher: Immer noch ein Teil der Familie

Bei der Trauerfeier würdigen die Liberalen die frühere Politikerin als eine von ihnen. Dabei war sie vor 14 Jahren aus der FDP ausgetreten - ein Schritt, den sie womöglich wieder rückgängig machen wollte. Von Frank Müller mehr...

Trauerfeier im Liebfrauendom München am 19. Dezember 2016 Tod von Hildegard Hamm-Brücher "Sie hat uns vorgelebt, dass man Überzeugungen niemals verrät"

Bei der Trauerfeier für Hildegard Hamm-Brücher würdigen die Redner den entschiedenen Einsatz der früheren FDP-Politikerin für ihre Ideale. mehr...