Anklage gegen Immobilienmogul Donald Trump soll Studenten ausgenommen haben Donald Trump

Donald Trump liebt große Deals, den Wahlkampf und seine Bekanntheit. Mit dieser soll er Studenten seiner eigenen Universität betrogen haben. Der Generalstaatsanwalt in New York hat nun Anklage erhoben - und fordert 40 Millionen Dollar Schadenersatz. mehr...

Donald Trump, Bill Maher, Wette, orang utan Fünf-Millionen-Dollar-Wette mit Comedian Donald Trump weist seine Abstammung vom Menschen nach

Fünf Millionen Dollar zu spenden, versprach ein US-Satiriker Donald Trump - wenn dieser beweist, dass sein Vater kein Orang-Utan ist. Der Immobilienmagnat nahm ihn beim Wort. mehr...

Mitt Romney, Donald Trump US-Wahlkampf Donald Trump vermiest Romneys Triumph

Milliardär außer Kontrolle: Am liebsten wäre es Mitt Romney, wenn ihn der Wirtschaftsmagnat Donald Trump nur mit seiner Brieftasche unterstützen würde. Stattdessen gibt der jedoch wutschnaubend Interviews und bringt seinen Favoriten im Präsidentschaftswahlkampf in Erklärungsnot. Von Thomas Schmelzer mehr... US-Wahlblog

2012 Miss Universe Pageant - Arrivals US-Satiriker vs. Donald Trump Gib dem Affen Zucker

Es war ein erfolgreicher Wahlkampf-Witz: Donald Trump bot US-Präsident Obama allen Ernstes fünf Millionen Dollar dafür, dass er beweise, ein "echter Amerikaner" zu sein. Nun bietet ein US-Satiriker dem rothaarigen Immobilienmogul die gleiche Summe. Dafür soll er beweisen, dass sein Vater kein Orang-Utan ist. Von Alexander Mühlauer mehr...

Sheena Monnin Schönheitskönigin verliert gegen Donald Trump Fünf Millionen Dollar Strafe für Lästereien

Weil sie den "Miss-Universe"-Schönheitswettbewerben von Donald Trump "unfaire Bedingungen" attestiert hatte, muss die ehemalige Miss Pennsylvania Sheena Monnin fünf Millionen Dollar Schadenersatz zahlen. Das beschloss ein New Yorker Schiedsgericht. mehr...

File photo of real estate magnate and television personality Donald Trump waving after speaking to a group of Republican organizations in Las Vegas Medienhype um Donald Trump Der inszenierte Doch-nicht-Präsident

Immobilientycoon, Mulimilliardär, Reality-TV-Star und dann Präsident? Die Kampagne des Donald Trump glich oftmals einer Realsatire, doch seine konervativen Provokationen trafen den Nerv vieler Amerikaner. Für das höchste Amt der USA reicht das allerdings nicht. Von Tobias Moorstedt mehr...

Trump, Casino, AP, AFP Donald Trump: Eine Pleite "Rien ne va plus" für Musterkapitalist

Nichts geht mehr: Immobilientycoon Donald Trump geht mit seinen Kasinos in den Bankrott - ein amerikanischer Traum gerät ins Wanken. Von Tobias Dorfer mehr...

Donald Trump will World Trade Center wieder aufbauen Donald Trump will World Trade Center wieder aufbauen "Der schlimmste Haufen Schrott-Architektur"

Der Grundstein für die Bebauung von Ground Zero ist zwar längst gelegt. Doch der US-Milliardär Donald Trump möchte die Diskussion noch einmal entfachen. Er hält den Libeskind-Entwurf, der dort gebaut werden soll, für unzureichend. Überhaupt hält er alles für unzureichend, was nicht aussieht wie... ja wie Donald Trumps Idee einer exakten Kopie des World Trade Centers. Von bgr mehr...

golfball cross golf ; ddp Donald Trump contra Michael Forbes David vs. Goliath, Mogul vs. Arbeiter

Ein schottischer Rebell weigert sich, sein Land für einen geplanten Golfplatz zu verkaufen - es geht ihm ums Prinzip. Von Wolfgang Koydl, London mehr...

Donald Trump Donald Trump Glücksspieler ohne Fortune

Der Milliardär mit der patentierten Vorliebe für Entlassungen wird bei seiner verschuldeten Kasino-Tochter Trump Hotels&Casino Resorts selbst entmachtet. Seinen Status als einer der reichsten Männer der Welt sieht er dadurch nicht in Gefahr. Von Von Kassian Stroh mehr...

Contagion Ebola-Patienten in den USA Wie im Horrorfilm

Die Verlegung von zwei Ebola-Patienten in die USA löst in der Bevölkerung heftige Reaktionen aus. Ein Milliardär macht Stimmung gegen Ärzte und Behörden. Dass die Emotionen so hochkochen, könnte auch an Filmen wie "World War Z" liegen. Von David Hesse mehr...

Donald Trump Streit um heruntergekommene Hotels Streit um heruntergekommene Hotels Wo Trump draufsteht, muss Luxus drin sein

Milliardär Donald Trump verwandelte Atlantic City einst zum Zockerparadies, sein Name prangt an Kasinos und Hotels. Doch seit der Krise vergeht der Glanz, Gebäude verfallen. Damit will ein Gewinnertyp wie Trump natürlich nichts zu tun haben. Von Kathrin Werner mehr...

Employee walks past slot machines on an empty casino floor at Caesars in Atlantic City New Jerse Glücksspiel in den USA Nichts geht mehr

Amerikas Kasinos stecken in der Krise. Die Umsätze sind in der Finanzkrise eingebrochen und haben sich seither kaum erholt. Unter den sinkenden Einnahmen leidet ausgerechnet eine ohnehin gebeutelte Gruppe: Indianer. Von Nikolaus Piper mehr...

Musik US-Rapper Mac Miller US-Rapper Mac Miller Kurz vor der Weltübernahme

Mac Miller gilt als neue Hoffnung des Hip Hop und hat auch schon Donald Trump auf seine Seite gebracht. Ein Gespräch über Vergleiche mit Eminem, die amerikanische Jugend und Authentizität. Interview: Toni Lukic mehr...

CNN Veränderungen bei CNN Veränderungen bei CNN Abschied vom Jetzt

CNN, der Pionier der Nachrichtensender, gibt seine Grundidee auf: Künftig sollen Shows, Serien und Dokus eine größere Rolle spielen. Das reine News-Geschäft rentiert sich nicht mehr. Von Peter Richter, New York mehr...

Aufregung um prominente Großwildjäger Geschmacklose Trophäen

Sie halten einen toten Leoparden in die Kamera oder sitzen neben einem erlegten Büffel: Im Internet kursieren Bilder, auf denen die beiden Söhne des amerikanischen Unternehmers Donald Trump bei der Großwildjagd in Simbabwe mit ihren Trophäen posieren. Tierschützer sind empört. Zu Recht? Von Marc Felix Serrao mehr...

Ivanka Trump, Jared Kushner VIP-Klick: Ivanka Trump Ein Mädchen für den Milliardär

US-Tycoon Donald Trump ist zum dritten Mal Großvater geworden: Seine Tochter Ivanka hat ein Mädchen zur Welt gebracht. Über Twitter verkündete sie die frohe Botschaft - dabei hatte sie kurz zuvor noch Bedenken geäußert. mehr...

US-Milliardär Donald Trump Trump kämpft in Schottland für gute Aussicht Don Donald gegen die Windmühlen

Schottlands Küste ist rau und schön. Ähnlich wie Donald Trump. Der hat dort einen Luxus-Golfplatz gebaut. Die schottische Regierung erlaubt nun Windturbinen an der Küste vor der Anlage. Trump und seine Golfer haben schlechte Aussichten - und nun sehr schlechte Laune. Von Jannis Brühl mehr...

VERSACE MANSION TO BE SOLD TO BTI TELECOM HEAD Anwesen von ermordetem Modeschöpfer Versace-Villa für 41,5 Millionen Dollar zwangsversteigert

Madonna hatte ihr eigenes Schlafzimmer, Prinzessin Diana planschte im vergoldeten 16-Meter-Pool und Liz Hurley sonnte sich im Innenhof: Die Luxusvilla des Modedesigners Gianni Versace in Miami Beach ist ein Haus mit bewegter Vergangenheit. 16 Jahre nachdem Versace auf den Treppenstufen des Eingangs ermordet worden ist, wurde die Villa jetzt zwangsversteigert. mehr...

155765365 Popular Vote vs. Wahlmännerstimmen Hauchdünner Vorsprung wird zum klaren Sieg

303 zu 206 - das Ergebnis der Wahlmännerstimmen ist auch ohne die noch verbleibenden 29 "electoral votes" aus Florida eindeutig, Barack Obama fährt einen komfortablen Sieg ein. Doch die Zahlen täuschen: Die Demokraten konnten nicht die große Mehrheit der Amerikaner für sich gewinnen. Von Charlotte Theile mehr...

US-Wahl Grundschüler stiehlt Obama die Show Grundschüler stiehlt Obama die Show Mädchen sind wichtiger als der mächtigste Mann der Welt

Als US-Präsident ist man es gewohnt, die uneingeschränkte Aufmerksamkeit seines Umfelds zu haben. Bei einem Termin in Florida musste Barack Obama jetzt allerdings die Erfahrung machen: Kleine Jungen haben bisweilen mehr Interesse an kleinen Mädchen. Eine Kuss-Kritik von Johanna Bruckner mehr...

Handout still image of Donald Trump in New York Immobilienmogul unterstützt Romney Trump bietet fünf Millionen für Obamas Unizeugnisse

Donald Trump macht Wahlkampf mit Attacken auf Barack Obama. Der Immobilienmogul will fünf Millionen Dollar für wohltätige Zwecke spenden, falls der US-Präsident seinen Passantrag und seine Unizeugnisse vorlegt. Im vergangenen Jahr hatte sich der Unternehmer bereits mit Spekulationen über Obamas angeblichen Geburtsort blamiert. Von Nicolas Richter, Washington mehr...

Handout still image of Donald Trump in New York Trump-Wutanfall "Wir sind keine Demokratie"

Nach Romneys Niederlage schießt Immobilienmogul Trump einen zornigen Tweet nach dem anderen ab. Vor einem Jahr wollte der Milliardär noch selbst Präsident werden, nun bläst er zum Marsch auf Washington und ist sich sicher: Die Welt lacht Amerika aus. Von Pia Ratzesberger mehr...

Crowd dances to Stevie Wonder at the University of Cincinnati during campaign event Niederlage für Republikaner Wenn Minderheiten die Mehrheit stellen

Die US-Wahl hat es überdeutlich gezeigt: Die Republikaner können in ihrem jetzigen Zustand keine Wahlen mehr gewinnen. Die Jungen, die Frauen, die Latinos, die Schwarzen und die Asiaten haben Obama gewählt. Für die Republikaner bleiben nur: die alten, weißen Männer. Von Nicolas Richter, New York mehr...

To match Interview SANDS-SINGAPORE/ Reiche Romney-Gönner nach dem Obama-Sieg Ätsch, ihr Milliardäre

So viel Kohle für so wenig Ertrag: Mitt Romney war der Kandidat des Kapitals, vor allem konservative Unternehmer unterstützten ihn im Wahlkampf mit Millionen. Nach Obamas Wahlsieg müssen sie erkennen, dass Geld keinen Präsidenten macht. Von Sebastian Gierke mehr...