Verfassungsschutzreform Inlandsgeheimdienste müssen stärker zusammenarbeiten Bundesamt für Verfassungsschutz

Der Bundestag zieht Konsequenzen aus der NSU-Mordserie und verabschiedet ein Gesetz zur Reform des Verfassungsschutzes. Die Opposition kritisiert das "Trauerspiel". mehr...

Eurokrise Heute so, morgen so

Die SPD tat sich schwer damit, in den Stunden nach der Ankündigung eines Referendums in Griechenland eine klare Linie zu finden. Das hat viel mit den verfügbaren Informationen zu tun. Von Christoph Hickmann mehr...

European Summit on Greek crisis Reaktionen auf Griechenland-Gipfel Tsipras in der Klemme

Griechenlands Premier Tsipras gerät zwischen Geldgebern und Wählern immer tiefer in die Zwickmühle. Eine Seite wird er am Ende enttäuschen müssen. mehr...

Vor Euro-Finanzminister Treffen Brüssel Worüber die Euro-Finanzminister beraten

Der griechische Regierungschef Tsipras will das Volk über das Angebot der Gläubiger abstimmen lassen. Trotzdem wollen die Euro-Finanzminister über eine Verlängerung des Hilfsprogramms beraten - und über "Plan B". mehr...

Alexis Tsipras Video
Debatte um Grexit Verheerend für Griechen, große Nachteile für EU

EU-Kommissionspräsident Juncker warnt vor den verheerenden Folgen, die ein Euro-Ausstieg für die Griechen und die Eurozone nach sich ziehen würde. Athens Regierungschef ist wohl zu einem Kompromiss bereit. Doch einem Medienbericht zufolge blockiert der IWF einen Vorschlag der EU-Kommission. mehr...

Janne Jakobsson Kritik Zeitgenössisches zum Genießen

Die letzten drei Konzerte des Adevantgarde-Festivals Von Klaus Kalchschmid mehr...

Streik der Lokführer wird beendet Ende des Bahnstreiks GDL-Chef Weselsky verkündet Zugeständnisse der Bahn

Unterschiedliche Tarifabschlüsse seien möglich, sagt GDL-Chef Claus Weselsky. Das habe ihm die Bahn schriftlich gegeben. Dabei lehnt sie unterschiedliche Verträge für gleiche Berufsgruppen eigentlich ab. mehr...

Islamischer Staat Mögliche Zerstörung durch den IS Bilder
Mögliche Zerstörung durch den IS Mossul, Hatra, Nimrud - und jetzt Palmyra

"Bloß die Dächer fehlen", Historiker sind begeistert von den gut erhaltenen Ruinen der syrischen Stadt Palmyra. Jetzt ist die einst bedeutende Metropole in den Händen der Terrormiliz Islamischer Staat. Wie anderen historischen Stätten zuvor droht ihr die Auslöschung. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Greek PM Tsipras delivers  his speech during a central committee of leftist Syriza party in Athens Schuldenkrise Griechenland und das "Spiel mit dem Feuer"

Athens Premier Tsipras setzt sich in seiner Partei durch und kann einen Zahlungsstopp für die IWF-Schulden verhindern. Gleichzeitig sorgt sein Finanzminister Varoufakis mal wieder für Aufregung. Von Alexander Mühlauer mehr...

Smartphone Handy Tastatur Touchscreen QWERTZ Display Studie an britischen Schulen Handyverbot hilft leistungsschwachen Schülern

Bessere Noten dank Smartphone-Bann? Ja, sagt jetzt eine britische Studie. Eine Rechtfertigung, Handys in der Schule auszusperren, darf das aber nicht sein. Von Matthias Kohlmaier mehr... Analyse

NSA-Affäre Opposition droht mit Klage

Die Grünen und die Linken fordern: Das Parlament muss die NSA-Selektorenliste sehen dürfen. Es könne nicht sein, dass die Bundesregierung sich faktisch selbst kontrollieren darf. mehr...

Umstrittener Deutschlandfunk-Redakteur Der Grenzgänger

Ein Redakteur des Deutschlandfunks steht dem rechtsextremen Milieu nahe. Darf so jemand bei den Öffentlich-Rechtlichen arbeiten? Von Sebastian Krass mehr...

Sigmar Gabriel Debatte über schärfere Sicherheitsgesetze Gabriel nutzt NSU-Morde als Argument für Datenspeicherung

SPD-Chef Sigmar Gabriel glaubt, dass die Vorratsdatenspeicherung die Ermittlungen gegen den rechtsterroristischen NSU beschleunigt hätte. Deshalb fordert er ein "verfassungskonformes Gesetz". Damit stößt er nicht nur seinen Justizminister vor den Kopf. Von Simon Hurtz mehr...

Russian President Putin and Greek Prime Minister Tsipras attend a signing ceremony at the Kremlin in Moscow Heikler Besuch in Russland Tsipras rügt Sanktionen gegen Moskau

Von seinem Kreml-Besuch erwartet sich Griechenlands Ministerpräsident Tsipras einen "Frühling" der Beziehungen. Die Länder wollen wirtschaftlich enger zusammenrücken. Der Athener Premier warnt den Westen vor einem Wirtschaftskrieg. mehr...

Max Schrems Facebook Datenschutz-Klage gegen Facebook Max Schrems gefällt das nicht

1,4 Milliarden Menschen nutzen Facebook, doch nur wenige nerven den Konzern so hartnäckig wie Max Schrems. Jetzt entscheiden Wiener Richter, ob sie die Klage des Studenten zulassen. Für Facebook steht einiges auf dem Spiel. Von Simon Hurtz mehr...

Türkische Gemeinde Staatsanwalt ermittelt gegen Kenan Kolat

Der ehemalige Bundesvorsitzende der Türkischen Gemeinde soll mehrmals Geld aus der Kasse genommen haben. Von Tanjev Schultz mehr...

Rechte Gewalt Ist Tröglitz wirklich überall?

Gewalt gegen Asylbewerber ist kein ostdeutsches Problem - Angriffe gibt es bundesweit. mehr...

Gabriel und Maas Vorratsdatenspeicherung Erst ohne Maas, dann mit

SPD-Justizminister Maas hat beim Thema Vorratsdatenspeicherung lange mit sich gerungen, ehe er dem Drängen von Parteichef Gabriel nachgab. Ein Positionswandel in Zitaten. Von Florian Gontek mehr...

Bundestag zu Massakern an Armeniern Bundestagsdebatte zu Verbrechen an den Armeniern "Bei Völkermord hört die Abwägung auf"

Zum 100. Jahrestag des Genozids an den Armeniern debattiert der Bundestag über die Bewertung der Verbrechen. Vertreter aller Fraktionen sprechen von "Völkermord". Nur die Bundesregierung äußert sich nicht zu der umstrittenen Frage. Von Nico Fried mehr... Report

Erdbeben in Nepal Hilfe für Erdbebenopfer Hilfe für Erdbebenopfer Messner kritisiert Vernachlässigung der Nepalesen

Tausende Menschen sind bei dem schweren Erdbeben in Nepal ums Leben gekommen, viele Opfer konnten noch nicht aus den Trümmern geborgen werden. Jetzt meldet sich Reinhold Messner zu Wort - und kritisiert, dass sich die Weltöffentlichkeit zu sehr auf die Bergsteiger am Mount Everest konzentriert. mehr...

Theater Der Tod und das Vaterland

Arnon Grünberg klaut Ideen bei der Realität, wie er sagt. Als Journalist und Autor darf er das. Sein Text "Hoppla, wir sterben!" ist ein Stück über Bayern und Afghanistan, recherchiert vor Ort Von Christiane Lutz mehr...

Kommentar Löwen in der Manege

Der Welt-Leichtathletikverband versucht, seine inoffizielle Staffel-WM modern zu inszenieren. Ob das den Sport voranbringt, bleibt fraglich. Und im Hintergrund trifft der Präsident die nächste fragwürdige Entscheidung. Von Johannes Knuth mehr...