Hochkalter Bergtour auf den Hochkalter Der König und sein Narr

Der Watzmann beherrscht das Berchtesgadener Land. Er schaut von Milchtüten herab und schikaniert die Bergsteiger. Grund genug, einmal seinen Nachbarn, den Hochkalter, zu besuchen. Von Dominik Prantl mehr...

Reisepass Durcheinander im Reisepass Gestatten, Dr. Geb

Im Ausland weiß kaum ein Beamter, dass "geb." für "geboren" steht. Schwupps, werden die drei Buchstaben dann zum neuen Nachnamen, mit zum Teil skurrilen Folgen. mehr...

Zugspitze "Deutschlandreise" zur Zugspitze Der Zauberberg

Mit dem "Alpinen Gipfelführer" von 1905 geht es auf den Gipfel der Gefühle - die Zugspitze. Mal schauen, ob noch alles beim Alten ist. Ob etwas dran ist an der "fröhlichen Bergfahrt", die der Reiseführer beschreibt. Von Jan Heidtmann mehr...

Moselsteig am Berg Calmont Auf dem Wanderweg Moselsteig Herren der Hanglage

Ein neuer Wanderweg führt in 24 Etappen an der Mosel entlang - und über den angeblich steilsten Weinberg der Welt. Wer sich hier emporkämpft trifft auf Spitzenweine und den einzigen sächsischen Moselwinzer. Von Dominik Prantl mehr...

Vom Todesstreifen zum Naturparadies auf dem Warteberg nahe Klettenberg bei Nordhausen Wandern entlang der deutsch-deutschen Grenze Ans Ende der Welt und einfach weiter

Grünes Band statt Todesstreifen: 25 Jahre nach dem Mauerfall wundern sich Wanderer, was für erstaunliche Landschaften ein so großer Mist wie die Grenze zwischen BRD und DDR hinterlassen kann. Nur an manchen Stellen wünscht man sich einen Grenzturm zurück. Von Marlene Weiss mehr... Reportage

Abendstern über Schloss Neuschwanstein Neun deutsche Kandidaten für die Unesco-Liste Ein schönes Erbe, oder?

Neuschwanstein, Erfurt und Hamburg: Diese neun Stätten bewerben sich in den nächsten Jahren als neues Welterbe. mehr...

Sächsische Schweiz Klettern in der Sächsischen Schweiz Spuren im Sandstein

Eher Freilichtmuseum als Fitnesscenter der Klimmzuggesellschaft: In den Felszapfen der Sächsischen Schweiz werden Ursprung, Seele und Wandel des Kletterns greifbar. Gleichzeitig denken die Pioniere voraus. Von Dominik Prantl mehr...

Nachtleben in Berlin, Prenzlauer Berg, Berlin Nachtleben Berlin Voll durch

Ist es noch die After-Hour oder doch schon wieder Vorglühen? Beim Ausgehen in Berlin zählt vor allem eines: Immer weitermachen! Ein Tag, der zur Nacht wird - zwischen Kreuzberg, Plüschelefanten und dem Moment, an dem alles gesagt ist. Von Boris Herrmann mehr...

teaser grafik interaktiv radfernwege Die schönsten Radfernwege in Deutschland Ich nehm dann mal das Rad

Beim Flug von A nach B bekommen Reisende von der Schönheit deutscher Landschaften wenig mit. Auch die Bahn hält nicht an, wenn der Passagier etwas Sehenswertes entdeckt hat. Die Alternative: Radfernwege. Von Irene Helmes mehr... Interaktiv

Kieler Woche Ärger über Kampagne von Schleswig-Holstein Einzig echter Norden

Ist Schleswig-Holstein nordischer als Hamburg? Oder gar als Dänemark? Die Kieler Landesregierung verärgert Nachbarländer mit einem neuen Werbeslogan. Wo ist der "echte Norden"? Von Kristina Läsker mehr...

Fernsehturm am Alexanderplatz in Berlin Reisequiz für Familien Kennen Sie Berlin?

Wenn Familien nach Berlin reisen, haben Kinder viele Fragen zur deutschen Hauptstadt. Aber können Sie diese Fragen überhaupt beantworten? Testen Sie Ihr Wissen. Von Carolin Gasteiger mehr...

Unesco Welterbestätten Deutschland Kirchen Sakralbauten Kölner Dom Unesco-Welterbe in Deutschland Hoch und heilig

Wütende Teufel, weinende Statuen und Wunder der Handwerkskunst - die von der Unesco geschützten deutschen Kirchen beeindrucken nicht nur durch ihre Größe. Von Katja Schnitzler mehr...

Kloster Corvey Ernennung der Unesco Kloster Corvey wird Weltkulturerbe

Deutschland bekommt eine weitere Welterbestätte: Die Unesco ernennt das westfälische Kloster Corvey in Höxter. Mit einer weiteren Entscheidung setzt die UN-Organisation ein politisches Signal. mehr...

Seepferdchen im Wattenmeer - Wangerooge ist die Insel ganz rechts Nordsee-Insel Wangerooge Seepferdchen im Wattenmeer

Ein Tag am Strand der kleinen ostfriesischen Insel Wangerooge ist wunderbar: Das finden manchmal zu viele Leute. Am schönsten und einsamsten ist das Eiland im Osten kurz vor Sonnenuntergang. mehr...

Deutschland-Reise Deutschland: Unesco-Welterbe (3) Deutschland: Unesco-Welterbe (3) Paläste für Fürsten und Arbeiter

Diese Burgen und Schlösser, aber auch Industriedenkmäler und Museen sind außergewöhnlich - und auf der Deutschland-Liste des Unesco-Welterbes vereint. Von Daniela Dau mehr...

Kloster Corvey Wahl des neuen Unesco-Welterbes in Deutschland Hoffen im Kloster Corvey

Die Chancen stehen nicht schlecht für die ehemalige Abtei Corvey in Nordrhein-Westfalen, die 39. Welterbestätte in Deutschland zu werden - schließlich ist sie in diesem Jahr der einzige deutsche Bewerber. mehr...

Schauhöhlen in Deutschland, Teufelshöhle Pottenstein Schauhöhlen in Deutschland Unterirdische Schönheiten

Bizarre Felsen, spektakuläre Tropfsteine, Funde aus der Steinzeit: In Deutschland sind Dutzende Höhlen für Besucher zugänglich gemacht und gesichert. Zehn faszinierende Einblicke in die Welt unter Tage auf einer interaktiven Grafik. Von Daniela Dau mehr...

Hiddensee - Abendstimmung Touren auf Nord- und Ostsee Tipps für Segeltörns

Von Spiekeroog nach Helgoland oder über Bornholm nach Tallinn: Nord- und Ostsee bieten viele sehenswerte Strecken. Die Eigenheiten der beiden Meere sollten Segler aber nicht unterschätzen. Von Katharina Hannen mehr...

Zugspitze Ehrwald Seebensee Österreich Vermarktung der Zugspitze Unser Berg

Oberbayern und Tiroler konkurrieren auf beiden Seiten der Zugspitze um Urlauber. Wie sie das tun, erinnert an eine Filmkomödie. Jetzt soll aus den beiden Touristikregionen eine werden. Wurde auch Zeit. Von Dominik Prantl mehr...

Leser-Foto Wälder Forstenrieder Park München Deutschland Wald Fotos von Lesern Ich steh' im Wald

Morgennebel in den Wipfeln, dunkler Moosbewuchs und leuchtendes Grün: Süddeutsche.de-Leser haben stimmungsvolle Momente im Wald festgehalten und bildschöne Bäume fotografiert. Eine Auswahl der Bilder. mehr...

Das Gemälde ´Felsenlandschaft im Elbsandsteingebirge" von Caspar David Friedrich Malerweg in der Sächsischen Schweiz Kunstvoll romantisch

Die Felstürme, Schluchten und Wälder der Sächsischen Schweiz ziehen seit Jahrhunderten Künstler an. Ein Fernwanderweg führt nicht nur zu den Orten, an denen Caspar David Friedrich malte. mehr...

Tatort Duisburg Schimanski Götz George Eberhard Feik Duisburg bekommt "Schimanski"-Gasse Verzerrtes Stadtimage?

In Duisburg wird eine Gasse nach Horst Schimanski benannt. Fans des "Tatort"-Kommissars freuen sich. Andere wehrten sich bis zuletzt gegen das düstere Image, das die Stadt durch die Krimireihe bekommen hatte. Von Bernd Dörries mehr...

Hansestadt Buxtehude Buxtehude ist Hansestadt Titel mit Flair

Buxtehude ist eigentlich eine Märchenstadt, "Der Hase und der Igel" und "Der Räuber Hotzenplotz" brachten dem niedersächsischen Städtchen Ruhm. Nun hat Buxtehude einen harten Kampf gewonnen - und darf sich Hansestadt nennen. Von Ines Alwardt mehr...

Berliner Frühlingswetter Tourismus in der Hauptstadt "Berlin is over"

Der neue Sound Berlins ist das Geräusch des Rollkoffers, der Tourismus in der Hauptstadt boomt. Aber wie sieht es wirklich aus mit der Beliebtheit? Im Ausland prophezeien einige bereits das Ende des Berlin-Hypes. Von Verena Mayer mehr...

Taxifahrer-Demonstration in Berlin Premium-Kurs für Taxi-Chauffeure "Nicht alle Fahrer sind geeignet"

Höflich statt Berliner Schnauze, das Auto sauber statt zugemüllt und Kreditkarten werden auch akzeptiert: Detlev Freutel vom Berliner Taxiverband erklärt, warum Chauffeure zu Premiumfahrern ausgebildet werden. Er hat auch Tipps für Gäste, die an einen unhöflichen Fahrer geraten. Von Katja Schnitzler mehr...