Europa Die gewaltige Abneigung gegen Merkels Europa Angela Merkel Europa

Die Kanzlerin zieht immer unverhohlener die Führung in der EU an sich. Aber kann sie der Gemeinschaft noch helfen? An dieser Frage entscheidet sich ihr Schicksal als Bundeskanzlerin. Kommentar von Nico Fried mehr...

Parteien In der Not besinnen sich Union und SPD auf ihre Kernkompetenzen

Mehr Sicherheit, mehr Gerechtigkeit: Die großen Parteien konzentrieren sich auf ihre zentralen Anliegen. Die Vergangenheit zeigt, dass das nicht immer zum Erfolg führt. Kommentar von Christoph Hickmann mehr...

Wolfgang Bosbach CDU Bosbach beendet politische Karriere

Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach tritt bei der Bundestagswahl 2017 nicht mehr an. Die Gründe seien "politisch als auch sehr persönlich". mehr...

Key Speakers At Banks In Transition Conference Rentendebatte "Morddrohungen gibt es regelmäßig"

Finanzstaatssekretär Jens Spahn über erzürnte E-Mail-Schreiber, wie er sich die Reform der Altersversorgung vorstellt - und warum sein Vater als Ruheständler wieder arbeitet. Von Guido Bohsem und Thomas Öchsner mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum "Burka-Verbot" in bestimmten Bereichen - ein guter Kompromiss?

Die Union will ein Verbot der Vollverschleierung in Teilen des öffentlichen Lebens durchsetzen, etwa am Steuer, bei Behördengängen, am Standesamt, in Schulen und Universitäten, im öffentlichen Dienst und vor Gericht. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Brandenburg rechnet dieses Jahr mit 19 000 Flüchtlingen Studie über Asylbewerber "Das Wertebild vieler Flüchtlinge ähnelt dem von AfD-Anhängern"

Demokratie ist toll, autoritäre Führer sind besser: Laut einer Studie haben viele Flüchtlinge rechtspopulistische Einstellungen. Studienleiter Freytag erklärt, warum. Interview von Lars Langenau mehr...

Innere Sicherheit Auf de Maizière prasselt die Kritik der eigenen Partei

Das Sicherheitspaket des Innenministers geht Konservativen in der CDU nicht weit genug. Von Nico Fried mehr...

Michael Müller Wahlen Wahlen Umfrage sieht SPD in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern knapp vorn

Der Berliner Spitzenkandidat Müller nutzt einen Wahlkampftermin am Freitag, um gegen seinen CDU-Konkurrenten Henkel auszuteilen. mehr...

Bilder des Tages BERLIN July 28 2016 German Chancellor Angela Merkel attends a press conference Streit über innere Sicherheit Die CDU zeigt sich gespalten

Durch die jüngsten Anschläge in Deutschland ist die Verunsicherung gestiegen. In der Flüchtlingspolitik war CDU-Chefin Merkel einer parteiinternen Debatte noch entgangen. Die Sicherheitspolitik wird nun zum Ersatzschauplatz. Kommentar von Nico Fried, Berlin mehr...

Pk de Maiziere Innere Sicherheit De Maizière will schneller abschieben - aber Burkas nicht verbieten

Der Bundesinnenminister will das Aufenthaltsrecht verschärfen und mehr Polizisten einstellen. Doch von weitergehenden Plänen der CDU-Minister aus den Ländern distanziert er sich. Von Robert Roßmann mehr...

Innere Sicherheit Innere Sicherheit Innere Sicherheit Die Wunschliste der Union für mehr Sicherheit

Abschieben, speichern, filmen - manches davon ist bereits möglich, anderes könnte an Gerichten scheitern oder am Bundesrat. Von Ronen Steinke mehr...

Familie Steuerdebatte Endlich setzt mal wieder jemand auf Risiko in der CDU

Der Wirtschaftsflügel der Union fordert eine große Steuerreform - und rebelliert damit auch gegen die verordnete Ruhe in der Partei. Kommentar von Robert Roßmann mehr...

Migration CDU-Minister fordert, dass Migranten in sozialen Netzwerken deutsch schreiben

Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister Hauk will so verhindern, dass der innertürkische Konflikt in Deutschland angeheizt wird. mehr...

CDU Berlin Berlin Wahlkampfbus der CDU ausgebrannt

Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. mehr...

CDU Berlin Berlin CDU-Wahlkampfbus ausgebrannt

In der Nacht zum Freitag ging in Berlin der Wahlkampfbus des CDU-Politikers Thilo-Harry Wollenschläger in Flammen aus. Die Kriminalpolizei schließt einen Brandanschlag nicht aus. mehr...

´Leitkultur"-Begriff Union Söder wirft Merkel "Blauäugigkeit" vor

Bayerns Finanzminister kritisiert Angela Merkel nach ihren Äußerungen zu Ansbach scharf. "Wir schaffen das" - dieser Satz sei nicht mehr das richtige Signal. mehr...

Merkel Pk Angela Merkel bei der Bundespressekonferenz Grundkurs Analyse

Die Zeiten sind so aufgewühlt, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Urlaub unterbricht und sich erklärt. Erstens: Ihre Politik wird nicht geändert. Zweitens: Über ihre Gefühle spricht sie nicht. Von Robert Roßmann mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum "Wir schaffen das und wir haben bereits viel geschafft": Stimmen Sie der Kanzlerin zu?

Angela Merkel bekräftigt ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik: "Ich bin heute wie damals davon überzeugt, dass wir es schaffen, unserer historischen Aufgabe gerecht zu werden." Gegen den Terror kündigt sie einen Neun-Punkte-Plan an. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Angela Merkel Pressekonferenz Video
Pressekonferenz Merkel will Hürden für Abschiebungen senken

Die Bundeskanzlerin verurteilt die Anschläge von Ansbach und Würzburg. Und kündigt einen Neun-Punkte-Plan gegen den Terror an. Von Benedikt Peters und Markus Mayr mehr...

SZ Magazin Seitenwechsel Ein Jahr vor der Bundestagswahl Was wählt man als SPDler, wenn man Merkels Flüchtlingspolitik für richtig hält?

Wenn bei der nächsten Wahl die CDU schlecht abschneidet, wäre das das Ende von Angela Merkels Flüchtlingspolitik. Was tun? Von Michalis Pantelouris mehr... SZ-Magazin

seitenwechsel Wähler wechselt Partei Erst links, dann rechts

Noch ein Jahr bis zur Bundestagswahl - aber unser Autor macht sich jetzt schon Sorgen: Sein Leben lang hat er SPD gewählt. Jetzt überlegt er, erstmalig für Angela Merkel zu stimmen, weil er ihre Flüchtlingspolitik für richtig hält. Ein Dilemma. Von Michalis Pantelouris, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Kommunalwahl  2014 Mitgliederschwund Etablierte Parteien verlieren Mitglieder

Am stärksten betroffen ist die SPD, heißt es in einer neuen Studie. Die Unzufriedenheit mit der Politik ist allerdings nicht schuld. mehr...

Ronald Pofalla Karenzzeit Sauber nur auf dem Papier

Seit 2015 gelten strenge Regeln für Kabinettsmitglieder, die in die Wirtschaft wechseln. Doch das Gesetz ist noch nicht anwendbar. Ein Versäumnis des Kanzleramts. Von Robert Roßmann mehr...

Flüchtlingspolitik CSU wankt bei Obergrenze

Parteivize Christian Schmidt sieht die Lage durch die sinkende Zahl neuer Flüchtlinge entspannt - und erntet Widerspruch vom CSU-Fraktionschef im bayerischen Landtag. mehr...

Kundgebung der AfD im Münchner Hofbräukeller, 2016 Alternative für Deutschland Verfassungsschutz beobachtet AfD-Mitglieder

Bisher handelt es sich einem Medienbericht zufolge um Einzelpersonen, die in der rechtsextremistischen Szene aufgefallen sind. Bald könnte aber die ganze Partei unter offizieller Beobachtung stehen. mehr...