Vor CDU-Bundesparteitag Zangenangriff auf die Parteiführung

Seltene Einigkeit: Sozial- und Wirtschaftsflügel der Union treten zum ersten Mal seit fünf Jahren gemeinsam auf. Sie wollen eine Offensive gegen die kalte Progression starten. Damit wäre die sorgsam geplante Regie für den CDU-Bundesparteitag Makulatur. Von Robert Roßmann mehr...

Ihre SZ Ihr Forum Welche Vorteile hätte eine gemeinsame europäische Rüstungspolitik?

Die Ausrüstung der Bundeswehr ist in marodem Zustand. Aus diesem Grund fordern EU-Politiker aus CDU und SPD eine radikale Europäisierung der Rüstungspolitik. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Günther Oettinger Oettinger vor dem EU-Parlament Oettinger vor dem EU-Parlament "Vor Dummheit kann man die Menschen nur eingeschränkt bewahren"

Prominente, die Nacktfotos von sich in der Cloud speichern? Dafür zeigt Günther Oettinger bei seiner Anhörung vor dem EU-Parlament wenig Verständnis. Der designierte Digitalkommissar muss sich süffisanten Fragen stellen. mehr...

Deutsche Botschaft Prag - Genscher Deutsches Flüchtlingsdrama in Prag Genschers größter Auftritt

Tausende DDR-Flüchtlinge im Botschaftsgarten, ein legendärer Auftritt des Bundesaußenministers, Jubel um den "Zug der Freiheit": Aufnahmen der dramatischen Ereignisse vor 25 Jahren in Prag. mehr... Bilder

Flüchtlingsheim in Burbach Übergriffe auf Asylbewerber "Fehler einzelner Krimineller"

Die Übergriffe seien Einzelfälle gewesen, erklärt NRW-Innenminister Jäger nach den Misshandlungen von Asylbewerbern. Einen fremdenfeindlichen Hintergrund will er prüfen. Mit Aussagen über ein "Problemzimmer" in Burbach sorgt ein Tatverdächtiger für Aufsehen. mehr...

Buchvorstellung Hugo Müller-Vogg Neues Buch zur großen Koalition Wenn Politiker die Seele baumeln lassen

Der Grüne Hofreiter und FDP-Chef Lindner an einem Tisch. Das geht nur, wenn der Publizist Hugo Müller-Vogg einlädt. Die drei sind sich in einem einig: Ihrer Kritik an der großen Koalition. Aber haben sie auch eine Idee, wie sie Merkel packen können? Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Daniel Bahr Bahrs Wechsel zur Allianz Bahrs Wechsel zur Allianz "Anrüchige" Entscheidung

Die Opposition ist empört über den Wechsel des ehemaligen Gesundheitsministers Daniel Bahr zur Allianz private Krankenversicherung. Sie fordert eine Karenzzeit. Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner verteidigt seinen Parteifreund. Von Constanze von Bullion mehr...

Thomas de Maiziere in München Übergriffe auf Asylbewerber Bund verweigert Geld für Flüchtlingsheime

Innenminister Thomas de Maizière weist die Forderung der Länder nach mehr finanzieller Hilfe bei der Unterbringung von Asylbewerbern zurück. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer sieht jedoch Anlass für eine "nationale Kraftanstrengung". Von Roland Preuß mehr...

Eurofighter sichern Luftraum bei Weltwirtschaftsforum Davos Herstellungsfehler bei Kampfjet Bundeswehr stoppt Abnahme von Eurofightern

Neue Probleme für die Bundeswehr: Wegen eines Herstellungsfehlers nimmt die Luftwaffe dem vorerst keine Eurofighter mehr ab. Zudem muss die Flugzeit der Kampfjets drastisch reduziert werden. Von Christoph Hickmann mehr...

Ministerin von der Leyen empfängt rumänischen Amtskollegen Dusa Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr Rüstungspolitik soll europaweit verzahnt werden

Exklusiv Der desaströse Zustand der Bundeswehr zeigt das Scheitern nationaler Rüstungspolitik - das sagen Europapolitiker aus CDU und SPD. Sie fordern im Gespräch mit der "Süddeutschen Zeitung" eine radikale Europäisierung. Von Daniel Brössler und Nico Fried mehr...

Von Der Leyen Reviews KSK Troops Pannen bei der Bundeswehr SPD kritisiert von der Leyens Krisenmanagement

Die Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr sind eklatant - gerade ist eine weitere Flugzeugpanne beim Ebola-Hilfseinsatz bekannt geworden. Ein SPD-Mann rät der Verteidigungsministerin jetzt zu weniger Fototerminen. mehr...

Übergriffe in Flüchtlingsheimen Sicherheitsfirma entlässt verdächtige Mitarbeiter

In drei Flüchtlingsheimen in Nordrhein-Westfalen sollen private Wachmänner Asylbewerber misshandelt haben. Eine betroffene Sicherheitsfirma hat den verdächtigen Mitarbeitern nach eigener Aussage nun gekündigt. Innenminister Jäger von der SPD stellt mehr Kontrollpersonal in Aussicht. mehr...

Cem Özdemir Herbstfest der Süddeutschen Zeitung in Stuttgart Gute Nachbarn und sportliche Rivalen

In Stuttgart treffen sich sich die Prominenz aus Politik und Wirtschaft und die Führungsriege der Süddeutschen Zeitung zum SZ-Herbstfest. Zwischen vielen lobenden Wortenkommen auch unangenehme Dinge zur Sprache. mehr... Bilder

Daniel Bahr FDP-Politiker Bilder
FDP-Politiker Ex-Gesundheitsminister Bahr wird Allianz-Vorstand

Der langjährige FDP-Politiker Daniel Bahr hat einen neuen Job: Er wird Vorstand beim Versicherungskonzern Allianz - und verteidigt den Schritt im SZ-Interview. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Private Sicherheitskräfte sollen Flüchtlinge misshandelt haben Misshandlungsvorwürfe Das undurchsichtige Geschäft mit den Flüchtlingen

Die Flüchtlingslager in Deutschland sind überfüllt. Was drinnen passiert, wollen die wenigsten wissen. Dass nun ausgerechnet in Nordrhein-Westfalen Wachleute eines privaten Sicherheitsdienstes auffällig geworden sind, ist wohl alles andere als Zufall. Von Bernd Dörries mehr...

Giovanni di Lorenzo EU-Wahlrecht Nur eine Stimme für Doppelstaatler

Als Deutsch-Italiener hat "Zeit"-Chefredakteur di Lorenzo bei der Europawahl zweimal abgestimmt. Das ist strafbar, kann aber bisher nicht kontrolliert werden. Innenminister de Maizière will die Lücke schließen. Von Robert Roßmann mehr...

Misshandlungen von Asylbewerbern Göring-Eckardt fordert "nationalen Flüchtlingsgipfel"

Die Polizei ermittelt wegen Übergriffen in mindestens drei Flüchtlingsheimen: Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt verlangt Konsequenzen. Sie wirft der Regierung Untätigkeit vor. mehr...

Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger BDZV-Kongress in Berlin Alles Gute für die Zukunft

Zum 60. Geburtstag des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger drückt die gleichaltrige Kanzlerin Angela Merkel den Printmedien ihre Verbundenheit aus. Alle Wünsche der Branche möchte die Regierung indes nicht erfüllen. Von Anna Günther mehr...

Zeuge im Untersuchungsausschuss Deutscher Service für die NSA

Herr U. muss wissen, was der Bundesnachrichtendienst in Bad Aibling für die NSA tut. Aber der Zeuge im U-Ausschuss des Bundestags darf kaum darüber sprechen. Das bringt selbst den Obmann der CDU auf die Palme. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr... Report

Islamischer Staat Ausreise von Dschihadisten Ausreise von Dschihadisten Diskussion über richtige Maßnahmen

NRW-Innenminister Jäger zeigte sich zurückhaltend gegenüber Forderungen aus der Union, Personalausweise zu markieren, um Reisen in die Kampfgebiete zu verhindern. Der CDU-Innenexperte Bosbach sagte, Passentzug oder Sperrvermerke dürften nur zur Gefahrenabwehr erfolgen. mehr...

Markierung im Personalausweis Terrorverdächtigen soll Reise in die Türkei erschwert werden

Wer aus Deutschland in den Dschihad nach Syrien oder Irak zieht, nimmt meist die Route über die Türkei. Dafür reicht der Personalausweis. Die große Koalition will das jetzt ändern. mehr...

Diskussion um Freihandelsabkommen Ceta TTIP-Generalprobe mit Hindernissen

Der Streit um das geplante Freihandelsabkommen Ceta zwischen Kanada und der EU wird zur Glaubensfrage. Ein Gutachten aus Kanada könnte auch für TTIP zur Belastung werden. Von Felix Hütten mehr...

Climate Engineering Klimamanipulation im Bundestag

Schwefel für die Stratosphäre, Eisen in den Ozean: Forscher warnen im Bundestag vor technischen Methoden zur bewussten Klimamanipulation. Die "Climate Engineering" Technologien könnten in Zukunft einen großen Reiz entfalten. Von Christopher Schrader mehr...

Bundestagspräsident Norbert Lammert Abwesende Minister im Bundestag Lammert droht Regierung

Exklusiv Kein einziger Minister hat sich bei der "Befragung der Bundesregierung" den Abgeordneten gestellt. Bundestagspräsident Lammert ist empört - und will das nicht mehr hinnehmen. Von Robert Roßmann mehr...

Borussia Dortmund - FC Schalke 04 Revierderby in der Bundesliga Susi gegen Hotte

BVB-Manager Michael Zorc hat das leichtere Leben im Vergleich zum Schalker Horst Heldt, Jens Keller dafür mehr Leben als eine Katze. Wer mit besseren Voraussetzungen ins Derby geht, zeigt ein überparteilicher Vergleich der Ruhrrivalen Schalke 04 und Borussia Dortmund. Von Christof Kneer und Philipp Selldorf mehr... Analyse