Drei Fragen, drei Antworten mit Sigmar Gabriel Video

Außenminister Sigmar Gabriel ist für die SPD im Wahlkampf. Im Interview redet er über Themen wie Rüstung oder seine Wunsch-Koalition nach der Wahl im September. mehr...

Angela Merkel bei RTL-Aufzeichnung ·Deutschland fragt nach· "An einem Tisch mit Angela Merkel" auf RTL Puff, Problem gelöst

Im Gespräch mit Wählern lässt Angela Merkel bei RTL Politik ganz einfach aussehen - und wird mit einer Einladung zum Glühweintrinken belohnt. Von Antonie Rietzschel mehr...

Martin Schulz und Angela Merkel Merkel und Schulz Wahlkampf mit halber Kraft

Nach dem Anschlag in Barcelona einigen sich Kanzlerin Merkel und ihr Herausforderer SPD-Chef Schulz auf eine gedämpfte Kampagne - ohne "laute Musik": Die Parteien nehmen Rücksicht auf die Opfer. Von Nico Fried mehr...

Tayyip Erdogan Vor Bundestagswahl Vor Bundestagswahl Erdogan ruft Deutschtürken zum Partei-Boykott auf

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat CDU, SPD und Grüne als "Türkeifeinde" bezeichnet. In Deutschland lebende Türken rief er dazu auf, bei der Bundestagswahl nicht für eine dieser drei Parteien zu stimmen. mehr...

Bundestagswahl Bundestagswahl Bundestagswahl CDU setzt auf Haustür-Wahlkampf

Die CDU-Abgeordnete Jana Schimke, die seit 2013 im Bundestag sitzt, hat meist positive Erfahrungen im Wahlkampf an der Türschwelle gemacht. mehr...

Journalismus Youtube Bilder
Youtube "Merkel lullt den Gegner ein"

Ischtar Isik und Mirko Drotschmann sind zwei von vier Youtubern, die heute die Kanzlerin interviewen werden. Wie haben sie sich vorbereitet? Interview von Luise Checchin mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Merkel startet in den Wahlkampf: Wie überzeugend sind ihre Themen?

Deutschland funktioniert eigentlich gut, man müsse nur ein paar Kleinigkeiten ändern - zum Beispiel im Bereich Digitalisierung oder Leiharbeit. So lässt sich die Taktik der Kanzlerin zusammenfassen. Ist die CDU zu siegesgewiss? mehr...

Bundestagswahl Woran Angela Merkel noch scheitern könnte

Die Kanzlerin steigt in den Wahlkampf ein. Sie befürchtet, dass ihre Anhänger wegen der Schwäche von Martin Schulz zu siegesgewiss sind. Der CDU bereitet aber auch ein TV-Termin ihrer Parteichefin Sorge. Von Robert Roßmann mehr...

Wahl Niedersachsen Niedersachsen Schlammschlacht vor Neuwahl

Mit einer Landtagsdebatte haben die Abgeordneten in Niedersachsen den Weg zur Neuwahl am 15. Oktober eingeleitet mehr...

Norbert Lammert Norbert Lammert im Gespräch Norbert Lammert im Gespräch "Ob uns was fehlt, sehen wir dann"

Nach 37 Jahren im Bundestag, davon zwölf als dessen Präsident, geht Norbert Lammert in den Ruhestand. Ein Gespräch über Handygefummel im Parlament und die Kunst des Loslassens. Interview: Thomas Bärnthaler und Evelyn Roll, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Bundestagswahl SZ-Wahlzentrale SZ-Wahlzentrale Der Wahlkampf beginnt erst am 25. September

Dem SPD-Kanzlerkandidaten Schulz gelingt es nicht, diesem Wahlkampf Charakter zu geben. Der Kampf um die Zukunft beginnt diesmal erst nach der Abstimmung. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Regierungskrise Niedersachsen Niedersachsen Das Fanal von Hannover

Kurz vor der Bundestagswahl muss die SPD einen herben Schlag hinnehmen: Ministerpräsident Weil verliert wegen einer Überläuferin seine Mehrheit im Landtag. Ist damit der Machtwechsel in Niedersachsen besiegelt? Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Elke Twesten und Stephan Weil Regierungskrise in Hannover Weil kündigt vorgezogene Neuwahlen an

Auslöser ist der Verlust der Regierungsmehrheit nachdem die Grünen-Abgeordnete Elke Twesten überraschend zur CDU gewechselt ist. mehr...

Bundestag Bundestag Abgeordnete erhalten teils üppige Nebenverdienste

Knapp ein Drittel aller Bundestagsabgeordneten verdient sich etwas dazu. Die Großverdiener mit mehr als 150 000 Euro jährlich kommen alle aus CDU und CSU. Von Detlef Esslinger mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wahlkampf und Flüchtlingspolitik: Wie könnten die Parteien noch punkten?

Zwei Monate vor der Bundestagswahl sieht es für Union und FDP gut aus. SPD und die Grünen fürchten, schon jetzt alle Chancen verspielt zu haben. Das Thema Flüchtlingspolitik könnte noch machen Wähler beeinflussen. mehr...

CDU-Wahlplakat Bundestagswahl Die Union fürchtet den Wetterumschwung

Acht Wochen vor der Bundestagswahl deutet alles auf einen Sieg von CDU/CSU hin. Was ist für die anderen Parteien noch drin? Eine Zwischenbilanz im Wahlkampf. Von Stefan Braun und Jens Schneider mehr...

Berlin - Konrad-Adenauer-Haus Parteispenden Achtmal mehr Großspenden für FDP als für SPD und Grüne

Deutschlands Reiche setzen auf die Freien Demokraten, obwohl sie nicht im Bundestag vertreten sind. Daneben profitiert vor allem die CDU von Großspenden. mehr...

Nach Messerangriff in Hamburg - Blumen vor dem Supermarkt SZ Espresso Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was am Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Lea Kramer mehr...

Wahl-Watcher Wahl-Watcher zur Bundestagswahl Wahl-Watcher zur Bundestagswahl Wer von der Familienpolitik profitiert? "Ganz klar die Mittel- und Oberschicht"

Viele Wahlversprechen an Eltern gehen an deren Realität vorbei, kritisiert der Historiker Martin H. Geyer in einer neuen Folge Wahl-Watcher. Interview von Karin Janker mehr...

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz Kampagne zur Bundestagswahl Warum die SPD wieder zu scheitern droht

Martin Schulz hat einen Zehn-Punkte-Plan, macht eine Sommerreise und warnt vor einer neuen Flüchtlingskrise. Nur eines hat er nicht: eine echte Wahlkampagne. Für Merkel ist das ein Glück. Essay von Stefan Braun, Berlin mehr...

G-20-Gipfel Nach G-20-Krawallen Nach G-20-Krawallen Altmaier vergleicht Rote Flora mit Hassprediger-Moschee

"Treffpunkte von gewaltbereiten Linksextremen müssen geschlossen werden", fordert der Chef des Bundeskanzleramtes nach den gewalttätigen G-20-Protesten. mehr...

Martin Schulz Visits Airbus Factory Flüchtlinge und Bundestagswahl Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise

Der SPD-Kandidat kritisiert Angela Merkels Flüchtlingspolitik im Herbst 2015. Schulz will die anderen EU-Länder in die Pflicht nehmen. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Seehofer, Merkel und die Flüchtlingsfrage - pures Kalkül?

Der CSU-Chef und die Kanzlerin sind sich weiterhin uneins über eine Obergrenze bei der Aufnahme von Flüchtlingen. Für Seehofer ist die Frage nun aber doch keine Koalitions-Bedingung mehr. Was können die Wähler noch glauben? mehr...

French President Emmanuel Macron arrives with German Chancellor Angela Merkel to attend a Franco-German joint cabinet meeting at the Elysee Palace in Paris Europäische Union Merkel muss ihr Europa vorstellen

Wenn die Bundeskanzlerin Frankreich besucht, gibt es Symbolik und schöne Bilder. Wie eine neue EU aussehen könnte, erklärt sie nicht. Dabei wäre genau das ihre Pflicht. Kommentar von Stefan Braun mehr...