Heftige Unwetter in Nordrhein-Westfalen Der große Regen Unwetterfolgen in Münster

Drei Tote und Schäden in zweistelliger Millionenhöhe: Das was Montagabend im Münsterland geschah, bezeichnen Meteorologen als "historisches Wetterereignis". Während die Aufräumarbeiten noch andauern, ziehen neue Gewitter auf. mehr...

Kampfpanzer Leopard 2 Rüstungsindustrie Warum Deutschland seine Panzerbauer nicht hofieren darf

Meinung Der Wohlstand Deutschlands hängt nicht von der Rüstungsindustrie ab. Wieso also nationalen Herstellern helfen, die nur durch den Export in Krisengebiete überleben? Ökonomisch - und moralisch - vertretbar wäre stattdessen eine europäische Waffenproduktion. Von Karl-Heinz Büschemann mehr... Kommentar

Theresia Bauer stellt Eckpunkte zur Hochschulfinanzierung vor Hochschulförderung durch den Bund Grüne Landesministerin für Änderung des Grundgesetzes

Exklusiv Die grüne Wissenschaftsministerin von Baden-Württemberg, Theresia Bauer, lobt die Pläne der großen Koalition in Berlin für eine Änderung des Grundgesetzes. Die würde es dem Bund erlauben, Hochschulen besser zu fördern. Damit weicht Bauer von der offiziellen Linie ihrer Partei ab. mehr...

Nebeneinkünfte von Bundestagsabgeordneten Reiche Landwirte und Anwälte

Bundestagsabgeordnete erzielen Nebeneinkünfte in Millionenhöhe. Ein erheblicher Teil stamme aus anonymen Quellen, kritisiert abgeordnetenwatch.de. An der Spitze der Höchstverdiener: Drei Herren aus der CDU - und einer von der CSU. mehr...

Landtagswahlen in Ostdeutschland Euch geht es doch gut

Meinung In Thüringen könnte es bald den ersten linken Ministerpräsidenten geben. Doch statt über wichtige Fragen zu streiten, schläfern die Politiker die ostdeutschen Wähler ein. In Sachsen ist es ähnlich - dort lässt Ministerpräsident Tillich das TV-Duell platzen. Von Cornelius Pollmer, Dresden mehr... Kommentar

Day Two Of The Saint Petersburg International Economic Forum 2014 Reaktion der EU auf Ukraine-Krise Auch USA verschärfen Sanktionen gegen Russland

Strafen mit "mehr Biss": EU-Diplomaten beschließen neue Maßnahmen, die Russlands Schlüsselsektoren treffen sollen. Die USA ziehen nach. US-Präsident Obama spricht von einer eng koordinierten Aktion. mehr...

Wissenschaftsprogramm Forscher dürfen sich Uni aussuchen

Exklusiv "Einmal Ausland und zurück": Bildungsministerium und EU wollen Nachwuchswissenschaftler nach Deutschland zurückholen. Die Forscher dürfen sich die Universität aussuchen - an einem Grundproblem der deutschen Wissenschaft ändert das Programm jedoch nichts. Von Johann Osel mehr...

Europa-Politik Professoren reichen Verfassungsbeschwerde gegen Bankenunion ein

Noch eine Klage gegen die Euro-Rettungspolitik: Die Bankenunion stelle einen Grundrechtsverstoß dar, teilt die "Europolis-Gruppe" um einen Berliner Finanzwissenschaftler mit. Sie will das EU-Projekt vom Verfassungsgericht stoppen lassen. mehr...

Antrag via Internet Das Bafög geht ein bisschen online

Die Bearbeitung von Bafög-Anträgen dauert oft lange, Studenten müssen auf ihr Geld warten. Ein elektronisches System soll die Abwicklung vereinfachen. Doch erste Pilotprojekte zeigen: Es droht ein digitales Desaster. Von Johann Osel mehr...

Rüstungsexporte Streit um Rüstungsexporte Streit um Rüstungsexporte Seehofer eröffnet eine neue Front

Rüde attackiert CSU-Chef Seehofer die Rüstungspolitik von Wirtschaftsminister Gabriel. Kein Wunder: Auch der Münchner Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann leidet unter den strengen Exportregeln. Von Karl-Heinz Büschemann und Christoph Hickmann, Berlin mehr... Analyse

Spitzentreffen zum Ausbau der Kleinkinderbetreuung Debatte ums Betreuungsgeld Kinder erziehen geht auch ohne Abitur

Meinung Es gibt gute Gründe, das Betreuungsgeld abzuschaffen. Politiker machen es sich aber zu einfach, wenn sie darauf verweisen, dass vor allem Eltern ohne höhere Schulbildung oder mit Migrationshintergrund die Leistung nutzen. Von Barbara Galaktionow mehr... Kommentar

Umstrittene PKW-Maut Seehofer stellt Koalitionsfrage

CSU-Chef Horst Seehofer knüpft den Fortbestand der großen Koalition an die Einführung der PKW-Maut. Sollte die Autobahngebühr nicht kommen, stelle sich die Frage nach der Legitimation des Regierungsbündnisses. mehr...

103. Bayreuther Festspiele - Eröffnung Zwischenfall am Grünen Hügel Bühnenpanne stoppt Auftakt der Bayreuther Festspiele

Zwangspause nach 20 Minuten: Der Auftakt der Bayreuther Festspiele wird von einer Bühnenpanne gestört. Ein Käfig ist samt Sängern und Statisten etwa zwei Meter über der Bühne hängengeblieben. Für die Zuschauer heißt das draußen warten. mehr...

Geschichte Mitteldeutschlands Doku über DDR-Anwalt Oberster Menschenhändler

Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender müssen sparen? Hier hätten sie anfangen können: Der MDR hat einen überflüssigen Film über Wolfgang Vogel gedreht, einen Anwalt, der politische Häftlinge aus der DDR freikaufte. Von Willi Winkler mehr...

Autobahn, Baustelle, Sanierung, Ramsauer Kaputte Autobahnen Wenn der Betonkrebs ausbricht

In den neuen Bundesländern sehen viele Autobahnen alt aus: Ein chemischer Prozess zerstört den Beton, die Kosten gehen in die Millionen. Dabei waren die Behörden gewarnt - und taten nichts. Von Steve Przybilla mehr...

Deckelung der Mieten SPD will Union bei Mietpreisbremse entgegenkommen

Künftige Hausbesitzer dürfte die Ankündigung freuen - Mieter entsetzen: Justizminister Heiko Maas denkt nach scharfer Kritik aus der Union darüber nach, die Mietpreisbremse weiter aufzuweichen. Prompt gibt es Kritik. Von Thomas Öchsner mehr...

Flexi-Rente Arbeiten im Rentenalter soll sich lohnen

Exklusiv Der Spitzenverband der Arbeitgeber hat ein neues Konzept für die Flexi-Rente vorgelegt. Das soll zeigen: Die starren Vorschriften aufzuheben, hätte gleich mehrere Vorteile. Von Thomas Öchsner mehr...

Ausbildungsförderung Schüler und Studenten bekommen sieben Prozent mehr Bafög

Das einst süße Uni-Leben ist heute vor allem: teuer. Jetzt reagiert die Politik. Von Herbst 2016 an bekommen Schüler und Studierende mehr Geld - auch den gestiegenen Mieten in vielen Städten wird Rechnung getragen. mehr...

Ermittlungen zu Stuttgart 21-Polizeieinsatz Ehemaliger Polizeipräsident gerät unter Druck

Was geschah während jener Demonstration gegen Stuttgart 21, bei der ein Mann durch Wasserwerfer schwer verletzt wurde? Das soll in Stuttgart jetzt das Landgericht klären. Und da konzentrieren sich die Ermittlungen auf einen Ex-Polizeichef - ihn belasten nun zwei Untergebene. Von Roman Deininger, Max Hägler mehr...

Odenwaldschule feuert leitende Mitarbeiter Odenwaldschule Das Ende droht

Seit vier Jahren kommt die Odenwaldschule nicht mehr aus den Schlagzeilen heraus, jetzt droht der einst renommierten Reformschule das Aus. Nach Missbrauchskandal und diversen Machtkämpfen um Personalien soll es nun Finanzprobleme geben. Von Tanjev Schultz mehr...

Reformpläne der Bundesregierung Was von der Rentenerhöhung übrig bleibt

Die Koalition hat einiges getan, um eine wichtige Klientel zu bedienen: die Rentner. Doch die jüngsten Vorhaben werden einen großen Teil der Rentenerhöhungen auffressen. Wie sich die Pläne konkret auswirken. Von Guido Bohsem mehr...

Busunglück in Dresden. Tragödie auf A 4 Elf Tote nach schwerem Busunglück bei Dresden

Er war schwerverletzt aus einem Kleinbus befreit worden - doch zwei Tage nach dem schweren Busunglück auf der A4 bei Dresden ist der Mann im Krankenhaus verstorben. Noch immer schweben acht Unfallopfer in Lebensgefahr. mehr...

Hörsaal Studium Frischekur fürs Bafög

Die Koalition plant eine Reform, durch die zusätzlich 110 000 Schüler und Studenten Geld bekommen könnten. Vieles soll besser werden, doch die nun vorgelegten Eckpunkte enttäuschen. Die wichtigsten Antworten zur geplanten Gesetzesreform. Von Johann Osel und Roland Preuß mehr...

Pro Palestinian Demonstrations Are Held Throughout Europe Proteste gegen Israel Gewaltbereiter Antisemitismus

Juden sind "feige Schweine" und sollen sterben: Proteste gegen Israels Vorgehen im Gazastreifen schlagen in Hass auf Juden um. Die Polizei ist überrascht und sucht nach einer Möglichkeit, den Hass einzudämmen. Von Matthias Drobinski mehr...

Pro Palestinian Demonstrations Are Held Throughout Europe Demonstrationen in Deutschland Berliner Polizei verbietet antisemitische Parole

Die Polizei in Berlin untersagt eine Parole, in der Juden als "feige Schweine" beleidigt werden. Die Beamten würden einschreiten, sollte gegen diese Auflage der Versammlungsbehörde verstoßen werden. Israels Botschafter in Deutschland hatte zuvor von einem Missbrauch der Meinungsfreiheit gesprochen. mehr...