Abschaltung des AKW Grafenrheinfeld Stationen einer Entfremdung Kirchturm vor Kühltürmen

Das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld hat dem Dorf in Unterfranken zu ordentlichem Wohlstand verholfen. Im Mai 2015 soll der Meiler abgeschaltet werden - aber niemand sagt den frustrierten Bürgern, was danach kommen wird. Von Olaf Przybilla mehr...

Demographie Szenarien zur Bevölkerungsentwicklung

Die Vereinten Nationen haben gewisse Szenarien durchgespielt und berechnet, wieviel Zuwanderung Deutschland benötigen würde, um seine Bevölkerung oder den Anteil der Erwerbstätigen an der Bevölkerung konstant zu halten. Von Bernd Oswald mehr...

Die Menschen werden heute älter als früher. Sehr viel älter. Bevölkerungsentwicklung Gigantischer Zuwachs an Lebenserwartung

In den Industrienationen ist die Lebenserwartung in den letzten vier Generationen in einem Ausmaß gestiegen, das selbst Experten überrascht. Das zeigt ein Vergleich heutiger und historischer Populationen. Von Christina Berndt mehr...

Bevölkerungsentwicklung Ausblutender Osten

Ostdeutschland wird in rund 40 Jahren hauptsächlich von Alten und deutlich weniger Menschen bewohnt als jetzt. Heute hat das Statistische Bundesamt neue erschreckende Zahlen vorgelegt. mehr...

Bevölkerungsentwicklung Bevölkerungsentwicklung Notstandsgebiet: Ostdeutschland

Geburtenrückgang und Abwanderung in den Westen werden einer aktuellen Studie zufolge Europa dramatisch verändern. Besonders für Ostdeutschland sieht es düster aus. mehr...

Mitte 2011 wird es sieben Milliarden Menschen geben Bevölkerungsentwicklung Erdenbürger Nummer 7.000.000.000

In den kommenden Tagen wird es wahrscheinlich so weit sein: Erstmals leben mehr als sieben Milliarden Menschen auf der Erde. Experten fürchten einen Kampf um knapper werdende Ressourcen. mehr...

Kommunen in Südniedersachsen suchen nach Konzepten gegen Überalterung Bevölkerungsentwicklung Wie der demografische Wandel Deutschland verändert

Die Menschen in Deutschland werden weniger, die Gesellschaft immer älter - die Prognosen sind eindeutig. Doch was bedeutet diese Entwicklung für das Leben, das wir in der Bundesrepublik in der Zukunft führen werden? Wie werden die Alten zurechtkommen und was verändert sich für die Jüngeren? Ein Überblick. Von Felicitas Kock, Johanna Bruckner und Jonas Schaible mehr...

Bundestagssitzung Milliardenschwere Reform Altkanzler Schröder kritisiert Nahles' Rentenpläne

"Absolut falsches Signal": Das Kabinett hat das milliardenschwere Rentenpaket auf den Weg gebracht. Darin enthalten ist die umstrittene Rente mit 63. Heftige Kritik daran kommt jetzt auch von Altkanzler Gerhard Schröder. mehr...

Dachau Karlsfelder Nachkriegsgeschichte Karlsfelder Nachkriegsgeschichte Endlich hört jemand zu

Als Kuratorin Ilsa Oberbauer und Hans Pajung die Nachkriegsgeschichte Karlsfelds erforschen, erleben sie, wie sehr es die Menschen danach drängt, ihre Geschichten erzählen zu können. Von Julian Erbersdobler mehr...

Neugeborene auf der Kinderstation des Krankenhauses St. Elisabeth in Leipzig. Bevölkerungsentwicklung In Deutschland kommen mehr Kinder zur Welt

Die Wirtschaftskrise scheint in Deutschland die demographische Entwicklung nicht beeinflusst zu haben. Zwischen Januar und September 2010 wurden fast 20.000 Babys mehr geboren als ein Jahr zuvor - es ist der größte Zuwachs seit einem Jahrzehnt. Von Felix Berth mehr...

Bevölkerungsentwicklung, dpa Bevölkerungsentwicklung in Deutschland Einwohnerzahl sinkt trotz Geburtenzunahme

In Deutschland leben immer weniger Menschen: Etwa 82,2 Millionen waren es 2007, hunderttausend weniger als im Jahr zuvor. Weder eine steigende Zahl von Geburten noch Zuwanderung konnten den Rückgang ausgleichen. mehr...

Bevölkerungsentwicklung in Deutschland, AP Bevölkerungsentwicklung Deutsche werden älter - und weniger

2060 werden laut Statistischem Bundesamt 15 Millionen Menschen weniger leben als heute. Jeder Dritte wird 65 oder älter sein, jeder Zweite wird irgendwann pflegebedürftig. mehr...

Haus kaufen Standort Wohngebiet Lage Makler Maklergebühren Immobilienkauf Wie finde ich die richtige Lage?

Viele Grünflächen oder eine Betonwüste, laut befahrene Straßen oder ruhiges Wohngebiet: Ob eine Immobilie an Wert verliert oder gewinnt, ist vom Standort abhängig. Doch was macht eine gute Lage aus? Von Pia Ratzesberger mehr...

Bier Biermarkt Deutscher Biermarkt in der Krise Na dann Prost

Die Deutschen waren mal Weltmeister im Biertrinken. Das ist lange her. Der Konsum sinkt immer stärker - und damit die Umsätze der Brauereien. Wie Großkonzerne und kleine Nischenanbieter um jedes Glas kämpfen. Von Caspar Busse mehr...

Grüne in München Pläne für MVV-Tarife Pläne für MVV-Tarife Nallinger will Ringe und Zonen abschaffen

Die grüne Oberbürgermeister-Kandidatin Sabine Nallinger will das komplizierte MVV-Tarifsystem reformieren. Ihr Plan: eine Mobilitätskarte nach Londoner Vorbild. Kinder und Jugendliche sollen in München sogar umsonst fahren dürfen. Von Dominik Hutter mehr...

Frühchen, Säugling, Säuglingssterblichkeit, Bevölkerungsentwicklung Die Stadt in Zahlen Wie Münchner ihre Kinder nennen

Das neue Statistische Jahrbuch ist da und hält einige überraschende Zahlen bereit: Auf jeden 45. Münchner kommt ein Hund, jede 48. Stadtbewohnerin heißt Maria. Bei Kindernamen haben die Münchner allerdings andere Vorlieben. mehr...

Finanzkrise in Griechenland Junge Erwachsene in Griechenland Junge Erwachsene in Griechenland Liebe in Zeiten der Finanzkrise

Keine Perspektive, kein Geld, keine Liebe? Die Finanzkrise trifft junge Griechen in allen Lebenslagen, auch im Privatleben. Die Zahl der Hochzeiten sinkt und viele Paare wissen gar nicht, wie sie zwischen Zweitjob und Existenzangst noch eine Familie gründen sollen. Von Christina Metallinos mehr...

Wochenchronik Zensus Interaktive Grafik Angezählt - die Zensus-Ergebnisse

Wieviele Menschen leben in welchem Bundesland? Welche Bevölkerungsentwicklung wird bis 2030 erwartet? Und welchen Einfluss haben die Ergebnisse des Zensus auf den Länderfinanzausgleich? Die Daten in der interaktiven Übersicht. mehr...

Messe für Senioren gestartet Demografischer Wandel in Deutschland Wenige Babys, langes Leben

Im europäischen Vergleich oft Spitzenreiter, diesmal nur Schlusslicht: Deutschland hat die älteste Bevölkerung innerhalb der EU - der Unterschied zwischen Ost und West ist besonders auffällig. Von Ulrike Heidenreich mehr...

RNPS IMAGES OF THE YEAR 2011 Europäische Schuldenkrise Furcht vor dem deutschen Gespenst

Bewunderung schlägt um in Kritik: Lange haben die Franzosen versucht, Deutschland in der Schuldenkrise nachzuahmen. Jetzt bezichtigen sie Berlin, durch Spardiktate die Euro-Krise zu verschärfen und Europa zu gefährden. Auch vor einer stärkeren Zentralregierung in Brüssel fürchten sie sich - Trost spendet lediglich die Bevölkerungsentwicklung. Von Stefan Ulrich, Paris mehr...

Kinderdienst: Menschen in drei Bundeslaendern waehlen Landtage Reform der Stimmkreise CSU gegen CSU

Eines ist klar: Der Zuschnitt der Stimmkreise wird sich bei der nächsten bayerischen Landtagswahl wegen der Bevölkerungsentwicklung im Freistaat ändern. Nur wie? Darüber ist innerhalb der CSU ein heftiger Streit entbrannt, der sogar für einen Eklat im Landtag sorgte. Von Frank Müller mehr...

Auf einem Markt in Phnom Penh, Kambodscha, werden neben Meerestieren auch frittierte Insekten angeboten Empfehlung der UN Esst Insekten!

Etwa zwei Milliarden Menschen ernähren sich auch von Insekten, während die Bevölkerung im Westen sich bei dem Gedanken eher ekelt. Die UN möchte das ändern. mehr...

Former CIA Director Petraeus Testifies At Congressional Hearings On Benghazi Attack Republikaner John McCain im SZ-Gespräch "Amerika muss Führung zeigen"

John McCain appelliert an US-Präsident Obama, den Nahostkonflikt zu entkrampfen und die Führung in der Region zu übernehmen. Außerdem dringt der Außenpolitiker der US-Republikaner im SZ-Gespräch auf eine militärisch durchgesetzte Flugverbotszone über Syrien - und fordert von Washington, die Opposition endlich zu bewaffnen. Interview: Christian Wernicke mehr...

DDR-Plattenbauviertel vor Komplett-Abriss Demografie in Deutschland Einsam in Suhl

Deutschland schrumpft: Die Bevölkerungszahl geht zurück - und besonders deutlich zeigt sich das im Osten. Ganze Landstriche sind von Entvölkerung bedroht. Mit aller Kraft stemmen sich die Gemeinden gegen den Trend - doch häufig bleibt eine bittere Erkenntnis. Von Tobias Dorfer mehr...

Open Data So nutzen die USA und Großbritannien offene Daten

In den USA zeigt der Staat die Verbreitung von Grippeviren. In Großbritannien kann jeder Bürger auf die Sterblichkeitsrate bei Asthma zugreifen. Open Data ist in anderen Ländern bereits weiter verbreitet als in Deutschland. Die Behörden machen aber auch dort nicht immer freiwillig mit. Von Johannes Boie mehr...