A military vehicle of the Iraqi security forces is seen during an intensive security deployment against Islamic State militants in Diyala province Strategie gegen den IS Der alte Fehler der USA

Am Himmel amerikanische Bomber, am Boden von den USA ausgebildete irakische Soldaten: So wollen die Vereinigten Staaten die Terrorgruppe IS um al-Bagdadi besiegen. Klingt schlüssig - doch das hat schon im Irak-Krieg zum Desaster geführt. Von Tomas Avenarius mehr... Kommentar

Islamischer Staat Kampf gegen Terrormiliz Kampf gegen Terrormiliz Obama verschärft Krieg gegen IS

Die USA fliegen gezielte Luftangriffe gegen Führer des Islamischen Staates und schicken 1500 zusätzliche Militärberater in die Region. So soll die irakische Armee für den Kampf gegen die Terrormiliz gerüstet werden. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Folgen der US-Kongresswahl Obama wirbt um seine Gegner

"Ich bin wirklich optimistisch." Barack Obama möchte nach dem Verlust der Senatsmehrheit mit den Konservativen kooperieren. Der Top-Republikaner McConnell ist offen für eine Zusammenarbeit. Klingt vielversprechend - doch bei vielen Themen scheinen Kompromisse fast unmöglich. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

US President Obama answers questions at news conference at White House after mid term elections Republikaner-Sieg bei Kongresswahl Obama ist bereit zur Kooperation

Der US-Präsident gesteht die Niederlage der Demokraten ein: "Die Republikaner hatten einen guten Abend." In einer Pressekonferenz fordert er die Konservativen auf, ihm Vorschläge zu präsentieren. Obama deutet auch an, wo die Grenzen seiner Kompromissbereitschaft liegen. mehr...

Mitch McConnell Attends Republican Celebration On Election Night US-Kongresswahl "Schildkröte" McConnell ist am Ziel

Mitch McConnell ist künftig der mächtigste Mann im US-Senat. Obamas Gegenspieler gilt als Strippenzieher ohne Prinzipien mit dem "Charisma einer Muschel". Der Aufstieg des 72-Jährigen aus Kentucky zeigt, warum in Amerikas Politik nichts vorangeht. Von Matthias Kolb mehr... Porträt

Mark Udall US-Kongresswahl Obamas Koalition der Enttäuschten

In Colorado war Obama besonders populär, doch nun zieht dort ein Republikaner in den Senat. Der US-Bundesstaat zeigt exemplarisch, wie die Demokraten die Kongresswahl verloren haben: mit verbissenem Klein-Klein. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

521781441 Kongresswahl im Internet Rot wie Liebe - oder Blut

Nicht nur das Empire State Building strahlt nach der Kongresswahl in den Farben der Republikaner. Auch das Netz ist tiefrot gefärbt. Ein konservativer Senator wird zum Superhelden erklärt und eine Reporterlegende im TV an ihre Hausmann-Pflichten erinnert. Von Tobias Dorfer mehr... Netzschau

Supporters of Republican Michael Grimm celebrate after he was re-elected in the midterm elections in Staten Island Kongresswahl in den USA Vergifteter Sieg für die Republikaner

Für Obama ist es eine bittere Niederlage - der Wahlausgang bedeutet das Ende seiner Präsidentschaft. Doch die Republikaner sollten am Boden bleiben. Sie haben unter sehr günstigen Umständen gewonnen und ihr Sieg wird nun den innerparteilichen Bürgerkrieg neu entfachen. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

President Obama Attends Rally For The Re-Election Of Connecticut Gov. Malloy Ergebnisse der US-Kongresswahl Obama muss umdenken

Amerika hat gewählt: Die Republikaner kontrollieren Senat und Repräsentantenhaus. Von Präsident Barack Obama sind jetzt Kompromisse gefordert, von den Konservativen endlich richtige Arbeit. Fünf Konsequenzen der Kongresswahl. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

Infogram Grafik Midterms Midterms Zehn Grafiken erklären die US-Kongresswahl

Warum ein unbeliebter Präsident bei den "Midterms" Tradition hat, weshalb Minderheiten so schwer zu mobilisieren sind und aus welchem Grund das Klischee vom optimistischen Amerikaner überholt ist: Zehn Grafiken zu den Wahlen. Von Johannes Kuhn mehr...

US Capitol Hill Kongresswahl in den USA Das steht auf dem Spiel

Ohrfeige für Obama und Triumph der Republikaner? Oder verzocken die Konservativen erneut die Mehrheit im Senat? Welche Szenarien bei der Kongresswahl möglich sind - und warum die Entscheidung erst 2015 feststehen könnte. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

Kongresswahl Kongresswahlen in den USA Kongresswahlen in den USA Das Obama-Paradox

Aus dem starken Wahlkämpfer ist ein Gejagter geworden: Obwohl die bisherige Bilanz von Obamas Präsidentschaft nicht schlecht ist, rücken selbst Parteifreunde von ihm ab. Die Wahl am Dienstag wird er verlieren - die Frage ist nur noch, wie schlimm es wird. Von Nicolas Richter mehr... Analyse

Iraqi Army personnel take part during an intensive security deployment against Islamic State militants in Jurf al-Sakhar Kampf gegen IS-Terrormiliz Irak plant Großoffensive für 2015

Langfristige Vorbereitung: Mit Hilfe Hunderter US-Militärberater will der Irak drei neue Armeeeinheiten aufbauen. Diese sollen im kommenden Jahr alle wichtigen Städte und Straßen von der IS-Terrormiliz befreien. mehr...

Aufarbeitung des Secret-Service-Sexskandals Chefermittler soll selbst in Prostitutions-Affäre verwickelt sein

Agenten der Präsidenten-Leibgarde, die sich mit kolumbianischen Prostituierten vergnügen - damit nahm der Skandal 2012 seinen Anfang. Ermittler David Nieland sollte den Fall für die US-Heimatschutzbehörde aufarbeiten. Nun werden pikante Vorwürfe gegen ihn laut. mehr...

USA Hackerattacke auf das Weiße Haus

Die US-Regierung meldet verdächtige Aktivitäten auf den Computern von Obamas Mitarbeitern. Stecken russische Hacker hinter der Cyberattacke? mehr...

Cory Gardner, Kandidat der Repbulikaner für den Senat Republikaner-Kandidat Cory Gardner Jung, sympathisch und sehr konservativ

Cory Gardner ist anders als viele andere Republikaner. Der 40-Jährige gibt sich kompromissbereit und so gut gelaunt, dass es wehtut. Seine Heimat Colorado ist Mini-Amerika - wenn Gardner hier Senator wird, hat dies Auswirkungen auf das ganze Land. Von Matthias Kolb mehr... Report

Ebola Protest outside White House in Washington DC Ebola-Angst in den USA Quarantäne, selbst verordnet

In den USA nimmt die Panik vor einer Ebola-Ausbreitung zu, obwohl Experten die Gefahr als gering ansehen. Obamas Gegner nutzen die Nervosität im Wahlkampf und werfen dem Präsidenten mal wieder Inkompetenz vor. Von David Hesse mehr...

Virus als Wahlkampf-Thema in USA Ein Zar soll die Ebola-Krise eindämmen

"Alles unter Kontrolle": Obama macht Ron Klain zum "Ebola-Zar". Er wird Amerikas Aktivitäten rund um Ebola koordinieren. Doch Klain ist kein Arzt, sondern ein Washington-Insider - die Furcht vor einer Epidemie wird zum Polit-Problem für den Präsidenten. Von Matthias Kolb mehr...

Barack Obama US-Präsident in Zahlungsnot New Yorker Restaurant lehnt Obamas Kreditkarte ab

Der US-Präsident ein Betrüger? Ein New Yorker Restaurant hat die Kreditkarte von Barack Obama abgelehnt. Die First Lady muss ihm aus der Klemme helfen. mehr...