540828509 Israels Premier in Washington Netanjahu beschwört Gefahr durch Iran

"Dies ist ein sehr schlechter Deal": In seiner bereits vorab scharf kritisierten Rede vor dem US-Kongress warnt Israels Premierminister Benjamin Netanjahu vor einem Nuklearabkommen mit Iran. Dem islamischen Regime sei immer noch nicht zu trauen. Von Nicolas Richter mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Gefährdet Netanjahu mit seiner Rede das amerikanisch-israelische Verhältnis?

In seiner Rede vor dem US-Kongress warnt Israels Premierminister Netanjahu vor einem Nuklearabkommen mit Iran. Eine Lockerung der Sanktionen gegenüber dem Land, wie Präsident Obama sie vorsieht, sei der falsche Weg. Obama spricht von einer "grundlegenden Meinungsverschiedenheit". Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Political Leaders Address Annual AIPAC Policy Conference Rede vor dem US-Kongress Netanjahus Tabubruch

Israels Premierminister Netanjahu verstößt mit seiner Rede vor dem US-Kongress nicht nur gegen die politische Etikette, er setzt sein Land auch einem gewaltigen Risiko aus: Es könnte zum Spielball der polarisierten US-Parteipolitik werden. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Demokratie in Russland Reaktionen auf das Attentat in Moskau Reaktionen auf das Attentat in Moskau "Ein brutaler Mord"

Kaltblütig, niederträchtig und abscheulich: Weltweit reagieren Politiker bestürzt über die Ermordung des russischen Oppositionellen Boris Nemzow. US-Präsident Obama und Kanzlerin Merkel fordern eine lückenlose Aufklärung der Tat. Gorbatschow warnt vor einer Destabilisierung Russlands. mehr...

Kampf gegen den IS Wenn die USA wieder einmal eine irakische Stadt erobern wollen

Die Stadt Mossul sollen irakische Truppen und kurdische Kämpfer vom IS zurückerobern. Doch geplant wird die Frühjahrsoffensive im Pentagon. Was möchten die USA erreichen? Und: Wann gewinnen sie? Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

Obama Meets With Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu Netanjahu-Rede auf Einladung der Republikaner USA und Israel in der Beziehungskrise

Schon die Einladung von Israels Ministerpräsident Netanjahu in den US-Kongress durch die Republikaner war ein Affront gegenüber US-Präsident Obama. Seitdem bemühen sich alle Seiten redlich um Eskalation. Das diplomatische Debakel im Überblick. Von Sarah K. Schmidt mehr... Analyse

Das Interesse an der Imkerei nimmt zu Agrarindustrie Thüringer Imker soll Bienen der USA retten

Die Bienen eines Hobby-Imkers aus Erfurt bringen überdurchschnittlich viel Honig - das ist auch Barack Obama aufgefallen. Nun soll der Mann den USA im Kampf gegen das Bienensterben helfen. Es geht um etliche Milliarden Dollar. Von Michael Neudecker mehr...

Barack Obama Obamas Strategie gegen Extremismus "Wir sind nicht im Krieg mit dem Islam"

US-Präsident Obama verspricht im Anti-Terror-Kampf mehr Prävention: Auf die Propaganda der Dschihadisten im Netz will er mit Gegenpropaganda antworten. Reicht das, um potenzielle Terroristen zu überzeugen? Von Johannes Kuhn mehr...

Gerichtsurteil in Texas Streit um Obamas Einwanderungsreform neu entfacht

US-Präsident Obama will Millionen Migranten mit einem Bleiberecht ausstatten. Kurz vor Inkrafttreten hat ein texanisches Gericht die Reform nun gestoppt. Die Republikaner jubeln, Obama will sich wehren. Von David Hesse mehr...

President Obama Delivers Remarks On FY2016 Budget Ukraine-Krise Obama drängt Putin zu Frieden

Am Vorabend des geplanten Minsker Gipfels fordert US-Präsident Obama Kremlchef Putin persönlich zur Beilegung des Konflikts in der Ostukraine auf. Dort ringen Separatisten und Regierungstruppen um jeden Meter Boden. Von Cathrin Kahlweit, Wien, und Stefan Braun, Berlin mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie wichtig ist ein gutes Verhältnis zwischen Deutschland und den USA?

Barack Obama gibt sich versöhnlich, denn er weiß, er braucht Angela Merkel in der Ukraine-Krise. Doch die Diskussion um Waffenlieferungen an die Ukraine belasten die Beziehungen zu den USA. Was denken Sie, wie angespannt ist das deutsch-amerikanische Verhältnis? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Weißes Haus bestätigt Tod von US-Geisel Mueller IS-Geisel Von Dschihadisten entführte US-Bürgerin ist tot

Eine vom Islamischen Staat entführte US-Amerikanerin ist tot. US-Präsident Obama informierte die Eltern der 26-Jährigen, die 2013 in Syrien entführt worden war. mehr...

Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Letzte Chance für die Diplomatie

Auf dem Gipfel in Minsk soll ein Waffenstillstand in der Ukraine vereinbart werden, der längst beschlossen und nie umgesetzt wurde. Eine Friedensvereinbarung würde nur das Allerschlimmste verhindern - und wäre trotzdem ein großer Erfolg. Von Nico Fried mehr... Kommentar

U.S. President Barack Obama And German Chancellor Angela Merkel Joint News Conference Merkel und Obama zur Ukraine-Krise Ein bisschen Frieden

Sie will nicht, dass er sich mit Waffenlieferungen einmischt. Er möchte, dass sie das Problem löst. Es könnte so einfach sein für Angela Merkel und Barack Obama. Doch die Ukraine-Krise und die Verhandlungen mit Russlands Präsident Putin führen die beiden Realpolitiker an ihre Grenzen. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Treffen Merkel und Obama USA und Deutschland Obama hält sich an Secretary Merkel

Auch wenn sie sich manchmal gegenseitig nerven: Barack Obama vertraut der Kanzlerin mehr als den meisten anderen Regierungschefs. Der US-Präsident weiß, dass Merkel über Stärken verfügt, die ihm selbst fehlen. Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

John McCain Debatte um Waffen für Ukraine Merkel angreifen, um Obama zu treffen

Auf tolldreiste Art fallen konservative US-Senatoren bei der Sicherheitskonferenz über Merkel und ihre Ukraine-Friedensinitiative her - dabei hätte die Kanzlerin jede Unterstützung verdient. John McCain ist sauer auf Obama und sieht Waffenlieferungen für Kiew als Beweis für Amerikas Stärke. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

David Koch Koch-Brüder als Millionen-Spender Die unsichtbaren Wahlkämpfer

Als Rebellen gegen den maßlosen Staat fühlen sich David und Charles Koch. Ihre Firma macht mit Raffinerien und Pipelines jährlich mehr als 100 Milliarden Dollar Umsatz. Wer von ihnen Geld haben will, sollte sich für ultraliberale Politik einsetzen - und besser gehorchen. Von Nicolas Richter mehr... Analyse

Carmen Lopez, Charles Goodman Debatte über Impfung Wie die USA auf den Masern-Ausbruch reagieren

In den USA ist es zu einem heftigen Ausbruch von Masern gekommen - auch weil viele Eltern ihre Kinder nicht impfen lassen. Die Impfgegner werden immer mehr, geraten allerdings jetzt ins Visier der Wissenschaft. Genau wie zwei konservative Politiker. Von Sebastian Gierke und Markus C. Schulte von Drach mehr... Analyse

Krieg in der Ukraine USA planen vorerst keine Waffenlieferungen an Kiew

Das Weiße Haus will einem Medienbericht zufolge bis auf Weiteres keine Waffen an das ukrainische Militär liefern. Sanktionen seien weiterhin die erste Wahl, um im Ukraine-Konflikt Druck auf Russland auszuüben. Präsident Obama will jedoch alle "Optionen" prüfen. mehr...