Treffen Merkel und Obama USA und Deutschland Obama hält sich an Secretary Merkel

Auch wenn sie sich manchmal gegenseitig nerven: Barack Obama vertraut der Kanzlerin mehr als den meisten anderen Regierungschefs. Der US-Präsident weiß, dass Merkel über Stärken verfügt, die ihm selbst fehlen. Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

John McCain Debatte um Waffen für Ukraine Merkel angreifen, um Obama zu treffen

Auf tolldreiste Art fallen konservative US-Senatoren bei der Sicherheitskonferenz über Merkel und ihre Ukraine-Friedensinitiative her - dabei hätte die Kanzlerin jede Unterstützung verdient. John McCain ist sauer auf Obama und sieht Waffenlieferungen für Kiew als Beweis für Amerikas Stärke. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

David Koch Koch-Brüder als Millionen-Spender Die unsichtbaren Wahlkämpfer

Als Rebellen gegen den maßlosen Staat fühlen sich David und Charles Koch. Ihre Firma macht mit Raffinerien und Pipelines jährlich mehr als 100 Milliarden Dollar Umsatz. Wer von ihnen Geld haben will, sollte sich für ultraliberale Politik einsetzen - und besser gehorchen. Von Nicolas Richter mehr... Analyse

Carmen Lopez, Charles Goodman Debatte über Impfung Wie die USA auf den Masern-Ausbruch reagieren

In den USA ist es zu einem heftigen Ausbruch von Masern gekommen - auch weil viele Eltern ihre Kinder nicht impfen lassen. Die Impfgegner werden immer mehr, geraten allerdings jetzt ins Visier der Wissenschaft. Genau wie zwei konservative Politiker. Von Sebastian Gierke und Markus C. Schulte von Drach mehr... Analyse

Krieg in der Ukraine USA planen vorerst keine Waffenlieferungen an Kiew

Das Weiße Haus will einem Medienbericht zufolge bis auf Weiteres keine Waffen an das ukrainische Militär liefern. Sanktionen seien weiterhin die erste Wahl, um im Ukraine-Konflikt Druck auf Russland auszuüben. Präsident Obama will jedoch alle "Optionen" prüfen. mehr...

Saudi Arabien Saudi-Arabien und Amerika Saudi-Arabien und Amerika Fiese Freundschaft

Es gibt, gemessen an demokratischen Maßstäben, keinen übleren Verbündeten der USA als Saudi-Arabien. Und doch klammern sich beide Länder fester aneinander denn je. Solange Riad für Ordnung sorgt, schaut Washington über alles Unrecht hinweg. Von Nicolas Richter, Washington mehr... Kommentar

President Obama Delivers State Of The Union Address Obamas "Rede zur Lage der Nation" Amerikas langer Weg zur Besserung

Höhere Steuern für Reiche, bezahlte Krankheitstage, Mindestlöhne: US-Präsident Obama präsentiert viele richtige Forderungen. Die Republikaner werden deren Umsetzung aber verhindern. Dabei wären sie nötig, wenn die USA wieder leuchtendes Weltvorbild sein möchten. Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

Reaktion auf Rede an die Nation Russland wirft USA Großmachtstreben vor

Obama feiert in seiner Rede an die Nation die Sanktionen gegen Russland als Erfolg. Aus Moskau kommt prompt die Reaktion: Der US-Präsident sei ein "Träumer", jeder Versuch einer Isolation Russlands aussichtslos. mehr...

US-Präsident Obama zur Lage der Nation Obamas Rede zur Lage der Nation "Die Zyniker liegen falsch"

Fast triumphal: US-Präsident Obama feiert den Wirtschaftsaufschwung und entdeckt die Mittelschicht wieder. Er glaube immer noch daran, dass Amerika Großes schaffen könne, "auch wenn die Zeichen dagegen stehen". Von Johannes Kuhn mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Rede zur Lage der Nation: Ist US-Präsident Obama eine "lame duck"?

In seiner Rede zur "State of the Union" gibt US-Präsident Barack Obama eine positive Bilanz seiner Amtszeit. Aber was ist aus seinen Versprechungen - Obamacare, Schließung von Guantanamo und Bekämpfung des Terrorismus - wirklich geworden? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Vin Testa Grundsatzurteil erwartet Höchstes US-Gericht entscheidet über Homo-Ehe

In 36 Bundesstaaten sind Homo-Ehen erlaubt, in 14 verboten: Nun will der Oberste Gerichtshof klären, ob gleichgeschlechtliche Paare überall in den USA heiraten dürfen. Das wäre ein historisches Grundsatzurteil. mehr...

A female protester, demanding justice for Eric Garner, sports a face mask in Brooklyn, New York Historiker über Ferguson-Proteste "Obama hat mehr für Schwule getan als für Schwarze"

Amerikas erster schwarzer Präsident zeigt zu wenig Mut und Aufrichtigkeit im Kampf gegen Rassismus, findet Jelani Cobb. Der "New Yorker"-Kolumnist vergleicht die heutigen Proteste mit der Bürgerrechtsbewegung von Martin Luther King - und entdeckt ähnlich großen Idealismus und Ausdauer. Von Matthias Kolb, Washington mehr... Interview

Obama waves to crowd at Mid-Pacific Country Club in Kailua during Hawaiian holiday vacation Hawaii Obama vertreibt Hochzeitspaar

Weil der US-Präsident auf Hawaii unbedingt Golf spielen wollte, musste ein Hochzeitspaar einen Tag vor der Trauung seine Feier verlegen. Doch Obama zeigte Anstand - und entschuldigte sich persönlich. mehr...

Barack Obama USA Obama: Gräben zwischen Schwarzen und Weißen sind nicht mehr so tief

Trotz Ferguson und ähnlichen Fällen: US-Präsident Obama findet, dass die Beziehungen zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen in seinem Land heute besser sind als bei seinem Amtsantritt. mehr...

Kim Jong-un at greenhouse for vegetables Reaktion auf Kinostart von "The Interview" Nordkorea nennt Obama "Affe im Urwald"

Im Streit um die Veröffentlichung der Nordkorea-Satire "The Interview" legt Pjöngjang nach - und beschimpft US-Präsident Obama rassistisch. Das Regime droht den Vereinigten Staaten zudem mit "tödlichen Schlägen". mehr...

Umstrittenes US-Gefängnis Vier afghanische Guantánamo-Häftlinge dürfen in Heimat zurück

Mehr als zehn Jahre lang saßen die vier Afghanen im Militärgefängnis Guantánamo - nun wurden sie in ihre Heimat geflogen. Doch 132 Menschen werden weiterhin in dem Lager festgehalten. mehr...

82nd Airborne Troops Return From Deployment To Iraq Kriege der USA Alles auf Anfang

Nach 13 Jahren soll der Einsatz in Afghanistan enden, die USA ziehen ab. Doch mit wachsender Sorge beobachtet eine kriegsmüde Nation, wie ihre Regierung neue Fronten eröffnet. Von David Hesse mehr...