Hawaii Obama schafft weltgrößtes Meeresschutzgebiet

Hawaii bekommt aufgrund einer Verfügung durch US-Präsident Obama eine 1,5 Millionen Quadratkilometer große marine Schutzzone. Umweltschützer sind begeistert, doch auch Kritiker melden sich zu Wort. mehr...

NOAA photo of an incirrate octopod at a depth of 4,290 meters taken by a remotely operated underwater vehicle Deep Discoverer in the Hawaiian Archipelago Pazifik Obama schafft größten Naturschutzraum des Planeten

Per Erlass weitet er das Papahānaumokuākea-Schutzgebiet vor der Küste Hawaiis deutlich aus. mehr...

Asyl-Konferenz der Länderchefs mit Bundeskanzlerin Politische Kommunikation "Gefühl der Alternativlosigkeit"

Vor einem Jahr sagte die Kanzlerin: "Wir schaffen das". Politikwissenschaftler Korte erklärt, warum Merkel für diesen Satz so heftig kritisiert wurde. Ein Gespräch über Phrasen und kalkulierte Tabubrüche. Von Friedemann Karig mehr... jetzt

President Barack Obama waves to reporters as he walks out with First lady Michelle Obama from the White House Empfehlungen von Barack Obama Cools letzter Sommer

In den Ferien zeigt US-Präsident Obama noch einmal, was er am besten kann: der amerikanischen Unterhaltungsindustrie den Takt vorgeben. Von Stefan Kornelius mehr...

Pennsylvania's Rust Belt Region Could Be Pivotal In November's Presidential Election US-Wahl Amerika beschimpft und verachtet seine Armen

Müllmenschen, Hillbillies, Trailer Trash: US-Politiker wie Trump manipulieren die Armen. Ein Gespräch mit der Historikerin Nancy Isenberg über ein gefährdetes, gefährliches Milieu. Interview von Matthias Kolb mehr...

U.S. President Obama and Democratic presidential nominee Clinton appear onstage together after Obama's speech on the third night at the Democratic National Convention in Philadelphia US-Wahl Obama warnt Demokraten vor voreiligem Optimismus

Clinton liegt in Umfragen vor Trump. Doch US-Präsident Obama mahnt: "Wenn wir nicht bis zum Tag nach der Wahl Angst haben, begehen wir einen großen Fehler." mehr...

Lage in Aleppo Kämpfe um Aleppo Syrien-Krieg: Obama muss den ersten Schritt machen

Das Gemetzel in Aleppo kann nur gestoppt werden, wenn Moskau an den Verhandlungstisch zurückkehrt. Die Abneigung des US-Präsidenten gegenüber Putin ist bekannt, aber sie ist kein Grund, das Gespräch zu verweigern. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Barack Obama Literatur Fünf Bücher, die Barack Obama diesen Sommer lesen will

Was liest ein US-Präsident im Urlaub? Das steht auf der Lektüre-Liste, die das Weiße Haus veröffentlicht hat. mehr...

Barack Obama Drohnenangriffe Drohnenangriffe Wie die USA per Drohne töten

Ein bislang geheimes Handbuch enthüllt, wie die US-Regierung über Drohnenangriffe in Pakistan und Somalia entscheidet. mehr...

US-Präsident Obama zu Syrien: "Nicht überzeugt, dass wir Putin vertrauen können"

Die russische Regierung müsse zeigen, dass ihr wirklich daran gelegen sei, die verfahrene Situation im syrischen Bürgerkrieg zu beenden, sagt der US-Präsident. mehr...

Democratic presidential nominee Hillary Clinton joins U.S. President Barack Obama onstage after his remarks on the third night of the Democratic National Convention in Philadelphia, Pennsylvania Video
Parteitag der Demokraten Obama braucht Hillary Clinton für sein Erbe

Seine Parteitagsrede kann nicht kaschieren, dass der US-Präsident viele Versprechen nicht halten konnte. Doch die Wahl Donald Trumps würde auch das gefährden, was Obama erreicht hat. Kommentar von Nicolas Richter, Philadelphia mehr...

Democratic presidential nominee Hillary Clinton joins U.S. President Barack Obama onstage after his remarks on the third night of the Democratic National Convention in Philadelphia, Pennsylvania Obamas Parteitagsrede im Video "Keiner jemals so qualifiziert"

Barack Obama spricht auf der Parteiversammlung der Demokraten: Er rechnet mit Donald Trump ab und unterstützt Hillary. Weder er noch ihr Ehemann Bill Clinton seien so gut für das Präsidentenamt qualifiziert wie sie. mehr...

The 2016 Democratic National Convention Video
Parteitag der Demokraten Der Präsident als Cheerleader

Auf dem Parteitag der Demokraten verordnet Obama den unzufriedenen Wählern Optimismus - und Hillary Clinton. Er fordert: "Macht für sie, was ihr für mich getan habt." Von Matthias Kolb, Philadelphia mehr...

US-Wahl Obamas Rede auf dem Parteitag der Demokraten Obamas Rede auf dem Parteitag der Demokraten Obama: Niemand ist so gut auf das Oval Office vorbereitet wie Hillary Clinton

In seiner Rede auf dem Demokraten-Parteitag lobt der amtierende Präsident seine mögliche Nachfolgerin. Sie sei bei wichtigen Entscheidungen dabei gewesen. mehr...

U.S. President Barack Obama delivers remarks at the Advancing 21st. Century Policing Briefing event at the Executive Office Building in Washington Terrorlage in München US-Präsident Obama sagt Unterstützung zu

Die Herzen seien bei den Menschen in Deutschland, sagte Obama bei einer Pressekonferenz in Washington. mehr...

Video Kandidat Trump führt die Republikaner in die Präsidentenwahl

Für viele war es bis zuletzt unglaublich: Trump ist der Kandidat der Republikaner. Zum Ende des Konvents schlug er einen weiten Bogen, wie er sich seine Präsidentschaft vorstellt. mehr...

Dallas police shooting interfaith tribute in Dallas, Texas Trauerfeier in Dallas Obama gedenkt erschossenen Polizisten

Barack Obama betont in seiner Rede, dass die meisten Polizisten alles tun, um die Bevölkerung zu schützen - und deshalb Anerkennung verdient haben. mehr...

Dallas police shooting interfaith tribute in Dallas, Texas Video
Trauerfeier für getötete Cops Obama: "Wir verlangen zu viel von unseren Polizisten"

Bei der Trauerfeier in Dallas beschwört der US-Präsident die Einheit der Nation und klagt über zu viele Waffen. Obamas wichtigste Botschaft ist aber: Ich bin kein Feind der Polizei. Analyse von Matthias Kolb, Washington mehr...

George W. Bush, Michelle Obama, Barack Obama Polizeigewalt in den USA Obama in Dallas: "Wir sind nicht so gespalten, wie wir scheinen"

Beim Gedenkgottesdienst für die fünf getöteten Polizisten würdigt der Präsident die Arbeit der Cops. Auch George W. Bush tritt ans Mikrofon - und verdammt die Vorurteile der US-Gesellschaft. mehr...

US-Präsident Barack Obama beim Nato-Gipfel in Warschau Polizistenmorde in Dallas Obama: "Die USA sind nicht gespalten"

Der amerikanische Präsident bezeichnet den Heckenschützen als "verrückten Einzeltäter" und beschwört den Zusammenhalt der Nation. Unterdessen sorgte eine neue Drohung bei Dallas' Polizei für Aufregung. mehr...

U.S. President Obama observes a moment of silence during the NATO Summit in Warsaw Rassismus Obamas Ohnmacht

Amerikas erstem schwarzen Präsidenten ist es nicht gelungen, das Land zu versöhnen. Die Schüsse von Dallas zeigen: Der Rassen-Konflikt kann jederzeit außer Kontrolle geraten. Analyse von Hubert Wetzel mehr...

Warsaw NATO Summit Schüsse in Dallas Obama: "Eine bösartige, berechnende Attacke gegen Polizisten"

Der US-Präsident äußert sich in Warschau über die Schüsse von Dallas und spricht Opfern und Angehörigen sein Beileid aus. mehr...

Barack Obama Barack Obama Barack Obama "Es tut weh"

Barack Obama äußert sich zur Polizeigewalt in den USA. mehr...

Polizeigewalt Reaktion auf Baton Rouge und Falcon Heights Reaktion auf Baton Rouge und Falcon Heights Obama zu Polizeigewalt: "Alle Amerikaner sollten verstört sein"

Nach den tödlichen Schüssen auf zwei Schwarze warnt der US-Präsident vor Politisierung. Also lobt er die Arbeit der "großen Mehrheit" der Polizisten - und zitiert Statistiken zum Alltagsrassismus. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Men look for survivors inside a damaged building after an airstrike on Aleppo's rebel held Saif al-Dawla district Vor Nato-Gipfel Putin und Obama wollen Syrien-Einsätze besser absprechen

Die USA bekämpfen den IS, Russland unterstützt Assad. Seit Monaten fordert Moskau für seine Luftangriffe Informationen über Positionen der gemäßigten Opposition. mehr...