Indischstämmige Autorin Die Lügen der Zugvögel Kinderarbeit

Shumona Sinha stammt aus Kalkutta und lebt in Paris - wegen ihres Romans über Flüchtlinge verlor sie ihre Stelle in der Asylbehörde. Ein Gespräch. Interview von Alex Rühle mehr...

Munich Cricket Club Munich Cricket Club Aus Tradition bunt

Die sportlichen Erfolge des Munich Cricket Club sind noch überschaubar. Viel wichtiger ist dem Verein, dass er jedem eine Heimat bietet, der diese urbritische Sportart kennenlernen will. Nicht nur aus aktuellem Anlass gilt das besonders für Flüchtlinge Von Stefan Galler mehr...

Flüchtlinge Alemania! Alemania!

In Budapest ist die Lage so angespannt, dass eine Katastrophe in der Luft liegt. In Wien ist alles ruhig. Und in München? Unterwegs mit den Flüchtlingen. Von F. Fuchs, A. Günther, C. Kahlweit und M. Staudinger mehr...

Österreich Wieder Schlepper-Lkw entdeckt

Drei Kinder wären fast gestorben: In Österreich ist ein Schleuser-Lkw gestoppt worden - mit 26 Flüchtlingen im Laderaum. mehr...

Österreich Österreich Österreich Fast verdurstet

Nur einen Tag nach dem Fund von 71 Leichen entdeckt die Polizei mehrere Flüchtlinge in einem Lastwagen, darunter drei geschwächte Kleinkinder. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Bangladesch Gewalt gegen Blogger Gewalt gegen Blogger Barbarei in Bangladesch

Schon wieder ist in Dhaka ein kritischer Blogger getötet worden. Der Einfluss der islamischen Fundamentalisten wird immer größer, die Angst in der Bevölkerung wächst. Von Arne Perras mehr...

Hungary builds border fence on its border with Serbia Ungarn Zaungäste

Der Wall, mit dem Ungarn die Flüchtlinge abhalten will, ist eine Farce. Das Einzige, was er bis jetzt bewirkt - es gibt mehr Schlepper und mehr Verletzte. Von Cathrin Kahlweit mehr...

rout Libanon Gebraucht und beäugt

Die Wirtschaft des Landes ist angewiesen auf die billigen Arbeitskräfte, die aus dem Nachbarland geflohen sind. Der schiitischen Hisbollah aber, eng mit den Machthabern in Damaskus verbündet, sind sie suspekt. Von Ronen Steinke mehr...

Islamismus Islamismus Islamismus Schadstoffe im Glauben

Seit Februar wurden in Bangladesch vier Blogger von Islamisten getötet. Ananya Azad sollte der fünfte sein. Er floh nach Deutschland. Wo vor elf Jahren sein Vater starb. Von Tim Neshitov mehr...

Bangladesch Massenpanik mit 23 Toten bei Almosen-Gabe

Ein Fabrikbesitzer in Bangladesch verschenkt Kleidung an Arme - dann bricht eine Massenpanik aus. mehr...

Bangladesh's Rohingya Refugees See Sharp Rise In Human Trafficking Victims Südostasien Der Monsun geht, Flüchtlinge kommen

Für den Herbst erwartet das UNHCR neue Tragödien in Südostasien. Es fordert deshalb mehr Schutz für Migranten. Von Ruth Eisenreich mehr...

Anklage wegen Mordes 41 Menschen droht Todesstrafe wegen Fabrikeinsturz in Bangladesch

Als 2013 die Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch einstürzte, starben mehr als 1000 Menschen. Viele hatten sich geweigert, das rissige Gemäuer zu betreten - und sollen mit Knüppeln dazu gezwungen worden sein. mehr...

Seit Gebäudeeinsturz 2013 Hunderte Textilfabriken in Bangladesch geschlossen

Zu wenige Aufträge, Arbeiterproteste und Verstöße gegen Vorschriften: Die Textilunternehmer in Bangladesch klagen, dass Hunderte Fabriken seit dem verheerenden Gebäudeeinsturz 2013 schließen mussten. Kritiker zweifeln an den Zahlen. mehr...

Bangladesch Vor uns die Sintflut

Das Wasser steigt, die Erde versalzt: Nur wenige Länder sind vom Klimawandel so bedroht wie Bangladesch. Eine Reise zu denen, die wissen, was auf sie zukommt. Von Arne Perras mehr...

Proteste in Bangladesch Gewalt bei Protesten für Lohnerhöhung Gewalt bei Protesten für Lohnerhöhung 250 Textilfabriken in Bangladesch geschlossen

Ein halbes Jahr nach dem tödlichen Fabrikeinsturz in Bangladesch hat sich die Lage der Textilarbeiter nicht wesentlich verbessert. Es kommt zu Gewalt zwischen Polizei und Protestierenden. Die Maschinen stehen still. mehr...

A boy looks at a vintage Jaguar E-Type sports car driving past during the British Car Meeting 2015 in the village of Mollis Momentaufnahmen im August Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

File photo of Bangladesh's Jamaat-e-Islami leader Abdul Quader Mollah gesturing as he talks from a police van in Dhaka Verbrechen im Unabhängigkeitskrieg Islamistischer Politiker in Bangladesch zum Tode verurteilt

Das höchste Gericht Bangladeschs hat ein zuvor ergangenes Urteil gegen einen Oppositionellen verschärft. Statt einer lebenslangen Haft verurteilte es des Islamisten zum Tode. Er soll während des Kriegs gegen Pakistan im Jahr 1971 schwere Verbrechen begangen haben. mehr...

BANGLADESH ELCTION VIOLENCE Nach Ausschreitungen Bangladeschs Regierungspartei gewinnt umstrittene Wahlen

Mindestens 18 Tote und brennende Wahllokale: Die Parlamentswahlen in Bangladesch waren von blutigen Auseinandersetzungen überschattet - nun hat die Regierungspartei mit einer Zweidrittel-Mehrheit gewonnen. Die Opposition ruft zum Generalstreik auf. mehr...

frd+jetzt.de Kampagne für faire Mode Selfies für Bangladesch

Die Kampagne "Fashion Revolution Day" ruft zum Jahrestag des Fabrikeinsturzes in Bangladesch dazu auf, T-Shirts und Pullis einen Tag lang auf links zu tragen. Was bringt das? Und hat sich das Bewusstsein für die Herkunft der eigenen Kleidung im vergangenen Jahr verändert? Von Kathrin Hollmer mehr... jetzt.de

A soldier holds his weapon while patrolling a street near a polling centre during parliamentary elections in Dhaka Nach Wahlboykott Mehrere Tote bei Parlamentswahl in Bangladesch

Tödliche Gewalt und geringe Wahlbeteiligung: Die Parlamentswahl in Bangladesch gestaltet sich schwierig. Mehrere Menschen sind am Wahlsonntag getötet worden, darunter ein Mitarbeiter der Wahlkommission. Fast 300.000 Polizisten säumen die Straßen und liefern sich blutige Gefechte mit oppositionellen Aktivisten. mehr...

Prozess nach Meuterei Bangladesch verurteilt mindestens 150 Soldaten zum Tod

Massentribunal gegen meuternde Soldaten: Ein Sondergericht in Bangladesch hat gegen mindestens 150 Soldaten Todesstrafen verhängt. Sie hatten eine blutige Meuterei angezettelt, bei der Dutzende ranghohe Offiziere ums Leben gekommen waren. mehr...

A man plays an alp horn as a huge 80x80 metres Swiss national flag is seen on the western face of the north-eastern Swiss landmark Mount Saentis Momentaufnahmen im Juli Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Buckelwal mit Baby Fotowettbewerb von "National Geographic" Magische Bilder

Das Magazin "National Geographic" hat aus mehr als 17 000 Einsendungen die zehn atemberaubendsten Reisebilder ausgewählt. Von Klara Fröhlich mehr... Bilder

drink plane Unvergessliche Flüge Zu viel Alkohol an Bord

Es kommt immer wieder vor, dass ein betrunkener Passagier von der Polizei aus dem Flugzeug geführt wird. Aber die Besatzung? Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder