Myanmar Die Lage in Myanmar eskaliert Rohingya Refugees Flood Into Bangladesh

Mindestens 370 000 Angehörige der muslimischen Rohingya sind nach Bangladesch geflohen und warten auf Hilfe. Aung San Suu Kyi sagt ihre Teilnahme an der UN-Vollversammlung ab. mehr...

Myanmar Rohingya in Myanmar Rohingya in Myanmar UN-Hochkommissar sieht Anzeichen "ethnischer Säuberungen"

Die Vereinten Nationen haben das Vorgehen Myanmars gegen die muslimische Minderheit der Rohingya scharf verurteilt. mehr...

Rohingya refugees walk on a muddy path after crossing the Bangladesh-Myanmar border in Cox's Bazar Myanmar 270.000 Rohingyas auf der Flucht

Zwei Flüchtlingslager in Cox's Bazar im Südosten von Bangladesch platzen aus allen Nähten. Dort habe sich die Zahl der Bewohner auf mehr als 70.000 verdoppelt, teilte das UNHCR mit. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Naturkatastrophen: Verdient die nicht-westliche Welt mehr Aufmerksamkeit?

Obwohl in Südasien mehr als tausend Menschen in den Fluten des Monsuns sterben, richtet sich die Aufmerksamkeit des Westens nur auf den Hurrikan in Texas. Fehlt die Balance in der europäischen Wahrnehmung zweier großer Naturkatastrophen? mehr...

Myanmar Myanmar Myanmar Tausende flüchten vor Kämpfen

Während die Regierung nach Angaben vom Sonntag mindestens 4000 Nicht-Muslime in Sicherheit brachte, flüchteten Angehörige der muslimischen Rohingya-Minderheit über die Grenze nach Bangladesch. mehr...

Bangladesch Aldi will Unglücksopfer entschädigen

Nach der Explosion eines Heizkessels in einer Textilfabrik in Bangladesch will Aldi an die Hinterbliebenen der 13 Todesopfer und andere Betroffene des Unglücks so viel Geld zahlen, dass ihr Auskommen gesichert ist. Von Michael Kläsgen mehr...

Textilproduktion Für mehr als eine Blechhütte reicht es nicht

Arbeiterinnen in der Textilbranche in den südasiatischen Ländern müssen nach wie vor zu Hungerlöhnen schuften. Von Markus Mayr mehr...

Grünen-Bundesparteitag Bundesparteitag Partytag

Im Berliner Velodrom vergewissern sich die Grünen ihrer Ziele und Herzensthemen. Streit und Unsicherheiten treiben sie mit Leidenschaft aus der Halle. Ob ihnen das auch die Wähler zutreibt? Von Stefan Braun mehr...

TTIP Ceta Demonstration NGO NGOs Ohnmächtige Helfer gegen böse Konzerne?

Dieses Image trifft nicht immer zu. Aktivisten haben sich einen Platz in Politik und Wirtschaft erkämpft - zum Ärger mancher Kritiker, die NGOs am liebsten verbieten würden. Essay von Silvia Liebrich mehr...

Übervölkerung Bevölkerungswachstum Ganz schön voll hier

Bis zum Jahr 2100 soll die Weltbevölkerung von 7,5 Milliarden Menschen auf elf Milliarden ansteigen. Mythen, Fakten und die Antwort auf die Frage, ob die Erde das aushält. Von Isabel Pfaff und Marlene Weiss mehr...

Kohlekraftwerk in Washington Ausstieg aus Klimaabkommen Mit Donald Trump auf globaler Grad-Wanderung

Warum das Pariser Klimaabkommen so wichtig ist - und doch nicht alles daran hängt, dass die USA mitmachen. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Von Jan Heidtmann mehr...

The Wider Image: Young Rohingya mothers flee persecution Myanmar "Wir wünschen uns von den UN mehr Objektivität"

Sicherheitsberater Thaung Tun wehrt sich gegen Vorwürfe, in seinem Land würden die Menschenrechte verletzt. Von Arne Perras mehr...

Norbert Hofer Auf Kreuzfahrt mit der FPÖ Auf Kreuzfahrt mit der FPÖ "Unser lieber Norbert Hofer"

Der Rechtspopulist Hofer wäre in Österreich fast Bundespräsident geworden - und wird es wieder versuchen. Jetzt gibt er erstmal eine Woche den Conferencier auf einem Kreuzfahrtschiff, inmitten von Senioren seiner FPÖ. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Faires Modelabel Khala, Modeschau im Garten von Meraner Straße 12 Start-up Diese Kleidung soll fair, stylish und günstig zugleich sein

Das Start-up Khala entwirft Mode mit europäischen Schnitten und Stoffen aus Malawi, um die Wirtschaft vor Ort anzukurbeln. Doch der Standort hat auch einen Haken. Von Jacqueline Lang mehr...

WIR Kriminelle Hacker Wie angreifbar Banken sind

Sie klauen Passwörter, räumen Konten leer, entern die globalen Zahlungssysteme: Kriminelle Hacker machen den Banken zunehmend zu schaffen - die Abwehr aber ist erst im Aufbau. Von Hakan Tanriverdi und Markus Zydra mehr...

Mark Zuckerberg erhält Ehrendoktorwürde Inside Facebook "Dann lösch halt deinen Account" ist keine Lösung

Wer wie Facebook-Chef Zuckerberg die Rettung der Welt verspricht, muss mehr Verantwortung übernehmen - für seine Nutzer, aber auch für die Menschen, die in seinem Auftrag Horrorbilder zensieren. Kommentar von Simon Hurtz mehr...

A performer takes part in an event titled 'Science in the Square' which is used to highlight science and in particular, climate change in Times Square in the Manhattan borough of New York City Momentaufnahmen im Mai Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Hacking "WannaCry"-Angriff: Digitale Fingerabdrücke zeigen nach Nordkorea

Die verwendeten Codes sollen jenen ähneln, die bereits bei der Attacke auf Sony im Jahr 2014 zum Einsatz kamen. Sicherheitsforscher betonen, dass es zu früh für definitive Aussagen ist. mehr...

The City Hostel Berlin beside the compound of the North Korean embassy is pictured in Berlin, Germany Nordkoreanische Botschaft in Berlin Beim Diktator sind noch Zimmer frei

Exklusiv Nordkoreas Diplomaten finanzieren mit dubiosen Geschäften das Regime, auch den Kauf von Waffen. Eine der Geldquellen ist ein Gästehaus mitten in Berlin. Die Bundesregierung will dem ein Ende setzen. Von Georg Mascolo mehr...

Sebastian Kurz Österreich Österreich "Gegen die Politik offener Grenzen"

Österreichs Außenminister Sebastian Kurz will den Fluchtweg über das Mittelmeer schließen. Und denen, die es nach Europa geschafft haben, zeigen, was hier Platz hat und was nicht. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Robotik-Messe Automatica Tag der Arbeit Die Industrialisierung kehrt nie zurück

Donald Trump, Martin Schulz und viele andere singen ein Loblied auf die Arbeiter. Doch was, wenn ihre Tatkraft in Zeiten der fortschreitenden Automatisierung nicht mehr gebraucht wird? Kommentar von Thomas Steinfeld mehr...

Meinungsfreiheit Der PEN schützt auch Unbekannte

Das deutsche PEN-Zentrum hat eine neue Vorsitzende, die Schriftstellerin Regula Venske. Aber ist die Autorenvereinigung noch zeitgemäß? Von Sonja Zekri mehr...

Westend-Schwanthalerhöhe Schwanthalerhöhe Schwanthalerhöhe Mehr als nur Klamotten

Eine Fotoausstellung im Secondhand-Laden "Vinty's" macht auf die Arbeitsbedingungen vieler Näherinnen aufmerksam Von Franziska Gerlach mehr...

Kommentar Tut euch zusammen

Freiwillige Selbstverpflichtung hilft nicht gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie. Nur wenn Unternehmen, Gewerkschaften und NGOs gemeinsam Druck auf Länder wie Bangladesch ausüben, wird sich etwas ändern. Erste Erfolge zeichnen sich ab. Von Caspar Dohmen mehr...